FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Rund um den FC St. Gallen 1879
Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1693
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Green-Saints » 23.08.2020 08:36

Forza San Gallo hat geschrieben:
23.08.2020 08:26
FC St. Gallen dominiert die Raiffeisen Super League

In der Raiffeisen Super League sammelt jeder Junior ab seinem 8. Startelf-Einsatz (6) Punkte für seinen Klub und steigert diese nach seinem 18. Auftritt bis auf 8 Zähler. Diese Punkte bedeuten bares Geld. Der FC St. Gallen beispielsweise erhält auch in diesem Jahr den Löwenanteil aus dem mit einer Million dotierten Fördertopf und kassiert 91'168 Franken. Dies dank Spielern wie Leonidas Stergiou (34 Startelf-Einsätze), Miro Muheim (32), Jérémy Guillemenot (23) und Betim Fazliji (20), die total 32 Zähler (x2'849 Franken) für die Ostschweizer sammelten

[urlhttps://www.sfl.ch/news/news/artikel/junge-schw ... -startelf/[/url]
Sehr schön, danke für die Info! Wir könnens brauchen.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1835
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von ryan » 24.08.2020 08:59

murmeli hat geschrieben:
23.08.2020 08:24
FC Winterthur U21 - FC St.Gallen 1879 U21 1:1
Tor Leandro Perlaska
War auch vor Ort, fand Winti etwas besser über die ganze Partie gesehen. Aber ein Punkt auf dem Plastik nimmt man gerne mit.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 28.08.2020 10:27

Sa 29.08.20 15.00 h Stadion Espenmoos FC St.Gallen 1879 U21 - FC Balzers
Es werde wieder nur 250 Zuschauer zugelassen. Hoffe trotz schlechtem Wetter und Testspiel 1. Mannschaft das einigen den Weg ins Espenmoos finden.
Mannschadft und Staff würden sich freuen.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

andithebandi
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 22.01.2018 21:25

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von andithebandi » 29.08.2020 14:06

Findet das Spiel wirklich statt bei dem Regen?
@murmeli


murmeli hat geschrieben:
28.08.2020 10:27
Sa 29.08.20 15.00 h Stadion Espenmoos FC St.Gallen 1879 U21 - FC Balzers
Es werde wieder nur 250 Zuschauer zugelassen. Hoffe trotz schlechtem Wetter und Testspiel 1. Mannschaft das einigen den Weg ins Espenmoos finden.
Mannschadft und Staff würden sich freuen.
💚Immer wieder FCSG💚

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 29.08.2020 14:15

Schönwetterfussballer oder was? :p
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 29.08.2020 19:37

1-5 Klatsche
An Einsatz und Wille fehlt es nicht, ebenso wird ein Pressing gespielt, das dem Zeidler Team ähnelt.
Aber damit gewinnst du noch keine Punkte. Es gibt auch eine Phase, wenn du den Ball hast. Da hatten sie grosse Schwierigkeiten, überhaupt mal gelungene Spielzüge durchzubringen. Zu hektisch, zu schnelle Fehlzuspiele, um überhaupt mal Druck auszuüben. So spielen sie hinten rum.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Robo77 » 29.08.2020 20:58

Es gibt so Tage da gelingt selber wenig und der anderen Mannschaft fast alles... :(

https://www.youtube.com/watch?v=UFgmRfq ... dex=2&t=0s


FCSG II FC Balzers.jpg
FCSG II FC Balzers.jpg (168.39 KiB) 3854 mal betrachtet

Hopp Sangallä :fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 04.09.2020 14:53

FC Tuggen - FC St.Gallen 1879 U21 SA 16.000 Uhr Sportplatz Linthstrasse

Fehlen werden die beide Akteure David Jacovic und Michael Heule, die mit der ersten Mannschaft nach Heidenheim reisen.
Beim Gruppenfavorit könne die Jungespen befreit aufspielen.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 337
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 05.09.2020 22:34

Haben die sich Resultatmässig mit der 1. Mannschaft abgesprochen? :eek:
FCSG support since 1994.

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 834
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Sansu » 05.09.2020 23:37

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
05.09.2020 22:34
Haben die sich Resultatmässig mit der 1. Mannschaft abgesprochen? :eek:
Die haben um S.H. Pizzagutschein gewettet. Wer höher verliert der gewinnt. Nein Spass beiseite....war einfach ein schlechter Tag für alle FCSG Fans. ;)
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 834
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Sansu » 05.09.2020 23:39

Robo77 hat geschrieben:
29.08.2020 20:58
Es gibt so Tage da gelingt selber wenig und der anderen Mannschaft fast alles... :(

https://www.youtube.com/watch?v=UFgmRfq ... dex=2&t=0s



FCSG II FC Balzers.jpg


Hopp Sangallä :fahne1: :schal: :fahne5:
was macht Nater in der Mitte und wieso hat Michi Lang ein rotes Tshirt an?
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

ost-ost
Wenigschreiber
Beiträge: 163
Registriert: 17.05.2015 15:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von ost-ost » 09.09.2020 17:31

https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 09.09.2020 17:50

ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 09.09.2020 20:45

Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 09.09.2020 21:03

Vielleicht bedauert man es gar nicht mal so sehr...
Zu welchem Verein, Promotion League?

Wie ist die Arbeit von Hämmerli als Trainer zu bewerten? Gibts Erfahrungen von Leuten, die von ihm betreuten Junioren nahe standen?
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 09.09.2020 21:34

murmeli hat geschrieben:
09.09.2020 20:45
Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Okay, Danke für die Info.

Wieso kommuniziert man das dann so kryptisch und nicht offen, dass er zu Verein XY in die PL wechselt?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 756
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von HoppFCSG » 09.09.2020 21:44

Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 21:34
murmeli hat geschrieben:
09.09.2020 20:45
Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Okay, Danke für die Info.

Wieso kommuniziert man das dann so kryptisch und nicht offen, dass er zu Verein XY in die PL wechselt?
Weil es vielleicht noch nicht ganz fix ist...?

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 09.09.2020 21:45

Vielleicht noch nicht spruchreif, Rappi braucht ja noch einen. Jedoch heisst es, dass Kadar von GC kommt.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Luigi » 09.09.2020 21:49

murmeli hat geschrieben:
09.09.2020 20:45
Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Nimmt Hämmi Pollo mit als Assistenztrainer?

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7599
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von kenner » 09.09.2020 22:06

Anscheinend zu Rappi....
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

green witness
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 21.06.2019 08:38

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von green witness » 10.09.2020 10:28

kenner hat geschrieben:
09.09.2020 21:03
Vielleicht bedauert man es gar nicht mal so sehr...
Das ist eher umgekehrt! Und Marco ist ein total netter und loyaler (oder besser bequemer?) Typ...

1879
espenmoos
Beiträge: 2194
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von 1879 » 10.09.2020 12:06

kenner hat geschrieben:
09.09.2020 22:06
Anscheinend zu Rappi....
Jetzt ists fix! Er geht zu Rappi

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 10.09.2020 12:08

1879 hat geschrieben:
10.09.2020 12:06
kenner hat geschrieben:
09.09.2020 22:06
Anscheinend zu Rappi....
Jetzt ists fix! Er geht zu Rappi
https://www.fcrj.ch/2020/09/brunello-ia ... -des-fcrj/
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von gordon » 10.09.2020 12:09

green witness hat geschrieben:
10.09.2020 10:28
kenner hat geschrieben:
09.09.2020 21:03
Vielleicht bedauert man es gar nicht mal so sehr...
Das ist eher umgekehrt! Und Marco ist ein total netter und loyaler (oder besser bequemer?) Typ...
Nur waren die resultate der u21 nicht gerade überragend. Ob das am trainer oder der qualität der mannschaft liegt, kann ich aber nicht beurteilen.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Luigi » 10.09.2020 12:33

Luigi hat geschrieben:
09.09.2020 21:49
murmeli hat geschrieben:
09.09.2020 20:45
Mythos hat geschrieben:
09.09.2020 17:50
ost-ost hat geschrieben:
09.09.2020 17:31
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -den-fcsg/

Marco Hämmerli neuer u21-Trainer
Iacopetta verlässt den Verein.
An die Nachwuchs-Insider: Wie ist das zu werten? Folge der schlechten Resultate der U21, wobei diese Anfangs Saison ja immer durchzogen sind, da sich das immer neue Team zuerst finden muss..
Der wechsel von Brunello Iacopett zu Marco Hämmerli hat nichts mit den Resultaten zu tun. Vielmehr mach Iacopetta den nächsten Karrieren schritt und wechsel zu einem Verein in der Promotion League.
Nimmt Hämmi Pollo mit als Assistenztrainer?
Ja.

Btw. Gopfriedstutz, muss man hier mittlerweile sogar schon die eigenen Fragen selber beantworten?! Sind doch nicht im Telegramm-Chat der jungen Buben, huere Siech! :D

Antworten