NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Bönsi » 22.04.2021 19:51

Wirds noch ein paar Tore geben? Wenn dann hoffentlich auf der richtigen Seite

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 107
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Green Sox » 22.04.2021 20:22

Wenn jetzt auch noch der FCZ gewinnt, war’s so richtig eine Runde zum Vergessen.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 22.04.2021 20:58

Green Sox hat geschrieben:
22.04.2021 20:22
Wenn jetzt auch noch der FCZ gewinnt, war’s so richtig eine Runde zum Vergessen.
Am Schluss muen Züri wieder abe :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Bönsi » 22.04.2021 22:21

YB hät dä Lari Fari igleit. Aigetlich ä Frechheit wiä diä hüt spieled

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Sheng_Jialun » 22.04.2021 22:23

Sieg YB. War eng.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 22.04.2021 22:37

Green Sox hat geschrieben:
22.04.2021 20:22
Wenn jetzt auch noch der FCZ gewinnt, war’s so richtig eine Runde zum Vergessen.
Immerhin ist dies nicht eingetreten...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 161
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Gilewicz94 » 22.04.2021 22:49

von mir aus darf der fcz sehr gerne (wieder) absteigen :D
FC Basel 1893

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Sheng_Jialun » 23.04.2021 11:48

Hier noch Daten und verschiedene Szenarien von der Liga zum Ende der Saison inklusive Barrage.
Der Blick-Titel ist allerdings wieder einmal äusserst polemisch, da der Losentscheid nur dann zum Tragen kommt, wenn aufgrund von Corona gar nicht gespielt werden könnte:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79528.html

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6437
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 23.04.2021 13:38

Sheng_Jialun hat geschrieben:
23.04.2021 11:48
Hier noch Daten und verschiedene Szenarien von der Liga zum Ende der Saison inklusive Barrage.
Der Blick-Titel ist allerdings wieder einmal äusserst polemisch, da der Losentscheid nur dann zum Tragen kommt, wenn aufgrund von Corona gar nicht gespielt werden könnte:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79528.html
Damit die verbleibenden Runden und allfällige Nachtragsspiele möglichst flexibel angesetzt werden können, wurde unter anderem die Regelung bezüglich Anzahl der Ruhetage angepasst. Diese wird, falls notwendig, auf einen Tag reduziert. Heisst: Wenn es nicht anders geht, kann es sein, dass ein Team, das am Sonntag spielt, am Dienstag bereits wieder im Einsatz steht.

Na Bravo.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2297
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 23.04.2021 15:32

Braveheart hat geschrieben:
23.04.2021 13:38
Sheng_Jialun hat geschrieben:
23.04.2021 11:48
Hier noch Daten und verschiedene Szenarien von der Liga zum Ende der Saison inklusive Barrage.
Der Blick-Titel ist allerdings wieder einmal äusserst polemisch, da der Losentscheid nur dann zum Tragen kommt, wenn aufgrund von Corona gar nicht gespielt werden könnte:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79528.html
Damit die verbleibenden Runden und allfällige Nachtragsspiele möglichst flexibel angesetzt werden können, wurde unter anderem die Regelung bezüglich Anzahl der Ruhetage angepasst. Diese wird, falls notwendig, auf einen Tag reduziert. Heisst: Wenn es nicht anders geht, kann es sein, dass ein Team, das am Sonntag spielt, am Dienstag bereits wieder im Einsatz steht.

Na Bravo.
Tja, wird immer besser. Irgendwie wars halt früher doch besser, Sa 17.30 im Espenmoos und keine Spiele jeden Tag am TV.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 23.04.2021 16:28

Braveheart hat geschrieben:
23.04.2021 13:38
Sheng_Jialun hat geschrieben:
23.04.2021 11:48
Hier noch Daten und verschiedene Szenarien von der Liga zum Ende der Saison inklusive Barrage.
Der Blick-Titel ist allerdings wieder einmal äusserst polemisch, da der Losentscheid nur dann zum Tragen kommt, wenn aufgrund von Corona gar nicht gespielt werden könnte:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79528.html
Damit die verbleibenden Runden und allfällige Nachtragsspiele möglichst flexibel angesetzt werden können, wurde unter anderem die Regelung bezüglich Anzahl der Ruhetage angepasst. Diese wird, falls notwendig, auf einen Tag reduziert. Heisst: Wenn es nicht anders geht, kann es sein, dass ein Team, das am Sonntag spielt, am Dienstag bereits wieder im Einsatz steht.

Na Bravo.
Na ja, irgendwie muss man es ja regeln.
Aber falls Sion nur deshalb absteigt, haben wir nächste Saison 11 Teams in der Super League... ;)
Ich gehe schwer davon aus, dass Sion nicht zu den 13 Teams gehört hat.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3243
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von appenzheller » 24.04.2021 11:36

Tabellenrechner mit Tipp für die restlichen Partien:

https://www.kicker.de/super-league-schw ... lenrechner

Bei mir werden wir 6. mit 45 Punkten. Sion steigt ab, Vaduz in die Barrage.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6437
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 24.04.2021 12:36

Sheng_Jialun hat geschrieben:
23.04.2021 11:48
Hier noch Daten und verschiedene Szenarien von der Liga zum Ende der Saison inklusive Barrage.
Der Blick-Titel ist allerdings wieder einmal äusserst polemisch, da der Losentscheid nur dann zum Tragen kommt, wenn aufgrund von Corona gar nicht gespielt werden könnte:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79528.html
Ich sehe das Problem weniger bei Corona als bei Barrage und Cupfinal (24.5.)

FCB Fan
Wenigschreiber
Beiträge: 34
Registriert: 31.05.2008 17:05

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FCB Fan » 24.04.2021 22:01

Mich würde Wunder nehmen was ihr St Galler Fans so gegen Contini habt? Selten so eine gute Mannschaft von FC Lausanne gesehen in Sachen taktischer Einstellung. Und eine ganz schlechte Saison spielt ja auch Lausanne nicht. Also falls es mit Rahmen nicht klappen würde irgendwann sehe ich Contini gerne beim FC Basel.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7754
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Graf Choinjcki » 24.04.2021 22:08

FCB Fan hat geschrieben:
24.04.2021 22:01
Mich würde Wunder nehmen was ihr St Galler Fans so gegen Contini habt? Selten so eine gute Mannschaft von FC Lausanne gesehen in Sachen taktischer Einstellung. Und eine ganz schlechte Saison spielt ja auch Lausanne nicht. Also falls es mit Rahmen nicht klappen würde irgendwann sehe ich Contini gerne beim FC Basel.
als meisterspieler hatte er bei mir eigentlich von anfang an einen bonus. resultate mit ihm waren in ordnung, jedoch war die mannschaft meistens total defensiv eingestellt. nicht schön zum zuschauen. das grösste problem war aber, dass er teil vom otero-blasucci clan war.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9031
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 24.04.2021 22:12

Graf Choinjcki hat geschrieben:
24.04.2021 22:08
FCB Fan hat geschrieben:
24.04.2021 22:01
Mich würde Wunder nehmen was ihr St Galler Fans so gegen Contini habt? Selten so eine gute Mannschaft von FC Lausanne gesehen in Sachen taktischer Einstellung. Und eine ganz schlechte Saison spielt ja auch Lausanne nicht. Also falls es mit Rahmen nicht klappen würde irgendwann sehe ich Contini gerne beim FC Basel.
das grösste problem war aber, dass er teil vom otero-blasucci clan war.
!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

FCB Fan
Wenigschreiber
Beiträge: 34
Registriert: 31.05.2008 17:05

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FCB Fan » 24.04.2021 22:15

Graf Choinjcki hat geschrieben:
24.04.2021 22:08
FCB Fan hat geschrieben:
24.04.2021 22:01
Mich würde Wunder nehmen was ihr St Galler Fans so gegen Contini habt? Selten so eine gute Mannschaft von FC Lausanne gesehen in Sachen taktischer Einstellung. Und eine ganz schlechte Saison spielt ja auch Lausanne nicht. Also falls es mit Rahmen nicht klappen würde irgendwann sehe ich Contini gerne beim FC Basel.
als meisterspieler hatte er bei mir eigentlich von anfang an einen bonus. resultate mit ihm waren in ordnung, jedoch war die mannschaft meistens total defensiv eingestellt. nicht schön zum zuschauen. das grösste problem war aber, dass er teil vom otero-blasucci clan war.
OK scheint so dass er sein Konzept in Lausanne ein wenig geändert hat. Ich mein ok wir Basel sind ja auch nicht mehr das gelbe vom Ei aber Lausanne finde ich sehr offensiv und spielen einen ansehnlichen offensiven Fussball Das er beim Otero Blasucci Clan war wusste ich nicht

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Sheng_Jialun » 25.04.2021 08:16

"Wie man die Grössenwahnsinnigen an der Spitze der Vereine stoppen kann, weiss ich aber auch nicht. Zum Glück gibt es gute Beispiele oder zumindest Modelle, bei denen man den Eindruck erhält, dass es in die richtige Richtung geht. Ich denke zum Beispiel an Ineos mit Lausanne-Sport."

Dominique Blanc, SFV-Präsident

Sehr heikle Aussage.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 82745.html

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2068
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 25.04.2021 08:44

Unglaublich was für Chancen LS vergeben hat. BS mit diesem Remis mehr als gut bedient. Hopp YB heute

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3070
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Forza San Gallo » 25.04.2021 09:54

Sheng_Jialun hat geschrieben:
25.04.2021 08:16
"Wie man die Grössenwahnsinnigen an der Spitze der Vereine stoppen kann, weiss ich aber auch nicht. Zum Glück gibt es gute Beispiele oder zumindest Modelle, bei denen man den Eindruck erhält, dass es in die richtige Richtung geht. Ich denke zum Beispiel an Ineos mit Lausanne-Sport."

Dominique Blanc, SFV-Präsident

Sehr heikle Aussage.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 82745.html
Boah! Zum kotzen! :mad:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 25.04.2021 16:11

Rot für de Depprela ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3243
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von appenzheller » 25.04.2021 16:17

steht schon überall die 1. ein sonntag der vielen tore?
go hard, or go home!

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 161
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Gilewicz94 » 25.04.2021 16:18

Ben King hat geschrieben:
25.04.2021 16:11
Rot für de Depprela ;)
aber diese doppelbestrafung ist schon übel: rot plus penalty.
FC Basel 1893

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 25.04.2021 16:36

Gilewicz94 hat geschrieben:
25.04.2021 16:18
Ben King hat geschrieben:
25.04.2021 16:11
Rot für de Depprela ;)
aber diese doppelbestrafung ist schon übel: rot plus penalty.
Ja, das ist immer bitter, vor allem wenn's schon in der 9. Minute passiert. Aber Lugano darf mit diesem Antifussball nicht auf die europäischen Plätze vorstossen.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 630
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Bönsi » 25.04.2021 17:34

Ben King hat geschrieben:
25.04.2021 16:36
Gilewicz94 hat geschrieben:
25.04.2021 16:18
Ben King hat geschrieben:
25.04.2021 16:11
Rot für de Depprela ;)
aber diese doppelbestrafung ist schon übel: rot plus penalty.
Ja, das ist immer bitter, vor allem wenn's schon in der 9. Minute passiert. Aber Lugano darf mit diesem Antifussball nicht auf die europäischen Plätze vorstossen.
Und dann womöglich wieder in UNSEREM Stadion spielen :o

Antworten