Eishockeythread

Alles ausser Fussball
Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7722
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Eishockeythread

Beitrag von Graf Choinjcki » 30.04.2021 10:14

IlCapitano hat geschrieben:
30.04.2021 09:13
dimitri1879 hat geschrieben:
30.04.2021 08:02
Graf Choinjcki hat geschrieben:
30.04.2021 07:20
Ennet em Ricke hat geschrieben:
30.04.2021 01:41
Rappi noch fünf Siege zum Pott!
weshalb wird eigentlich im viertelfinale best of 7 gespielt und danach nur noch best of 5? gibts da einen sinn dahinter?
checki au nöd.
dann hätte man aber besser die viertelfinals best of 5 gespielt und die hfs und den final best of 7.. 🤷🏻‍♂️
Die Viertelfinal-Serien werden im Format Best-of-7 gespielt. Nach Abschluss jeder Serie entscheiden die im Wettbewerb verbleibenden Mannschaften über das Format der nächsten Playoff-Runde. Spätestes Enddatum der Playoffs ist der 14. Mai, womit die Vorbereitung der Schweizer Nationalmannschaft auf die WM in Riga (21. Mai bis 6. Juni) berücksichtigt wird.

Auszug aus https://www.hockeyinfo.ch/articles/nati ... fs-2020-21
was ist denn das für einen müll? servette gegen rappi im finale, servette möchte best of 7, rappi best of 5, was dann?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 699
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Eishockeythread

Beitrag von IlCapitano » 30.04.2021 11:22

Graf Choinjcki hat geschrieben:
30.04.2021 10:14
IlCapitano hat geschrieben:
30.04.2021 09:13
dimitri1879 hat geschrieben:
30.04.2021 08:02
Graf Choinjcki hat geschrieben:
30.04.2021 07:20
Ennet em Ricke hat geschrieben:
30.04.2021 01:41
Rappi noch fünf Siege zum Pott!
weshalb wird eigentlich im viertelfinale best of 7 gespielt und danach nur noch best of 5? gibts da einen sinn dahinter?
checki au nöd.
dann hätte man aber besser die viertelfinals best of 5 gespielt und die hfs und den final best of 7.. 🤷🏻‍♂️
Die Viertelfinal-Serien werden im Format Best-of-7 gespielt. Nach Abschluss jeder Serie entscheiden die im Wettbewerb verbleibenden Mannschaften über das Format der nächsten Playoff-Runde. Spätestes Enddatum der Playoffs ist der 14. Mai, womit die Vorbereitung der Schweizer Nationalmannschaft auf die WM in Riga (21. Mai bis 6. Juni) berücksichtigt wird.

Auszug aus https://www.hockeyinfo.ch/articles/nati ... fs-2020-21
was ist denn das für einen müll? servette gegen rappi im finale, servette möchte best of 7, rappi best of 5, was dann?
Münzwurf :lol:

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 676
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Eishockeythread

Beitrag von AgentNAVI » 02.05.2021 00:53

Ab jetzt wohl Allez Servette. Einen Titel mag ich der Stadt gönnen, aber da es der Fussball Cup nicht werden soll, sollen sie halt Meister im Eishockey werden.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7034
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Eishockeythread

Beitrag von dimitri1879 » 02.05.2021 00:55

AgentNAVI hat geschrieben:
02.05.2021 00:53
Ab jetzt wohl Allez Servette. Einen Titel mag ich der Stadt gönnen, aber da es der Fussball Cup nicht werden soll, sollen sie halt Meister im Eishockey werden.
zug muss um jeden preis verhindert werden

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7034
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Eishockeythread

Beitrag von dimitri1879 » 04.05.2021 10:14

viertelfinal best of 7, halbfinal und final nur best of 5?! unwürdig

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3170
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Eishockeythread

Beitrag von speed85 » 04.05.2021 11:28

dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 10:14
viertelfinal best of 7, halbfinal und final nur best of 5?! unwürdig
Gerüchteweise gibt es eine Hockeyähnliche Sportart in der Schweiz, wo Viertelfinale und Halbfinal Best-of-7 sind und das Finale in einem Spiel entschieden wird. ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7034
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Eishockeythread

Beitrag von dimitri1879 » 04.05.2021 11:30

speed85 hat geschrieben:
04.05.2021 11:28
dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 10:14
viertelfinal best of 7, halbfinal und final nur best of 5?! unwürdig
Gerüchteweise gibt es eine Hockeyähnliche Sportart in der Schweiz, wo Viertelfinale und Halbfinal Best-of-7 sind und das Finale in einem Spiel entschieden wird. ;)
ist aber nicht vergleichbar ;) ein superfinal ist für eine wachsende sportart schon schlauer, was vermarktung/tv zuschauer angeht ;)

da bringst du mehr zuschauer im srf2 hin an einem samstag nachmittag, als über 7 spiele. zudem: es ist „sexy“er, ein volle swiss arena oder jetzt eben axa arena mit cupfinal atmosphäre und vollen rängen zu zeigen (ja, jetzt war halt corona) als eine volle turnhalle in köniz oder malans. zudem günstiger für das srf zu produzieren, als wenn sie jeden zweiten tag den ganzen karsumpel von chur nach ersigen zügeln müssen zb. und unihockey ist nunmal auf srf angewiesen. was die rv vermarktung angeht ;)

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3170
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Eishockeythread

Beitrag von speed85 » 04.05.2021 12:40

dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 11:30
speed85 hat geschrieben:
04.05.2021 11:28
dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 10:14
viertelfinal best of 7, halbfinal und final nur best of 5?! unwürdig
Gerüchteweise gibt es eine Hockeyähnliche Sportart in der Schweiz, wo Viertelfinale und Halbfinal Best-of-7 sind und das Finale in einem Spiel entschieden wird. ;)
ist aber nicht vergleichbar ;) ein superfinal ist für eine wachsende sportart schon schlauer, was vermarktung/tv zuschauer angeht ;)

da bringst du mehr zuschauer im srf2 hin an einem samstag nachmittag, als über 7 spiele. zudem: es ist „sexy“er, ein volle swiss arena oder jetzt eben axa arena mit cupfinal atmosphäre und vollen rängen zu zeigen (ja, jetzt war halt corona) als eine volle turnhalle in köniz oder malans. zudem günstiger für das srf zu produzieren, als wenn sie jeden zweiten tag den ganzen karsumpel von chur nach ersigen zügeln müssen zb. und unihockey ist nunmal auf srf angewiesen. was die rv vermarktung angeht ;)
Na ja - der Superfinal war halt damals auch nötig, damit der SRF die Zusage machte, das Spiel fix zu übertragen.
Damals war es utopisch, dass X-Playoffspiele überhaupt übertragen werden.

Beim Eishockey sind diese Best-of-5 ja auch Ausnahmen wegen Corona.
Und bei der Spielplangestaltung war man wahrscheinlich zu optimistisch (gut, bei der Entwicklung im August kann man nicht viel Vorwürfe machen, wenn da jemand zu optmistisch war): Man wollte den Clubs mögichst viele Heimspiele vor Zuschauern planen.
Im Nachhinhein hätte man wohl eher auf ein paar Qualirunden verzichtet als die Playoffs zu verkürzen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7034
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Eishockeythread

Beitrag von dimitri1879 » 04.05.2021 12:48

speed85 hat geschrieben:
04.05.2021 12:40
dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 11:30
speed85 hat geschrieben:
04.05.2021 11:28
dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 10:14
viertelfinal best of 7, halbfinal und final nur best of 5?! unwürdig
Gerüchteweise gibt es eine Hockeyähnliche Sportart in der Schweiz, wo Viertelfinale und Halbfinal Best-of-7 sind und das Finale in einem Spiel entschieden wird. ;)
ist aber nicht vergleichbar ;) ein superfinal ist für eine wachsende sportart schon schlauer, was vermarktung/tv zuschauer angeht ;)

da bringst du mehr zuschauer im srf2 hin an einem samstag nachmittag, als über 7 spiele. zudem: es ist „sexy“er, ein volle swiss arena oder jetzt eben axa arena mit cupfinal atmosphäre und vollen rängen zu zeigen (ja, jetzt war halt corona) als eine volle turnhalle in köniz oder malans. zudem günstiger für das srf zu produzieren, als wenn sie jeden zweiten tag den ganzen karsumpel von chur nach ersigen zügeln müssen zb. und unihockey ist nunmal auf srf angewiesen. was die rv vermarktung angeht ;)
Na ja - der Superfinal war halt damals auch nötig, damit der SRF die Zusage machte, das Spiel fix zu übertragen.
Damals war es utopisch, dass X-Playoffspiele überhaupt übertragen werden.

Beim Eishockey sind diese Best-of-5 ja auch Ausnahmen wegen Corona.
Und bei der Spielplangestaltung war man wahrscheinlich zu optimistisch (gut, bei der Entwicklung im August kann man nicht viel Vorwürfe machen, wenn da jemand zu optmistisch war): Man wollte den Clubs mögichst viele Heimspiele vor Zuschauern planen.
Im Nachhinhein hätte man wohl eher auf ein paar Qualirunden verzichtet als die Playoffs zu verkürzen...
ja sag ich ja ;) ce le srf qui fait la musique. aber es macht schon sinn, die breite masse erreichst du mit unihockey halt eher bei einem „cupfinal“mässigen spiel ;)

jaa.. also sportlich fände ich wäre die bessere lösung gewesen: viertelfinal und von mir aus halbfinal best of 5 und dann aber den final best of 7. würde mmn sportlich mehr sinn machen. nebst dem corona-nebengeschmack hat der meistertitel 2021 für mich einfach auch noch diesen nebengeschmack anhaften. wenn zug 3:0 gewinnt hiesse das meistertitel in 13 spielen.. in einem normalen jahr bist du mit 13 spielen fängs im halbfinal, ausser du sweepst alle.

Antworten