NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11538
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 12.05.2021 07:43

hello again hat geschrieben:
12.05.2021 07:42
gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
Ist mmn nach nicht mal so schlimm. Die werden wohl hässig sein und wollen wiedermal gewinnen. Kann genauso gut sein wie ein FCL, der nach 5 Siegen mal ne lasche Nummer einziehen könnte heute Abend was ich natürlich nicht hoffe. Luzern holt ja in Sion häufig Punkte. Sion wäre eigentlich weg gewesen wenn nicht Hoarau wieder aufgetaucht wäre.
Ist so, meine prognose für sion mit 4-6 punkten steht ja ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6475
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 12.05.2021 07:43

gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
seit dem Sieg gegen uns nur noch zu 0 verloren. Auf Lugano merda können wie wir nicht zählen, wir müssen es selber hinkriegen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11538
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 12.05.2021 07:45

Braveheart hat geschrieben:
12.05.2021 07:43
gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
seit dem Sieg gegen uns nur noch zu 0 verloren. Auf Lugano merda können wie wir nicht zählen, wir müssen es selber hinkriegen.
Und gegen uns haben sie auch nur gewonnen, weil wir in den ersten minuten den aussetzer hatten.
FCSG is our HEART

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2424
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 12.05.2021 09:05

gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:45
Braveheart hat geschrieben:
12.05.2021 07:43
gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
seit dem Sieg gegen uns nur noch zu 0 verloren. Auf Lugano merda können wie wir nicht zählen, wir müssen es selber hinkriegen.
Und gegen uns haben sie auch nur gewonnen, weil wir in den ersten minuten den aussetzer hatten.
Gut, bei unserer Torausbeute in den letzten Wochen gewinnt jeder gegen uns wenn er ein Tor macht. Ich hoffe inständig, dass es heute endlich wieder klappt. Defensiver agieren oder wenn wir wieder vorne voll drauf gehen: mehr schiessen aus 20 Metern. Die Bälle müssen einfach vors Tor. Dort kann immer vieles passieren. Da muss halt auch mal einer hin und spekulieren.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2106
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 12.05.2021 17:43

So Luzern wir haben euch schon genug Punkte geschenkt, macht uns für einmal auch eines

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2106
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 12.05.2021 19:59

Bei Servette ist der Pfus auch us

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1878
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von timão » 12.05.2021 20:04

FC LINTH hat geschrieben:
12.05.2021 19:59
Bei Servette ist der Pfus auch us
Das dürfte Vaduz freuen.
Habe fertig!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3383
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 12.05.2021 20:10

FC LINTH hat geschrieben:
12.05.2021 19:59
Bei Servette ist der Pfus auch us
Vorläufig gut für uns:
Luzern hat die Chance mit einem Sieg auf Platz 3 zu kommen:
- Zusatzmotivation, gegen Sion zu gewinnen
- Grössere Chance, dass es für die Luzerner am Spieltag 36 (vor dem Cupfinal) noch um etwas geht (Platz 3 und somit Europa via Liga).
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2424
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 12.05.2021 20:27

FC LINTH hat geschrieben:
12.05.2021 19:59
Bei Servette ist der Pfus auch us
Ballbesitz ist nicht alles ;)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7520
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 12.05.2021 20:33

timão hat geschrieben:
12.05.2021 20:04
FC LINTH hat geschrieben:
12.05.2021 19:59
Bei Servette ist der Pfus auch us
Das dürfte Vaduz freuen.
wir spielen auch noch gegen servette

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3383
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 12.05.2021 22:28

So, Wunsch für nächste Runde:
Lugano gewinnt gegen Sion
Vaduz gewinnt gegen Servette
FCSG gewinnt gegen Lausanne
Edi: Basel muss natürlich noch gegen den FCZ gewinnen...

Auswirkungen:
- Sion definitiv abgestiegen
- Vaduz spielt gegen Zürich im Direktduell um die Barrage
- Und wir wären mindestens 8. Platz und könnten uns für den Cupfinal schonen
Zuletzt geändert von speed85 am 12.05.2021 22:47, insgesamt 1-mal geändert.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2303
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von espe » 12.05.2021 22:35

speed85 hat geschrieben:
12.05.2021 22:28
So, Wunsch für nächste Runde:
Lugano gewinnt gegen Sion
Vaduz gewinnt gegen Servette
FCSG gewinnt gegen Lausanne

Auswirkungen:
- Sion definitiv abgestiegen
- Vaduz spielt gegen Zürich im Direktduell um die Barrage
- Und wir wären mindestens 8. Platz und könnten uns für den Cupfinal schonen
Wie kommst du darauf, dass wir dann gerettet wären? Wir hätten ja weiterhin nur 2 Punkte Vorsprung auf Vaduz. Wir müssen einfach gewinnen, fertig.
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11538
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 12.05.2021 22:38

espe hat geschrieben:
12.05.2021 22:35
speed85 hat geschrieben:
12.05.2021 22:28
So, Wunsch für nächste Runde:
Lugano gewinnt gegen Sion
Vaduz gewinnt gegen Servette
FCSG gewinnt gegen Lausanne

Auswirkungen:
- Sion definitiv abgestiegen
- Vaduz spielt gegen Zürich im Direktduell um die Barrage
- Und wir wären mindestens 8. Platz und könnten uns für den Cupfinal schonen
Wie kommst du darauf, dass wir dann gerettet wären? Wir hätten ja weiterhin nur 2 Punkte Vorsprung auf Vaduz. Wir müssen einfach gewinnen, fertig.
Wie wären dann 1 punkt vor dem fcz und 2 vor vaduz. Da sie gegeneinander spielen, könnten wir nicht mehr absteigen... Sofern der fcz in der kommenden runde verliert ;)
FCSG is our HEART

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3383
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 12.05.2021 22:47

gordon hat geschrieben:
12.05.2021 22:38
espe hat geschrieben:
12.05.2021 22:35
speed85 hat geschrieben:
12.05.2021 22:28
So, Wunsch für nächste Runde:
Lugano gewinnt gegen Sion
Vaduz gewinnt gegen Servette
FCSG gewinnt gegen Lausanne

Auswirkungen:
- Sion definitiv abgestiegen
- Vaduz spielt gegen Zürich im Direktduell um die Barrage
- Und wir wären mindestens 8. Platz und könnten uns für den Cupfinal schonen
Wie kommst du darauf, dass wir dann gerettet wären? Wir hätten ja weiterhin nur 2 Punkte Vorsprung auf Vaduz. Wir müssen einfach gewinnen, fertig.
Wie wären dann 1 punkt vor dem fcz und 2 vor vaduz. Da sie gegeneinander spielen, könnten wir nicht mehr absteigen... Sofern der fcz in der kommenden runde verliert ;)
Habs ergänzt. :-)
Basel muss natürlich noch gegen den FCZ gewinnen - das kommt auch noch in meinen "Nächste Runden"-Wunsch.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2303
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von espe » 12.05.2021 23:12

Alles klar, wo kann ich unterschreiben?
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2106
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 13.05.2021 07:19

Luzern auch stark im Chanen auslassen. Eieiei. Top Chancen zum 0:2

Vertigo
Wenigschreiber
Beiträge: 207
Registriert: 24.04.2008 16:52

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Vertigo » 13.05.2021 13:03

speed85 hat geschrieben:
12.05.2021 22:47
gordon hat geschrieben:
12.05.2021 22:38
espe hat geschrieben:
12.05.2021 22:35
speed85 hat geschrieben:
12.05.2021 22:28
So, Wunsch für nächste Runde:
Lugano gewinnt gegen Sion
Vaduz gewinnt gegen Servette
FCSG gewinnt gegen Lausanne

Auswirkungen:
- Sion definitiv abgestiegen
- Vaduz spielt gegen Zürich im Direktduell um die Barrage
- Und wir wären mindestens 8. Platz und könnten uns für den Cupfinal schonen
Wie kommst du darauf, dass wir dann gerettet wären? Wir hätten ja weiterhin nur 2 Punkte Vorsprung auf Vaduz. Wir müssen einfach gewinnen, fertig.
Wie wären dann 1 punkt vor dem fcz und 2 vor vaduz. Da sie gegeneinander spielen, könnten wir nicht mehr absteigen... Sofern der fcz in der kommenden runde verliert ;)
Habs ergänzt. :-)
Basel muss natürlich noch gegen den FCZ gewinnen - das kommt auch noch in meinen "Nächste Runden"-Wunsch.
Und in dieser Konstellation geht es für Luzern (unabhängig von deren Resultat) um Europa im letzten Spiel... die sollen sich nur etwas verausgaben in der letzten Runde...

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 417
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von greenwhite_1879 » 15.05.2021 20:36

FCZ nach 4 Minuten schon in Unterzahl. Direkte Rote gegen Nathan.
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7520
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 15.05.2021 20:38

greenwhite_1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:36
FCZ nach 4 Minuten schon in Unterzahl. Direkte Rote gegen Nathan.
das ist so ein holzfuss 😂 wer hatte sich den nochmal gewünscht?

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 417
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von greenwhite_1879 » 15.05.2021 20:39

dimitri1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:36
FCZ nach 4 Minuten schon in Unterzahl. Direkte Rote gegen Nathan.
das ist so ein holzfuss 😂 wer hatte sich den nochmal gewünscht?
Würde mich also auch Wunder nehmen :D
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7520
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 15.05.2021 20:41

greenwhite_1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:39
dimitri1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:38
greenwhite_1879 hat geschrieben:
15.05.2021 20:36
FCZ nach 4 Minuten schon in Unterzahl. Direkte Rote gegen Nathan.
das ist so ein holzfuss 😂 wer hatte sich den nochmal gewünscht?
Würde mich also auch Wunder nehmen :D
spooner wars :)

🤓

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 717
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von AgentNAVI » 15.05.2021 20:42

Servette führt :beten:

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 417
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von greenwhite_1879 » 15.05.2021 20:52

Lugano 1:0 Sion!!

Und Basel führt auch 1:0!!
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7520
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 15.05.2021 21:55

vaduz wieder hinten. fcz somit auch gerettet stand jetzt.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7780
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Graf Choinjcki » 15.05.2021 22:00

gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:43
hello again hat geschrieben:
12.05.2021 07:42
gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
Ist mmn nach nicht mal so schlimm. Die werden wohl hässig sein und wollen wiedermal gewinnen. Kann genauso gut sein wie ein FCL, der nach 5 Siegen mal ne lasche Nummer einziehen könnte heute Abend was ich natürlich nicht hoffe. Luzern holt ja in Sion häufig Punkte. Sion wäre eigentlich weg gewesen wenn nicht Hoarau wieder aufgetaucht wäre.
Ist so, meine prognose für sion mit 4-6 punkten steht ja ;)
wie scho mehrmols erwähnt, sion holt no maximal 2 pünkt ;)
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Antworten