Ukraine-Krise

Alles ausser Fussball
Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 882
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Sheng_Jialun » 10.06.2022 12:47

Die Gedankenwelt von Fribourg-Legende Slawa Bykow:

- Er sieht eine riesige Russophobie (Angst vor Russen) im Westen.

- Leider seien viele europäische Länder abhängig von den USA.

- «Der Russe ist ein anständiger Mensch, der eher zu Hilfe kommt, als zu beleidigen.»

- Angesprochen auf den ukrainischen Präsidenten: «Gibt es dort einen Präsidenten? Es gibt Puppenspieler, die wissen, wie man die Fäden in diesem Theater zieht. Das ist alles.»

-Man befreie mit dem "Sondereinsatz" die Ukraine vor Nazis und überhaupt hätten die einen Völkermord im Donbass angezettelt.

https://www.watson.ch/sport/internation ... er-ukraine

...

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1281
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von haista vittu » 10.06.2022 12:59

Sheng_Jialun hat geschrieben:
10.06.2022 12:47
Die Gedankenwelt von Fribourg-Legende Slawa Bykow:

- Er sieht eine riesige Russophobie (Angst vor Russen) im Westen.

- Leider seien viele europäische Länder abhängig von den USA.

- «Der Russe ist ein anständiger Mensch, der eher zu Hilfe kommt, als zu beleidigen.»

- Angesprochen auf den ukrainischen Präsidenten: «Gibt es dort einen Präsidenten? Es gibt Puppenspieler, die wissen, wie man die Fäden in diesem Theater zieht. Das ist alles.»

-Man befreie mit dem "Sondereinsatz" die Ukraine vor Nazis und überhaupt hätten die einen Völkermord im Donbass angezettelt.

https://www.watson.ch/sport/internation ... er-ukraine

...
ahm, der schweiss stand doch gestern schon im blick und da stand auch, dass man ihn angefragt habe, ob er diese worte gewählt hat. das der letzte stand...

würde diese info noch abwarten... kann man sich ja gar nicht vorstellen, dass der junge so denkt... gotteron hin oder her...
äs isch so OLMA hüt...

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 9059
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von dimitri1879 » 10.06.2022 13:31

"fribourger" hockey-grössen und ihre verkorkste weltansicht. nichts neues. rene fasel lässt grüssen.

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1281
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von haista vittu » 10.06.2022 13:45

hehe, bin ich bei dir. aber wäre doch fair, sein statement dazu abzuwarten.
äs isch so OLMA hüt...

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15044
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Luigi » 10.06.2022 16:53

What Putin says to kemi:
Dateianhänge
E3E037BB-3F2C-476C-9504-B80B0DFEB6CD.jpeg
E3E037BB-3F2C-476C-9504-B80B0DFEB6CD.jpeg (20.61 KiB) 461 mal betrachtet
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2309
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Zuschauer » 10.06.2022 16:56

hahaha, der Zemi

kaffi vo gescht

:D
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 9059
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von dimitri1879 » 10.06.2022 17:01

Zuschauer hat geschrieben:
10.06.2022 16:56
hahaha, der Zemi

kaffi vo gescht

:D
mussten zuerst die neusten parolen ausgeteilt werden, die hingen leider fest und kamen erst jetzt an.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15044
Registriert: 07.11.2008 12:12

Ukraine-Krise

Beitrag von Luigi » 10.06.2022 17:02

kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:55
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 16:53
What Putin says to kemi:
krasse siech bisch, depp.
Nimä's zrugg. Han Angscht. :D

So, und nun husch-husch is Ignor-Chörbli ...
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2309
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Zuschauer » 10.06.2022 17:04

Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 17:02
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:55
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 16:53
What Putin says to kemi:
krasse siech bisch, depp.
Nimä's zrugg. Han Angscht. :D

scheisse, luigi. es war schön mit dir. du wirst uns fehlen. ich hoffe, du kriegst wenigstens einen, wenn dich die wagners heute abend heimsuchen.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15044
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Luigi » 10.06.2022 17:08

Zuschauer hat geschrieben:
10.06.2022 17:04
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 17:02
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:55
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 16:53
What Putin says to kemi:
krasse siech bisch, depp.
Nimä's zrugg. Han Angscht. :D

scheisse, luigi. es war schön mit dir. du wirst uns fehlen. ich hoffe, du kriegst wenigstens einen, wenn dich die wagners heute abend heimsuchen.
An die Wagners habe ich gar nicht gedacht. Guter Hinweis. Dann mach ich mir jetzt im Büro noch die letzte Zigarre an ... :D
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2309
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Zuschauer » 10.06.2022 17:11

Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 17:08
Zuschauer hat geschrieben:
10.06.2022 17:04
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 17:02
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:55
Luigi hat geschrieben:
10.06.2022 16:53
What Putin says to kemi:
krasse siech bisch, depp.
Nimä's zrugg. Han Angscht. :D

scheisse, luigi. es war schön mit dir. du wirst uns fehlen. ich hoffe, du kriegst wenigstens einen, wenn dich die wagners heute abend heimsuchen.
An die Wagners habe ich gar nicht gedacht. Guter Hinweis. Dann mach ich mir jetzt im Büro noch die letzte Zigarre an ... :D
würde dir ja gerne dazu noch ne buddle scotch schicken. aber die wird vom kgb abgefangen werden
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3617
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von hello again » 10.06.2022 20:23

kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:54
Ben King hat geschrieben:
25.05.2022 21:29
Jetzt kommt es zu einer bipolaren Weltordnung. Auf der einen Seite der Westen und auf der anderen Seite Russland, China, Indien und Iran. Um die Gunst der restlichen Länder wird von beiden Seiten gebuhlt. ;)
Wurde auch Zeit. Wenn der senile huso Joe Biden sagt die neue weltordnung soll genau von den Amis geführt werden, muss ich kotzen:
https://www.youtube.com/watch?v=ogpbaU0 ... eakingNews

Unterschied: China und auch Russland wie auch Indien sagen öffentlich das nur eine gemeinsame weltordnung möglich ist. Aber die Amis wollen wollen und können dies ums verrecken nicht akzeptieren.
Wie kann man solch diktatorische Scheisse eigentlich gut finden? Umerziehungslager in China, russische Andersdenkende für Jahre in den Knast und vom grössten Vollidiot dieser Erde, Kim, wollen wir gar nicht reden. Das grösste Problem dieser Verbrecher ist im Grunde deren Neid auf den Westen, ders trotz einigen Negativen Aspekten bedeutend weiter gebracht hat. Jeder normale Mensch will Frieden, Selbstbestimmung, eine gescheite Ausbildung und Arbeit und seine Meinung sagen können. Und zu all dem ist die Chance hier bedeutend grösser als zb in Russland. Putin ist ein Scheissegoist und kümmert sich in erster Linie um sich selbst und nicht um sein Volk.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 5547
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Ben King » 10.06.2022 20:58

Habe mich heute gefragt, ob Atomwaffen eher Fluch oder Segen sind. Bin zum Schluss gekommen, dass sie eher ein Segen sind, sonst wäre doch auf der Welt noch mehr Krieg und Elend. Warum wird Nordkorea nicht zusammengebombt? Weil sie Atomwaffen haben. Atomwaffen halten das Gleichgewicht, da niemand sie einsetzen kann, ohne dabei selbst vernichtet zu werden. Ich war mal in Hiroshima. Dort brennt eine Flamme und löscht erst, wenn es keine Atomwaffen mehr gibt. Die Flamme wird, solange es Menschen gibt, immer brennen. USA, Russland, China, Indien, Pakistan, Israel, Nordkorea, GB und Frankreich werden nie auf einen Nenner kommen.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 10.06.2022 22:15

kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 5547
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Ben King » 10.06.2022 22:26

Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:15
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Graf, du hättest aber auch beim Vietnamkrieg ausrufen sollen. Beim Syrienkrieg, Irakkrieg, Afghanistankrieg. Aber da warst du stumm. Waren dir diese Leute scheissegal? Ist halt schon recht einseitig.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 10.06.2022 22:30

Ben King hat geschrieben:
10.06.2022 22:26
Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:15
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Graf, du hättest aber auch beim Vietnamkrieg ausrufen sollen. Beim Syrienkrieg, Irakkrieg, Afghanistankrieg. Aber da warst du stumm. Waren dir diese Leute scheissegal? Ist halt schon recht einseitig.
genau, beim vietnam krieg, bin ja schon sooo alt...
beim syrien krieg? du meinst, als die russen aleppo komplett zerstört haben? afghanistankrieg? also als die sowjets dort einmarschiert sind? beim irakkrieg, wer sagt dir, dass ich da geschwiegen habe?
das ist genau ein problem von euch putinfreunden, wer russland kritisiert, ist in euren augen pro amerika. ich kann sowohl die kriege der usa kritisieren, wie auch die kriege von russland. und noch eins, whataboutismus kommt immer dann, wenn man keine argumente mehr hat...
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 5547
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Ben King » 10.06.2022 22:41

Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:30
Ben King hat geschrieben:
10.06.2022 22:26
Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:15
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Graf, du hättest aber auch beim Vietnamkrieg ausrufen sollen. Beim Syrienkrieg, Irakkrieg, Afghanistankrieg. Aber da warst du stumm. Waren dir diese Leute scheissegal? Ist halt schon recht einseitig.
genau, beim vietnam krieg, bin ja schon sooo alt...
beim syrien krieg? du meinst, als die russen aleppo komplett zerstört haben? afghanistankrieg? also als die sowjets dort einmarschiert sind? beim irakkrieg, wer sagt dir, dass ich da geschwiegen habe?
das ist genau ein problem von euch putinfreunden, wer russland kritisiert, ist in euren augen pro amerika. ich kann sowohl die kriege der usa kritisieren, wie auch die kriege von russland. und noch eins, whataboutismus kommt immer dann, wenn man keine argumente mehr hat...
Bullshit Graf. Ich bin kein Putinfreund. Ich bin Schweizfreund. Stolz, dass wir uns nicht in Kriege einmischen. Schlussendlich geht es ums Geld. Wer kann Öl, Gas, Waffen etc. wohin verkaufen. Messi, Neymar und Mbappé gehen auch nicht für ein Butterbrot spielen. Wir investieren unser Geld auch dort, wo es Profit verspricht. Auch wetten wir nicht auf Winti als kommenden Meister.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

fäbler
...
Beiträge: 1304
Registriert: 26.05.2008 23:27

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von fäbler » 11.06.2022 01:30

kemi hat geschrieben:
11.06.2022 00:05
Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:15
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Russischer Bullshit?
Diese 15'000+ (5000 Soldaten / 10'000 Zivis) die getötet worden sind, wer sind den diese Leute? Russen? Ukrainer? Erklär mir mal was das für Menschen sind das du sowas von Dir gibst. Kennst Du den Leute die In der Ostukraine gelebt haben oder noch leben? :)

Diese 'russischen soldaten' waren in der tat ukrainer und keien russischen soldaten. diese 'seperatisten' die den Donbass verteidigen sind in den meisten Fällen Ukrainer, die sich als Russen sehen - und genau darum hassen Zelensky & das Kiever Regime diese Leute im Donbass. Du kannst ja gerne mal schauen was 2014 im Maidan so passiert ist, waren es etwa nicht die amis die dort mit brutalster Gewalt einen Regimechange veranstaltet haben? Oder war es doch wieder Putin und die russen die das Land Ukraine erneut Destabilisiert haben?
blablablabla...
du bist also der meinung, dass russland auf Grund von 10'000 Zivilisten im Donbass den Angriffskrieg gegen die Ukraine führt? :confused:

das kannst du doch nicht ernsthaft glauben?

sind den im ostukraine krieg seit 2014 keine Ukrainer durch Russland oder Pro-Russischen Separatisten getötet worden?

Wer hat die Krim völkerrechtswidrig anektiert?

am besten gehst du selbst runter in die ostukraine und machst dir ein bild davon.. am besten im schützengraben und kämpst für ein land welches dich sowieso nur als kanonenfutter im weltpolitischen schachspiel sieht..

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 11.06.2022 08:39

kemi hat geschrieben:
11.06.2022 03:17
Ben King hat geschrieben:
10.06.2022 22:26
Graf Choinjcki hat geschrieben:
10.06.2022 22:15
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38
mein gott graf, mach die nöd lächerlich. Anscheinend findest du es ja völlig ok das diese 10'000 ukrainer, die sich eher zu russland orientieren und die russische sprache sprechen seit 8 jahren vom kiever regime ermordet und terrorisiert worden sind.
nein, fände ich nicht ok, wenns denn stimmen würde. nur ist das russischer bullshit, den du da von dir gibst.
kemi hat geschrieben:
10.06.2022 16:38

Aber hey, den meisten und womöglich Dir hat dieser Krieg im Donbass der seit 2014 mehrheitlich durch Kiev geführt wird einen scheissdreck interessiert. Die einzigen die es interessiert hat war Russland selber, aber hey Putin ist ja solch ein böser!
der krieg im donbass hat mich sehr wohl interessiert. nur wurde der krieg 2014 durch russische soldaten auf ukrainischem territorium entfacht. wären in der ukraine nicht seit 2014 russische soldaten am werk, dann wäre schon lange ruhe. aber was opferf ich hier überhaupt meine zeit, spätestens mit deiner bemerkung bezüglich biden ist ja klar, aus welcher ecke du bist.
Graf, du hättest aber auch beim Vietnamkrieg ausrufen sollen. Beim Syrienkrieg, Irakkrieg, Afghanistankrieg. Aber da warst du stumm. Waren dir diese Leute scheissegal? Ist halt schon recht einseitig.
Kann es vielleicht daran liegen dass diese Menschen keine Europäer sind? Oder keine weisse Hautfarbe haben? oder dass diese Kriege in unseren Massen Medien totgeschwiegen werden? Fragen über Fragen.
Aber Ben, das ist alles Whataboutism und wir haben keine Argumente mehr :)
du bisch scho dümmer als e stuck brot. bööse westliche medien, gell. wa i üsne medie totgschwige wird, isch bispilswiis di komplett zerstörig vo aleppo dur d'russe. über de irakkrieg vo de usa isch genau glich vil brichtet worde wie jetzt über de russisch agriffschrieg. aber mer lest hald immer nu da, wo gad is eige beschränkt weltbild passt.
vilicht chasch mir aber glich no sege, welle chrieg i üsne medie totgschwige wird?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2309
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Zuschauer » 11.06.2022 08:41

kemi hat geschrieben:
11.06.2022 02:45
Die Krim 'Annexion' war eine sofortige Reaktion auf den üblen Kiever-Regime Change im 2014, ein Schachtzug seitens Russland.
ah geil. wenn uns ein regimewechsel in österreich nicht passt annektieren wir mal husch vorarlberg. die wollen ja ohnehin lieber zur schweiz gehören.

leck, deine rechtfertigungen sind so was von bullshit.

russland ist der agressor. nein falsch, putain ist es. nomen est omen.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 11.06.2022 08:41

kemi hat geschrieben:
11.06.2022 00:05
Diese 'russischen soldaten' waren in der tat ukrainer und keien russischen soldaten. diese 'seperatisten' die den Donbass verteidigen sind in den meisten Fällen Ukrainer, die sich als Russen sehen
auch wenn du das noch 10 mal wiederholst, stimmt das schlicht nicht. seit 2014 werden die separatisten von russischen soldaten unterstützt
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Magic
Vielschreiber
Beiträge: 831
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Magic » 12.06.2022 02:30

kemi hat geschrieben:
12.06.2022 00:47
Graf Choinjcki hat geschrieben:
11.06.2022 08:41
kemi hat geschrieben:
11.06.2022 00:05
Diese 'russischen soldaten' waren in der tat ukrainer und keien russischen soldaten. diese 'seperatisten' die den Donbass verteidigen sind in den meisten Fällen Ukrainer, die sich als Russen sehen
auch wenn du das noch 10 mal wiederholst, stimmt das schlicht nicht. seit 2014 werden die separatisten von russischen soldaten unterstützt
und was sind die separatisten? ukrainer oder russen?
Sry kemi, du klingst wie meine kollegin. Auch wenn ich es ihr schon fast einprügeln muss, es hilft nichts.

Frage: Es geht ja anscheinend "nur" um den Donbass . Was glaubst du, wie es seitens Putins weitergeht, nach der Einnahme des Donbass?

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 1115
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Zelli_Supastah » 12.06.2022 14:59

Bewundernswert, dass es immer noch Leute gibt, die die Putin-Stricher in diesem Forum ernst nehmen. Der eine dieses menschenfeindlichen Abschaumes hat sich ja nur registriert, um hier seinen russisch-faschistischen Propaganda-Dreck abzuladen.

Nach den jüngsten Aussagen von Putin dem Kleinen bezüglich Peter dem Grossen und der Rückeroberung ehemals russischer/sowjetischer Gebiete kann man jeden Putin-Versteher getrost als das ablegen, was er faktisch ist: als ein demokratiegefährdendes, vorgestrig-zurückgebliebenes, revisionistisches und imperialistisches Nazi-Russen-A********.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 12.06.2022 15:54

Zelli_Supastah hat geschrieben:
12.06.2022 14:59
Bewundernswert, dass es immer noch Leute gibt, die die Putin-Stricher in diesem Forum ernst nehmen. Der eine dieses menschenfeindlichen Abschaumes hat sich ja nur registriert, um hier seinen russisch-faschistischen Propaganda-Dreck abzuladen.
würde nicht sagen, dass ich den idioten ernst nehme. aber finde, dass man seine "russisch-faschistische propaganda" nicht unkommentiert stehen lassen darf
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8404
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Ukraine-Krise

Beitrag von Graf Choinjcki » 13.06.2022 07:56

Jetzt prangert Amnesty International den Einsatz verbotener Munition an: Russische Truppen haben laut der Menschenrechts-Organisation Wohngebiete im ostukrainischen Gebiet Charkiw mit der international geächteten Streumunition beschossen und Hunderte Zivilisten getötet.

sicher wieder nur westliche propaganda? oder hilft streumunition, um die armen zivilisten vor den angriffen der ukrainischen truppen zu beschützen?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Antworten