Fussball und Partnerschaft

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Antworten
uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 40
Registriert: 17.03.2021 20:50

Fussball und Partnerschaft

Beitrag von uswaerts » 03.04.2021 06:04

Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von appenzheller » 03.04.2021 06:15

uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Falsche Frau würde ich sagen... :D
go hard, or go home!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von Zuschauer » 03.04.2021 07:51

appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 06:15
uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Falsche Frau würde ich sagen... :D
:D :beten:

das thema ist aber durchaus einer diskussion würdig. bei mir ist es so, dass der fcsg schon immer eine grosse rolle in meinem leben gespielt hat und meine frau dies von anfang an wusste. fcsg-spiele, ob im stadion oder zu hause am tv, sind entsprechend gar nicht verhandelbar. aber ist schon so, dass ich nicht mehr an jedes (v.a. auswärts-)spiel gehe, da ich ja auch zeit mit meiner familie geniessen möchte und sich prioritäten halt verschieben. nur lasse ich mir den spass dann dennoch nicht nehmen, das spiel wenigstens am tv zu verfolgen. ausser ausgerechnet heute. da hab ich in einem moment geistiger umnachtung und offenbar zu wenig kenntnis des spielplans zugestimmt, dass wir zu freunden gehen, ich idiot. uswärts, bin ich allenfalls bei dir eingeladen? :D:D:D
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von greenwhite_1879 » 03.04.2021 09:22

uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Sorge dafür, dass deine Frau zukünftig auch die Spiele des FCSGs schauen will. Steck sie an mit dem grün-weissen Fieber.
Hat bei mir auch mehrheitlich geklappt.

In Bezug auf dieses Spiel: hier musst du wohl unten durch. Schau dir doch das Spiel im Replay an oder nimm es auf. Du kannst dir ja jegliche Push-Meldungen ausschalten, dann bleibt es spannend. Somit hast du auch das heutige Spiel nicht verpasst ;)

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1730
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von Diesbach City » 03.04.2021 11:10

uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Die Diskussion ist interessant! Mittlerweile bin ich auch schon ein wenig altersmüde oder verheiratet ;) früher hätte ich jede Freundin zum Teufel gejagt mit Verboten/Vorschriften ob ich den Fcsg schauen darf. Den Fcsg akzeptiert meine Frau, aber natispiele sind ihr scheiss egal. Dann kommt der spruch nimms auf und schau den dreck später :roll: Im Urlaub verzichte ich selber (auch schon wegen technischen kenntnissen :lol: ) ansonsten hatte ich schon einen disput mit meinem chef, da ich von einem teamevent früher gegangen bin wegen match. Hatte mir ganz klar gesagt, so was war das letzte mal! :o

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 218
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von bohner88 » 03.04.2021 11:12

greenwhite_1879 hat geschrieben:
03.04.2021 09:22
uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Sorge dafür, dass deine Frau zukünftig auch die Spiele des FCSGs schauen will. Steck sie an mit dem grün-weissen Fieber.
Hat bei mir auch mehrheitlich geklappt.

In Bezug auf dieses Spiel: hier musst du wohl unten durch. Schau dir doch das Spiel im Replay an oder nimm es auf. Du kannst dir ja jegliche Push-Meldungen ausschalten, dann bleibt es spannend. Somit hast du auch das heutige Spiel nicht verpasst ;)
Wie viele Frauen hast du denn? :D

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von greenwhite_1879 » 03.04.2021 12:01

bohner88 hat geschrieben:
03.04.2021 11:12
greenwhite_1879 hat geschrieben:
03.04.2021 09:22
uswaerts hat geschrieben:
03.04.2021 06:04
Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 3-4 Jahren kein einziges Spiel des FCSG verpasst. Für das heutige Spiel hat mir meine Frau verboten, Fussball zu schauen, da wir gute Freunde zu Besuch haben zur gleichen Zeit (es liess sich kein anderer Termin finden). Ich habe ihr versucht zu erklären, was mir der FCSG bedeutet, obwohl sie das eigentlich schon weiss. Um den Hausfrieden zu bewahren, habe ich allerdings die Diskussion erstmal nicht weitergezogen. Wie geht ihr mit solchen Situationen um? Habe ich die falsche Prioritäten?

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
Sorge dafür, dass deine Frau zukünftig auch die Spiele des FCSGs schauen will. Steck sie an mit dem grün-weissen Fieber.
Hat bei mir auch mehrheitlich geklappt.

In Bezug auf dieses Spiel: hier musst du wohl unten durch. Schau dir doch das Spiel im Replay an oder nimm es auf. Du kannst dir ja jegliche Push-Meldungen ausschalten, dann bleibt es spannend. Somit hast du auch das heutige Spiel nicht verpasst ;)
Wie viele Frauen hast du denn? :D
War weniger auf die Anzahl Frauen, denn auf die Anzahl Spiele die sie schauen möchte bezogen ;)
Eine reicht völlig :D

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von appenzheller » 03.04.2021 12:12

Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
go hard, or go home!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von Zuschauer » 03.04.2021 12:51

appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
nu san galle - 1879

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von appenzheller » 03.04.2021 13:36

Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 12:51
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
3:1
edith meint: 1. aus Basel, 2. aus Bern, 3. aus Baden
aktuell: Vorarlberg/Rorschach
Zuletzt geändert von appenzheller am 03.04.2021 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
go hard, or go home!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von Zuschauer » 03.04.2021 13:38

appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 13:36
Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 12:51
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
3:1
:lol:
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6662
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von dimitri1879 » 03.04.2021 13:41

Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 13:38
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 13:36
Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 12:51
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
3:1
:lol:
jetzt nur noch 5:1 (5 gg 1)? 😅

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von Zuschauer » 03.04.2021 13:43

dimitri1879 hat geschrieben:
03.04.2021 13:41
Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 13:38
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 13:36
Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 12:51
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
3:1
:lol:
jetzt nur noch 5:1 (5 gg 1)? 😅
:beten: :beten: :lol:
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1311
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Fussball und Partnerschaft

Beitrag von kafigott » 05.04.2021 16:52

appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 13:36
Zuschauer hat geschrieben:
03.04.2021 12:51
appenzheller hat geschrieben:
03.04.2021 12:12
Meine Exfrauen gratulieren oder fühlen immer noch mit😅,weil ich halt so leidenschaftlich bin.
wieviele davon gibts? :D
3:1

3:1 uuh huere? 😅
Grünweiss ist unser Leben

Antworten