Eishockeythread

Alles ausser Fussball
Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6849
Registriert: 13.02.2005 15:41

Eishockeythread

Beitrag von fribi » 18.09.2012 10:25

Morgen oder übermorgen soll das Flugzeug ankommen mit Joe Thornton und Rick Nash.
Zum Glück spielt der HC Davos das nächste Spiel auswärts in Kloten, dann können sie gleich rüberwechseln. ;)
Joe Thornton war übrigens nach seinem letzten Aufanthalt in den Bündner Bergen an der folgenden WM Topskorer und glaubs zum besten Spieler ausgezeichnet.
Ein Jahr später erbrachte er diese Leistung dann auch noch in der NHL, der besten Liga der Welt.

Ich denke, die Eishockey-Saison ist eröffnet :D :beten:
Zuletzt geändert von fribi am 22.04.2013 12:26, insgesamt 2-mal geändert.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

FCSG-United
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 26.08.2009 17:46

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von FCSG-United » 18.09.2012 11:38

fribi hat geschrieben:Morgen oder übermorgen soll das Flugzeug ankommen mit Joe Thornton und Rick Nash.
Zum Glück spielt der HC Davos das nächste Spiel auswärts in Kloten, dann können sie gleich rüberwechseln. ;)
Joe Thornton war übrigens nach seinem letzten Aufanthalt in den Bündner Bergen an der folgenden WM Topskorer und glaubs zum besten Spieler ausgezeichnet.
Ein Jahr später erbrachte er diese Leistung dann auch noch in der NHL, der besten Liga der Welt.

Ich denke, die Eishockey-Saison ist eröffnet :D :beten:


Ich freue mich riesieg auf die Rückkehr dieser beiden in die bündner Berge. Unter Arno del Curto werden die beiden auch dieses Jahr wieder zur Höchstform auflaufen. Auch wenn ich nicht annehme dass sie länger als 2-3 Monate in der Schweiz bleiben werden, hoffe ich natürlich insgeheim dass ich mich irre.
Mit Mark Streit beim SCB und Damien Brunner/Raphael Diaz beim EVZ darf man sich zumindest vorläufig über ein bischen NHL in der Schweiz freuen. Weiter Spieler werden sicherlich noch folgen.
Riesen Vorfreude :beten:
!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Luigi » 18.09.2012 17:54

Scheiss Davos.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13991
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Julio Grande » 18.09.2012 17:56

Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Smuggler
Bruder Tuck
Beiträge: 4841
Registriert: 12.08.2008 16:15

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Smuggler » 18.09.2012 17:59

Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Nicht nur das... Gefühlte 1000 Spiele pro Saison, um am Schluss doch als letzter der Quali den Titel zu holen... Spieler werden hin und hergeschoben... Ich kann einfach mit dieser Meisterschaftsform nichts anfangen. Wofür da in der Regular-Saison eintritt bezahlen, wenn man nicht mal weiss, ob die Spieler wirklich alles geben, da sie dies ja gar nicht müssen. Ob Sieg oder Niederlage spielt ja gar nicht so eine grosse Rolle!

Ansonsten fände ich Icehockey cool!
Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke!!!

Mosby
Wenigschreiber
Beiträge: 495
Registriert: 28.05.2011 16:31

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Mosby » 18.09.2012 20:13

Gibts Infos über Jonas Hiller? Bleibt er in Nordamerika? Ich denke die Schweizer Clubs haben auf der Torhüterposition wenig Bedarf.

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von blumenkind » 19.09.2012 07:43

Smuggler hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Nicht nur das... Gefühlte 1000 Spiele pro Saison, um am Schluss doch als letzter der Quali den Titel zu holen... Spieler werden hin und hergeschoben... Ich kann einfach mit dieser Meisterschaftsform nichts anfangen. Wofür da in der Regular-Saison eintritt bezahlen, wenn man nicht mal weiss, ob die Spieler wirklich alles geben, da sie dies ja gar nicht müssen. Ob Sieg oder Niederlage spielt ja gar nicht so eine grosse Rolle!

Ansonsten fände ich Icehockey cool!


absolut deiner Meinung! 50 Quali-Spiele und da kannst du 8ter sein, als letzter gerade noch in die Playoffs rutschen und am Schluss bist du Meister. Andere sind praktisch über 50 Spiele Leader und gewinnen am Schluss nichts... Man müsste nach der Quali einen Vorteil haben, wenn man vorne positioniert ist. Zumal 50 Spiele ganz klar 6 zu viel sind! Kann doch nicht sein, dass man nicht gegen jeden Gegner gleich oft spielt!

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6849
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von fribi » 19.09.2012 11:17

Mosby hat geschrieben:Gibts Infos über Jonas Hiller? Bleibt er in Nordamerika? Ich denke die Schweizer Clubs haben auf der Torhüterposition wenig Bedarf.


jeder club würde in wohl mit handkuss nehmen.
beim SCB oder HCD hat er jeweils das sommertraining gemacht..
andere clubs wie Lugano oder ZSC sind aber eher bereit, für einen zusätzlichen goalie geld in die hand zu nehmen....
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Senator
Wenigschreiber
Beiträge: 16
Registriert: 16.09.2009 21:18

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Senator » 19.09.2012 19:41

Jason Spezza :beten: zu Rappi

Mosby
Wenigschreiber
Beiträge: 495
Registriert: 28.05.2011 16:31

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Mosby » 19.09.2012 22:10

fribi hat geschrieben:
Mosby hat geschrieben:Gibts Infos über Jonas Hiller? Bleibt er in Nordamerika? Ich denke die Schweizer Clubs haben auf der Torhüterposition wenig Bedarf.


jeder club würde in wohl mit handkuss nehmen.
beim SCB oder HCD hat er jeweils das sommertraining gemacht..
andere clubs wie Lugano oder ZSC sind aber eher bereit, für einen zusätzlichen goalie geld in die hand zu nehmen....

Bern ist mit Bührer, Davos mit Genoni, Lugano mit Manzato und ZSC mit Flüeler gut bis sehr gut besetzt. Wüsste im Moment nicht welchen momentanen Stammtorhüter temporär zurück versetzt werden könnte. Trotzdem würde ich Hiller natürlich gerne in der Schweiz spielen sehen.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6849
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von fribi » 20.09.2012 09:29

Mosby hat geschrieben:Gibts Infos über Jonas Hiller? Bleibt er in Nordamerika? Ich denke die Schweizer Clubs haben auf der Torhüterposition wenig Bedarf.


«Ohne Lockout 2004/05 würde ich jetzt kaum in der NHL spielen»

Seit letztem Sonntag bin ich einer der gut 700 «ausgesperrten» Spieler der NHL. So ganz kann ich es noch nicht fassen, obwohl wir seit Längerem wissen, dass es so weit kommen konnte.


Von Jonas Hiller

Jetzt, da es Tatsache ist und ich quasi arbeitslos bin, ist er doch ein bisschen ein komisches und ungewohntes Gefühl, mein erster Lockout.

So ganz stimmt das aber nicht mit dem ersten Lockout. Denn vor genau acht Jahren war der Lockout bekanntlich bereits ein grosses Thema, nur war ich damals in einer völlig anderen Situation. Im Sommer 2004 hatte ich soeben einen neuen Vertrag beim HC Davos abgeschlossen. Ich sollte zusammen mit Thomas Bäumle das Erbe von Lars Weibel als erster Torhüter beim HCD antreten. Wegen finanzieller Probleme aus der Vorsaison stand kurz vor Saisonbeginn mit Josef Marha gerade mal ein Ausländer im Kader. Damals hoffte ich wie auch die meisten anderen HCD-Spieler auf einen Lockout, denn uns wurde in Aussicht gestellt, dass wir drei weitere ausländische Verstärkungen erhalten würden, falls die NHL keine Einigung mit den Spielern finde. Tatsächlich kamen dann Joe Thornton, Rick Nash und Niklas Hagman nach Davos.

Neun Monate, einen Spengler-Cup-Triumph und einen Meistertitel später wurde ich plötzlich von Teams aus der NHL kontaktiert, ob ich nicht Interesse hätte, meine Karriere in den USA fortzusetzen, nachdem ich ein Jahr zuvor noch nicht mal 20 NLA-Einsätze bestritten hatte und ich damals nicht mal wusste, ob ich je Stammtorhüter in der höchsten Schweizer Liga sein würde. Im Sommer 2007 unterschrieb ich einen Vertrag in Anaheim. Inzwischen bereite ich mich gerade auf meine sechste Saison in der NHL vor. Ich glaube kaum, dass ich jetzt hier wäre, wenn vor acht Jahren nicht ein Lockout gewesen wäre.

Während ich beim letzten Lockout wenig Ahnung hatte, worum es überhaupt ging, bin ich jetzt sehr gut informiert und auch involviert; aber nicht nur ich, sondern auch der grösste Teil der gut 700 NHL-Spieler. Dies war vor acht Jahren etwas anders und wohl auch der Hauptgrund, weshalb die gesamte NHL-Saison ins Wasser fiel und die Teambesitzer ihre Lohnkürzungen sowie die Einführung des Salary Caps durchsetzen konnten. Dieses Mal sind wir Spieler besser organisiert und definitiv nicht bereit, wieder eine 20-prozentige Lohnkürzung in Kauf zu nehmen, wie es vor acht Jahren der Fall war. Vor allem weil die Liga seit dem letzten Lockout ihren Umsatz jährlich gesteigert hat und wir somit keinen Grund sehen, warum wir als Arbeitnehmer Lohnkürzungen akzeptieren sollten in einer florierenden Firma.

Wir Spieler wissen aber auch, dass nicht alle Teams in der NHL schwarze Zahlen schreiben. Es gibt einige Probleme, die angesprochen werden müssen. Doch wir sehen die Lohnkürzungen nicht als das richtige Mittel, um die Löcher in der Kasse der ärmeren Teams zu stopfen. In weiteren acht Jahren werden wir wieder am selben Punkt sein, wenn man die Probleme jetzt nicht löst, sondern nur mit Pflastern flickt. Der Vorschlag der Spieler beruht auf dem Prinzip, welches in der amerikanischen Baseball-Liga schon seit Langem funktioniert. Sie ist die einzige Liga, die seit mehreren Jahren keinen Lockout mehr hatte. Revenue Sharing heisst das Zauberwort. Dabei müssen reiche Klubs einen Teil ihres Gewinns an die ärmeren Teams abgeben; dadurch wird ein Ausgleich geschaffen. Das Hauptproblem ist, dass die reichen NHL-Teams, welche auch am meisten zu sagen haben, wie sich die Liga in den Verhandlungen verhalten soll, natürlich etwas dagegen haben. Sie wollen nach wie vor die Spielerlöhne kürzen, was die reichen Teams dann noch reicher machen würde, da sie die selben Einnahmen hätten, aber weniger hohe Löhne bezahlen müssten.

Ich hoffe sehr, dass es bald eine Einigung gibt. Denn sowohl wir Spieler wie auch die Teambesitzer wissen, dass wir uns eigentlich keinen Lockout mehr leisten können, ohne die Fans zu erzürnen. Das hätte wohl zur Folge, dass wieder weniger Leute in die Stadien kämen. Deshalb habe ich mich entschieden zumindest bis Ende September in Anaheim zu bleiben, bevor ich mich für ein allfälliges Engagement in der Schweiz umschaue.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7602
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von kenner » 20.09.2012 15:17

Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Scheiss doch auf Lugano :p :p :lol:
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von blumenkind » 20.09.2012 15:21

kenner hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Scheiss doch auf Lugano :p :p :lol:


isch beidäs än Scheiss!

Söckli
Chilihead
Beiträge: 198
Registriert: 06.08.2004 08:27

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Söckli » 21.09.2012 10:20

blumenkind hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Scheiss doch auf Lugano :p :p :lol:


isch beidäs än Scheiss!


Wie wahr - Forz' Ambrì !!!
Eine grosse, fette Frau kam heute in den Schuhladen und ein paar kleinere kreisten in einer Umlaufbahn um sie herum.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Pacon » 21.09.2012 10:22

seguin zu biel

scheiss club aber sau guter transfer

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von blumenkind » 21.09.2012 10:23

Söckli hat geschrieben:
blumenkind hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Scheiss Davos.


Scheiss doch auf Lugano :p :p :lol:


isch beidäs än Scheiss!


Wie wahr - Forz' Ambrì !!!


Ambri geht noch - besser as ZSC, Davos und Lugano!

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5263
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von wallace » 21.09.2012 11:15

FUESS
BALL
ISCH
ALLES!
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

blumenkind
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 16.02.2012 16:43

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von blumenkind » 21.09.2012 11:18

wallace hat geschrieben:FUESS
BALL
ISCH
ALLES!


extra für dich, Wallace:

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/fern ... y/26922626

und für die Eishockey-Interessierten:

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/hocke ... y/29994338

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20726
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von poohteen » 21.09.2012 11:46

blumenkind hat geschrieben:extra für dich, Wallace:

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/fern ... y/26922626


:beten: :beten: :beten:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5263
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von wallace » 21.09.2012 11:57



herrlich!
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von Pacon » 08.10.2012 14:43

zetterberg zu zug, ich glaube davos kann langsam einpacken mit ihren nhl spielern :D

Benutzeravatar
cheswick
Naturrasentschutter
Beiträge: 543
Registriert: 02.04.2004 15:06

Gottéron!

Beitrag von cheswick » 29.03.2013 15:12

Wieder mal im Final! Und jetzt endlich mal Meister werden! Ici, c'est Fribourg!
http://laliberte.ch/hockey/la-finale-19-ans-apres
It’s not over till it’s over!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7491
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Gottéron!

Beitrag von Graf Choinjcki » 31.03.2013 14:02

cheswick hat geschrieben:Wieder mal im Final! Und jetzt endlich mal Meister werden! Ici, c'est Fribourg!
http://laliberte.ch/hockey/la-finale-19-ans-apres


ihr werdet niemals erster sein, mit eurem scheiss verein
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2268
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: Gottéron!

Beitrag von espe » 31.03.2013 19:54

Graf Choinjcki hat geschrieben:
cheswick hat geschrieben:Wieder mal im Final! Und jetzt endlich mal Meister werden! Ici, c'est Fribourg!
http://laliberte.ch/hockey/la-finale-19-ans-apres


ihr werdet niemals erster sein, mit eurem scheiss verein


Well, that escalated quickly!


PS: Allez Gottéron!
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2622
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: Eishockeysaison 12 / 13

Beitrag von KarlEngel » 01.04.2013 10:57

Aber, gehts nicht auch mit etwas weniger Werbeflächen? So was hässliches wie die Trikots der Schweizer Hockeyvereine muss man zuerst mal finden. Dann noch irgendwie x verschiedene Werbungen auf Eis und Bande...do chunsch jo Grindweh über hoi. Man sieht, ich habe keinen speziellen Bezug zum Hockey das mir solche "Details" auffallen..
12.12.2017 - 1879

Antworten