FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Rund um den FC St. Gallen 1879
hello again
Wenigschreiber
Beiträge: 480
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von hello again » 02.12.2019 00:26

suedespe hat geschrieben:
02.12.2019 00:23
https://youtu.be/00OUz54Xb6g

Für jene, welche das Jubeln nach dem Spiel noch aus anderer Perspektive sehen möchten ;)
Zeidler-Cam :D

Benutzeravatar
amgrünsten
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2017 13:36

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von amgrünsten » 02.12.2019 02:36

Hafe hat geschrieben:
01.12.2019 21:55
Bevor ichs noch vergesse..der Schürpf ist ja ein richtiger Huso!
Schürpf hat den Charme und das fussballerische Talent eines Hürlimann-Traktors

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9971
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von gordon » 02.12.2019 06:11

hello again hat geschrieben:
01.12.2019 22:09

Görtler blutet halt schon ein bisschen theatralisch....wenn du den ellbogen ausfährst und dem andern die nase blutig schlägst, hast du halt pech gehabt. Bottani wäre auch nicht geflogen, hätte er itten nicht getroffen. Genauso könnte man rot beim foul an demirovic geben, wird von hinten beidbeinig umgehauen.
Nur weils blutet, heisst es doch noch lange nicht, dass da eine tätlichkeit war.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6149
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Mythos » 02.12.2019 06:47

FM1Today:
https://www.fm1today.ch/sport/fussball/ ... -136052139

In der zweiten Halbzeit spielen die St. Galler nämlich noch schneller als in der ersten, wodurch die teilweise unfair auftretenden Luzerner dann sogar zum Foulspiel zu spät kommen.

Besser kam man das Spiel nicht zusammenfassen. :beten: :beten:
Zuletzt geändert von Mythos am 02.12.2019 06:51, insgesamt 1-mal geändert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6149
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Mythos » 02.12.2019 06:50

amgrünsten hat geschrieben:
02.12.2019 02:36
Hafe hat geschrieben:
01.12.2019 21:55
Bevor ichs noch vergesse..der Schürpf ist ja ein richtiger Huso!
Schürpf hat den Charme und das fussballerische Talent eines Hürlimann-Traktors
Wie kommst du in meinem Kopf? Exakt der gleiche Gedanke kam mir gestern jedes Mal, wenn Schürpf am Ball war. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 304
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von verde bianco » 02.12.2019 09:24

vielleicht sollte man in Bern auch mal das Hotel wechseln.... :cool:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6149
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Mythos » 02.12.2019 09:33

verde bianco hat geschrieben:
02.12.2019 09:24
vielleicht sollte man in Bern auch mal das Hotel wechseln.... :cool:
Sehr geil! Jetzt schon der Post des Tages! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Wenigschreiber
Beiträge: 480
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von hello again » 02.12.2019 09:39

gordon hat geschrieben:
02.12.2019 06:11
hello again hat geschrieben:
01.12.2019 22:09

Görtler blutet halt schon ein bisschen theatralisch....wenn du den ellbogen ausfährst und dem andern die nase blutig schlägst, hast du halt pech gehabt. Bottani wäre auch nicht geflogen, hätte er itten nicht getroffen. Genauso könnte man rot beim foul an demirovic geben, wird von hinten beidbeinig umgehauen.
Nur weils blutet, heisst es doch noch lange nicht, dass da eine tätlichkeit war.
Am besten die aufzeichnung anschauen. Der arm geht nunmal aktiv zum kopf, nicht bösartig, aber er landet nunmal im gesicht von görtler, der köpfeln will. Sidler hat den ball unterlaufen. Die blutende nase ist nur der beweis, dass görtler nicht simuliert hat. Umsonst hat er sich übrigens nicht mit der gegentribüne angelegt. Da sitzen def die grössten hinterwäldler. Sagt auch mein luzerner matchkumpel.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9971
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von gordon » 02.12.2019 09:47

hello again hat geschrieben:
02.12.2019 09:39
gordon hat geschrieben:
02.12.2019 06:11
hello again hat geschrieben:
01.12.2019 22:09

Görtler blutet halt schon ein bisschen theatralisch....wenn du den ellbogen ausfährst und dem andern die nase blutig schlägst, hast du halt pech gehabt. Bottani wäre auch nicht geflogen, hätte er itten nicht getroffen. Genauso könnte man rot beim foul an demirovic geben, wird von hinten beidbeinig umgehauen.
Nur weils blutet, heisst es doch noch lange nicht, dass da eine tätlichkeit war.
Am besten die aufzeichnung anschauen. Der arm geht nunmal aktiv zum kopf, nicht bösartig, aber er landet nunmal im gesicht von görtler, der köpfeln will. Sidler hat den ball unterlaufen. Die blutende nase ist nur der beweis, dass görtler nicht simuliert hat. Umsonst hat er sich übrigens nicht mit der gegentribüne angelegt. Da sitzen def die grössten hinterwäldler. Sagt auch mein luzerner matchkumpel.
Ich habe die szene mehrfach in der aufzeichnung angeschaut. Wie bereits gesagt: Nie und nimmer rot.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
amgrünsten
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2017 13:36

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von amgrünsten » 02.12.2019 09:56

amgrünsten hat geschrieben:
01.12.2019 20:32
und Peter Zeidler an der Seitenlinie mit Zipfelmütze - grandios! ...hüpft und fuchtelt 90 Minuten lang wie s'Rumpelstilzli :lol:
Wieso gibt's die Peter-Zeidler-Rumpelstilzli-Mütze eigentlich nicht im Fanshop??!?
Peter-Zeidler-Mütze.jpg
(145.12 KiB) Noch nie heruntergeladen

philn1989
Wenigschreiber
Beiträge: 458
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von philn1989 » 02.12.2019 10:24

hello again hat geschrieben:
02.12.2019 09:39
gordon hat geschrieben:
02.12.2019 06:11
hello again hat geschrieben:
01.12.2019 22:09

Görtler blutet halt schon ein bisschen theatralisch....wenn du den ellbogen ausfährst und dem andern die nase blutig schlägst, hast du halt pech gehabt. Bottani wäre auch nicht geflogen, hätte er itten nicht getroffen. Genauso könnte man rot beim foul an demirovic geben, wird von hinten beidbeinig umgehauen.
Nur weils blutet, heisst es doch noch lange nicht, dass da eine tätlichkeit war.
Am besten die aufzeichnung anschauen. Der arm geht nunmal aktiv zum kopf, nicht bösartig, aber er landet nunmal im gesicht von görtler, der köpfeln will. Sidler hat den ball unterlaufen. Die blutende nase ist nur der beweis, dass görtler nicht simuliert hat. Umsonst hat er sich übrigens nicht mit der gegentribüne angelegt. Da sitzen def die grössten hinterwäldler. Sagt auch mein luzerner matchkumpel.
Ich sehe nach mehrmaligem Betrachten der Bilder noch immer keine aktive Bewegung oder ein Ausschlagen mit dem Arm, für mich nie und nimmer rot. Über gelb könnte man vielleicht noch diskutieren. Für mich versucht er nur den Ball abzudecken und Görtler rennt ihm in den Arm...

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 719
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von eggersn » 02.12.2019 11:09

amgrünsten hat geschrieben:
02.12.2019 02:36
Hafe hat geschrieben:
01.12.2019 21:55
Bevor ichs noch vergesse..der Schürpf ist ja ein richtiger Huso!
Schürpf hat den Charme und das fussballerische Talent eines Hürlimann-Traktors
:beten: :beten:
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 719
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von eggersn » 02.12.2019 11:18

Eine dermassen unsympathische Bande wie die Luzerner, und damit meine ich Fans und Spieler, gehören einfach bestraft. Das war erneut eine grandiose Leistung! Und im Bezug aufs sogenannte "Forum" der Luzerner... Knezevic und Schürpf hätten übrigens auch hüfthohe Grätschen verdient gehabt! Scheiss-Bande!
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

greenwhite~passion
Wenigschreiber
Beiträge: 19
Registriert: 19.06.2019 12:53

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von greenwhite~passion » 02.12.2019 11:20

Bönsi hat geschrieben:
26.11.2019 17:48
greenwhite~passion hat geschrieben:
25.11.2019 22:00
Chiudi hat geschrieben:
25.11.2019 08:49
Garou hat geschrieben:
25.11.2019 08:10
Sitzempfehlung für ausserhalb des Gästesektors? Merci
War schon in C5 und D1. D1 hat mir besser gefallen - und ist auch noch günstiger ;)
Falls ihr nicht in den Gästesektor geht, könnt ihr ja das Hopp San Galle Wechselgesang anzetteln, da sehen die elenden Lutscher mal was Auswärtssupport bedeutet.
Das wäre mal richtig cool auswärts :schal:
Was ein toller Auswärtssupport war das gestern mal wieder :)

-> alle und noch mehr nach Thun!

gallusstadt
Wenigschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 27.09.2011 09:55

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von gallusstadt » 02.12.2019 12:05

Ganz gelungener Sonntag, top Support, 3 Tore vor dem Auswärtsblock gefeiert und eine Mannschaft, die unglaublich viel Freude bereitet. Bin schon seit langem nicht mehr so euphorisch in die Woche gestartet.

Was Dudic betrifft, meiner Meinung nach hätte es für Sidler für den Ellbogenschlag und für Cirkovic bei der Elfmetersituation klar Gelb(-Rot) geben müssen. Eben dieser Cirkovic war es auch, der (so wie es in der SRF-Zusammenfassung zu sehen ist) den Ball klar mit der Hand berührt und nicht Muheim! Penalty für Luzern somit für mich auch eine Fehlentscheidung. Zumindest zwei Entscheidungen hätten das Spiel zugunsten von Luzern entscheiden oder zumindest in ihre Richtung lenken können.

Aber so what, unsere Jungs leisten momentan derart grosses, das wir gar nicht über diese Situationen diskutieren müssten!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8655
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von tomtom » 02.12.2019 12:29

@suedespe - danke für diese Perspektive! Und auch einen Riesendank an diesen tollen Auswärtssupport, welcher mich richtig stolz macht!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8655
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von tomtom » 02.12.2019 12:45

Die Benotung im Tagblatt ist zum Teil schon sehr speziell. Da gibts eine 4 für Itten und Stergiou!? Der gute Herr Brägger erwähnt zudem beim fragwürdigen Hands von Muheim nicht einmal die Hintergründe (ein Freistoss wegen angeblichem Hands von Quintilla mit anschließender heftiger Grätsche von Sidler!!!), welche bei einem anderen Ausgang des Spiels sicher diskutiert worden wären. Zudem auch die teils überharte Gangart der Luzerner bleibt unerwähnt, wie auch die Szene mit dem Ellbogenschlag von Sidler, welcher zu diesem Zeitpunkt schon Gelb gesehen hatte und somit m. E. klar vom Feld gehört hätte. Der hat auch in der Folge immer mal wieder heftig "hingelangt". Dass die Luzerner sich anfangs immer wieder heftig beim Schiri beschwerten, war ebenfalls eher zu sanktionieren, aber eben, wenns nicht läuft, dann spielt und verhält man sich so, wie die Luzerner dies getan haben. Nur gut hat Schwegler nicht gespielt. Schürpf hingegen ist halt ein Führungsspieler, der natürlich durch uns angefeindet wird. Ndiaye war jedoch gegenüber den FCSG Spielern sehr fair und hat sich bspw. bei Muheim für ein Foul entschuldigt und ihm wieder auf die Füsse geholfen - ebenso umgekehrt.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7134
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von kenner » 02.12.2019 12:59

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man zurückhaltend sein mit Kommentaren und besser mal gar nichts schreiben. Ist ja unglaublich, was hier teilweise für ein Müll geschrieben wird.
Etwas Objektivität würde auch nicht schaden.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2543
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Ben King » 02.12.2019 13:00

tomtom hat geschrieben:
02.12.2019 12:45
Die Benotung im Tagblatt ist zum Teil schon sehr speziell. Da gibts eine 4 für Itten und Stergiou!? Der gute Herr Brägger erwähnt zudem beim fragwürdigen Hands von Muheim nicht einmal die Hintergründe (ein Freistoss wegen angeblichem Hands von Quintilla mit anschließender heftiger Grätsche von Sidler!!!), welche bei einem anderen Ausgang des Spiels sicher diskutiert worden wären. Zudem auch die teils überharte Gangart der Luzerner bleibt unerwähnt, wie auch die Szene mit dem Ellbogenschlag von Sidler, welcher zu diesem Zeitpunkt schon Gelb gesehen hatte und somit m. E. klar vom Feld gehört hätte. Der hat auch in der Folge immer mal wieder heftig "hingelangt". Dass die Luzerner sich anfangs immer wieder heftig beim Schiri beschwerten, war ebenfalls eher zu sanktionieren, aber eben, wenns nicht läuft, dann spielt und verhält man sich so, wie die Luzerner dies getan haben. Nur gut hat Schwegler nicht gespielt. Schürpf hingegen ist halt ein Führungsspieler, der natürlich durch uns angefeindet wird. Ndiaye war jedoch gegenüber den FCSG Spielern sehr fair und hat sich bspw. bei Muheim für ein Foul entschuldigt und ihm wieder auf die Füsse geholfen - ebenso umgekehrt.
Darum lese ich den Drägg vom Brägg schon lange nicht mehr. :hae: :bla:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Zidane10
Präsidentenkiller
Beiträge: 1435
Registriert: 14.02.2009 10:39

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Zidane10 » 02.12.2019 13:11

Geil die Selbstverständlichkeit und der Siegeswillen den die Mannschaft auf den Platz bringt.

Demirovic, was für eine Bombe. Sein 8ter Treffer in 10 Spielen. Ist für mich stärker als Itten, und sogar noch als Ajeti zu unseren Zeiten.
Und die Souveränität von Quintilla, wie dieser beide Elfmeter ohne Mühe versenkt.

Die Emotionen die bei dieser Mannschaft vorhanden sind. Einfach nur geil.
Ain Schritt zruck, mit Alauf zwei füre, Bei ufe & Mitte is Gsicht.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2321
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Robo77 » 02.12.2019 14:00

Negative Serien beenden.
Positive Serien anfangen.

Freude herrscht. Es war einfach :fahne1: :prost1: :fahne5: :schal: :fahne5: :trikot: :fahne1:

https://www.youtube.com/watch?v=vG67kpzo4EE

Luzern FCSG 01122019.jpg
Luzern FCSG 01122019.jpg (160.36 KiB) 967 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Deputy » 02.12.2019 14:02

Robo77 hat geschrieben:
02.12.2019 14:00
Negative Serien beenden.
Positive Serien anfangen.

Freude herrscht. Es war einfach :fahne1: :prost1: :fahne5: :schal: :fahne5: :trikot: :fahne1:

https://www.youtube.com/watch?v=vG67kpzo4EE


Luzern FCSG 01122019.jpg
Einmal mehr ein riesiges Dankeschön für deine geilen Videos, Robo! :beten:
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6149
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Mythos » 02.12.2019 14:03

Robo77 hat geschrieben:
02.12.2019 14:00
Negative Serien beenden.
Positive Serien anfangen.

Freude herrscht. Es war einfach :fahne1: :prost1: :fahne5: :schal: :fahne5: :trikot: :fahne1:

https://www.youtube.com/watch?v=vG67kpzo4EE


Luzern FCSG 01122019.jpg
Läck Robo, ich habe es mir so gewünscht, dass du in Luzern am Filmen warst! Und du warst da! Du Film-Gott! Vielen Dank, einmal mehr! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6149
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Mythos » 02.12.2019 14:13

kenner hat geschrieben:
02.12.2019 12:59
Wenn man keine Ahnung hat, sollte man zurückhaltend sein mit Kommentaren und besser mal gar nichts schreiben. Ist ja unglaublich, was hier teilweise für ein Müll geschrieben wird.
Etwas Objektivität würde auch nicht schaden.
Was genau meinst du? Danke.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 406
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC Luzern - FC St. Gallen 1879, Sonntag 01.12.19, 16 Uhr, swisspor(no)arena

Beitrag von Grüntee » 02.12.2019 14:16

Mythos hat geschrieben:
02.12.2019 14:03
Robo77 hat geschrieben:
02.12.2019 14:00
Negative Serien beenden.
Positive Serien anfangen.

Freude herrscht. Es war einfach :fahne1: :prost1: :fahne5: :schal: :fahne5: :trikot: :fahne1:

https://www.youtube.com/watch?v=vG67kpzo4EE


Luzern FCSG 01122019.jpg
Läck Robo, ich habe es mir so gewünscht, dass du in Luzern am Filmen warst! Und du warst da! Du Film-Gott! Vielen Dank, einmal mehr! :beten: :beten:
Danke ebenfalls!

Antworten