Fussball-Podcasts

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3150
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Forza San Gallo » 21.05.2021 22:41

ZWOELF hat geschrieben:
Mämä, jetzt schon sorry für alle diese " :beten: " die in den nächsten Tagen folgen :p
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7544
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von dimitri1879 » 26.05.2021 09:51

sky ocean :beten: :D

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 419
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von greenwhite_1879 » 26.05.2021 13:22

Genial wie sich Schifferle in der Dritten Halbzeit über die fehlende Nachhaltigkeit und den Sinn eines Schweizer Farmteams für ausländische „Gross“vereine äussert :D

Genau mein Humor :bowl:
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3222
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von DerNachbar » 27.05.2021 14:47

dimitri1879 hat geschrieben:
26.05.2021 09:51
sky ocean :beten: :D
Grossartig. :beten:
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13067
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Luigi » 27.05.2021 14:51

DerNachbar hat geschrieben:
27.05.2021 14:47
dimitri1879 hat geschrieben:
26.05.2021 09:51
sky ocean :beten: :D
Grossartig. :beten:
Er hat auch sonst noch zwei, drei Gute rausgehauen. :D
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 419
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von greenwhite_1879 » 01.06.2021 09:59

Und wieder mal mein Aufsteller der Woche aus dem Dritte Halbzeit Podcast :beten:

Dieses Mal von Burgener: angesprochen auf die Nicht-Leistung diverser FCB Führungsspieler in dieser Saison meinte er, dass es doch an Frechheit nicht zu überbieten sei, wie lustlos eben jene die ganze Saison über gekickt haben. (ungefährer Wortlaut)
Wie war das nochmal in der letzten Spielrunde? Konnte nicht gerade sein Sion dem definitiven Abstieg gegen jenen desolaten FCB entgehen?
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

grünweisseleidenschaft
Vielschreiber
Beiträge: 993
Registriert: 13.04.2010 11:10

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von grünweisseleidenschaft » 10.06.2021 01:24

Sykora/Gisler: Läck ist dieser Benz Friedli eine bemitleidenswerte Kreatur. Im Normalfall entspanne ich mich bei Fussballpodcast, heute dachte ich nur: Möge man diesem realitätsfremden Pessimisten das Maul stopfen.

Macht sich als selbsternannter Moralapostel über die Grösse von Shaqiri lustig (Kindersitz). Zusätzlich prognostiziert er einen Terroranschlag während der EM. Es gäbe noch soviel mehr zu erwähnen, möchte aber nicht zu arg spoilern.

Wenigstens ist er als Sympathieträger der jungen Buben durchaus authentisch. Man kann auch ihn nur belächeln.

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 247
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von bohner88 » 10.06.2021 07:26

grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.06.2021 01:24
Sykora/Gisler: Läck ist dieser Benz Friedli eine bemitleidenswerte Kreatur. Im Normalfall entspanne ich mich bei Fussballpodcast, heute dachte ich nur: Möge man diesem realitätsfremden Pessimisten das Maul stopfen.

Macht sich als selbsternannter Moralapostel über die Grösse von Shaqiri lustig (Kindersitz). Zusätzlich prognostiziert er einen Terroranschlag während der EM. Es gäbe noch soviel mehr zu erwähnen, möchte aber nicht zu arg spoilern.

Wenigstens ist er als Sympathieträger der jungen Buben durchaus authentisch. Man kann auch ihn nur belächeln.
Fand ihn damals schon in der ersten Folge unausstehlich. Die aktuelle Folge spare ich mir d'rum getrost.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 722
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Espe_007 » 10.06.2021 07:42

grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.06.2021 01:24
Sykora/Gisler: Läck ist dieser Benz Friedli eine bemitleidenswerte Kreatur. Im Normalfall entspanne ich mich bei Fussballpodcast, heute dachte ich nur: Möge man diesem realitätsfremden Pessimisten das Maul stopfen.

Macht sich als selbsternannter Moralapostel über die Grösse von Shaqiri lustig (Kindersitz). Zusätzlich prognostiziert er einen Terroranschlag während der EM. Es gäbe noch soviel mehr zu erwähnen, möchte aber nicht zu arg spoilern.

Wenigstens ist er als Sympathieträger der jungen Buben durchaus authentisch. Man kann auch ihn nur belächeln.
Ging mir auch ziemlich auf die Nüsse. Der ganze Profifussball ist nur Kommerz, aber seine Hobby-Liga ist richtiger Fussball, bla bla bla. Klar ist immer mehr Geld im Fussball, aber diese Entwicklung lässt sich nicht stoppen. Er ist irgendwie ein typischer weltfremder YB-Supporter.

Sykora/Gisler hör ich mir meist vorallem an wegen Mämä Sykora. Ihn finde ich fachlich top und sympathisch.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9292
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Mythos » 10.06.2021 08:45

Espe_007 hat geschrieben:
10.06.2021 07:42
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.06.2021 01:24
Sykora/Gisler: Läck ist dieser Benz Friedli eine bemitleidenswerte Kreatur. Im Normalfall entspanne ich mich bei Fussballpodcast, heute dachte ich nur: Möge man diesem realitätsfremden Pessimisten das Maul stopfen.

Macht sich als selbsternannter Moralapostel über die Grösse von Shaqiri lustig (Kindersitz). Zusätzlich prognostiziert er einen Terroranschlag während der EM. Es gäbe noch soviel mehr zu erwähnen, möchte aber nicht zu arg spoilern.

Wenigstens ist er als Sympathieträger der jungen Buben durchaus authentisch. Man kann auch ihn nur belächeln.
Ging mir auch ziemlich auf die Nüsse. Der ganze Profifussball ist nur Kommerz, aber seine Hobby-Liga ist richtiger Fussball, bla bla bla. Klar ist immer mehr Geld im Fussball, aber diese Entwicklung lässt sich nicht stoppen. Er ist irgendwie ein typischer weltfremder YB-Supporter.

Sykora/Gisler hör ich mir meist vorallem an wegen Mämä Sykora. Ihn finde ich fachlich top und sympathisch.
Ging mir gleich, habe dann irgendwann abgebrochen. Dieser Typ war nicht mehr zum Aushalten.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3303
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von appenzheller » 10.06.2021 09:13

Mythos hat geschrieben:
10.06.2021 08:45
Espe_007 hat geschrieben:
10.06.2021 07:42
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.06.2021 01:24
Sykora/Gisler: Läck ist dieser Benz Friedli eine bemitleidenswerte Kreatur. Im Normalfall entspanne ich mich bei Fussballpodcast, heute dachte ich nur: Möge man diesem realitätsfremden Pessimisten das Maul stopfen.

Macht sich als selbsternannter Moralapostel über die Grösse von Shaqiri lustig (Kindersitz). Zusätzlich prognostiziert er einen Terroranschlag während der EM. Es gäbe noch soviel mehr zu erwähnen, möchte aber nicht zu arg spoilern.

Wenigstens ist er als Sympathieträger der jungen Buben durchaus authentisch. Man kann auch ihn nur belächeln.
Ging mir auch ziemlich auf die Nüsse. Der ganze Profifussball ist nur Kommerz, aber seine Hobby-Liga ist richtiger Fussball, bla bla bla. Klar ist immer mehr Geld im Fussball, aber diese Entwicklung lässt sich nicht stoppen. Er ist irgendwie ein typischer weltfremder YB-Supporter.

Sykora/Gisler hör ich mir meist vorallem an wegen Mämä Sykora. Ihn finde ich fachlich top und sympathisch.
Ging mir gleich, habe dann irgendwann abgebrochen. Dieser Typ war nicht mehr zum Aushalten.
Kann mit dem Walliser eine zynische Selbsthilfegruppe gründen und sich in einer Raclettehöhle gegenseitig annölen!
go hard, or go home!

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 722
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Espe_007 » 10.06.2021 12:55

Im Gegensatz zu vielen anderen finde ich den Walliser Burgener in der dritten Halbzeit nicht so schlimm. Er ist halt nicht immer so Mainstream und manchmal etwas neben der Spur, aber das schadet der Sendung nicht wirklich.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7544
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von dimitri1879 » 15.06.2021 13:14

also bei der aktuellen folge der dritten halbzeit nervt mich schifferle definitiv mehr als burgener

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Elfmeterpunkt » 18.06.2021 10:45

Espe_007 hat geschrieben:
10.06.2021 12:55
Im Gegensatz zu vielen anderen finde ich den Walliser Burgener in der dritten Halbzeit nicht so schlimm. Er ist halt nicht immer so Mainstream und manchmal etwas neben der Spur, aber das schadet der Sendung nicht wirklich.
Das finde ich auch, ohne in würde etwas fehlen.
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 722
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Espe_007 » 18.06.2021 13:28

Ich finde Sykora/Gisler jeweils nach unseren Euro-Spielen sehr interessant. Mämä ist einfach ein Fachmann!

Für den normalen Liga-Betrieb finde ich die dritte Halbzeit besser.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3417
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von speed85 » 18.06.2021 13:38

Espe_007 hat geschrieben:
18.06.2021 13:28
Ich finde Sykora/Gisler jeweils nach unseren Euro-Spielen sehr interessant. Mämä ist einfach ein Fachmann!

Für den normalen Liga-Betrieb finde ich die dritte Halbzeit besser.
Für was steht eientlich dieses "Mämä"?
Ist das eine Abkürzung für etwas?
Einfach ein Spitzname?

Hatte er einmal einen Unfall mit einem Schaf?
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 722
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Espe_007 » 18.06.2021 13:43

:) Weiss nur, dass er eigentlich Martin heisst! Wie es zum Mämä kam, entzieht sich meiner Kenntnis

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13067
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von Luigi » 18.06.2021 13:46

Espe_007 hat geschrieben:
18.06.2021 13:43
:) Weiss nur, dass er eigentlich Martin heisst! Wie es zum Mämä kam, entzieht sich meiner Kenntnis
@Mämä: Das wäre der ideale Zeitpunkt, um dich hier mal zu outen … ;)
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20926
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von poohteen » 18.06.2021 22:08

speed85 hat geschrieben:
18.06.2021 13:38
Hatte er einmal einen Unfall mit einem Schaf?
Diesen Kalauer könnte man nur noch toppen, wenn man schreiben würde, dass sein Mami was mit dem Gärtner angefangen hat. :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3417
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Fussball-Podcasts

Beitrag von speed85 » 19.06.2021 00:06

poohteen hat geschrieben:
18.06.2021 22:08
speed85 hat geschrieben:
18.06.2021 13:38
Hatte er einmal einen Unfall mit einem Schaf?
Diesen Kalauer könnte man nur noch toppen, wenn man schreiben würde, dass sein Mami was mit dem Gärtner angefangen hat. :D
:beten: :lol:
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten