Fussball-Podcasts

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 695
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Passione 1879 » 08.10.2020 15:11

:beten: :beten: :beten:

;) :D
Contro al calcio moderno !

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2684
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Forza San Gallo » 08.10.2020 15:21

Passione 1879 hat geschrieben:
08.10.2020 15:11
:beten: :beten: :beten:

;) :D
:D :D :beten:

Gruss an Mämä :beten:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 08.10.2020 15:51

Forza San Gallo hat geschrieben:
08.10.2020 15:21
Passione 1879 hat geschrieben:
08.10.2020 15:11
:beten: :beten: :beten:

;) :D
:D :beten:

Gruss an Mämä :beten:
:D :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 08.10.2020 15:55

Zuschauer hat geschrieben:
07.10.2020 18:15
Gürkli hat geschrieben:
06.10.2020 09:52
Ich hoffe Florian Raz übernimmt baldig wieder die Gesprächsführung des dritten Halbzeit Podcast. Die letzten beiden Episoden mit Thomas Schifferle waren mühsam und thematisch sehr langatmig. Der Fokus liegt für meinen Geschmack zu oft bei den beiden Zürcher Vereinen und dem FC Basel.
raz ist klar der bessere moderator. aber zu schifferle: a) hat er das herz am richtigen fleck und b) ist es wenn schon er, der immer wieder den fcsg thematisiert und feiert. btw: irgendwie fehlt mir der voser. mags kaum sagen, ist aber so.
Word, Schifferle ist ein guter! Und ja, Voser fehlt definitiv. Und Burgener gehört durch einen Ostschweizer ersetzt.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1122
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Charlie Harper » 08.10.2020 18:59

Passione 1879 hat geschrieben:
08.10.2020 15:11
:beten: :beten: :beten:

;) :D
Mämä :beten: :beten:
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von dimitri1879 » 10.10.2020 08:21

hey mämä, :beten:

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1605
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von timão » 10.10.2020 10:18

Mythos hat geschrieben:
08.10.2020 15:55
Zuschauer hat geschrieben:
07.10.2020 18:15
Gürkli hat geschrieben:
06.10.2020 09:52
Ich hoffe Florian Raz übernimmt baldig wieder die Gesprächsführung des dritten Halbzeit Podcast. Die letzten beiden Episoden mit Thomas Schifferle waren mühsam und thematisch sehr langatmig. Der Fokus liegt für meinen Geschmack zu oft bei den beiden Zürcher Vereinen und dem FC Basel.
raz ist klar der bessere moderator. aber zu schifferle: a) hat er das herz am richtigen fleck und b) ist es wenn schon er, der immer wieder den fcsg thematisiert und feiert. btw: irgendwie fehlt mir der voser. mags kaum sagen, ist aber so.
Word, Schifferle ist ein guter! Und ja, Voser fehlt definitiv. Und Burgener gehört durch einen Ostschweizer ersetzt.
Wie wär's mit Andrin Brändle :cool:
Habe fertig!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von dimitri1879 » 13.10.2020 09:33

der burgener da ist echt mühsam zum zuhören..
immerhin ist florian raz wieder zurück

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 13.10.2020 09:48

dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:33
der burgener da ist echt mühsam zum zuhören..
immerhin ist florian raz wieder zurück
!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2684
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Forza San Gallo » 13.10.2020 10:39

Mythos hat geschrieben:
17.08.2020 23:19
Manolo hat geschrieben:
13.08.2020 20:37
- Einfach mal Luppen
- Lauschangriff
Einfach mal Luppen ist riesig. Vielen Dank für diesen Tipp, Manolo.
Auch von mir ein grosses Danke für diesen Tipp!

Bin fast froh hab ich einen so langen Arbeitsweg :D :beten:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Luigi » 13.10.2020 11:27

Mythos hat geschrieben:
13.10.2020 09:48
dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:33
der burgener da ist echt mühsam zum zuhören..
immerhin ist florian raz wieder zurück
!!
Florian Raz ist gut, schön ist er wieder zurück. Thomas Schifferle ist ok, seine andauernden Frontalangriffe gegen Dominic Wuillemin nerven jedoch langsam. Samuel Burgener bitte ersetzen, den hält man über mehrere Folgen echt nicht aus.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 13.10.2020 11:34

Luigi hat geschrieben:
13.10.2020 11:27
Mythos hat geschrieben:
13.10.2020 09:48
dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:33
der burgener da ist echt mühsam zum zuhören..
immerhin ist florian raz wieder zurück
!!
Florian Raz ist gut, schön ist er wieder zurück. Thomas Schifferle ist ok, seine andauernden Frontalangriffe gegen Dominic Wuillemin nerven jedoch langsam. Samuel Burgener bitte ersetzen, den hält man über mehrere Folgen echt nicht aus.
Ich finde die Frontangriffe von Schifferle gegen Wuillemin mehr als verdient. Wuillemin sieht mit einer gewissen Arroganz alles viel zu extrem durch die gelb-schwarze Brille und lässt sich darüber sehr einfach provozieren, weil er jegliche Angriffe gegen YB sofort persönlich nimmt. War auch bei seinem Vorgänger Fabian Ruch schon so. Dass sich da ein Thomas Schifferle nicht zweimal bitte lässt, liegt auf der Hand. ;) :)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2999
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von appenzheller » 13.10.2020 12:56

schifferle ist halt ein frustrierter gc-fan, der braucht das ventil. aber sehr pointiert und auch fachlich unbestrittten.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von dimitri1879 » 13.10.2020 12:57

appenzheller hat geschrieben:
13.10.2020 12:56
schifferle ist halt ein frustrierter gc-fan, der braucht das ventil. aber sehr pointiert und auch fachlich unbestrittten.
gc fan? also er ist jeweils der erste der gc basht

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Zuschauer » 13.10.2020 13:15

Mythos hat geschrieben:
13.10.2020 11:34
Luigi hat geschrieben:
13.10.2020 11:27
Mythos hat geschrieben:
13.10.2020 09:48
dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:33
der burgener da ist echt mühsam zum zuhören..
immerhin ist florian raz wieder zurück
!!
Florian Raz ist gut, schön ist er wieder zurück. Thomas Schifferle ist ok, seine andauernden Frontalangriffe gegen Dominic Wuillemin nerven jedoch langsam. Samuel Burgener bitte ersetzen, den hält man über mehrere Folgen echt nicht aus.
Ich finde die Frontangriffe von Schifferle gegen Wuillemin mehr als verdient. Wuillemin sieht mit einer gewissen Arroganz alles viel zu extrem durch die gelb-schwarze Brille und lässt sich darüber sehr einfach provozieren, weil er jegliche Angriffe gegen YB sofort persönlich nimmt. War auch bei seinem Vorgänger Fabian Ruch schon so. Dass sich da ein Thomas Schifferle nicht zweimal bitte lässt, liegt auf der Hand. ;) :)
!!!
wuillemin geht mir auf den sack
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Zuschauer » 13.10.2020 13:16

dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 12:57
appenzheller hat geschrieben:
13.10.2020 12:56
schifferle ist halt ein frustrierter gc-fan, der braucht das ventil. aber sehr pointiert und auch fachlich unbestrittten.
gc fan? also er ist jeweils der erste der gc basht
und dennoch hat er sich schon mehrfach zu gc bekannt. zudem winthi und sympathien für sg
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 640
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Rookie86 » 16.10.2020 18:04

Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 16.10.2020 22:24

Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von kafigott » 16.10.2020 22:52

Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Häsch du än link? 😊
Grünweiss ist unser Leben

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Zuschauer » 16.10.2020 23:22

kafigott hat geschrieben:
16.10.2020 22:52
Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Häsch du än link? 😊
https://podcasts.google.com/feed/aHR0cD ... IBRAF&ep=6

bzw. in jeder anständigen podcast app zu finden. hier empfehle ich overcast
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von kafigott » 16.10.2020 23:52

Zuschauer hat geschrieben:
16.10.2020 23:22
kafigott hat geschrieben:
16.10.2020 22:52
Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Häsch du än link? 😊
https://podcasts.google.com/feed/aHR0cD ... IBRAF&ep=6

bzw. in jeder anständigen podcast app zu finden. hier empfehle ich overcast
Grazie mille Zuschi 👍🏻
Grünweiss ist unser Leben

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2999
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von appenzheller » 17.10.2020 08:01

Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Danke, Cornelia!🙏🏻
go hard, or go home!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1605
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von timão » 17.10.2020 10:23

Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:
Grosse Klasse!
Habe fertig!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8030
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 17.10.2020 12:21

appenzheller hat geschrieben:
17.10.2020 08:01
Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:geregt.
Danke, Cornelia!🙏🏻
Aber sowas von! :beten: :beten:

Übrigens: beim vom GDO erwähnten Journalisten, der ihn fragte, ob er VR werde und danach einen reisserischen Artikel contra Hüppi und Sutter schrieb, dürfte es sich um den CH-Media-Journalisten Francois Schmid-Bechtel handeln. Nach der Entlassung von Contini lief der mit seinem Artikel komplett amok. Jetzt wissen wir auch wieso Schmid-Bechtel das so geschrieben hat. Der werte Herr war zutiefst beleidigt, weil ihm der GDO nicht sagte, dass er Präsident werde. :D :D

Edit: Here we go! Hier ist der lustige Artikel der beleidigten Leberwurst Francois Schmid-Bechtel:

https://www.aargauerzeitung.ch/sport/hu ... -132489753

In der Ostschweiz wird hüppiliert / 28.4.18

Vor drei Wochen war St. Gallens neuer Präsident Matthias Hüppi ziemlich aus dem Häuschen. 2:4 hatte sein Klub zwar gegen YB verloren. Aber Hüppi war gleichwohl euphorisiert ob des Spektakels: «Darauf darf sich die Mannschaft ruhig etwas einbilden.» Gut zwei Wochen später ist ein Teil dieser Mannschaft kalt gestellt: Trainer Giorgio Contini.

Was ist in der Zwischenzeit passiert? St. Gallen gewann bei GC und verlor beim FC Zürich und gegen Thun. Weshalb der neue Sportchef Alain Sutter plötzlich Platz 3 in Gefahr sieht. Denn Platz 3 bedeutet die direkte Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League, falls YB den Cupfinal gegen den FCZ nicht veryoungb . . . äh verliert. Womit ein mittlerer siebenstelliger Betrag zu verdienen ist. Dabei sagte Sutter an seiner ersten GV: «Ich messe meine Arbeit nicht daran, wie viel Geld wir mit Transfers verdienen. Ich will glückliche Kinder in der Nachwuchsabteilung sehen.»

Nun aber bemängeln Hüppi und Sutter, Contini würde ihnen zu wenig Vertrauen entgegen bringen. Welches Vertrauen haben die beiden dem Physiotherapeuten, dem Nachwuchs-Chef oder dem Talentmanager geschenkt, die sie nach zwei Wochen entlassen haben? Und was ist das für ein Vertrauensbeweis, wenn man Contini jenen Physiotherapeuten ins Nest setzt, den der Trainer Monate zuvor nicht mehr im Team haben wollte?
Und was denkt der Angestellte, ein junger Familienvater mit zwei kleinen Kindern, dem man noch vor Wochen mündlich eine Vertragsverlängerung anbot, über das Ende der Zusammenarbeit im Sommer? Und was denkt Contini, wenn ihm vorgeworfen wird, ein Resultattrainer zu sein, Alain Sutter aber vor versammelter Presse sagt: «Ein Trainer hat die Resultate zu verantworten.» Vor lauter Widersprüchen verlieren sie in St. Gallen gerade etwas die Orientierung. Man hüppiliert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 965
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Furby » 17.10.2020 14:32

Mythos hat geschrieben:
17.10.2020 12:21
appenzheller hat geschrieben:
17.10.2020 08:01
Mythos hat geschrieben:
16.10.2020 22:24
Rookie86 hat geschrieben:
16.10.2020 18:04
Unser Präsi ist zu Gast beim Ehrenrunde-Podcast :beten: :beten: :beten: :beten:
Wie erwartet legt der GDO einen Hammerauftritt aufs Podcast-Parkett. Ganz grosses Kino! Man spürt es in jeder Sekunde wie er für Grün-Weiss brennt.

Was für ein Präsident! :beten: :beten:geregt.
Danke, Cornelia!🙏🏻
Aber sowas von! :beten: :beten:

Übrigens: beim vom GDO erwähnten Journalisten, der ihn fragte, ob er VR werde und danach einen reisserischen Artikel contra Hüppi und Sutter schrieb, dürfte es sich um den CH-Media-Journalisten Francois Schmid-Bechtel handeln. Nach der Entlassung von Contini lief der mit seinem Artikel komplett amok. Jetzt wissen wir auch wieso Schmid-Bechtel das so geschrieben hat. Der werte Herr war zutiefst beleidigt, weil ihm der GDO nicht sagte, dass er Präsident werde.

Edit: Here we go! Hier ist der lustige Artikel der beleidigten Leberwurst Francois Schmid-Bechtel:

https://www.aargauerzeitung.ch/sport/hu ... -132489753

In der Ostschweiz wird hüppiliert / 28.4.18

Vor drei Wochen war St. Gallens neuer Präsident Matthias Hüppi ziemlich aus dem Häuschen. 2:4 hatte sein Klub zwar gegen YB verloren. Aber Hüppi war gleichwohl euphorisiert ob des Spektakels: «Darauf darf sich die Mannschaft ruhig etwas einbilden.» Gut zwei Wochen später ist ein Teil dieser Mannschaft kalt gestellt: Trainer Giorgio Contini.

Was ist in der Zwischenzeit passiert? St. Gallen gewann bei GC und verlor beim FC Zürich und gegen Thun. Weshalb der neue Sportchef Alain Sutter plötzlich Platz 3 in Gefahr sieht. Denn Platz 3 bedeutet die direkte Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League, falls YB den Cupfinal gegen den FCZ nicht veryoungb . . . äh verliert. Womit ein mittlerer siebenstelliger Betrag zu verdienen ist. Dabei sagte Sutter an seiner ersten GV: «Ich messe meine Arbeit nicht daran, wie viel Geld wir mit Transfers verdienen. Ich will glückliche Kinder in der Nachwuchsabteilung sehen.»

Nun aber bemängeln Hüppi und Sutter, Contini würde ihnen zu wenig Vertrauen entgegen bringen. Welches Vertrauen haben die beiden dem Physiotherapeuten, dem Nachwuchs-Chef oder dem Talentmanager geschenkt, die sie nach zwei Wochen entlassen haben? Und was ist das für ein Vertrauensbeweis, wenn man Contini jenen Physiotherapeuten ins Nest setzt, den der Trainer Monate zuvor nicht mehr im Team haben wollte?
Und was denkt der Angestellte, ein junger Familienvater mit zwei kleinen Kindern, dem man noch vor Wochen mündlich eine Vertragsverlängerung anbot, über das Ende der Zusammenarbeit im Sommer? Und was denkt Contini, wenn ihm vorgeworfen wird, ein Resultattrainer zu sein, Alain Sutter aber vor versammelter Presse sagt: «Ein Trainer hat die Resultate zu verantworten.» Vor lauter Widersprüchen verlieren sie in St. Gallen gerade etwas die Orientierung. Man hüppiliert.
Herrlich zu lesen im Nachhinein. :p
In dem Sinne, lasst uns noch ein paar Jahre weiter hüppilieren! :D
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Antworten