Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 21.10.2020 20:58

speed85 hat geschrieben:
21.10.2020 18:05
gordon hat geschrieben:
21.10.2020 17:38
SoLoSanGallo hat geschrieben:
21.10.2020 16:05
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Sehe ich nicht so. Auf Blue interessieren mich nur die Spiele des FCSG. Premier League und Bundesliga schaue ich auf Sky Sport. Das sind pro Monat im Schnitt zwei Auswärtsspiele. Bei Heimspielen bin ich im Stadion. Finde diese Erhöhung schon ziemlich happig. Andererseits sind 7.90 irgendwie auch im Rahmen. Wenn ich beispielsweise einen Film Miete, liegt der Preis doch auch etwa in diesem Rahmen.
Und wo waren die filmpreise vor ca 3 jahren? Massiv tiefer, auch da gab es plötzlich einen massiven aufschlag, gerade auf neuen filmen. Und wie gesagt, eigentlich gibt es 0 rechtfertigung, zuu mindest nicht in dieser höhe.
Ist halt die übliche Rechnung - verdient man mehr, wenn zwar weniger das Produkt kaufen, es aber teurer ist - oder umgekehrt...
Jup, hoffe sie verrechnen sich mal gewaltig
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 2070
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von SoLoSanGallo » 22.10.2020 09:35

gordon hat geschrieben:
21.10.2020 17:38

Und wo waren die filmpreise vor ca 3 jahren? Massiv tiefer, auch da gab es plötzlich einen massiven aufschlag, gerade auf neuen filmen. Und wie gesagt, eigentlich gibt es 0 rechtfertigung, zuu mindest nicht in dieser höhe.
Naja, ganz früher hat man sich eine VHS oder DVD gekauft und die kosteten jeweils auch so um die 20 CHF. Man wird sehen, Klar, prozentual ist die Erhöhung massiv, aber ich finds halt immer noch in einem normalen, vertretbaren Rahmen.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 22.10.2020 10:24

SoLoSanGallo hat geschrieben:
22.10.2020 09:35
gordon hat geschrieben:
21.10.2020 17:38

Und wo waren die filmpreise vor ca 3 jahren? Massiv tiefer, auch da gab es plötzlich einen massiven aufschlag, gerade auf neuen filmen. Und wie gesagt, eigentlich gibt es 0 rechtfertigung, zuu mindest nicht in dieser höhe.
Naja, ganz früher hat man sich eine VHS oder DVD gekauft und die kosteten jeweils auch so um die 20 CHF. Man wird sehen, Klar, prozentual ist die Erhöhung massiv, aber ich finds halt immer noch in einem normalen, vertretbaren Rahmen.
Ja, der unterschied ist, man hatte sie sich gekauft, bei swisscom mietet man sie (kaufen kann man ja mittlerweile auch, aber da sind die preise deutlich über dn 20 stutz der dvd für neue filme). Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14067
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 22.10.2020 10:34

gordon hat geschrieben:
22.10.2020 10:24
Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
das stimmt nicht, meinte ich.....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 22.10.2020 11:09

Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 10:34
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 10:24
Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
das stimmt nicht, meinte ich.....
Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14067
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 22.10.2020 12:31

gordon hat geschrieben:
22.10.2020 11:09
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 10:34
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 10:24
Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
das stimmt nicht, meinte ich.....
Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
eben... du hast ja geschrieben, man kann es sich nur 1x anschauen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10851
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 22.10.2020 12:37

Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:31
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 11:09
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 10:34
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 10:24
Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
das stimmt nicht, meinte ich.....
Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
eben... du hast ja geschrieben, man kann es sich nur 1x anschauen
Ja, wer schaut sich schon 1 film innerhalb 3er tage mehr als 1x an? ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14067
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 22.10.2020 12:39

gordon hat geschrieben:
22.10.2020 12:37
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:31
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 11:09
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 10:34
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 10:24
Also kann man es sich nur 1x anschauen im vergleich zur gekauften dvd resp man zahlt einfach jedes mal.
das stimmt nicht, meinte ich.....
Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
eben... du hast ja geschrieben, man kann es sich nur 1x anschauen
Ja, wer schaut sich schon 1 film innerhalb 3er tage mehr als 1x an? ;)
du :beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4328
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Zuschauer » 22.10.2020 13:24

Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:39
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 12:37
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:31
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 11:09
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 10:34


das stimmt nicht, meinte ich.....
Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
eben... du hast ja geschrieben, man kann es sich nur 1x anschauen
Ja, wer schaut sich schon 1 film innerhalb 3er tage mehr als 1x an? ;)
du :beten:
hallo, es geht hier nicht um pornos
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14067
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 22.10.2020 13:26

Zuschauer hat geschrieben:
22.10.2020 13:24
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:39
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 12:37
Julio Grande hat geschrieben:
22.10.2020 12:31
gordon hat geschrieben:
22.10.2020 11:09


Gemietete filme kannst du 3 tage lang schauen, gekaufte (deutlich teurer) kannst du schauen, so lange du bei swisscom bist. So war es zu mindest bis vor 1.5 jahren.
eben... du hast ja geschrieben, man kann es sich nur 1x anschauen
Ja, wer schaut sich schon 1 film innerhalb 3er tage mehr als 1x an? ;)
du :beten:
hallo, es geht hier nicht um pornos
die kann man aufnehmen :p
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8158
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Mythos » 03.11.2020 16:35

Die Preiserhöhung der Swisscom für die NLA-Spiele auf 7.90 ist eine riesen Frechheit. Habt ihr dazu im Vorfeld von der Swisscom irgendetwas gehört? Irgendein Argumentarium erhalten oder dergleichen dafür, dass sie mal eben die Preise um fucking 60% erhöhen? Dass wir mitten in der Pandemie stecken und die Leute nicht ins Stadion können und die Swisscom sowieso schon ein Krisen-Gewinner ist, setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Superduker
Vielschreiber
Beiträge: 654
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Superduker » 03.11.2020 17:31

Mythos hat geschrieben:
03.11.2020 16:35
Die Preiserhöhung der Swisscom für die NLA-Spiele auf 7.90 ist eine riesen Frechheit. Habt ihr dazu im Vorfeld von der Swisscom irgendetwas gehört? Irgendein Argumentarium erhalten oder dergleichen dafür, dass sie mal eben die Preise um fucking 60% erhöhen? Dass wir mitten in der Pandemie stecken und die Leute nicht ins Stadion können und die Swisscom sowieso schon ein Krisen-Gewinner ist, setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Hey Mythos, für so ein tolles neues Logo sollte man schon bereit sein, knapp drei Stutz mehr abzudrücken, oder :D
Bier ist der Beweis, dass Gott die Menschen liebt und will, dass sie glücklich sind
Ben Franklin

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8158
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Mythos » 03.11.2020 20:44

Superduker hat geschrieben:
03.11.2020 17:31
Mythos hat geschrieben:
03.11.2020 16:35
Die Preiserhöhung der Swisscom für die NLA-Spiele auf 7.90 ist eine riesen Frechheit. Habt ihr dazu im Vorfeld von der Swisscom irgendetwas gehört? Irgendein Argumentarium erhalten oder dergleichen dafür, dass sie mal eben die Preise um fucking 60% erhöhen? Dass wir mitten in der Pandemie stecken und die Leute nicht ins Stadion können und die Swisscom sowieso schon ein Krisen-Gewinner ist, setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Hey Mythos, für so ein tolles neues Logo sollte man schon bereit sein, knapp drei Stutz mehr abzudrücken, oder :D
Ja, stimmt. Wie konnte ich den unglaublich kreativen neuen Namen und das neue Logo vergessen. Jetzt ist alles klar. :D :D ;) ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten