Bundesliga

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8330
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 17.10.2020 21:43

Fairplay in der Oberliga
Trainer fordert Eigentor von seinen Spielern

Eine seltene Szene: Der Trainer der Stuttgarter Kickers fordert seine Mannschaft zu einem Eigentor auf - weil ein Treffer seines Teams aus seiner Sicht nicht fair zustande kam. Nicht alle Spieler sind damit einverstanden.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/f ... CQgO1dEMph
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 681
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Bundesliga

Beitrag von IlCapitano » 18.10.2020 07:08

Mythos hat geschrieben:
17.10.2020 21:43
Fairplay in der Oberliga
Trainer fordert Eigentor von seinen Spielern

Eine seltene Szene: Der Trainer der Stuttgarter Kickers fordert seine Mannschaft zu einem Eigentor auf - weil ein Treffer seines Teams aus seiner Sicht nicht fair zustande kam. Nicht alle Spieler sind damit einverstanden.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/f ... CQgO1dEMph
Scheiss Kickers

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Bundesliga

Beitrag von Luigi » 18.10.2020 11:38

IlCapitano hat geschrieben:
18.10.2020 07:08
Mythos hat geschrieben:
17.10.2020 21:43
Fairplay in der Oberliga
Trainer fordert Eigentor von seinen Spielern

Eine seltene Szene: Der Trainer der Stuttgarter Kickers fordert seine Mannschaft zu einem Eigentor auf - weil ein Treffer seines Teams aus seiner Sicht nicht fair zustande kam. Nicht alle Spieler sind damit einverstanden.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/f ... CQgO1dEMph
Scheiss Kickers
Brauchst sie deswegen ja nicht toll zu finden.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8330
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 18.10.2020 22:50

Max Kruse hat mit einem Instagram-Video für Wirbel gesorgt. Auch Union Berlins Geschäftsführer Oliver Ruhnert findet es "falsch" - die Aufregung aber ebenso. https://www.kicker.de/787465/artikel/ru ... verstossen

Definitiv nicht die hellste Kerze auf der Torte.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 186
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: Bundesliga

Beitrag von Zelena Bela » 24.10.2020 15:50

Wie absurd ist das? Anscheinend dürfen die Fans bei Union im Stadion weder was reinrufen noch singen... Nur klatschen, und jetzt kommts, trillerpfeiffen seien erlaubt :confused:

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 486
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Bundesliga

Beitrag von Deputy » 25.10.2020 12:19

Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 15:50
Wie absurd ist das? Anscheinend dürfen die Fans bei Union im Stadion weder was reinrufen noch singen... Nur klatschen, und jetzt kommts, trillerpfeiffen seien erlaubt :confused:
...da war doch mal was in Ischgl... :p
Eier, wir brauchen Eier!

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 109
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: Bundesliga

Beitrag von aVeNiXtonVD » 19.11.2020 21:36

ZAK8 wieder back! Das ging lang! Freue mich sehr für ihn!

@herisau
Wenigschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 29.10.2006 14:30

Re: Bundesliga

Beitrag von @herisau » 13.12.2020 14:13

Favre entlassen...
www.scherisau-fanclub.ch

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2920
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Bundesliga

Beitrag von DerNachbar » 13.12.2020 14:29

@herisau hat geschrieben:
13.12.2020 14:13
Favre entlassen...
Der Verein macht sich lächerlich. Das Problem liegt an anderen Stellen...
Play football, not VAR

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6123
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Bundesliga

Beitrag von dimitri1879 » 13.12.2020 14:38

DerNachbar hat geschrieben:
13.12.2020 14:29
@herisau hat geschrieben:
13.12.2020 14:13
Favre entlassen...
Der Verein macht sich lächerlich. Das Problem liegt an anderen Stellen...
word

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20762
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Bundesliga

Beitrag von poohteen » 13.12.2020 14:40

Wie wär's mit einem Tausch Zeidler gegen Favre mit Haaland? :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 570
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Bundesliga

Beitrag von Jairinho » 13.12.2020 15:16

@herisau hat geschrieben:
13.12.2020 14:13
Favre entlassen...
...und das mit dem - so meinte ich gelesen zu haben - besten Punkteschnitt (über 2.0!!) der bisherigen BVB-Trainer.

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2735
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Bundesliga

Beitrag von Forza San Gallo » 13.12.2020 15:31

Die Kickbase-Manager freuts :D
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2918
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Bundesliga

Beitrag von speed85 » 13.12.2020 22:16

Forza San Gallo hat geschrieben:
13.12.2020 15:31
Die Kickbase-Manager freuts :D
Sofern die Aufstellung endlich berechenbarer wird!!

Aber finds irgendwie schade für ihn und vom Zeitpunkt her nicht ideal...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3409
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Bundesliga

Beitrag von danielraschle » 14.12.2020 08:11

DerNachbar hat geschrieben:
13.12.2020 14:29
@herisau hat geschrieben:
13.12.2020 14:13
Favre entlassen...
Der Verein macht sich lächerlich. Das Problem liegt an anderen Stellen...
Dortmund wird das sicher noch bereuen.
wie Flasche leer

Benutzeravatar
Eerodesign
Locker blieba....
Beiträge: 4788
Registriert: 17.07.2007 10:29

Re: Bundesliga

Beitrag von Eerodesign » 14.12.2020 09:02

Lucien Favre hat in den letzten Jahren den Verein garantiert weitergebracht. Er hat ein junges Team geformt, dass in der Liga wieder dem FC Bayern Konkurrenz gemacht hat. Vergessen wir nicht, dass Bayern die CL gewonnen hat und zu den absoluten Top Teams in Europa gehört. Somit nicht einfach in der Liga diesem Verein Paroli zu bieten. Trotzdem hat es Favre geschafft. Mit seinem Pkt Schnitt ist er der erfolgreichste Trainer seit der Clubgeschichte. In dieser Saison wollte er wohl aufgrund der Coronapandemie auch mit mehr Rotation arbeiten, so dass er auch in der CL weiterkommt als letzte Saison. Das wurde ihm wohl zum Verhängnis. Oder umgekehrt gesagt, dass Kader ist zu wenig breit oder mit zu wenig Qualität um all die Verletzungen zu kompensieren. Zudem fehlt ein richtiger 2. Stürmer. Da hat die Clubführung meiner Meinung nach die Hausaufgaben zu wenig gemacht. Alles stützt sich auf Haaland. Wenn er aber nicht Spielt ist das Team vorne inexistent.

Favre ist zweifelsohne ein ganz grosser Trainer! Er ist bodenständig und stellt die Mannschaft vorne an. Er übt nur wenig Kritik gegen aussen und stellt keine Spieler bloss wie es andere Trainer tut. Auch bei der 1:5 Niederlage nicht. Er ist ein Stück Fleisch zur Fütterung von Wildtieren für die Medien. Er polarisiert zu wenig. Hingegen analysiert er in seinem stillen Kämmerchen und arbeitet konzentriert weiter. Sollen die denken was sie wollen. Er lässt sich da nicht beirren.

Ich finde es sehr schade das Favre weg ist... aber das ist leider das Fussballgeschäft und die Spieler sind so verweichlicht, dass Sie die Schuld nicht bei sich suchen, sondern lieber einen Sündenbock suchen. Somit der Trainer. So nach dem Motto: der neue Trainer wird mich schon wieder in die Spur bringen, anstatt was kann ich besser machen. Oder wo muss ich noch mehr Arbeiten.

Chapeau Lucien :beten:
Hände schütteln - Beine in die höhe und den Kopf im Kreis drehen - für eine lockere Forumkultur!

\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
¦-----------------------------Espenblock------------------------------¦

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3360
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Bundesliga

Beitrag von Ben King » 14.12.2020 09:19

Eerodesign hat geschrieben:
14.12.2020 09:02
Mit seinem Pkt Schnitt ist er der erfolgreichste Trainer seit der Clubgeschichte.

Chapeau Lucien :beten:
Nur die Clubgeschichte hat ihn noch überholt :D

Egal, Favre hat sowieso Besseres verdient als Dortmund.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1882
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Bundesliga

Beitrag von ryan » 16.12.2020 07:58

Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14133
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Bundesliga

Beitrag von Julio Grande » 16.12.2020 08:29

ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
gestern hat er einige male seine klasse aufblitzen lassen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6123
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Bundesliga

Beitrag von dimitri1879 » 16.12.2020 08:55

Julio Grande hat geschrieben:
16.12.2020 08:29
ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
gestern hat er einige male seine klasse aufblitzen lassen
mit etwas glück hätte er aufh ein tor machen können. ausserdem war er meiner meinung nach etwas alleine da vorne.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1647
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Bundesliga

Beitrag von hello again » 16.12.2020 08:59

ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
Denke er wird es schwerer haben als ein Haaland. Der ist schon physisch eine Länge voraus, auch wenn er älter ist.

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Bundesliga

Beitrag von espenjunge » 16.12.2020 10:38

ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
hat aufjedenfall potenzial aber fand es auch ein bisschen komisch vom bvb, erst sagen sie man wolle ihm zeit lassen & nicht zu sehr unter druck setzen und jetzt ist er in den vereinseigenen medien ein thema und zudem der hoffnungsträger im sturm nach dem ausfall von haaland. ein stürmer wie giroud oder mandzukic hätte im sommer die lösung sein sollen als backup für haaland.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2920
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Bundesliga

Beitrag von DerNachbar » 16.12.2020 19:38

espenjunge hat geschrieben:
16.12.2020 10:38
ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
hat aufjedenfall potenzial aber fand es auch ein bisschen komisch vom bvb, erst sagen sie man wolle ihm zeit lassen & nicht zu sehr unter druck setzen und jetzt ist er in den vereinseigenen medien ein thema und zudem der hoffnungsträger im sturm nach dem ausfall von haaland. ein stürmer wie giroud oder mandzukic hätte im sommer die lösung sein sollen als backup für haaland.
Wie wahr... Favre hat da etwas dagegengehalten und ihn langsam heranführen.

Die Entlassung Favres für mich immer noch ein Fehler. Das Spiel gestern war ja nicht "besser" oder gross anders als mit Favre. Die Erwartungshaltung der deutschen Medien, BVB-Verantwortlichen und Fans stimmt überhaupt nicht mit der Realität und dem Projekt junge Spieler zu fördern überein...
Play football, not VAR

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Bundesliga

Beitrag von espenjunge » 17.12.2020 08:33

DerNachbar hat geschrieben:
16.12.2020 19:38
espenjunge hat geschrieben:
16.12.2020 10:38
ryan hat geschrieben:
16.12.2020 07:58
Was haltet ihr vom Dortmunder Wundertalent Youssoufa Moukoko? Finde der BVB hat ihm da keinen grossen Gefallen getan, in dem man so ziemlich jedes zweite Video auf BVB-TV noch vor seinem 16 Geburtstag über ihn gedreht hat. Bislang in seinen Buli-Spielen glücklos und dennoch kommen Aussagen von Adi Hütter das der Junge ein Jahrhunderttalent sei. Finde ich nicht optimal, wie soll der junge dem gerecht werden?
hat aufjedenfall potenzial aber fand es auch ein bisschen komisch vom bvb, erst sagen sie man wolle ihm zeit lassen & nicht zu sehr unter druck setzen und jetzt ist er in den vereinseigenen medien ein thema und zudem der hoffnungsträger im sturm nach dem ausfall von haaland. ein stürmer wie giroud oder mandzukic hätte im sommer die lösung sein sollen als backup für haaland.
Wie wahr... Favre hat da etwas dagegengehalten und ihn langsam heranführen.

Die Entlassung Favres für mich immer noch ein Fehler. Das Spiel gestern war ja nicht "besser" oder gross anders als mit Favre. Die Erwartungshaltung der deutschen Medien, BVB-Verantwortlichen und Fans stimmt überhaupt nicht mit der Realität und dem Projekt junge Spieler zu fördern überein...
ja der verein wird die entlassung noch bereuen. war punktemässig einer der besten oder sogar der beste trainer in der geschichte vom bvb. meiner meinung nach liegt der fehler ganz klar in der zusammenstellung dieses teams, so kannst du in einer liga mit bayern nicht meister werden. was man aber sagen muss für mich ist favre eher ein trainer der eine mannschaft stabilisieren und auf der tabelle nach oben bringen kann, wie beim bvb, nizza oder in gladbach

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10905
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Bundesliga

Beitrag von gordon » 17.12.2020 09:26

Ben King hat geschrieben:
14.12.2020 09:19
Eerodesign hat geschrieben:
14.12.2020 09:02
Mit seinem Pkt Schnitt ist er der erfolgreichste Trainer seit der Clubgeschichte.

Chapeau Lucien :beten:
Nur die Clubgeschichte hat ihn noch überholt :D

Egal, Favre hat sowieso Besseres verdient als Dortmund.
Nun ja, was besseres als dortmund wäre ja nur der fcsg und bis zeidler 2035 in den wohlverdienten ruhestand gelassen wird, ist favre auch gegen die 80ig und somit keine option mehr für uns.
FCSG is our HEART

Antworten