Ligue 1 2020/21

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4186
Registriert: 31.03.2004 22:37

Ligue 1 2020/21

Beitrag von Zuschauer » 30.08.2020 22:37

die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 31.08.2020 19:10

Allez OM!
FCSG support since 1994.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3056
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Pacon » 31.08.2020 19:54

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
31.08.2020 19:10
Allez OM!
Strasbourg!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12516
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Luigi » 31.08.2020 20:11

Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von kasdandler » 31.08.2020 20:17

Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
Du meinst Jepapapa? 😬😬

https://youtu.be/xF0r0F4eR2U
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12516
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Luigi » 31.08.2020 21:47

kasdandler hat geschrieben:
31.08.2020 20:17
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
Du meinst Jepapapa? 😬😬

https://youtu.be/xF0r0F4eR2U
Schipipi. :beten:

Benutzeravatar
Cupsieger
Wenigschreiber
Beiträge: 39
Registriert: 06.03.2015 13:40

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Cupsieger » 31.08.2020 23:00

Ich hab jeweils die 'Kanarienvögel' von Nantes Atlantiques im La Beaujoire mitverfolgt und war auch mal in den Flitterwochen mit meiner Frau am Match Montpellier-PSG. Haha, war witzig und ein Parkplatzchaos wie ich es noch nie gesehen habe, war alles zuparkiert und der Pannenstreifen auf der Autobahn wurde als Parkplatz benutzt.
Cupsieger zu werden wäre wieder mal was. :-)

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20724
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von poohteen » 31.08.2020 23:22

Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 21:47
Schipipi. :beten:
Er sei anscheinend auch in Albanien sehr beliebt gewesen. :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12516
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Luigi » 01.09.2020 00:20

poohteen hat geschrieben:
31.08.2020 23:22
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 21:47
Schipipi. :beten:
Er sei anscheinend auch in Albanien sehr beliebt gewesen. :D
Rischtisch. Und auch bei zwei Basler Störchen, deren Sohn später als Spieler ein bisschen und als Sportchef ein bisschen weniger Karriere gemacht haben soll.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3056
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Pacon » 01.09.2020 07:10

ich war 2010 am europa league spiel psg - sevilla welches psg 4:2 gewann

ein gewisser hoarau schoss damals 2 tore und ich hielt in für ein riesen talent

ich dachte der würde mal bei ganz andere karriere hinlegen und anderen kalibern spielen wie YB

wer ich auch immer ganz lustig fand als kind wegen dem namen war sabri lamouchi :D

zu dieser zeit war mir auxerre sehr sympathisch, fand jeweils geil was guy roux mit dieser mannschaft jahr für jahr zustande brachte

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10758
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von gordon » 01.09.2020 07:24

Pacon hat geschrieben:
01.09.2020 07:10


wer ich auch immer ganz lustig fand als kind wegen dem namen war sabri lamouchi :D
Sind wir ehrlich, wir finden es heute noch lustig ;) :D

Ich war früher, mit betonung auf war, milan-fan und habe daher marseille gehasst. Allgemein kann ich der ligue1 wenig abgewinnen, für mich so eine liga, weder fisch noch vogel. Trotzdem ein gutes sprungbrett für viele (bspw alex lama frei)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13965
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Julio Grande » 01.09.2020 08:30

Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12516
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Luigi » 01.09.2020 08:34

Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:30
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Fan war oder bin ich von überhaupt keinem französischen Verein. Es ging nur um gewisse Sympathien. In der Bundesliga oder in der Premier League sieht das nicht anders aus. ;)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13965
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Julio Grande » 01.09.2020 08:43

Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:34
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:30
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Fan war oder bin ich von überhaupt keinem französischen Verein. Es ging nur um gewisse Sympathien. In der Bundesliga oder in der Premier League sieht das nicht anders aus. ;)
;) in der Serie A für Juve, Milan, Roma, Inter, Lazio und neuerdings Atalanta? :p
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12516
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Luigi » 01.09.2020 08:47

Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:43
Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:34
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:30
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11
Zuschauer hat geschrieben:
30.08.2020 22:37
die erste liga, die den betrieb wieder aufgenommen hat, hat m.e. auch einen fred verdient.
macht spass, fussball mit 5000 zuschis, ein wenig stimmung. geile teams, abgesehen von psg ausgeglichene liga (im moment macht grad brest om das leben schwer). freu mich auf die neue saison.
Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Fan war oder bin ich von überhaupt keinem französischen Verein. Es ging nur um gewisse Sympathien. In der Bundesliga oder in der Premier League sieht das nicht anders aus. ;)
;) in der Serie A für Juve, Milan, Roma, Inter, Lazio und neuerdings Atalanta? :p
Gibt es eigentlich kein Mittelfinger-Emoji? :p

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8003
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Mythos » 01.09.2020 09:35

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
31.08.2020 19:10
Allez OM!
OM fasziniert mich auch. Wie Napoli. Bin kein Fan und auch kein Sympathisant von OM und Napoli, aber mich faszinieren diese zwei Vereine, wegen dieser unfassbar starken Verbindung zwischen Stadt und Verein.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13965
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Julio Grande » 01.09.2020 09:42

Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:47
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:43
Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:34
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:30
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11

Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Fan war oder bin ich von überhaupt keinem französischen Verein. Es ging nur um gewisse Sympathien. In der Bundesliga oder in der Premier League sieht das nicht anders aus. ;)
;) in der Serie A für Juve, Milan, Roma, Inter, Lazio und neuerdings Atalanta? :p
Gibt es eigentlich kein Mittelfinger-Emoji? :p
:beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2762
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von speed85 » 01.09.2020 13:28

Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:47
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:43
Luigi hat geschrieben:
01.09.2020 08:34
Julio Grande hat geschrieben:
01.09.2020 08:30
Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 20:11

Danke für den längst überfälligen Thread! Zu Zeiten von JPP war ich Feuer und Flamme für OM. War damals auch vier, fünf Mal pro Saison an Spielen. Dann gab es Zeiten, in denen mir erst Bordeaux (Schuld daran war wohl eine Ferienbekanntschaft :D) und dann auch PSG (war beruflich oft in Paris und die Scheichs noch nicht da) sympathisch waren. Lyon mag ich irgendwie auch noch.
und fan von reims, Toulouse, brest, Nancy, Nizza und Monaco bist auch noch oder? :p
Fan war oder bin ich von überhaupt keinem französischen Verein. Es ging nur um gewisse Sympathien. In der Bundesliga oder in der Premier League sieht das nicht anders aus. ;)
;) in der Serie A für Juve, Milan, Roma, Inter, Lazio und neuerdings Atalanta? :p
Gibt es eigentlich kein Mittelfinger-Emoji? :p
🖕

Die Edith will noch sagen:
(Seit irgendeinem Update kann man auch normale Emojis einfügen.)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4186
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Zuschauer » 01.09.2020 20:16

Mythos hat geschrieben:
01.09.2020 09:35
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
31.08.2020 19:10
Allez OM!
OM fasziniert mich auch. Wie Napoli. Bin kein Fan und auch kein Sympathisant von OM und Napoli, aber mich faszinieren diese zwei Vereine, wegen dieser unfassbar starken Verbindung zwischen Stadt und Verein.
auch hier scheinen wir den geschmack zu teilen. OM und napoli - wie geil. bin seit über 20 jahren riesen OM-sympathisant. der club ist in der stadt und der ganzen region uh huere verankert. die stadt lebt OM.

finde aber ganz generell, dass frankreich einige coole vereine hat. ASSE, strasbourg, etc. so richtig oberscheisse ist in meinen augen eigentlich nur PSG und mit abstrichen OL.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4186
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Zuschauer » 10.09.2020 20:07

dritte runde startet morgen mit bordeaux-OL und endet am sonntag abend mit psg-OM.

vorfreud!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8003
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Mythos » 10.09.2020 21:00

Zuschauer hat geschrieben:
10.09.2020 20:07
dritte runde startet morgen mit bordeaux-OL und endet am sonntag abend mit psg-OM.

vorfreud!!!!

Heute noch Lens - PSG, live auf Teleclub Zoom.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4186
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Zuschauer » 10.09.2020 21:15

Mythos hat geschrieben:
10.09.2020 21:00
Zuschauer hat geschrieben:
10.09.2020 20:07
dritte runde startet morgen mit bordeaux-OL und endet am sonntag abend mit psg-OM.

vorfreud!!!!

Heute noch Lens - PSG, live auf Teleclub Zoom.
yep, aber ist nachtragspiel der zweiten runde ;)
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4186
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Zuschauer » 10.09.2020 21:40

PSG mit 7 positiv getesteten. Erhöht die chancen auf einen AUSWÄRTSSIEG am sonntag :)
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5983
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von dimitri1879 » 10.09.2020 22:14

haha, geil :beten: psg hinten. aber die fans, die mit der mannschaft am zaun feiern sind auch nicht unbedingt die hellsten.. bzw die spieler auch nicht 🙈

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: Ligue 1 2020/21

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 11.09.2020 08:07

Allez OM!
FCSG support since 1994.

Antworten