Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von dimitri1879 » 13.10.2020 09:24

in der CH haben wir noch glück. in uk müssen die fans jetzt glaube ich einzelspiele kaufen für jeweils 15 pfund .. nur leicester hat gegen diese massnahme gestimmt..

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2866
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von DerNachbar » 13.10.2020 11:03

dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:24
in der CH haben wir noch glück. in uk müssen die fans jetzt glaube ich einzelspiele kaufen für jeweils 15 pfund .. nur leicester hat gegen diese massnahme gestimmt..
Wirklich skandalös was die Premier League gerade abzieht...
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8026
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Mythos » 13.10.2020 16:29

DerNachbar hat geschrieben:
13.10.2020 11:03
dimitri1879 hat geschrieben:
13.10.2020 09:24
in der CH haben wir noch glück. in uk müssen die fans jetzt glaube ich einzelspiele kaufen für jeweils 15 pfund .. nur leicester hat gegen diese massnahme gestimmt..
Wirklich skandalös was die Premier League gerade abzieht...
Was erwartet ihr? Alle Vereine gehören irgendwelchen ausländischen Milliardären oder ganz sympathischen ausländischen Staaten. Denen ist doch das Befinden der englischen Fussball-Fans scheissegal.

Aber die Fans sind zum Teil ja auch selber Schuld. Wenn ich lese, dass der Supporters-Trust von Newcastle United den Verkauf vom Verein an diesen unglaublich sympathischen Scheich Bin Salman begrüsst hätte, dann fehlen mir die Worte.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 20.10.2020 15:57

Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 16:04

Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Und vor ein paar jahren war es noch 1 stutz. Läck sind das ********** * * * * * *
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Luigi » 20.10.2020 16:05

Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 16:12

Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Ich finde eher die erhöhung in der schweiz eine frechheit, weil es schlicht keinen grund gibt, da die verträge diese saison ja noch laufen und keine höheren rechtekosten entstehen. Fürs ausland kann ich das zu wenig beurteilen.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Eerodesign
Locker blieba....
Beiträge: 4756
Registriert: 17.07.2007 10:29

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Eerodesign » 20.10.2020 16:12

Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Verstehe ich auch absolut nicht... gerade jetzt wo die Leute nicht ins Stadion können, sollten Sie von der Masse profitieren und benutzerfreundliche Angebote machen. Aber so denke ich, dass es eher kontraproduktiv in der Vermarktung ist. FRECHHEIT...
Hände schütteln - Beine in die höhe und den Kopf im Kreis drehen - für eine lockere Forumkultur!

\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
¦-----------------------------Espenblock------------------------------¦

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Luigi » 20.10.2020 16:13

gordon hat geschrieben:
20.10.2020 16:12
Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Ich finde eher die erhöhung in der schweiz eine frechheit, weil es schlicht keinen grund gibt, da die verträge diese saison ja noch laufen und keine höheren rechtekosten entstehen. Fürs ausland kann ich das zu wenig beurteilen.
Was ist denn der Unterschied zwischen nationalen Spielen und Schweizer Spielen? ;)

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1835
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von ryan » 20.10.2020 16:21

Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Hoffe ich auch. Hab mir in dieser Saison die Auswärtsspiele immer über Teleclub gemietet, von nun an sollen es also freie Streams sein.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 20.10.2020 16:23

Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:13
gordon hat geschrieben:
20.10.2020 16:12
Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Ich finde eher die erhöhung in der schweiz eine frechheit, weil es schlicht keinen grund gibt, da die verträge diese saison ja noch laufen und keine höheren rechtekosten entstehen. Fürs ausland kann ich das zu wenig beurteilen.
Was ist denn der Unterschied zwischen nationalen Spielen und Schweizer Spielen? ;)
:D :beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 16:31

Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:13
gordon hat geschrieben:
20.10.2020 16:12
Luigi hat geschrieben:
20.10.2020 16:05
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 15:57
Massive Preiserhöhungen bei den Fussball-Spielen von Blue (Teleclub). Bisher kosteten die nationalen Fussballspiele (wie Raiffeisen Super League) 5 Franken, neu sind es 7.90 Franken. Eine Preiserhöhung um 58%. Die meisten internationalen Spiele (mit Ausnahme der TIM Serie A, UEFA Champions League, UEFA Europe League) kosteten bisher 5 Franken, neu sind es mit 9.90 Franken fast doppelt soviel.
Bodenlose Frechheit, v.a. was die nationalen Spiele angeht. Ich hoffe, dass sie sich damit ins eigene Bein schiessen.
Ich finde eher die erhöhung in der schweiz eine frechheit, weil es schlicht keinen grund gibt, da die verträge diese saison ja noch laufen und keine höheren rechtekosten entstehen. Fürs ausland kann ich das zu wenig beurteilen.
Was ist denn der Unterschied zwischen nationalen Spielen und Schweizer Spielen? ;)
Gute Frage ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 20.10.2020 16:56

schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 665
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von IlCapitano » 20.10.2020 17:01

Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 17:23

IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Kommt darauf an. Ein Kollege von mir hat auch schon mit Kündigung des Abos gedroht und dann was bekommen ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 20.10.2020 17:38

IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
zum ersten gebe ich dir sowieso recht...
Nur schon wegen CL Konferenz lohnt es sich... und dazu noch unsere Auswärtsspiele....

wegen der Promotion ist es so... aber ist ja nicht nur bei teleclub so... aber eben, drohen hilft manchmal
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von Julio Grande » 20.10.2020 17:39

gordon hat geschrieben:
20.10.2020 17:23
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Kommt darauf an. Ein Kollege von mir hat auch schon mit Kündigung des Abos gedroht und dann was bekommen ;)
1 Monat den Disney channel gratis? :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2791
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von speed85 » 20.10.2020 18:16

gordon hat geschrieben:
20.10.2020 17:23
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Kommt darauf an. Ein Kollege von mir hat auch schon mit Kündigung des Abos gedroht und dann was bekommen ;)
Das funktioniert auch mit Handy und Internetabo... ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

equin
Wenigschreiber
Beiträge: 44
Registriert: 03.12.2011 09:03

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von equin » 20.10.2020 18:32

IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Was mir dann einfach richtig auf den Sack geht ist die Beschränkung mit Chromecast.. ich kann ohne swisscom TV nun die Spiele schauen.. jedoch nur auf dem Handy / Tablet oder PC.. "kostenlose" Sender lassen sich bequem vom Handy auf den TV streamen.. sobald es aber um bluesport Produkte geht kommt da die Meldung dass dies rechtlich nicht möglich sei.. wieso auch immer.. gibt ein app für ios, android jedoch nicht abdroid tv.. dann häng ich halt jeweils mein notebook an den tv.. :fluch: :fluch:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 20:30

Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 17:39
gordon hat geschrieben:
20.10.2020 17:23
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Kommt darauf an. Ein Kollege von mir hat auch schon mit Kündigung des Abos gedroht und dann was bekommen ;)
1 Monat den Disney channel gratis? :lol:
Nö, preisreduktion. Ist aber zugegebenermassen schon ein paar jährchen her ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 20.10.2020 20:32

speed85 hat geschrieben:
20.10.2020 18:16
gordon hat geschrieben:
20.10.2020 17:23
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Julio Grande hat geschrieben:
20.10.2020 16:56
schon extrem überteuert......

aber dann lohnt sich doch alleweil das abo für 29 fr (oder 13 fr, wenn man das zugehörige Cinema Erlebnis noch löst)....
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Kommt darauf an. Ein Kollege von mir hat auch schon mit Kündigung des Abos gedroht und dann was bekommen ;)
Das funktioniert auch mit Handy und Internetabo... ;)
Handy funtioniert bei mir auch seit jahren so, aber anderer anbieter.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 2061
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von SoLoSanGallo » 21.10.2020 16:05

IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Sehe ich nicht so. Auf Blue interessieren mich nur die Spiele des FCSG. Premier League und Bundesliga schaue ich auf Sky Sport. Das sind pro Monat im Schnitt zwei Auswärtsspiele. Bei Heimspielen bin ich im Stadion. Finde diese Erhöhung schon ziemlich happig. Andererseits sind 7.90 irgendwie auch im Rahmen. Wenn ich beispielsweise einen Film Miete, liegt der Preis doch auch etwa in diesem Rahmen.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 665
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von IlCapitano » 21.10.2020 16:39

SoLoSanGallo hat geschrieben:
21.10.2020 16:05
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Sehe ich nicht so. Auf Blue interessieren mich nur die Spiele des FCSG. Premier League und Bundesliga schaue ich auf Sky Sport. Das sind pro Monat im Schnitt zwei Auswärtsspiele. Bei Heimspielen bin ich im Stadion. Finde diese Erhöhung schon ziemlich happig. Andererseits sind 7.90 irgendwie auch im Rahmen. Wenn ich beispielsweise einen Film Miete, liegt der Preis doch auch etwa in diesem Rahmen.
Logisch, wenn du nur die Spiele vom FCSG verfolgst, ist es zu teuer ;)

Zudem mal, schauen, wie lange man noch die Heimspiele im Stadion verfolgen kann. Dies ist aber ein anderes Thema.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10787
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von gordon » 21.10.2020 17:38

SoLoSanGallo hat geschrieben:
21.10.2020 16:05
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Sehe ich nicht so. Auf Blue interessieren mich nur die Spiele des FCSG. Premier League und Bundesliga schaue ich auf Sky Sport. Das sind pro Monat im Schnitt zwei Auswärtsspiele. Bei Heimspielen bin ich im Stadion. Finde diese Erhöhung schon ziemlich happig. Andererseits sind 7.90 irgendwie auch im Rahmen. Wenn ich beispielsweise einen Film Miete, liegt der Preis doch auch etwa in diesem Rahmen.
Und wo waren die filmpreise vor ca 3 jahren? Massiv tiefer, auch da gab es plötzlich einen massiven aufschlag, gerade auf neuen filmen. Und wie gesagt, eigentlich gibt es 0 rechtfertigung, zuu mindest nicht in dieser höhe.
FCSG is our HEART

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2791
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Sport Pay-TV in der Schweiz - Teleclub/Swisscom, MySports/UPC etc.

Beitrag von speed85 » 21.10.2020 18:05

gordon hat geschrieben:
21.10.2020 17:38
SoLoSanGallo hat geschrieben:
21.10.2020 16:05
IlCapitano hat geschrieben:
20.10.2020 17:01
Die CHF 29.00 lohnen sich allemal. Nur schon jetzt gerade mit drei CL Spielen bist dabei.

Teuer bleiben die Einzelspiele auf jeden Fall...

Was mich aber auch immer wieder stört, ist das die Neukunden öfters Promotionen haben und die bestehenden Kunden nichts ab kriegen.
Sehe ich nicht so. Auf Blue interessieren mich nur die Spiele des FCSG. Premier League und Bundesliga schaue ich auf Sky Sport. Das sind pro Monat im Schnitt zwei Auswärtsspiele. Bei Heimspielen bin ich im Stadion. Finde diese Erhöhung schon ziemlich happig. Andererseits sind 7.90 irgendwie auch im Rahmen. Wenn ich beispielsweise einen Film Miete, liegt der Preis doch auch etwa in diesem Rahmen.
Und wo waren die filmpreise vor ca 3 jahren? Massiv tiefer, auch da gab es plötzlich einen massiven aufschlag, gerade auf neuen filmen. Und wie gesagt, eigentlich gibt es 0 rechtfertigung, zuu mindest nicht in dieser höhe.
Ist halt die übliche Rechnung - verdient man mehr, wenn zwar weniger das Produkt kaufen, es aber teurer ist - oder umgekehrt...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten