Europa League 20/21

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Bönsi » 18.03.2021 22:11

Etz merked Bienli mal wiä das isch :lol:

Magic
Vielschreiber
Beiträge: 555
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Magic » 18.03.2021 22:12

Endlich mol en guete Schiri imene Ebay-Spiel :cool:

C'mon Ajax, hautet dene nomol 3 ine

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2082
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Europa League 20/21

Beitrag von GrünWeissetreue » 18.03.2021 22:18

Rangers ganz schwach.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 161
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Gilewicz94 » 18.03.2021 22:18

GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
FC Basel 1893

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2082
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Europa League 20/21

Beitrag von GrünWeissetreue » 18.03.2021 22:20

Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
Für Kungfu reichts :bowl:
Ganz üble Attacke glatt doppelrot.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Griot
Wenigschreiber
Beiträge: 237
Registriert: 11.07.2007 18:46

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Griot » 18.03.2021 22:24

GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:20
Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
Für Kungfu reichts :bowl:
Ganz üble Attacke glatt doppelrot.
Aber voll in die Fresse, holy..

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 161
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Gilewicz94 » 18.03.2021 22:28

Griot hat geschrieben:
18.03.2021 22:24
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:20
Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
Für Kungfu reichts :bowl:
Ganz üble Attacke glatt doppelrot.
Aber voll in die Fresse, holy..
neymar würde jetzt noch rollen
FC Basel 1893

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2082
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Europa League 20/21

Beitrag von GrünWeissetreue » 18.03.2021 22:31

Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:28
Griot hat geschrieben:
18.03.2021 22:24
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:20
Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
Für Kungfu reichts :bowl:
Ganz üble Attacke glatt doppelrot.
Aber voll in die Fresse, holy..
neymar würde jetzt noch rollen
Und die zweite rote nach gelb für die Rangers.
Schade habe auf einen Cedi Einsatz gehofft.

Edit: Cedi ist nun im Spiel.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20901
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 20/21

Beitrag von poohteen » 18.03.2021 22:50

Die Schweiz wird gerade von Kroatien und Tschechien überholt und landet auf Rang 19 in der FJW. Was bedeutet das für die Schweiz? Oder hat das erst Auswirkungen auf übernächste Saison? Irgendeine Grenze gibt es zwischen Platz 17 und 18. Hat da gerade jemand den Überblick?
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Bönsi » 18.03.2021 22:51

poohteen hat geschrieben:
18.03.2021 22:50
Die Schweiz wird gerade von Kroatien und Tschechien überholt und landet auf Rang 19 in der FJW. Was bedeutet das für die Schweiz? Oder hat das erst Auswirkungen auf übernächste Saison? Irgendeine Grenze gibt es zwischen Platz 17 und 18. Hat da gerade jemand den Überblick?
Meister 2022 muss in die erste Qualirunde der Champions League. YB hat sich gerade selber ins Bein geschossen

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12888
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Luigi » 18.03.2021 22:52

poohteen hat geschrieben:
18.03.2021 22:50
Die Schweiz wird gerade von Kroatien und Tschechien überholt und landet auf Rang 19 in der FJW. Was bedeutet das für die Schweiz? Oder hat das erst Auswirkungen auf übernächste Saison? Irgendeine Grenze gibt es zwischen Platz 17 und 18. Hat da gerade jemand den Überblick?
Der Schweizermeister darf nur noch am Grümpelturnier Bümpliz teilnehmen.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von dimitri1879 » 18.03.2021 22:55

Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 21:55
Milan in der 1. Halbzeit wesentlich besser als United und Ibra ist noch gar nicht auf dem Platz.
Tottenham schon draussen, vielleicht wirds noch ein bitterer Abend für die "Beste Liga der Welt".
war jetzt kein grosser unterschied bemerkbar ob ibra auf der bank oder auf dem feld war ;) höchstens der schattenwurf im stadion wurde grösser

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 18.03.2021 23:06

dimitri1879 hat geschrieben:
18.03.2021 22:55
Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 21:55
Milan in der 1. Halbzeit wesentlich besser als United und Ibra ist noch gar nicht auf dem Platz.
Tottenham schon draussen, vielleicht wirds noch ein bitterer Abend für die "Beste Liga der Welt".
war jetzt kein grosser unterschied bemerkbar ob ibra auf der bank oder auf dem feld war ;) höchstens der schattenwurf im stadion wurde grösser
Ist ja gut, ist ja gut. Fragt sich gerade, wer hier abspritzt. ;)
OGS hat den Ex-Juventino gebracht, hat sich ausgezahlt wie schon im Hinspiel bei Diallo. Milan offensiv eine Enttäuschung.
Als fairer Sportsmann gratuliere ich natürlich den Teufelchen, bin aber auch ein bisschen enttäuscht von Mailand, 1. Halbzeit wäre mit ein bisschen mehr Cleverness mehr drin gelegen und es fehlte die Reaktion in der 2. Halbzeit. Das war einfach zu wenig von den italienischen Diavoli.
Aber Hauptsache die Mutzen grännen heute Abend.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von dimitri1879 » 18.03.2021 23:10

Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 23:06
dimitri1879 hat geschrieben:
18.03.2021 22:55
Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 21:55
Milan in der 1. Halbzeit wesentlich besser als United und Ibra ist noch gar nicht auf dem Platz.
Tottenham schon draussen, vielleicht wirds noch ein bitterer Abend für die "Beste Liga der Welt".
war jetzt kein grosser unterschied bemerkbar ob ibra auf der bank oder auf dem feld war ;) höchstens der schattenwurf im stadion wurde grösser
Ist ja gut, ist ja gut. Fragt sich gerade, wer hier abspritzt. ;)
OGS hat den Ex-Juventino gebracht, hat sich ausgezahlt wie schon im Hinspiel bei Diallo. Milan offensiv eine Enttäuschung.
Als fairer Sportsmann gratuliere ich natürlich den Teufelchen, bin aber auch ein bisschen enttäuscht von Mailand, 1. Halbzeit wäre mit ein bisschen mehr Cleverness mehr drin gelegen und es fehlte die Reaktion in der 2. Halbzeit. Das war einfach zu wenig von den italienischen Diavoli.
Aber Hauptsache die Mutzen grännen heute Abend.
ist halt lustig wenn man zu früh brüllt ;) ..
und logisch, bin ja für utd

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von forzaItalia » 18.03.2021 23:21

Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 23:06


Ist ja gut, ist ja gut. Fragt sich gerade, wer hier abspritzt. ;)
OGS hat den Ex-Juventino gebracht, hat sich ausgezahlt wie schon im Hinspiel bei Diallo. Milan offensiv eine Enttäuschung.
Als fairer Sportsmann gratuliere ich natürlich den Teufelchen, bin aber auch ein bisschen enttäuscht von Mailand, 1. Halbzeit wäre mit ein bisschen mehr Cleverness mehr drin gelegen und es fehlte die Reaktion in der 2. Halbzeit. Das war einfach zu wenig von den italienischen Diavoli.
Aber Hauptsache die Mutzen grännen heute Abend.
United unverdient und mit Glück weiter, mehr kann man zu den beiden Spielen nicht sagen.
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von dimitri1879 » 18.03.2021 23:24

:lol:

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von forzaItalia » 18.03.2021 23:27

dimitri1879 hat geschrieben:
18.03.2021 23:24
:lol:
Ihr habt gegen ein massiv geschwächtes Milan gespielt, welches in einer Krise steckt und sowieso schon ein schwächeres Kader hat als ihr. Trotzdem war Milan in beiden Spielen die bessere Mannschaft. Das sage sogar ich als Interista.
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von dimitri1879 » 18.03.2021 23:32

forzaItalia hat geschrieben:
18.03.2021 23:27
dimitri1879 hat geschrieben:
18.03.2021 23:24
:lol:
Ihr habt gegen ein massiv geschwächtes Milan gespielt, welches in einer Krise steckt und sowieso schon ein schwächeres Kader hat als ihr. Trotzdem war Milan in beiden Spielen die bessere Mannschaft. Das sage sogar ich als Interista.
haben beide nicht gerade ein feuerwerk abgefeuert, aber von wegen „unverdient“.. 1-1 durch last minute gegentor und auswärts gewonnen, reicht halt 🤷🏻‍♂️..

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 19.03.2021 00:44

forzaItalia hat geschrieben:
18.03.2021 23:21
Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 23:06


Ist ja gut, ist ja gut. Fragt sich gerade, wer hier abspritzt. ;)
OGS hat den Ex-Juventino gebracht, hat sich ausgezahlt wie schon im Hinspiel bei Diallo. Milan offensiv eine Enttäuschung.
Als fairer Sportsmann gratuliere ich natürlich den Teufelchen, bin aber auch ein bisschen enttäuscht von Mailand, 1. Halbzeit wäre mit ein bisschen mehr Cleverness mehr drin gelegen und es fehlte die Reaktion in der 2. Halbzeit. Das war einfach zu wenig von den italienischen Diavoli.
Aber Hauptsache die Mutzen grännen heute Abend.
United unverdient und mit Glück weiter, mehr kann man zu den beiden Spielen nicht sagen.
Milan hatte aber auch nicht gerade seine Glanzmomente in den beiden Spielen. Zu wenig Zug aufs Tor und im Hinspiel erst in der Nachspielzeit gescort. Wenn am Schluss nur ein Tor aus 2 Partien herausschaut ist das schlicht zu wenig für eine italienische Mannschaft, die den Anspruch hat Spitze zu sein.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7754
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Graf Choinjcki » 19.03.2021 07:29

forzaItalia hat geschrieben:
18.03.2021 23:21
Sheng_Jialun hat geschrieben:
18.03.2021 23:06


Ist ja gut, ist ja gut. Fragt sich gerade, wer hier abspritzt. ;)
OGS hat den Ex-Juventino gebracht, hat sich ausgezahlt wie schon im Hinspiel bei Diallo. Milan offensiv eine Enttäuschung.
Als fairer Sportsmann gratuliere ich natürlich den Teufelchen, bin aber auch ein bisschen enttäuscht von Mailand, 1. Halbzeit wäre mit ein bisschen mehr Cleverness mehr drin gelegen und es fehlte die Reaktion in der 2. Halbzeit. Das war einfach zu wenig von den italienischen Diavoli.
Aber Hauptsache die Mutzen grännen heute Abend.
United unverdient und mit Glück weiter, mehr kann man zu den beiden Spielen nicht sagen.
nach dem 1:0 hatte milan noch 47 minuten zeit für ein tor. da hätte viel mehr kommen müssen. 1 chance von ibra ist da viel zu wenig. klar hatte united nicht überzeugt, in beiden spielen nicht. aber hier von unverdient und mit glück weiter zu sprechen ist dann schon eine etwas verzerrte sicht
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europa League 20/21

Beitrag von speed85 » 19.03.2021 10:09

Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:28
Griot hat geschrieben:
18.03.2021 22:24
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:20
Gilewicz94 hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
GrünWeissetreue hat geschrieben:
18.03.2021 22:18
Rangers ganz schwach.
wahrscheinlich noch besoffen vom meistertitel
Für Kungfu reichts :bowl:
Ganz üble Attacke glatt doppelrot.
Aber voll in die Fresse, holy..
neymar würde jetzt noch rollen
Nee, nach so einer Attacke würde Neymar nicht rollen, sondern liegeb bleibeb. Rollen tut er ja nur wenns nix ist. ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Europa League 20/21

Beitrag von forzaItalia » 19.03.2021 12:55

Graf Choinjcki hat geschrieben:
19.03.2021 07:29


nach dem 1:0 hatte milan noch 47 minuten zeit für ein tor. da hätte viel mehr kommen müssen. 1 chance von ibra ist da viel zu wenig. klar hatte united nicht überzeugt, in beiden spielen nicht. aber hier von unverdient und mit glück weiter zu sprechen ist dann schon eine etwas verzerrte sicht
Ja du hast schon Recht, Milan hat in der Zweiten viel zu wenig gemacht. Aber Utd hat in beiden Spielen praktisch nichts gemacht. Sie hatten zwei glückliche Tore und einen Pfostenschuss, nicht zu vergessen noch das zu unrecht aberkannte Tor von Milan im ersten Spiel. Bin gespannt wie sich die Engländer in der nächsten Runde schlagen werden.
RIP Gabriele Sandri

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 19.03.2021 13:55

forzaItalia hat geschrieben:
19.03.2021 12:55
Graf Choinjcki hat geschrieben:
19.03.2021 07:29


nach dem 1:0 hatte milan noch 47 minuten zeit für ein tor. da hätte viel mehr kommen müssen. 1 chance von ibra ist da viel zu wenig. klar hatte united nicht überzeugt, in beiden spielen nicht. aber hier von unverdient und mit glück weiter zu sprechen ist dann schon eine etwas verzerrte sicht
Ja du hast schon Recht, Milan hat in der Zweiten viel zu wenig gemacht. Aber Utd hat in beiden Spielen praktisch nichts gemacht. Sie hatten zwei glückliche Tore und einen Pfostenschuss, nicht zu vergessen noch das zu unrecht aberkannte Tor von Milan im ersten Spiel. Bin gespannt wie sich die Engländer in der nächsten Runde schlagen werden.
Es war sicher kein Auftritt "Erste Sahne" von United, das ist vollkommen richtig. Ich sah die beiden Mannschaften gestern auf einem ähnlich niedrigen Niveau, was Offensivsituationen betrifft. United hat die Unzulänglichkeit in der Milan-Verteidigung ausgenutzt und das Tor gemacht, danach mussten sie einfach stabil verteidigen, was gegen dieses Milan möglich war. Klar, es gab viele Abwesende wie Rebic, Leao, etc., die gab es aber auch bei United mit den fehlenden Cavani oder Martial.
Aber mal schauen wie es nun gegen Granada sein wird. Nominell ja wahrscheinlich die schwächste Mannschaft mit wenig internationaler Erfahrung, aber nichtsdestotrotz aus der starken spanischen Liga. Sie scheinen aber auch nicht mehr so stark wie anfangs Saison, weswegen wohl oder übel United zu favorisieren ist. Aber an einen Titelgewinn von den Red Devils glaub ich irgendwie nicht.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12888
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Luigi » 19.03.2021 14:40

Knapp über kostendeckend, solange ohne Zuschauer gespielt wird.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Europa League 20/21

Beitrag von Ben King » 08.04.2021 20:58

Jetzt kann von mir aus noch Slavia Prag gewinnen :cool:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Antworten