junge Buben

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 10.04.2021 17:26

https://cdn.unitycms.io/image/ocroped/1 ... pXP42q.jpg

Hier msl ein Bild von der Allmend, man muss sich noch vorstellen das ringsherum noch Hügel sind und teilweise zum üben von Gleitschirmflügen benützt wird.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3929
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: junge Buben

Beitrag von Ben King » 10.04.2021 17:49

Seoane kommt halt schon recht arrogant rüber. Zeidler dagegen ist ein sehr bescheidener Zeitgenosse.

YB ist wegen des Kunstrasens nicht beliebt. Aber die Einlaufmusik von Wurzel 5 ist geil, muss ich zugeben.

Eine Liga ist nicht interessant, wenn immer nur die Gleichen gewinnen. Früher immer GC, dann immer Basel und jetzt immer YB. Neid, Hass und Missgunst muss man sich erarbeiten, Mitleid gibt es umsonst.

(Mein Senf zu den vielen Beiträgen, welche ich aufmerksam während der BL-Simulcast durchgelesen habe)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7159
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: junge Buben

Beitrag von dimitri1879 » 10.04.2021 17:56

also mitleid mit yb hab ich immernoch. sehen sich als erretter der liga. erlöser aus der umklammerung der basler meistertitelserie. wollen ums verrecken geliebt, anerkannt, geehrt werden. aber sehen in ihrer arroganz nicht, dass ihnen niemand ihrer gegner mehr als höflichen applaus zollt. und das macht sie hässig, die ebay fans. suhlt euch in eurer arroganz, eurer überlegenheit, eurer selbstgefälligkeit. irgendwann interessiert sich auch niemand mehr für euch. euch wird das gleiche schicksal ereilen, wie die basilanten. und ich kann den tag nicht abwarten :beten: meh HASS!! 🤬😎

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 212
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: junge Buben

Beitrag von aVeNiXtonVD » 10.04.2021 18:02

dimitri1879 hat geschrieben:
10.04.2021 17:56
also mitleid mit yb hab ich immernoch. sehen sich als erretter der liga. erlöser aus der umklammerung der basler meistertitelserie. wollen ums verrecken geliebt, anerkannt, geehrt werden. aber sehen in ihrer arroganz nicht, dass ihnen niemand ihrer gegner mehr als höflichen applaus zollt. und das macht sie hässig, die ebay fans. suhlt euch in eurer arroganz, eurer überlegenheit, eurer selbstgefälligkeit. irgendwann interessiert sich auch niemand mehr für euch. euch wird das gleiche schicksal ereilen, wie die basilanten. und ich kann den tag nicht abwarten :beten: meh HASS!! 🤬😎
Dieser Beitrag ist des konstruktiven Gedankenaustauschs nicht förderlich :roll: :box: :D

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7159
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: junge Buben

Beitrag von dimitri1879 » 10.04.2021 18:03

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
10.04.2021 18:02
dimitri1879 hat geschrieben:
10.04.2021 17:56
also mitleid mit yb hab ich immernoch. sehen sich als erretter der liga. erlöser aus der umklammerung der basler meistertitelserie. wollen ums verrecken geliebt, anerkannt, geehrt werden. aber sehen in ihrer arroganz nicht, dass ihnen niemand ihrer gegner mehr als höflichen applaus zollt. und das macht sie hässig, die ebay fans. suhlt euch in eurer arroganz, eurer überlegenheit, eurer selbstgefälligkeit. irgendwann interessiert sich auch niemand mehr für euch. euch wird das gleiche schicksal ereilen, wie die basilanten. und ich kann den tag nicht abwarten :beten: meh HASS!! 🤬😎
Dieser Beitrag ist des konstruktiven Gedankenaustauschs nicht förderlich :roll: :box: :D
brauchts auch nicht. aber beleidigt wird ja niemand damit ;)

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 259
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: junge Buben

Beitrag von Sheng_Jialun » 10.04.2021 18:20

dimitri1879 hat geschrieben:
10.04.2021 17:56
also mitleid mit yb hab ich immernoch. sehen sich als erretter der liga. erlöser aus der umklammerung der basler meistertitelserie. wollen ums verrecken geliebt, anerkannt, geehrt werden. aber sehen in ihrer arroganz nicht, dass ihnen niemand ihrer gegner mehr als höflichen applaus zollt. und das macht sie hässig, die ebay fans. suhlt euch in eurer arroganz, eurer überlegenheit, eurer selbstgefälligkeit. irgendwann interessiert sich auch niemand mehr für euch. euch wird das gleiche schicksal ereilen, wie die basilanten. und ich kann den tag nicht abwarten :beten: meh HASS!! 🤬😎
Lass deinem Hass freien Lauf, junger Skywalker! *mit einer Imperator Palpatine-Stimme*
;)

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 10.04.2021 18:24

Eine letzte Frage noch: Wieso wird Seoane Arroganz unterstellt?wegen dieser Aussage mit den 8 punkten, wo ich nach wie vor davon ausgehe dass da vorher noch etwas passiert ist, seoane äussert sich sonst nie zu solchen Themen. Seoane ist in meinen Augen überhaupt nicht arrogant, er legt sehr viel Wert auf seine Ausdrucksweise, mit Arroganz hat dies nichts zu tun.

Möge die Macht mit ihm sein

https://www.bernerzeitung.ch/sport/fuss ... y/29873346
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12857
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: junge Buben

Beitrag von Luigi » 10.04.2021 18:34

Ebay hat geschrieben:
10.04.2021 18:24
Eine letzte Frage noch: Wieso wird Seoane Arroganz unterstellt?wegen dieser Aussage mit den 8 punkten, wo ich nach wie vor davon ausgehe dass da vorher noch etwas passiert ist, seoane äussert sich sonst nie zu solchen Themen. Seoane ist in meinen Augen überhaupt nicht arrogant, er legt sehr viel Wert auf seine Ausdrucksweise, mit Arroganz hat dies nichts zu tun.

Möge die Macht mit ihm sein

https://www.bernerzeitung.ch/sport/fuss ... y/29873346
Wer zum Coiffeur geht und sagt «Bitte einmal arrogant schlecken.», der ist auch arrogant. Noch Fragen?
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 10.04.2021 18:50

Manchmal frag ich mich echt wer hier der Troll ist :D aber danke für deine Antwort,sie ist an Kreativität nicht zu überbieten, bist du in der Choreogruppe?
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11353
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: junge Buben

Beitrag von gordon » 11.04.2021 09:19

Ebay hat geschrieben:
10.04.2021 11:42
gordon hat geschrieben:
10.04.2021 11:24
Espe_007 hat geschrieben:
10.04.2021 11:10

Für mich schon etwas befremdlich, dass der YB-Fan nur beschimpft wird hier drin. Eine konstruktive Diskussion fände ich persönlich spannender.
Wenn er sich mit dem nötig respekt verhalten würde, würde er nicht beschimpft (siehe andere "gastuser")
Respekt beruht ja wohl auf Gegenseitigkeit, auch ohne meine Anwesenheit werden hier Spieler, Trainer und Fans aufs übelste beschimpft, Unwahrheiten verzapft, wenn euch dann aber fehlende Weitsicht und mangelndes Ironieverständnis unterstellt wird, schaltet Ihr in den Beleidigtmodus und beklagt mangelnden Respekt in einem fremden Forum, dabei gehören doch Sticheleien wie Rumpelstilzchen dazu, ansonsten müsstest du allenfalls ins Dressurreitforum wechseln.
Das forum kann man aus meiner sicht mit der kurve vergleichen. Ich glaube kein gegnerischer fan muss in eine kurve gehen und dort die spieler/fans/funktionäre des heimteams beleidigen. Aber ja, jede kruve hat beleidigende verse zu anderen teams. Ähnlich verhält es sich nun mal in einem fanforum... Wie gesagt, andere user von fremden clubs hier drin, wissen, was sich gehört, du eben nicht. Somit ist es eigentlich einzig dein problem.
FCSG is our HEART

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 11.04.2021 13:18

Jemandem fehlende weitsicht zu unterstellen ist keine beleidung, ich habe auch klar darauf hingewiesen was und vorallem welche punkte ich meine, wurde hier ausdiskutiert und geklärt, es ging um yb spezifische themen wie money rules. Für mich ist dieses Thema abgeschlossen und bedarf keiner weiterer Diskussionen mehr, sogar das Thema Kunstrasen dürfte nach meinen Erläuterungen dem einen oder anderen etwas die Augen geöffnet haben, es geht dabei auch nicht darum das man Kunstrasen nun plötzlich gut finden muss, das wäre vermessen, es ging rein darum WIESO yb auf kunstrasen spielt hat weder etwas mit Mitleid noch sonst etwas zu tun, sondern rein mit den Umständen wieso yb auf kunstrasen spielt.

Rivalität und Hass darf gerne bleiben, durch die enge Kiste letztes Jahr, der Wahl zum Trainer des Jahres ist viel Zunder und Gekränktheit auf eurer Seite entstanden, in Bern und andeeen Orten, hinterlasst Ihr halt den Eindruck von Verschwörungstheoretikern und werdet daher nicht ganz ernst genommen, dies ist aber rein eine subjektive Wahrnehmung und muss nicht von jedem geteilt werden.

Ich freue mich auf weitere gute Diskussionen und ein gutes Spiel heute.

P.s Viele Beiträge im yb forum, gerade im Hinblick auf den fcsg und einige seiner Exponenten sind nicht ganz frei von Ironie :D
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3060
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: junge Buben

Beitrag von Forza San Gallo » 11.04.2021 13:40

Ebay hat geschrieben:
11.04.2021 13:18
Jemandem fehlende weitsicht zu unterstellen ist keine beleidung, ich habe auch klar darauf hingewiesen was und vorallem welche punkte ich meine, wurde hier ausdiskutiert und geklärt, es ging um yb spezifische themen wie money rules. Für mich ist dieses Thema abgeschlossen und bedarf keiner weiterer Diskussionen mehr, sogar das Thema Kunstrasen dürfte nach meinen Erläuterungen dem einen oder anderen etwas die Augen geöffnet haben, es geht dabei auch nicht darum das man Kunstrasen nun plötzlich gut finden muss, das wäre vermessen, es ging rein darum WIESO yb auf kunstrasen spielt hat weder etwas mit Mitleid noch sonst etwas zu tun, sondern rein mit den Umständen wieso yb auf kunstrasen spielt.

Rivalität und Hass darf gerne bleiben, durch die enge Kiste letztes Jahr, der Wahl zum Trainer des Jahres ist viel Zunder und Gekränktheit auf eurer Seite entstanden, in Bern und andeeen Orten, hinterlasst Ihr halt den Eindruck von Verschwörungstheoretikern und werdet daher nicht ganz ernst genommen, dies ist aber rein eine subjektive Wahrnehmung und muss nicht von jedem geteilt werden.

Ich freue mich auf weitere gute Diskussionen und ein gutes Spiel heute.

P.s Viele Beiträge im yb forum, gerade im Hinblick auf den fcsg und einige seiner Exponenten sind nicht ganz frei von Ironie :D
Bezüglich den Verschwörungstheorien:

Klar gibt es diese Verschwörungen nicht. Wenn du/ihr aber alle unsere Spiele gesehen hättest, dann würde dir auffallen, dass wir nun mal definitiv alles andere als bevorteilt wurden.
Vielleicht ist dir auch aufgefallen, dass bereits mind. 2 mal Schiri-Chef Wermelinger am Montag einen VAR-Fehler erklären musste.
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 11.04.2021 14:07

Ist mir aufgefallen, aber ihr bezieht das immer auf euch persönlich und denkt ihr würdet mit Absicht benachteiligt, ich erinnere mich an das st.galler tagblatt mit ihrer leicester der schweiz schlagzeile.das ganze schiriwesen in der schweiz ist eine katastrophe, dazu kommen noch unzählige dämliche regeln wie die hands regeln die niemand versteht plus ein var der in der aktuellen anwendung mehr chaos denn hilfe veranstaltet. Ich verstehe viele Schiri Entscheide nicht, keine Linie im Spiel, "lebensgefährliche" fouls werden zum teil nicht mal mit gelb bestraft nur um 5min später für ein harnloses foul gelb zu geben. Schlimm genug werden Schiedsrichter dann noch als heilige Kühe mit Samthandschuhen angefasst auch wenn deren Job nicht immer einfach ist. Und das mit den Bevorteilungen kann ich euch nicht mal übel nehmen, kenne das noch aus den Zeiten vor dem VAR und dem FCB, was da jeweils gepfiffen oder eben nicht gepfiffen wurde ist und war übel.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: junge Buben

Beitrag von Graf Choinjcki » 11.04.2021 15:53

Ebay hat geschrieben:
11.04.2021 14:07
Ist mir aufgefallen, aber ihr bezieht das immer auf euch persönlich und denkt ihr würdet mit Absicht benachteiligt, ich erinnere mich an das st.galler tagblatt mit ihrer leicester der schweiz schlagzeile.das ganze schiriwesen in der schweiz ist eine katastrophe, dazu kommen noch unzählige dämliche regeln wie die hands regeln die niemand versteht plus ein var der in der aktuellen anwendung mehr chaos denn hilfe veranstaltet. Ich verstehe viele Schiri Entscheide nicht, keine Linie im Spiel, "lebensgefährliche" fouls werden zum teil nicht mal mit gelb bestraft nur um 5min später für ein harnloses foul gelb zu geben. Schlimm genug werden Schiedsrichter dann noch als heilige Kühe mit Samthandschuhen angefasst auch wenn deren Job nicht immer einfach ist. Und das mit den Bevorteilungen kann ich euch nicht mal übel nehmen, kenne das noch aus den Zeiten vor dem VAR und dem FCB, was da jeweils gepfiffen oder eben nicht gepfiffen wurde ist und war übel.
wie siehst du denn den VAR einsatz im cupspiel?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 11.04.2021 16:02

var regeltechnisch wohl falsch da keine klare fehlentscheidung.aber penalty für mich trotzdem nicht, er fällt einfach einmal mehr (sorry :) ) viel zu theatralisch. Aber grundsätzlich wird so oder so viel zu schnell penalty gepfiffen, die viel gepriesene internationale härte ist irgendwie kein thema mehr.

P.s diese fallsucht nervt mich auch bei mambimbi
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 11.04.2021 16:13

Was mich mit dem var auch nervt sind die offside entscheidungen (in der ch weniger ein thema) , wenn jmd ein halber metet im offside steht und der schiri dies nicht sieht ist der einsatz ja ok, aber ob jetzt messi 5cm mit der fussspitze im offside steht ist doch völliger unsinn, früher hiess es,im zweifelsfalle für den stürmer...

Noch übler ist die Handsregel
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2048
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: junge Buben

Beitrag von -GG1- » 11.04.2021 20:38

Ebay hat geschrieben:
11.04.2021 16:13
Was mich mit dem var auch nervt sind die offside entscheidungen (in der ch weniger ein thema) , wenn jmd ein halber metet im offside steht und der schiri dies nicht sieht ist der einsatz ja ok, aber ob jetzt messi 5cm mit der fussspitze im offside steht ist doch völliger unsinn, früher hiess es,im zweifelsfalle für den stürmer...

Noch übler ist die Handsregel
Leider haben wir diese Saison schon zwei Tore kassiert (Luzern und Lausanne), bei denen der Gegenspieler wirklich einen halben Meter im Offside stand - ohne, dass sich der VAR zu einem Eingriff bemüssigt hätte.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 11.04.2021 20:44

Kann ja deinen frust nachvollziehen, aber es gibt immer wieder fehlentscheide, nicht nur gegen den fcsg, ich sagte ja inkompetente schiris auf dem feld und im keller, ob man sich dann daraus immer verschwörungstheorien mit ständiger benachteilung basteln muss ist die andere Frage, chancen für ein anderes resultat hattet ihr auch heute
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2048
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: junge Buben

Beitrag von -GG1- » 11.04.2021 23:15

Ebay hat geschrieben:
11.04.2021 20:44
Kann ja deinen frust nachvollziehen, aber es gibt immer wieder fehlentscheide, nicht nur gegen den fcsg, ich sagte ja inkompetente schiris auf dem feld und im keller, ob man sich dann daraus immer verschwörungstheorien mit ständiger benachteilung basteln muss ist die andere Frage, chancen für ein anderes resultat hattet ihr auch heute
Das macht hier auch niemand, das ist eine Erfindung von euch Bernern.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 12.04.2021 09:47

Wenn ich mir hier die forenbeiträge so ansehe(nicht alle)das st.galler tagblatt von Als wollte man das Leicester der Schweiz nicht spricht und peter zeidler sich immer wieder über den schiri beklagt, auch wenn er den satz öfters mit Ich kommentiere Schiedsrichterleistungen nicht und dann mit aber weiterfährt (dieses schema wendet er bei anderen themen ebenso an) liegt man glaub ich nicht so falsch.

Btw: was ist dieser tagblatt journi für ein vogel?der abschnitt über jordi und jordy, soll das iwie lustig sein, oder qualitätsjournalismus?
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: junge Buben

Beitrag von Graf Choinjcki » 12.04.2021 11:00

Ebay hat geschrieben:
12.04.2021 09:47
Wenn ich mir hier die forenbeiträge so ansehe(nicht alle)das st.galler tagblatt von Als wollte man das Leicester der Schweiz nicht spricht und peter zeidler sich immer wieder über den schiri beklagt, auch wenn er den satz öfters mit Ich kommentiere Schiedsrichterleistungen nicht und dann mit aber weiterfährt (dieses schema wendet er bei anderen themen ebenso an) liegt man glaub ich nicht so falsch.

Btw: was ist dieser tagblatt journi für ein vogel?der abschnitt über jordi und jordy, soll das iwie lustig sein, oder qualitätsjournalismus?
es gibt schon noch einen unterschied, ob man fehlentscheidungen bemängelt (wie auch gestern das klare offside) oder eine verschwörung sieht. wenn ich sage, dass gestern uns ein klarer penalty nicht gegeben wurde und das 2:0 nicht hätte zählen dürfen, dann glaube ich deswegen nicht an eine verschwörung.

welchen journalist meinst du? falls brägger, der ist entschuldigt, der ist gc fan, falls kurth, der ist aus anderen gründen ebenfalls entschuldigt
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 12.04.2021 11:52

Von einem klaren offside zu sprechen find ich etwas mutig, bei einem klaren offside hätte der var sicher interveniert, aber ohne kalibrierte linie, tendenziell eher offside...

Ein penalty? bei der komischen gewuselszene im strafraum?war im tv iwie kein thema.

Natürlich darf man über schiri entscheide diskutieren, aber hier wird einem als aussenstehender leser suggeriert der fcsg würde systematisch benachteiligt.

Wer die anderen berichte geschrieben hat weiss ich gerade nicht mehr, der neuste ist von daniel walt, wegen jordy und jordi und es gibt nur einen wahren und der schreibt sich mit I. Soll der Berner Journi nun nachziehen und schreiben, es gibt nur 1 wurst und die isst man mit senf? :roll:

P.s der mit dem leicester der schweiz war brägger und genau solche artikel führen dann eben zu dem thema verschwörungstheoretiker.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7159
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: junge Buben

Beitrag von dimitri1879 » 12.04.2021 11:55

Ebay hat geschrieben:
12.04.2021 11:52
Ein penalty? bei der komischen gewuselszene im strafraum?war im tv iwie kein thema.
mal unabhängig von der szene (ich hab sie nämlich verpasst), ist das noch lange kein indiz. wie oft wurde im srf oder sonst wo wichtige/unbequeme szenen einfach ausgelassen? und das beziehe ich nicht nur auf den fcsg. das ist mir auch schon bei anderen matches aufgefallen. da sind mir die "experten" und moderatoren meist zu harmoniesüchtig. als würden sie niemandem bei der sfl auf den schlips treten wollen.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: junge Buben

Beitrag von Ebay » 12.04.2021 12:11

Ich meinte es nicht in diesem sinne, eher das ich in der liveübertragung nicht genau hingeschaut habe und weder auf blue noch srf irgend eine wiederholung gesehen hätte und es daher nicht beurteilen kann.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9013
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: junge Buben

Beitrag von Mythos » 12.04.2021 13:38

Hey Ebay wie lange bist du schon YB-Fan?

Euer Gegränne als ihr von 2008 an trotz all der Millionen der Rhys-Brüder und trotz teilweise riesigem Vorsprung nie an den Baslern und insbesondere an Valentina Stocker vorbeigekommen seid, wär legendär. Vom Baselbonus (edit: Basubonus) war damals immer die Rede. Der einsame Höhepunkt wurde dann 2010 erreicht als Yapi zum FCB wechselte. Euer riesiges Geflänne habe ich auch 11 Jahre später noch im Ohr.

Du wirst uns ja jetzt immer vor, dass wir uns zu sehr beschweren würden. Entweder hast du ein sehr kurzes Gedächnis oder du gehörst bei YB zu der riesigen Fraktion der Modefans.
Zuletzt geändert von Mythos am 12.04.2021 13:59, insgesamt 2-mal geändert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten