Seite 143 von 159

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 11.12.2019 16:19
von Julio Grande
hello again hat geschrieben:
11.12.2019 15:30
https://www.blick.ch/sport/fussball/nat ... 59325.html
Zum glück bin ich grün-weiss...
....argumentiert Katharina Prelicz-Huber

soll die in Tschechien argumentieren... meine güte..

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 18.12.2019 12:39
von dimitri1879
https://www.srf.ch/sport/fussball/inter ... fen-bilder

originale nichtskönner, die serie a :bowl:

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 22.12.2019 14:58
von Ben King
Dieser Cassis ist ein Riesenarmleuchter. Fliegt von Bern nach Zürich. Was für ein Idiot. :lol:

Das heisst aber nicht, dass ich mit mit Regula Rotz was anfangen kann.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 28.12.2019 02:29
von Graf Choinjcki
alpenchique, wa füren dreckslade

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 28.12.2019 17:39
von Zuschauer
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.12.2019 02:29
alpenchique, wa füren dreckslade
haha, agree. warum aber konkret bi dir?

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 28.12.2019 18:31
von Graf Choinjcki
Zuschauer hat geschrieben:
28.12.2019 17:39
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.12.2019 02:29
alpenchique, wa füren dreckslade
haha, agree. warum aber konkret bi dir?
nach dem weihnachtsessen mit dem geschäft vorbei gegangen. war eigentlich abgemacht, kein eintritt, dafür genügend konsumation. dann auf einmal: 20 personen war abgemacht, der rest muss zahlen. dazu zwei türsteher, die andere gäste willkürlich abgewiesen haben, sobald keine frau dabei war.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 29.12.2019 00:28
von Julio Grande
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.12.2019 18:31
dazu zwei türsteher, die andere gäste willkürlich abgewiesen haben, sobald keine frau dabei war.
Das dann doch eher verständlich

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 29.12.2019 11:14
von Zuschauer
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.12.2019 18:31
Zuschauer hat geschrieben:
28.12.2019 17:39
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.12.2019 02:29
alpenchique, wa füren dreckslade
haha, agree. warum aber konkret bi dir?
nach dem weihnachtsessen mit dem geschäft vorbei gegangen. war eigentlich abgemacht, kein eintritt, dafür genügend konsumation. dann auf einmal: 20 personen war abgemacht, der rest muss zahlen. dazu zwei türsteher, die andere gäste willkürlich abgewiesen haben, sobald keine frau dabei war.
same shit as jede club. drum miidi die läde und bevorzug e pflegti bar oder es pub

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 29.12.2019 12:45
von gordon
Zuschauer hat geschrieben:
29.12.2019 11:14

same shit as jede club. drum miidi die läde und bevorzug e pflegti i dä bar
Kursiv oben den rechtschreibfehler korrigiert

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 28.01.2020 17:25
von eggersn
Fredi Kurth.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 06.02.2020 17:30
von DerNachbar
Kunstrasen in Genf.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 06.02.2020 17:49
von bohner88
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Dann soll Thun oder Xamax bitte absteigen, sind definitiv zu viele Kunstrasen in der NLA.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 07:45
von ryan
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 18:47
von Ben King
ryan hat geschrieben:
07.02.2020 07:45
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?
Im Blick stand ab nächster Saison. Sie wollen das, um Konzerte und so veranstalten zu können, damit der Rasen nicht kaputt geht.

Die Genfer meinen auch, dass Naturrasen ein alter Zopf ist. Nach ihnen sollten alle einen Kunstrasen einbauen.

Solche Leute mag ich nicht. Der Fussball wurde auf Naturrasen erfunden und darauf soll auch gespielt werden. Fakt ist, dass ein Kunstrasen ganz andere Eigenschaften hat, als ein Naturrasen. Im Endeffekt ist es nicht mehr das gleiche Spiel. Auf Plastik springt der Ball komplett anders auf und die Spieler holen sich böse Schürfungen, wenn sie auf dem Plastik herumschlipfen.

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 20:17
von Spooner
Ben King hat geschrieben:
07.02.2020 18:47
ryan hat geschrieben:
07.02.2020 07:45
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?
Im Blick stand ab nächster Saison. Sie wollen das, um Konzerte und so veranstalten zu können, damit der Rasen nicht kaputt geht.

Die Genfer meinen auch, dass Naturrasen ein alter Zopf ist. Nach ihnen sollten alle einen Kunstrasen einbauen.

Solche Leute mag ich nicht. Der Fussball wurde auf Naturrasen erfunden und darauf soll auch gespielt werden. Fakt ist, dass ein Kunstrasen ganz andere Eigenschaften hat, als ein Naturrasen. Im Endeffekt ist es nicht mehr das gleiche Spiel. Auf Plastik springt der Ball komplett anders auf und die Spieler holen sich böse Schürfungen, wenn sie auf dem Plastik herumschlipfen.
Natürlich wurde der Fussball auf Kunstrasen erfunden. Gab ja damals nur Naturrasen ;) Von daher ist das kein wirkliches Argument, respektive ein sehr unprogressives. Dem Rest schliesse ich mich an. Mein Kreuzband ebenfalls... wobei ich keine Statistiken bezüglich Verletzungen auf Kunstrasen kenne. Hat da jemand was zur Hand?

Was sind überhaupt grundsätzliche rationale Argumente pro Kunstrasen? Weniger Unterhalt und einheitlichere Bedingungen (wenns alle hätten)?

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 21:23
von verde bianco
Spooner hat geschrieben:
07.02.2020 20:17
Ben King hat geschrieben:
07.02.2020 18:47
ryan hat geschrieben:
07.02.2020 07:45
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?
Im Blick stand ab nächster Saison. Sie wollen das, um Konzerte und so veranstalten zu können, damit der Rasen nicht kaputt geht.

Die Genfer meinen auch, dass Naturrasen ein alter Zopf ist. Nach ihnen sollten alle einen Kunstrasen einbauen.

Solche Leute mag ich nicht. Der Fussball wurde auf Naturrasen erfunden und darauf soll auch gespielt werden. Fakt ist, dass ein Kunstrasen ganz andere Eigenschaften hat, als ein Naturrasen. Im Endeffekt ist es nicht mehr das gleiche Spiel. Auf Plastik springt der Ball komplett anders auf und die Spieler holen sich böse Schürfungen, wenn sie auf dem Plastik herumschlipfen.
Natürlich wurde der Fussball auf Kunstrasen erfunden. Gab ja damals nur Naturrasen ;) Von daher ist das kein wirkliches Argument, respektive ein sehr unprogressives. Dem Rest schliesse ich mich an. Mein Kreuzband ebenfalls... wobei ich keine Statistiken bezüglich Verletzungen auf Kunstrasen kenne. Hat da jemand was zur Hand?

Was sind überhaupt grundsätzliche rationale Argumente pro Kunstrasen? Weniger Unterhalt und einheitlichere Bedingungen (wenns alle hätten)?
https://m.faz.net/aktuell/wissen/natur/ ... 2.amp.html

https://football-technology.fifa.com/de ... ngsrisiko/

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 21:30
von Spooner
verde bianco hat geschrieben:
07.02.2020 21:23
Spooner hat geschrieben:
07.02.2020 20:17
Ben King hat geschrieben:
07.02.2020 18:47
ryan hat geschrieben:
07.02.2020 07:45
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?
Im Blick stand ab nächster Saison. Sie wollen das, um Konzerte und so veranstalten zu können, damit der Rasen nicht kaputt geht.

Die Genfer meinen auch, dass Naturrasen ein alter Zopf ist. Nach ihnen sollten alle einen Kunstrasen einbauen.

Solche Leute mag ich nicht. Der Fussball wurde auf Naturrasen erfunden und darauf soll auch gespielt werden. Fakt ist, dass ein Kunstrasen ganz andere Eigenschaften hat, als ein Naturrasen. Im Endeffekt ist es nicht mehr das gleiche Spiel. Auf Plastik springt der Ball komplett anders auf und die Spieler holen sich böse Schürfungen, wenn sie auf dem Plastik herumschlipfen.
Natürlich wurde der Fussball auf Kunstrasen erfunden. Gab ja damals nur Naturrasen ;) Von daher ist das kein wirkliches Argument, respektive ein sehr unprogressives. Dem Rest schliesse ich mich an. Mein Kreuzband ebenfalls... wobei ich keine Statistiken bezüglich Verletzungen auf Kunstrasen kenne. Hat da jemand was zur Hand?

Was sind überhaupt grundsätzliche rationale Argumente pro Kunstrasen? Weniger Unterhalt und einheitlichere Bedingungen (wenns alle hätten)?
https://m.faz.net/aktuell/wissen/natur/ ... 2.amp.html

https://football-technology.fifa.com/de ... ngsrisiko/
merci!

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 07.02.2020 21:51
von Ben King
Spooner hat geschrieben:
07.02.2020 20:17
Ben King hat geschrieben:
07.02.2020 18:47
ryan hat geschrieben:
07.02.2020 07:45
DerNachbar hat geschrieben:
06.02.2020 17:30
Kunstrasen in Genf.
Ab wann?
Im Blick stand ab nächster Saison. Sie wollen das, um Konzerte und so veranstalten zu können, damit der Rasen nicht kaputt geht.

Die Genfer meinen auch, dass Naturrasen ein alter Zopf ist. Nach ihnen sollten alle einen Kunstrasen einbauen.

Solche Leute mag ich nicht. Der Fussball wurde auf Naturrasen erfunden und darauf soll auch gespielt werden. Fakt ist, dass ein Kunstrasen ganz andere Eigenschaften hat, als ein Naturrasen. Im Endeffekt ist es nicht mehr das gleiche Spiel. Auf Plastik springt der Ball komplett anders auf und die Spieler holen sich böse Schürfungen, wenn sie auf dem Plastik herumschlipfen.
Natürlich wurde der Fussball auf Kunstrasen erfunden. Gab ja damals nur Naturrasen ;) Von daher ist das kein wirkliches Argument, respektive ein sehr unprogressives. Dem Rest schliesse ich mich an. Mein Kreuzband ebenfalls... wobei ich keine Statistiken bezüglich Verletzungen auf Kunstrasen kenne. Hat da jemand was zur Hand?

Was sind überhaupt grundsätzliche rationale Argumente pro Kunstrasen? Weniger Unterhalt und einheitlichere Bedingungen (wenns alle hätten)?
Ich würde den Belag nicht ändern, genauso wie ich keine grösseren Tore befürworte und kein kleineres Spielfeld. Man kann schlussendlich alles anpassen, aber es ist nicht mehr das.gleiche Spiel. Es braucht keine Progression. Torlinientechnik und VAR reicht. ;)

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 10:54
von Julio Grande
da schaut ein Lehrer während einer Prüfung ein paar heisse Bildchen im Internet an.... die Schüler könnten jetzt traumatisiert sein :lol:

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 11:05
von Superduker
Julio Grande hat geschrieben:
13.02.2020 10:54
da schaut ein Lehrer während einer Prüfung ein paar heisse Bildchen im Internet an.... die Schüler könnten jetzt traumatisiert sein :lol:
auf dem Beamer Julio, auf dem Beamer :p

Für diese Nonchalence hat er's sich redlich verdient

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 11:10
von Ben King
Superduker hat geschrieben:
13.02.2020 11:05
Julio Grande hat geschrieben:
13.02.2020 10:54
da schaut ein Lehrer während einer Prüfung ein paar heisse Bildchen im Internet an.... die Schüler könnten jetzt traumatisiert sein :lol:
auf dem Beamer Julio, auf dem Beamer :p

Für diese Nonchalence hat er's sich redlich verdient
Er hätte halt sagen müssen, dass es ein pop-up gewesen ist und er nichts dafür kann. :D

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 11:17
von dimitri1879
damals bei uns in der berufsschule hat der verwirrte französisch lehrer immer voci listen im word per mail versendet. da kam dann auch mal ne voci liste mit eingefügten bildern von damen in eindeutigen positionen (denke aus versehen) :lol: :D

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 11:30
von Julio Grande
Superduker hat geschrieben:
13.02.2020 11:05
Julio Grande hat geschrieben:
13.02.2020 10:54
da schaut ein Lehrer während einer Prüfung ein paar heisse Bildchen im Internet an.... die Schüler könnten jetzt traumatisiert sein :lol:
auf dem Beamer Julio, auf dem Beamer :p

Für diese Nonchalence hat er's sich redlich verdient
klar hat er die Kündigung verdient.. keine frage. ist ja selten dumm dieser Lehrer...

aber die schüler könnten jetzt traumatisiert sein deswegen...... wers glaubt :lol:

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 13.02.2020 11:39
von Ben King
Julio Grande hat geschrieben:
13.02.2020 11:30
Superduker hat geschrieben:
13.02.2020 11:05
Julio Grande hat geschrieben:
13.02.2020 10:54
da schaut ein Lehrer während einer Prüfung ein paar heisse Bildchen im Internet an.... die Schüler könnten jetzt traumatisiert sein :lol:
auf dem Beamer Julio, auf dem Beamer :p

Für diese Nonchalence hat er's sich redlich verdient
klar hat er die Kündigung verdient.. keine frage. ist ja selten dumm dieser Lehrer...

aber die schüler könnten jetzt traumatisiert sein deswegen...... wers glaubt :lol:
Klar war der Lehrer dumm. Verstehe auch nicht, wenn man am Arbeitsplatz Pornos schaut. 90% schauen Pornos, ausser religiöse Fanatiker und Impotente. Pornos schauen am Arbeitsplatz und Kollegen sitzen daneben? Verstehe ich nicht. Da kann man sich ja nicht mal einen runterholen. :)

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Verfasst: 22.02.2020 20:16
von verde bianco
Zwischenrufe in der Schweigeminute. Zuhauf in der 1. und 2. Bundesliga..