Europa League 20/21

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 31.05.2021 13:37

gordon hat geschrieben:
31.05.2021 12:59
Fabiano hat geschrieben:
30.05.2021 23:51

Und ein für alle mal: Wikipedia ist keine Quelle.
Doch eine quelle ist es, ob sie gut ist, ist die andere frage ;)
Wikipedia ist ein sehr gutes Medium, um sich einen Überblick zu schaffen und um die häufig angegebene Sekundärliteratur und Links zu Quellen zu betrachten. Die Kontrolle bei oft angeklickten Artikel ist auch nicht schlecht.
Aber -und jetzt kommt mein innerer Wissenschaftler zum Vorschein- als Quelle im Sinne einer verifizierbaren und falsifizierbaren Aussage auf die Epistemologie verweisend, ist es doch nicht so valide und robust. :P

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13059
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Luigi » 31.05.2021 13:39

Sheng_Jialun hat geschrieben:
31.05.2021 13:37
gordon hat geschrieben:
31.05.2021 12:59
Fabiano hat geschrieben:
30.05.2021 23:51

Und ein für alle mal: Wikipedia ist keine Quelle.
Doch eine quelle ist es, ob sie gut ist, ist die andere frage ;)
Wikipedia ist ein sehr gutes Medium, um sich einen Überblick zu schaffen und um die häufig angegebene Sekundärliteratur und Links zu Quellen zu betrachten. Die Kontrolle bei oft angeklickten Artikel ist auch nicht schlecht.
Aber -und jetzt kommt mein innerer Wissenschaftler zum Vorschein- als Quelle im Sinne einer verifizierbaren und falsifizierbaren Aussage auf die Epistemologie verweisend, ist es doch nicht so valide und robust. :P
Wikipedia ist nur so gut, wie man in der Lage ist, den eigenen Kopf zu gebrauchen.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 31.05.2021 13:45

Luigi hat geschrieben:
31.05.2021 13:39
Sheng_Jialun hat geschrieben:
31.05.2021 13:37
gordon hat geschrieben:
31.05.2021 12:59
Fabiano hat geschrieben:
30.05.2021 23:51

Und ein für alle mal: Wikipedia ist keine Quelle.
Doch eine quelle ist es, ob sie gut ist, ist die andere frage ;)
Wikipedia ist ein sehr gutes Medium, um sich einen Überblick zu schaffen und um die häufig angegebene Sekundärliteratur und Links zu Quellen zu betrachten. Die Kontrolle bei oft angeklickten Artikel ist auch nicht schlecht.
Aber -und jetzt kommt mein innerer Wissenschaftler zum Vorschein- als Quelle im Sinne einer verifizierbaren und falsifizierbaren Aussage auf die Epistemologie verweisend, ist es doch nicht so valide und robust. :P
Wikipedia ist nur so gut, wie man in der Lage ist, den eigenen Kopf zu gebrauchen.
Oder so. ;)

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11556
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Europa League 20/21

Beitrag von gordon » 31.05.2021 15:07

Sheng_Jialun hat geschrieben:
31.05.2021 13:37
gordon hat geschrieben:
31.05.2021 12:59
Fabiano hat geschrieben:
30.05.2021 23:51

Und ein für alle mal: Wikipedia ist keine Quelle.
Doch eine quelle ist es, ob sie gut ist, ist die andere frage ;)
Wikipedia ist ein sehr gutes Medium, um sich einen Überblick zu schaffen und um die häufig angegebene Sekundärliteratur und Links zu Quellen zu betrachten. Die Kontrolle bei oft angeklickten Artikel ist auch nicht schlecht.
Aber -und jetzt kommt mein innerer Wissenschaftler zum Vorschein- als Quelle im Sinne einer verifizierbaren und falsifizierbaren Aussage auf die Epistemologie verweisend, ist es doch nicht so valide und robust. :P
Gebe ich dir 100% recht, aber fabiano hat geschrieben, dass es keine quelle ist, was wiederum 100% falsch ist ;)
FCSG is our HEART

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3402
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europa League 20/21

Beitrag von speed85 » 31.05.2021 17:49

gordon hat geschrieben:
31.05.2021 15:07
Sheng_Jialun hat geschrieben:
31.05.2021 13:37
gordon hat geschrieben:
31.05.2021 12:59
Fabiano hat geschrieben:
30.05.2021 23:51

Und ein für alle mal: Wikipedia ist keine Quelle.
Doch eine quelle ist es, ob sie gut ist, ist die andere frage ;)
Wikipedia ist ein sehr gutes Medium, um sich einen Überblick zu schaffen und um die häufig angegebene Sekundärliteratur und Links zu Quellen zu betrachten. Die Kontrolle bei oft angeklickten Artikel ist auch nicht schlecht.
Aber -und jetzt kommt mein innerer Wissenschaftler zum Vorschein- als Quelle im Sinne einer verifizierbaren und falsifizierbaren Aussage auf die Epistemologie verweisend, ist es doch nicht so valide und robust. :P
Gebe ich dir 100% recht, aber fabiano hat geschrieben, dass es keine quelle ist, was wiederum 100% falsch ist ;)
Muss ich dir zu 100% Recht geben.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten