der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Alles ausser Fussball
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2297
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 13.03.2021 00:28

Zuschauer hat geschrieben:
12.03.2021 23:39
die gysi
Word. Ging mir auch so. Die Frage ist nur, ob wegen dem Gleichen?

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 16.03.2021 23:36

Fuck, ich schaue im Moment Love Island.

Diese Leute sind alle sowas von verblödet.

Diese Typen sind sowas von verblödet und diese Nutten eignen sich höchstens um einmal durchgenagelt zu werden. Aber gut, ich bin eigentlich auch verblödet, sonst würde ich diesen hirnamputierten Scheiss ja nicht schauen. :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3243
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von appenzheller » 18.03.2021 10:23

Ben King hat geschrieben:
16.03.2021 23:36
Fuck, ich schaue im Moment Love Island.

Diese Leute sind alle sowas von verblödet.

Diese Typen sind sowas von verblödet und diese Nutten eignen sich höchstens um einmal durchgenagelt zu werden. Aber gut, ich bin eigentlich auch verblödet, sonst würde ich diesen hirnamputierten Scheiss ja nicht schauen. :lol:
Selbsterkenntnis ...usw. :D
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 18.03.2021 12:22

appenzheller hat geschrieben:
18.03.2021 10:23
Ben King hat geschrieben:
16.03.2021 23:36
Fuck, ich schaue im Moment Love Island.

Diese Leute sind alle sowas von verblödet.

Diese Typen sind sowas von verblödet und diese Nutten eignen sich höchstens um einmal durchgenagelt zu werden. Aber gut, ich bin eigentlich auch verblödet, sonst würde ich diesen hirnamputierten Scheiss ja nicht schauen. :lol:
Selbsterkenntnis ...usw. :D
Genau, auch Selbstreflexion genannt :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2297
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 20.03.2021 10:39

Zuschauer hat geschrieben:
20.03.2021 06:53
m. meyer
I veregg, hemer wieder s,gliche glueget. Die hat mich gestern auch auf die Palme gebracht.

ost-ost
Wenigschreiber
Beiträge: 207
Registriert: 17.05.2015 15:50

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von ost-ost » 27.03.2021 00:39

a. rösti / m. chiesa

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1134
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von marper » 27.03.2021 06:22

Corona Party in der Stadt und anschliesende Räuber und Poli spiele.
Verstehe ja die Jungen das sie mal wieder raus möchten und feiern wollen, aber was da alles zerstört wurde ist nicht okey.
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 07:36

marper hat geschrieben:
27.03.2021 06:22
Corona Party in der Stadt und anschliesende Räuber und Poli spiele.
Verstehe ja die Jungen das sie mal wieder raus möchten und feiern wollen, aber was da alles zerstört wurde ist nicht okey.
Ist halt noch blöd, wenn alles geschlossen ist und draussen dürfen sie sich auch nicht treffen. Ich kann den Frust nachvollziehen.

Aber die mindestens 50'000 Stutz Schaden wären im FC besser investiert gewesen. Aber ja, Schaufenster kaputt, Klima gerettet :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Teechocher
Vielschreiber
Beiträge: 561
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Teechocher » 27.03.2021 08:09

Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 07:36
marper hat geschrieben:
27.03.2021 06:22
Corona Party in der Stadt und anschliesende Räuber und Poli spiele.
Verstehe ja die Jungen das sie mal wieder raus möchten und feiern wollen, aber was da alles zerstört wurde ist nicht okey.
Ist halt noch blöd, wenn alles geschlossen ist und draussen dürfen sie sich auch nicht treffen. Ich kann den Frust nachvollziehen.

Aber die mindestens 50'000 Stutz Schaden wären im FC besser investiert gewesen. Aber ja, Schaufenster kaputt, Klima gerettet :D
Draussen dürfen sie sich sehr wohl treffen und zwar bis zu 15 Personen.
Aber ruhig grillen im Wald ist hald schon viel langweilliger, wie die Polizei zu provozieren und usere geliebte Stadt zu verunstalten.

Klar hat man irgendwann Frust und mag nicht mehr. Aus meiner Sicht sind aber solche Szenen wie gestern Abend nicht gerade förderlich für das Ganze.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1134
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von marper » 27.03.2021 08:16

Teechocher hat geschrieben:
27.03.2021 08:09
Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 07:36
marper hat geschrieben:
27.03.2021 06:22
Corona Party in der Stadt und anschliesende Räuber und Poli spiele.
Verstehe ja die Jungen das sie mal wieder raus möchten und feiern wollen, aber was da alles zerstört wurde ist nicht okey.
Ist halt noch blöd, wenn alles geschlossen ist und draussen dürfen sie sich auch nicht treffen. Ich kann den Frust nachvollziehen.

Aber die mindestens 50'000 Stutz Schaden wären im FC besser investiert gewesen. Aber ja, Schaufenster kaputt, Klima gerettet :D
Draussen dürfen sie sich sehr wohl treffen und zwar bis zu 15 Personen.
Aber ruhig grillen im Wald ist hald schon viel langweilliger, wie die Polizei zu provozieren und usere geliebte Stadt zu verunstalten.

Klar hat man irgendwann Frust und mag nicht mehr. Aus meiner Sicht sind aber solche Szenen wie gestern Abend nicht gerade förderlich für das Ganze.
Nimmt mich Wunder was sie ihren Eltern erzählen wen sie gefragt werden was sie gestern abend gemacht haben.
Auf Facebook ist grad viel los.
Kommentare wie " trurig das sachschade wichtiger isch als da schade vode junge wils nöd usechönd" sind keine seltenheit.
Aber es überascht mich nicht irgendwann muss halt Dampf abgelasen werden.jedoch wurden geschäfte geschädigt die es auch nicht leicht haben.
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von dimitri1879 » 27.03.2021 09:58

Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 07:36
aber ja, Schaufenster kaputt, Klima gerettet :D
dieser whataboutism satz nervt mich jedes mal so hart. wenn irgendwo nach parties oder sonstiges müll rumliegen bleibt, kommt der. meistens von ü65ern... glaubt ja wohl keiner ernsthaft, dass es sich bei der klimajugend und diesen jungen um die exakt gleiche schnittmenge handelt? oder sind pädophile alte die gleichen, die an der kasse das münz zuerst zählen müssen? einfach random..

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Sheng_Jialun » 27.03.2021 11:26

Echt traurig, dass es solch dumme Menschen gibt. Die haben keinerlei Respekt vor der Stadt St. Gallen und all den Geschäften, die es schon schwer genug haben. Dieser geplante Gewaltakt gegen die Stadt St. Gallen ist nur noch verabscheuungswürdig und ich hoffe, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden und keinen Fuss mehr in St. Gallen setzen.
Null Verständnis für solch Asoziale.

https://www.fm1today.ch/ostschweiz/stga ... -141332043

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5320
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von wallace » 27.03.2021 12:08

Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 11:26
Echt traurig, dass es solch dumme Menschen gibt. Die haben keinerlei Respekt vor der Stadt St. Gallen und all den Geschäften, die es schon schwer genug haben. Dieser geplante Gewaltakt gegen die Stadt St. Gallen ist nur noch verabscheuungswürdig und ich hoffe, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden und keinen Fuss mehr in St. Gallen setzen.
Null Verständnis für solch Asoziale.

https://www.fm1today.ch/ostschweiz/stga ... -141332043
empfinde deine anti polizei haltung fast schon ein bisschen hart
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von forzaItalia » 27.03.2021 12:17

Da werden sich wohl einige Kids ihre Zukunft verbaut haben. Mein Mitleid hält sich aber stark in Grenzen, wenn man die Schaufenster von kleinen, schon gebeutelten, Läden einschlägt.
RIP Gabriele Sandri

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Sheng_Jialun » 27.03.2021 12:21

wallace hat geschrieben:
27.03.2021 12:08
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 11:26
Echt traurig, dass es solch dumme Menschen gibt. Die haben keinerlei Respekt vor der Stadt St. Gallen und all den Geschäften, die es schon schwer genug haben. Dieser geplante Gewaltakt gegen die Stadt St. Gallen ist nur noch verabscheuungswürdig und ich hoffe, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden und keinen Fuss mehr in St. Gallen setzen.
Null Verständnis für solch Asoziale.

https://www.fm1today.ch/ostschweiz/stga ... -141332043
empfinde deine anti polizei haltung fast schon ein bisschen hart
Interessanter Post...

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5320
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von wallace » 27.03.2021 13:32

Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 12:21

Interessanter Post...
Sagt jemand der die deportation einführen will. genau mein humor
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 13:33

dimitri1879 hat geschrieben:
27.03.2021 09:58
Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 07:36
aber ja, Schaufenster kaputt, Klima gerettet :D
dieser whataboutism satz nervt mich jedes mal so hart. wenn irgendwo nach parties oder sonstiges müll rumliegen bleibt, kommt der. meistens von ü65ern... glaubt ja wohl keiner ernsthaft, dass es sich bei der klimajugend und diesen jungen um die exakt gleiche schnittmenge handelt? oder sind pädophile alte die gleichen, die an der kasse das münz zuerst zählen müssen? einfach random..
Wenn du sagst, der Spruch kommt von ü65ern, dann ist das doch der Gleiche whataboutism?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 13:35

wallace hat geschrieben:
27.03.2021 13:32
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 12:21

Interessanter Post...
Sagt jemand der die deportation einführen will. genau mein humor
Man könnte den Chaoten ja Sozialstunden aufbrummen. Den Schaden abarbeiten als Wiedergutmachung.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5320
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von wallace » 27.03.2021 14:31

Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 13:35
wallace hat geschrieben:
27.03.2021 13:32
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 12:21

Interessanter Post...
Sagt jemand der die deportation einführen will. genau mein humor
Man könnte den Chaoten ja Sozialstunden aufbrummen. Den Schaden abarbeiten als Wiedergutmachung.
ich möchte polizisten nicht in sozialen berufen sehen, oder worauf willst du hinaus?
🤷
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Sheng_Jialun » 27.03.2021 16:00

wallace hat geschrieben:
27.03.2021 14:31
Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 13:35
wallace hat geschrieben:
27.03.2021 13:32
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 12:21

Interessanter Post...
Sagt jemand der die deportation einführen will. genau mein humor
Man könnte den Chaoten ja Sozialstunden aufbrummen. Den Schaden abarbeiten als Wiedergutmachung.
ich möchte polizisten nicht in sozialen berufen sehen, oder worauf willst du hinaus?
🤷
Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von forzaItalia » 27.03.2021 19:01

Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 16:00

Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.
Man darf sich durchaus fragen, ob es verhältnismässig war in Vollmontur und mit Gummischrott bewaffnet die Weihern und den Roten Platz zu räumen. Die meisten Kids waren wohl noch minderjährig und wenn man Videos sieht, in denen Polizisten bei nicht mal 10 Meter Entfernung auf Jugendliche schiessen frage ich mich echt, was sich der Einsatzleiter dabei gedacht hat. Ich möchte hier nicht diejenigen in Schutz, welche dann in der Stadt randaliert haben, aber der Polizeieinsatz erinnerte doch an die 00er und Anfang 10er Jahre wo einfach sofort immer eskaliert wurde. Bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickeln wird.
RIP Gabriele Sandri

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2297
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von hello again » 27.03.2021 19:20

forzaItalia hat geschrieben:
27.03.2021 19:01
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 16:00

Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.
Man darf sich durchaus fragen, ob es verhältnismässig war in Vollmontur und mit Gummischrott bewaffnet die Weihern und den Roten Platz zu räumen. Die meisten Kids waren wohl noch minderjährig und wenn man Videos sieht, in denen Polizisten bei nicht mal 10 Meter Entfernung auf Jugendliche schiessen frage ich mich echt, was sich der Einsatzleiter dabei gedacht hat. Ich möchte hier nicht diejenigen in Schutz, welche dann in der Stadt randaliert haben, aber der Polizeieinsatz erinnerte doch an die 00er und Anfang 10er Jahre wo einfach sofort immer eskaliert wurde. Bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickeln wird.
Wir sollten mal langsam von dieser Coronahysterie runterkommen. Die Leute sind draussen, immer noch besser als sie in Privatwohnungen zu zwingen. Dort ist das Problem definitiv grösser. Das Problem wird im Frühling eh noch grösser wenn alle raus wollen. Beispiel Copacabana: zum Strand gehen neuerdings verboten, wie bescheuert. Ausgerechnet da wos sämtliche Aerosole gleich wegbläst. Dafür hockt man Zuhause tagelang aufeinander. In Tübingen kann man mit einem negativen Test in die Stadt und sich frei bewegen. In Rostock läufts ebenso nicht regierungskonform und dafür besser. Dasselbe in Graubünden.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 20:05

forzaItalia hat geschrieben:
27.03.2021 19:01
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 16:00

Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.
Man darf sich durchaus fragen, ob es verhältnismässig war in Vollmontur und mit Gummischrott bewaffnet die Weihern und den Roten Platz zu räumen. Die meisten Kids waren wohl noch minderjährig und wenn man Videos sieht, in denen Polizisten bei nicht mal 10 Meter Entfernung auf Jugendliche schiessen frage ich mich echt, was sich der Einsatzleiter dabei gedacht hat. Ich möchte hier nicht diejenigen in Schutz, welche dann in der Stadt randaliert haben, aber der Polizeieinsatz erinnerte doch an die 00er und Anfang 10er Jahre wo einfach sofort immer eskaliert wurde. Bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickeln wird.
Da haben wieder beide Seiten falsch reagiert. Die Polizei hat mit ihrem übertriebenen Einsatz die ACAB-Bewegung gestärkt und die Jugendlichen haben fremdes Eigentum zerstört. Minus Eins für beide Seiten. Gewinner sind die Glaser und Reinigungsequipen und die Polizei, welche sich zusätzliche Einsatzstunden gutschreiben kann.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von Sheng_Jialun » 27.03.2021 22:03

forzaItalia hat geschrieben:
27.03.2021 19:01
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 16:00

Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.
Man darf sich durchaus fragen, ob es verhältnismässig war in Vollmontur und mit Gummischrott bewaffnet die Weihern und den Roten Platz zu räumen. Die meisten Kids waren wohl noch minderjährig und wenn man Videos sieht, in denen Polizisten bei nicht mal 10 Meter Entfernung auf Jugendliche schiessen frage ich mich echt, was sich der Einsatzleiter dabei gedacht hat. Ich möchte hier nicht diejenigen in Schutz, welche dann in der Stadt randaliert haben, aber der Polizeieinsatz erinnerte doch an die 00er und Anfang 10er Jahre wo einfach sofort immer eskaliert wurde. Bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickeln wird.
Die Polizei war schon in Vollmontur bei den Drei Weiern? Ok, wusste ich nicht. Laut dem Link, den ich gepostet habe, kam es so rüber, dass dort noch alles einigermassen friedlich war. Ansonsten völlig der gleichen Meinung. Danke, Forza.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3243
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitrag von appenzheller » 28.03.2021 08:30

Ben King hat geschrieben:
27.03.2021 20:05
forzaItalia hat geschrieben:
27.03.2021 19:01
Sheng_Jialun hat geschrieben:
27.03.2021 16:00

Da scheint jemand ein echtes Bedürfnis zu haben seine Abneigung gegenüber der Staatsgewalt auszudrücken. Ok.
Man darf sich durchaus fragen, ob es verhältnismässig war in Vollmontur und mit Gummischrott bewaffnet die Weihern und den Roten Platz zu räumen. Die meisten Kids waren wohl noch minderjährig und wenn man Videos sieht, in denen Polizisten bei nicht mal 10 Meter Entfernung auf Jugendliche schiessen frage ich mich echt, was sich der Einsatzleiter dabei gedacht hat. Ich möchte hier nicht diejenigen in Schutz, welche dann in der Stadt randaliert haben, aber der Polizeieinsatz erinnerte doch an die 00er und Anfang 10er Jahre wo einfach sofort immer eskaliert wurde. Bin gespannt wie sich das in den nächsten Wochen weiter entwickeln wird.
Da haben wieder beide Seiten falsch reagiert. Die Polizei hat mit ihrem übertriebenen Einsatz die ACAB-Bewegung gestärkt und die Jugendlichen haben fremdes Eigentum zerstört. Minus Eins für beide Seiten. Gewinner sind die Glaser und Reinigungsequipen und die Polizei, welche sich zusätzliche Einsatzstunden gutschreiben kann.
Aufstand der Glaser!
go hard, or go home!

Antworten