der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Alles ausser Fussball
Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1124
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von marper » 04.04.2021 18:41

FCB Fan hat geschrieben:
04.04.2021 13:37
Do chommi glaub au nach St. Galle fo Prattle me muss es Zeiche för Freiheit setze usserdem bruch ich Aktion
Da geh doch, der neue Treffpunkt ist übrigens auf der Autobahn.
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20870
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von poohteen » 04.04.2021 19:12

marper hat geschrieben:
04.04.2021 18:41
FCB Fan hat geschrieben:
04.04.2021 13:37
Do chommi glaub au nach St. Galle fo Prattle me muss es Zeiche för Freiheit setze usserdem bruch ich Aktion
Da geh doch, der neue Treffpunkt ist übrigens auf der Autobahn.
Habt ihr die Ironie von FCB Fan echt nicht erkannt? :confused:
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Mythos » 04.04.2021 19:28

poohteen hat geschrieben:
04.04.2021 19:12
marper hat geschrieben:
04.04.2021 18:41
FCB Fan hat geschrieben:
04.04.2021 13:37
Do chommi glaub au nach St. Galle fo Prattle me muss es Zeiche för Freiheit setze usserdem bruch ich Aktion
Da geh doch, der neue Treffpunkt ist übrigens auf der Autobahn.
Habt ihr die Ironie von FCB Fan echt nicht erkannt? :confused:
Auch wenn es fast nicht zu glauben ist: Keine Ironie. Der Trottel meint das alles ernst.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von forzaItalia » 04.04.2021 20:33

Aus dem FM1 Liveticker.
So funktioniert die Wegweisung
Die jungen Leute bekommen nach der Kontrolle einen Zettel, auf dem erklärt wird, in welchem Gebiet sie sich im Zuge der Wegweisung nicht aufhalten dürfen. Sie müssen das Dokument unterschreiben. Werden sie innerhalb der nächsten 30 Tage erneut in diesem Gebiet kontrolliert, müssen sie mit einer Busse und Anzeige rechnen. Den Bahnhof müssen sie heute binnen einer halben Stunde verlassen.
Ist das eigentlich rechtens, dass die Polizei auf Verdacht Wegweisungen für 30 Tage für die ganze Innenstadt geben kann? Was passiert, wenn man z. B in der Innenstadt wohnt?
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
Teechocher
Vielschreiber
Beiträge: 516
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Teechocher » 04.04.2021 20:58

forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 20:33
Aus dem FM1 Liveticker.
So funktioniert die Wegweisung
Die jungen Leute bekommen nach der Kontrolle einen Zettel, auf dem erklärt wird, in welchem Gebiet sie sich im Zuge der Wegweisung nicht aufhalten dürfen. Sie müssen das Dokument unterschreiben. Werden sie innerhalb der nächsten 30 Tage erneut in diesem Gebiet kontrolliert, müssen sie mit einer Busse und Anzeige rechnen. Den Bahnhof müssen sie heute binnen einer halben Stunde verlassen.
Ist das eigentlich rechtens, dass die Polizei auf Verdacht Wegweisungen für 30 Tage für die ganze Innenstadt geben kann? Was passiert, wenn man z. B in der Innenstadt wohnt?
Auf 20 Minuten hat es noch ein weiteres Foto des Zettels.
" Gefährdung / Störung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung infolge Gewaltaufrufe"
Dann wird noch der Sachverhalt erklärt.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 04.04.2021 21:48

"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1124
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von marper » 04.04.2021 21:55

hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Vieleicht übertreibt ja der News-Scout unf es gibt keine Bussen, könnte ja auch sein ;)
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1124
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von marper » 04.04.2021 21:56

forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 20:33
Aus dem FM1 Liveticker.
So funktioniert die Wegweisung
Die jungen Leute bekommen nach der Kontrolle einen Zettel, auf dem erklärt wird, in welchem Gebiet sie sich im Zuge der Wegweisung nicht aufhalten dürfen. Sie müssen das Dokument unterschreiben. Werden sie innerhalb der nächsten 30 Tage erneut in diesem Gebiet kontrolliert, müssen sie mit einer Busse und Anzeige rechnen. Den Bahnhof müssen sie heute binnen einer halben Stunde verlassen.
Ist das eigentlich rechtens, dass die Polizei auf Verdacht Wegweisungen für 30 Tage für die ganze Innenstadt geben kann? Was passiert, wenn man z. B in der Innenstadt wohnt?
Der Sprecher sagt, dass auch Ausnahmen bei den Wegweisungen gemacht würden. Diese zählen nicht für den Schulweg und auch nicht für den Arbeitsweg. Es sei aber verboten, sich in grösseren Menschenansammlungen aufzuhalten. 
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5317
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von wallace » 04.04.2021 21:58

Spricht die polizei eigentlich auch wegweisungen gegen mitarbeiter der polizei aus?
schliesslich waren einige von denen bei den krawallen ein aktiver part...
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Mythos » 04.04.2021 21:58

forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 20:33
Aus dem FM1 Liveticker.
So funktioniert die Wegweisung
Die jungen Leute bekommen nach der Kontrolle einen Zettel, auf dem erklärt wird, in welchem Gebiet sie sich im Zuge der Wegweisung nicht aufhalten dürfen. Sie müssen das Dokument unterschreiben. Werden sie innerhalb der nächsten 30 Tage erneut in diesem Gebiet kontrolliert, müssen sie mit einer Busse und Anzeige rechnen. Den Bahnhof müssen sie heute binnen einer halben Stunde verlassen.
Ist das eigentlich rechtens, dass die Polizei auf Verdacht Wegweisungen für 30 Tage für die ganze Innenstadt geben kann? Was passiert, wenn man z. B in der Innenstadt wohnt?
Dann bekommst du keine Wegweisung.

Haha so geil wie jetzt all die kleinen Freiheitskämpfer auf einmal ihre kleinen Schwänze einziehen, weil sie Angst davor haben, dass ihre Mamis davon erfahren. :D :D

Grosses Kompliment an die Polizei, die Strategie geht auf.
Zuletzt geändert von Mythos am 04.04.2021 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 310
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von greenwhite_1879 » 04.04.2021 21:59

hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Mythos » 04.04.2021 22:00

greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6831
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von dimitri1879 » 04.04.2021 22:16

"news scout", was soll denn das sein? ein neues, besser tönendes wort für einen lesereporter-hirni?

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2796
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hutch » 04.04.2021 22:36

Mythos hat geschrieben:
04.04.2021 21:58
forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 20:33
Aus dem FM1 Liveticker.
So funktioniert die Wegweisung
Die jungen Leute bekommen nach der Kontrolle einen Zettel, auf dem erklärt wird, in welchem Gebiet sie sich im Zuge der Wegweisung nicht aufhalten dürfen. Sie müssen das Dokument unterschreiben. Werden sie innerhalb der nächsten 30 Tage erneut in diesem Gebiet kontrolliert, müssen sie mit einer Busse und Anzeige rechnen. Den Bahnhof müssen sie heute binnen einer halben Stunde verlassen.
Ist das eigentlich rechtens, dass die Polizei auf Verdacht Wegweisungen für 30 Tage für die ganze Innenstadt geben kann? Was passiert, wenn man z. B in der Innenstadt wohnt?
Dann bekommst du keine Wegweisung.
Wieso verbreitest du hier Lügen?
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2796
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hutch » 04.04.2021 22:38

greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Es ist auch eine Frage der Intelligenz, ob man solche Kommentare verfasst oder nicht. Weisst du nach welchen Kriterien kontrolliert wurde? Warst du da?
Ungepflegt arrogant

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5320
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Zuschauer » 04.04.2021 22:52

hutch hat geschrieben:
04.04.2021 22:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Es ist auch eine Frage der Intelligenz, ob man solche Kommentare verfasst oder nicht. Weisst du nach welchen Kriterien kontrolliert wurde? Warst du da?
genau: kennt er die hintergründe? ;) :D
nu san galle - 1879

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 04.04.2021 22:56

greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Hallo? Es ist also verboten irgendwo rumzustehen auch wenn du sonstwo wohnst? Ist ja bald wie bei den Chinesen und den Uiguren hier. Ich wohne laut Ausweis auch nicht in St.Gallen und besuche da trotzdem Verwandte und stehe ab und zu in der Stadt rum.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Mythos » 04.04.2021 23:03

hello again hat geschrieben:
04.04.2021 22:56
greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Hallo? Es ist also verboten irgendwo rumzustehen auch wenn du sonstwo wohnst? Ist ja bald wie bei den Chinesen und den Uiguren hier. Ich wohne laut Ausweis auch nicht in St.Gallen und besuche da trotzdem Verwandte und stehe ab und zu in der Stadt rum.

Herrlich, Ofi unser Forums-Wutbürger :D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Mythos » 04.04.2021 23:04

Zuschauer hat geschrieben:
04.04.2021 22:52
hutch hat geschrieben:
04.04.2021 22:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Es ist auch eine Frage der Intelligenz, ob man solche Kommentare verfasst oder nicht. Weisst du nach welchen Kriterien kontrolliert wurde? Warst du da?
genau: kennt er die hintergründe? ;) :D
:D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von forzaItalia » 04.04.2021 23:09

Mythos hat geschrieben:
04.04.2021 23:03


Herrlich, Ofi unser Forums-Wutbürger :D :D :beten: :beten:
Er hat absolut recht...die Schweiz ist ein freies Land, wer ist die Polizei, dass sie sagt, dass man nicht nach St. Gallen gehen darf? Und laut den Interviews und den Videos wurden auch mehreren normale Teenies 30 Tage Innenstadtverbot gegeben. Es ist Ostermontag und man darf als Teenager nicht mal in der Stadt chillen...Kanns doch nicht sein, dass man am Bahnhof rausgezogen wird und sich rechtfertigen muss warum man aus dem Zug ausgestiegen ist...
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20870
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von poohteen » 04.04.2021 23:15

forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 23:09
Kanns doch nicht sein, dass man am Bahnhof rausgezogen wird und sich rechtfertigen muss warum man aus dem Zug ausgestiegen ist...
Doch, wie du siehst, kann's das sein. :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5317
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von wallace » 04.04.2021 23:34

poohteen hat geschrieben:
04.04.2021 23:15
forzaItalia hat geschrieben:
04.04.2021 23:09
Kanns doch nicht sein, dass man am Bahnhof rausgezogen wird und sich rechtfertigen muss warum man aus dem Zug ausgestiegen ist...
Doch, wie du siehst, kann's das sein. :D
seit wann bin ich mit ofir und forza einer meinung?

wenn ich lese: wollten zum kollegen essen gehen und die polzei dann von nem „journi“ darauf angesprochen wird erwidert: hend jo kei restis offe“ denn weiss man, wo gewisses fehlt.

es ist jedermanns und fraus recht sich in der stadt am istersonntag zu treffen. 30 tage stadwegweisung zu verteilen aufgeund von vermutungen wurde zwar anno domini von den linken als risiko des polizeigesetzes ins felde geführt. die damalige regierung meinte aber: ne dies wird nur im einzelfall gemacht und ist immer gut begründet.

wie man so ein vorgehen verteidigen oder gut finden kann, entzieht sich meinen vorstellungen von einem rechtsstaat völlig.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 695
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von philn1989 » 04.04.2021 23:37

hello again hat geschrieben:
04.04.2021 22:56

Hallo? Es ist also verboten irgendwo rumzustehen auch wenn du sonstwo wohnst? Ist ja bald wie bei den Chinesen und den Uiguren hier. Ich wohne laut Ausweis auch nicht in St.Gallen und besuche da trotzdem Verwandte und stehe ab und zu in der Stadt rum.
Ich finde die Polizei macht einen guten Job (ohne dass ich jetzt vor ort wäre). Es wäre durchaus angebracht, dass die Bürger diese nicht ganz ungefährlichen Einsätze zu schätzen wissen. Sorry, nach den ganzen Medienmitteilungen braucht es einen IQ von Forrest Gump abwärts, um sich heute grundlos in der Stadt aufzuhalten und nein "partymachen" ist kein grund...

Ewig dieses genörgel von wegen freiheitsbeschränkungen ist sowas von müssig und ausgelutscht. Ofir, ich kann dich gut leiden, aber seit monaten bist du nur noch am lamentieren...

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 04.04.2021 23:39

Mythos hat geschrieben:
04.04.2021 23:03
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 22:56
greenwhite_1879 hat geschrieben:
04.04.2021 21:59
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 21:48
"Polizei kontrolliert Gruppe von Männern am Blumenmarkt

Wie ein News-Scout meldet, findet am St. Galler Blumenmarkt derzeit eine Personenkontrolle statt. Bilder zeigen eine grössere Gruppe von Männern, die von Polizisten umrundet werden. Laut dem News-Scout werden Bussen verteilt und einzelne Personen befragt."

Wir verteilen dann einfach mal Bussen fürs Rumstehen, weit haben wirs gebracht.
Schlussendlich wurde bereits im Vorfeld klar kommuniziert, dass man nicht nach St. Gallen kommen soll und es strenge Kontrollen geben wird. Wer es trotzdem macht - selbst Schuld!
Ist eine Frage der Intelligenz ob man sich diesem Risiko aussetzt oder nicht.
Hallo? Es ist also verboten irgendwo rumzustehen auch wenn du sonstwo wohnst? Ist ja bald wie bei den Chinesen und den Uiguren hier. Ich wohne laut Ausweis auch nicht in St.Gallen und besuche da trotzdem Verwandte und stehe ab und zu in der Stadt rum.

Herrlich, Ofi unser Forums-Wutbürger :D :D :beten: :beten:
Schwaches Argument, der Wutbürger.....
Wer weggewiesen wird, muss den Fackel noch unterschreiben. Und das einzig und alleine aufgrund eines Polizisten der entscheidet, wer ihm passt und wer nicht. Reine Willkür.

"Polizeisprecher Klaus-Dieter Mennel sagt dazu, er könne sich nicht zu Einzelfällen äussern. Die Wegweisung sei eine harte Massnahme, die Stadtpolizei spreche sie aber nur in Fällen aus, bei denen sie davon ausgehe, dass die betroffene Person aufgrund der Aufrufe nach St. Gallen gereist sei."

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 310
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von greenwhite_1879 » 04.04.2021 23:44

philn1989 hat geschrieben:
04.04.2021 23:37
hello again hat geschrieben:
04.04.2021 22:56

Hallo? Es ist also verboten irgendwo rumzustehen auch wenn du sonstwo wohnst? Ist ja bald wie bei den Chinesen und den Uiguren hier. Ich wohne laut Ausweis auch nicht in St.Gallen und besuche da trotzdem Verwandte und stehe ab und zu in der Stadt rum.
Ich finde die Polizei macht einen guten Job (ohne dass ich jetzt vor ort wäre). Es wäre durchaus angebracht, dass die Bürger diese nicht ganz ungefährlichen Einsätze zu schätzen wissen. Sorry, nach den ganzen Medienmitteilungen braucht es einen IQ von Forrest Gump abwärts, um sich heute grundlos in der Stadt aufzuhalten und nein "partymachen" ist kein grund...

Ewig dieses genörgel von wegen freiheitsbeschränkungen ist sowas von müssig und ausgelutscht. Ofir, ich kann dich gut leiden, aber seit monaten bist du nur noch am lamentieren...
:beten:
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Antworten