NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1826
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 26.07.2020 17:37

YB ist nicht mehr zu stoppen. Jetzt Lugano Daumen drücken

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7387
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von kenner » 26.07.2020 17:38

Wie kann man so weit weg von einem 30 Tore-Scorer sein😳🙈
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Magic » 26.07.2020 17:40

BS - Lugano 3-4

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1178
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 26.07.2020 17:44

Magic hat geschrieben:
26.07.2020 17:40
BS - Lugano 3-4
:beten: grad noch 5.- aufgeworfen um die letzten Minuten zu schauen ;)
Zuletzt geändert von hello again am 26.07.2020 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 17:44

kenner hat geschrieben:
26.07.2020 17:38
Wie kann man so weit weg von einem 30 Tore-Scorer sein😳🙈
Erinnerst dich noch an den verhängnisvollen 4. Spieltag und den Doppeltorschützen dort?

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Jairinho » 26.07.2020 17:44

Die Luzerner sind aber auch wirklich für gar nichts zu gebrauchen. :roll:

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 3782
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Zuschauer » 26.07.2020 17:47

Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 17:44
Die Luzerner sind aber auch wirklich für gar nichts zu gebrauchen. :roll:
nun, hätten wir uns gefen die baselaner nicht abschlachten lassen, müssten wir nicht auf die lutscher hoffen
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 17:48

Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 17:44
Die Luzerner sind aber auch wirklich für gar nichts zu gebrauchen. :roll:
Ja. Ganz schwach. Die laufen total auf dem Zahnfleisch. Aber war nichts anderes zu erwarten. Zumal der älteste Feldspieler auf der Bank 20 Jahre alt ist. Gemäss Vorbericht sind drei der Ersatzspieler (alle U21) erst vor 2 Tagen aus dem Urlaub zurückgekehrt...

Jetzt gilt es, auf Sion zu hoffen.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Magic » 26.07.2020 17:48

hello again hat geschrieben:
26.07.2020 17:44
Magic hat geschrieben:
26.07.2020 17:40
BS - Lugano 3-4
:beten: grad noch 5.- aufgeworfen um die letzten Minuten zu schauen ;)
:D

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7387
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von kenner » 26.07.2020 17:56

hello again hat geschrieben:
26.07.2020 17:44
Magic hat geschrieben:
26.07.2020 17:40
BS - Lugano 3-4
:beten: grad noch 5.- aufgeworfen um die letzten Minuten zu schauen ;)
😳🙈
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1826
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 26.07.2020 17:57

Schade aber Hauptsache nicht gewonnen

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 623
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von philn1989 » 26.07.2020 17:58

FC LINTH hat geschrieben:
26.07.2020 17:37
YB ist nicht mehr zu stoppen. Jetzt Lugano Daumen drücken
Schon vor dem Spiel war klar, dass es der Fc Sion sein wird, der die jungen Buben schlägt :D :D

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 26.07.2020 18:12

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 17:48

Jetzt gilt es, auf Sion zu hoffen.
Naja, sion müsste gewinnen, damit es noch möglich wäre für uns, da wir mittlerweile das massiv schlechtere th haben. Dieses "wunder" traue ich sion nicht zu, zu mal sie unter der woche noch ein spiel haben und somit weniger frisch als yb sein werden
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 750
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von espenmoosgespenst » 26.07.2020 18:16

Sion braucht noch Punkte. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Magic » 26.07.2020 18:35

gordon hat geschrieben:
26.07.2020 18:12
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 17:48

Jetzt gilt es, auf Sion zu hoffen.
Naja, sion müsste gewinnen, damit es noch möglich wäre für uns, da wir mittlerweile das massiv schlechtere th haben. Dieses "wunder" traue ich sion nicht zu, zu mal sie unter der woche noch ein spiel haben und somit weniger frisch als yb sein werden
Sehe ich genau gleich

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7358
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 26.07.2020 20:01

espenmoosgespenst hat geschrieben:
26.07.2020 18:16
Sion braucht noch Punkte. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
!!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 149
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von bohner88 » 26.07.2020 20:19

Mythos hat geschrieben:
26.07.2020 20:01
espenmoosgespenst hat geschrieben:
26.07.2020 18:16
Sion braucht noch Punkte. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
!!!!
Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 26.07.2020 21:18

Ups
Zuletzt geändert von gordon am 26.07.2020 21:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 26.07.2020 21:19

bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 20:19



Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.
Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
FCSG is our HEART

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 149
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von bohner88 » 26.07.2020 22:06

gordon hat geschrieben:
26.07.2020 21:19
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 20:19



Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.
Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
Hmm, stimmt sorry, hatte ich falsch im Kopf :(

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Jairinho » 26.07.2020 22:13

bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 22:06
gordon hat geschrieben:
26.07.2020 21:19
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 20:19



Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.
Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
Hmm, stimmt sorry, hatte ich falsch im Kopf :(
Ich traue Sion einen Dreier zu...

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 459
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von verde bianco » 26.07.2020 22:48

Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 22:13
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 22:06
gordon hat geschrieben:
26.07.2020 21:19
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 20:19



Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.
Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
Hmm, stimmt sorry, hatte ich falsch im Kopf :(
Ich traue Sion einen Dreier zu...
Sion hat zuletzt am 08.05.16 gegen YB gewonnen.
Das letzte Unentschieden gegen YB datiert vom 25.09.16.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20646
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von poohteen » 26.07.2020 22:55

verde bianco hat geschrieben:
26.07.2020 22:48
Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 22:13
Ich traue Sion einen Dreier zu...
Sion hat zuletzt am 08.05.16 gegen YB gewonnen.
Das letzte Unentschieden gegen YB datiert vom 25.09.16.
Somit spielt's eh keine Rolle, ob's eine Finalissima gibt oder nicht, denn wenn du dich so auf Statistiken abstützt, dann traust du uns in Bern auch keinen Dreier zu - denn der liegt noch viel länger zurück. ;)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1811
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von -GG1- » 27.07.2020 00:16

gordon hat geschrieben:
26.07.2020 18:12
Naja, sion müsste gewinnen, damit es noch möglich wäre für uns, da wir mittlerweile das massiv schlechtere th haben. Dieses "wunder" traue ich sion nicht zu, zu mal sie unter der woche noch ein spiel haben und somit weniger frisch als yb sein werden
Wieder einmal eine gloriose Leistung der Liga mit dem Sion-Nachholspiel. Man hätte das Nachholspiel ja auch zwischen die 35. und die 36. Runde quetschen können, und die 35. Runde leicht nach vorne statt nach hinten schieben können, anstatt YB durch den Spielplan noch mehr zu bevorzugen.

Aber eben, ein fairer Spielplan liegt gar nicht im Interesse der SFL...ich hoffe, Hüppi macht da in der Sommerpause ein wenig Druck.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 3782
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Zuschauer » 27.07.2020 07:46

-GG1- hat geschrieben:
27.07.2020 00:16
gordon hat geschrieben:
26.07.2020 18:12
Naja, sion müsste gewinnen, damit es noch möglich wäre für uns, da wir mittlerweile das massiv schlechtere th haben. Dieses "wunder" traue ich sion nicht zu, zu mal sie unter der woche noch ein spiel haben und somit weniger frisch als yb sein werden
Wieder einmal eine gloriose Leistung der Liga mit dem Sion-Nachholspiel. Man hätte das Nachholspiel ja auch zwischen die 35. und die 36. Runde quetschen können, und die 35. Runde leicht nach vorne statt nach hinten schieben können, anstatt YB durch den Spielplan noch mehr zu bevorzugen.

Aber eben, ein fairer Spielplan liegt gar nicht im Interesse der SFL...ich hoffe, Hüppi macht da in der Sommerpause ein wenig Druck.
das ist jetzt mal wieder mimimi vom feinsten
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Antworten