junge Buben

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7499
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: junge Buben

Beitrag von Graf Choinjcki » 16.09.2020 22:15

Wie geil ist das denn??? :D :D :D
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: junge Buben

Beitrag von Sangallä_Heinz » 16.09.2020 22:16

Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:14
Schade für den Schweizer Fussball.

Aber wenn ich so an die grosskotzigen YB-Fans in ihrem Augenkrebsforum denke, nicht sich auch etwas Genugtuung mit rein :p
Nichts ist schade. Der FCSG holt dieses Jahr genug Punkte.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8035
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: junge Buben

Beitrag von Mythos » 16.09.2020 22:17

timão hat geschrieben:
16.09.2020 22:15
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:13
Mythos hat geschrieben:
16.09.2020 22:10
Hefti nur noch ein Schatten seiner selbst.Schlechtester Mann auf dem Platz. Fehlt Görtler?
Und gewisse fragten sich, wieso er kein Nati Aufgebot erhält....
Zeidler hätte ihn weitergebracht...
!!!!!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 415
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: junge Buben

Beitrag von Jairinho » 16.09.2020 22:18

Läck gönn ich das den Buben... :D

Hoffentlich gehts so in den Playoffs weiter...

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: junge Buben

Beitrag von Espe_007 » 16.09.2020 22:18

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:16
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:14
Schade für den Schweizer Fussball.

Aber wenn ich so an die grosskotzigen YB-Fans in ihrem Augenkrebsforum denke, nicht sich auch etwas Genugtuung mit rein :p
Nichts ist schade. Der FCSG holt dieses Jahr genug Punkte.
Demut ist angesagt…

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: junge Buben

Beitrag von Sangallä_Heinz » 16.09.2020 22:20

Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:18
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:16
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:14
Schade für den Schweizer Fussball.

Aber wenn ich so an die grosskotzigen YB-Fans in ihrem Augenkrebsforum denke, nicht sich auch etwas Genugtuung mit rein :p
Nichts ist schade. Der FCSG holt dieses Jahr genug Punkte.
Demut ist angesagt…
Die junge Mannschaft ist hungrig. AEK ist der wohl schlechtestmöglichste (sicher Top3) Gegner. Da muss man weiterkommen. Und dann ist alles möglich.

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 244
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: junge Buben

Beitrag von Bönsi » 16.09.2020 22:21

Gömmer go hupä? :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8035
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: junge Buben

Beitrag von Mythos » 16.09.2020 22:22

Tschüss YB. Ich freue mich sehr für euch. :beten: :beten:

Hefti uhuere schwach, nur noch ein Schatten seiner selbst.
Zuletzt geändert von Mythos am 16.09.2020 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 180
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: junge Buben

Beitrag von greenwhite_1879 » 16.09.2020 22:23

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:20
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:18
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:16
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:14
Schade für den Schweizer Fussball.

Aber wenn ich so an die grosskotzigen YB-Fans in ihrem Augenkrebsforum denke, nicht sich auch etwas Genugtuung mit rein :p
Nichts ist schade. Der FCSG holt dieses Jahr genug Punkte.
Demut ist angesagt…
Die junge Mannschaft ist hungrig. AEK ist der wohl schlechtestmöglichste (sicher Top3) Gegner. Da muss man weiterkommen. Und dann ist alles möglich.
Ich denke du unterschätzt da AEK Athen ein wenig...
Sicher nicht unmöglich in nur einem Spiel und das noch zuhause, aber „da muss man weiterkommen“ entspricht nicht ganz der Realität.

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 244
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: junge Buben

Beitrag von Bönsi » 16.09.2020 22:24

Mythos hat geschrieben:
16.09.2020 22:22
Tschüss YB. Ich freue mich sehr für euch. :beten: :beten:

Hefti uhuere schwach, nur noch ein Schatten seiner selbst.
Gemäss YB-Forum dä beschti gsi :bowl:

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 969
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: junge Buben

Beitrag von Furby » 16.09.2020 22:26

Somit hat Nsame einen Grund weniger um zu bleiben.


btw: Seoanes Grind, unbezahlbar! :beten:
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Benutzeravatar
ostpol
Wenigschreiber
Beiträge: 427
Registriert: 03.10.2016 17:50

Re: junge Buben

Beitrag von ostpol » 16.09.2020 22:27

Oh wie ist das schön :D Drecks Plastikrasenfussballclub...
#chicoslocos

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 451
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: junge Buben

Beitrag von Deputy » 16.09.2020 22:27

Mythos hat geschrieben:
16.09.2020 22:22
Tschüss YB. Ich freue mich sehr für euch. :beten: :beten:

Hefti uhuere schwach, nur noch ein Schatten seiner selbst.
Und im berner Forum feiern sie ihn als man of the match von YB. Sagt alles über das Niveau der jungen Buben...
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1884
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: junge Buben

Beitrag von -GG1- » 16.09.2020 22:31

Gegränne aus Bern von wegen "unfair weil nur Auswärtsspiel" in 3,2,1...

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 485
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: junge Buben

Beitrag von Grüntee » 16.09.2020 22:32

Bönsi hat geschrieben:
16.09.2020 22:21
Gömmer go hupä? :lol: :lol: :lol:
Bin schon in Goldach :lol:

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 244
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: junge Buben

Beitrag von Bönsi » 16.09.2020 22:32

Grüntee hat geschrieben:
16.09.2020 22:32
Bönsi hat geschrieben:
16.09.2020 22:21
Gömmer go hupä? :lol: :lol: :lol:
Bin schon in Goldach :lol:
Dänn hup mal :lol:

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 415
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: junge Buben

Beitrag von Jairinho » 16.09.2020 22:34

Fassnacht :roll:

Trottel...

Garou
Wenigschreiber
Beiträge: 69
Registriert: 28.04.2019 19:01

Re: junge Buben

Beitrag von Garou » 16.09.2020 22:38

satt, überheblich, ohne Mentalität. YB war zu Neufeld-Zeiten noch sympathisch. Jetzt erntet ihr, was euch zusteht: stille Genugtuung. Man sieht sich.

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: junge Buben

Beitrag von Sangallä_Heinz » 16.09.2020 22:41

greenwhite_1879 hat geschrieben:
16.09.2020 22:23
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:20
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:18
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
16.09.2020 22:16
Espe_007 hat geschrieben:
16.09.2020 22:14
Schade für den Schweizer Fussball.

Aber wenn ich so an die grosskotzigen YB-Fans in ihrem Augenkrebsforum denke, nicht sich auch etwas Genugtuung mit rein :p
Nichts ist schade. Der FCSG holt dieses Jahr genug Punkte.
Demut ist angesagt…
Die junge Mannschaft ist hungrig. AEK ist der wohl schlechtestmöglichste (sicher Top3) Gegner. Da muss man weiterkommen. Und dann ist alles möglich.
Ich denke du unterschätzt da AEK Athen ein wenig...
Sicher nicht unmöglich in nur einem Spiel und das noch zuhause, aber „da muss man weiterkommen“ entspricht nicht ganz der Realität.
OK. Muss umformulieren. Wenn man in die EL will - woran viele CH Teams in den letzten Jahren gescheitert sind - muss man so einen Gegner schlagen. Es ist eines der leichtesten Lose. Andere CH-Klubs hatten in Q3 jeweils schon Teams aus den Top-5-Ligen oder Russland oder ähnliche Kaliber. Da ist ein Team, welches in der griechischen Meisterschaft mit riesigem Rückstand aufwartete, sicher ein gutes Los. Oder welches mögliche Los hättest du lieber gehabt?

Anyway, falscher Thread.

Griot
Wenigschreiber
Beiträge: 224
Registriert: 11.07.2007 18:46

Re: junge Buben

Beitrag von Griot » 16.09.2020 22:41

Champions League erwartet, Champions League gspielt. Schön isch gsi, es danke nach Bern :)

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: junge Buben

Beitrag von Sangallä_Heinz » 16.09.2020 22:42

Jairinho hat geschrieben:
16.09.2020 22:34
Fassnacht :roll:

Trottel...
Das war klar rot!

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 1144
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: junge Buben

Beitrag von Hafe » 16.09.2020 22:52

Jairinho hat geschrieben:
16.09.2020 22:34
Fassnacht :roll:

Trottel...
Was war?
Victor Ruiz normal

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7499
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: junge Buben

Beitrag von Graf Choinjcki » 16.09.2020 22:58

Hafe hat geschrieben:
16.09.2020 22:52
Jairinho hat geschrieben:
16.09.2020 22:34
Fassnacht :roll:

Trottel...
Was war?
nichts spezielles. jeder spieler einer anderen mannschaft hätte rot gesehen, aber wenn du für yb spielst, kommst du mit gelb davon.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7499
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: junge Buben

Beitrag von Graf Choinjcki » 16.09.2020 23:02

Blick hat geschrieben:
16.09.2020 22:52

Das gab zu reden: YB hat noch Glück, dass der bulgarische Ref in der ersten Halbzeit bei einem klaren Hands von Martins nicht auf Penalty entscheidet (Bild), und dass er Fassnacht nach einem sackgroben Revanchefoul nicht vom Platz stellt.
Blick au Aluhüet?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7603
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: junge Buben

Beitrag von kenner » 16.09.2020 23:06

ostpol hat geschrieben:
16.09.2020 22:27
Oh wie ist das schön :D Drecks Plastikrasenfussballclub...
Nöö, für den CH-Fussball gar nicht schön.....
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Antworten