NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14444
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Julio Grande » 27.07.2020 08:50

Mythos hat geschrieben:
26.07.2020 20:01
espenmoosgespenst hat geschrieben:
26.07.2020 18:16
Sion braucht noch Punkte. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
!!!!
!!!!!!! auf Sion!

Barth und CC setzt eine Sonderprämie auf!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14444
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Julio Grande » 27.07.2020 08:53

verde bianco hat geschrieben:
26.07.2020 22:48
Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 22:13
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 22:06
gordon hat geschrieben:
26.07.2020 21:19
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 20:19



Ob Sion gewinnt oder nicht, Hauptsache wir machen unseren Job am Freitag. Dann haben wir Platz 2 garantiert und die Jungs müssen in Bern nicht Spalier stehen - egal, ob's nur noch eine theoretische Chance gibt oder nicht.
Freu' mich so oder so auf die zwei verbleibenden Spiele.
Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
Hmm, stimmt sorry, hatte ich falsch im Kopf :(
Ich traue Sion einen Dreier zu...
Sion hat zuletzt am 08.05.16 gegen YB gewonnen.
Das letzte Unentschieden gegen YB datiert vom 25.09.16.
wir haben auch 2015 letztmals im letzi gegen den Z gewonnen...

am Samstag haben wir aber trotzdem gewonnen..
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
verde bianco
Vielschreiber
Beiträge: 576
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von verde bianco » 27.07.2020 08:59

Julio Grande hat geschrieben:
27.07.2020 08:53
verde bianco hat geschrieben:
26.07.2020 22:48
Jairinho hat geschrieben:
26.07.2020 22:13
bohner88 hat geschrieben:
26.07.2020 22:06
gordon hat geschrieben:
26.07.2020 21:19


Wenn yb gegen sion gewinnt, sind sie unabängig von unserem resultat meister.
Hmm, stimmt sorry, hatte ich falsch im Kopf :(
Ich traue Sion einen Dreier zu...
Sion hat zuletzt am 08.05.16 gegen YB gewonnen.
Das letzte Unentschieden gegen YB datiert vom 25.09.16.
wir haben auch 2015 letztmals im letzi gegen den Z gewonnen...

am Samstag haben wir aber trotzdem gewonnen..
Jede Serie geht mal zu Ende, das wissen wir ja in dieser Saison am besten. (Luzern auswärts/heim, Züri auswärts)
Das höre ich dann jeweils auch genug oft im Freundeskreis. Nichtsdestotrotz glaube ich halt eher an die Statistiken. :D
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1102
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von raggeti » 28.07.2020 20:39

Egal welchen Ausgang die nächste Runde hat:
SRF Überträgt in der letzten Runde YB vs. FCSG

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 687
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von AgentNAVI » 28.07.2020 20:41

raggeti hat geschrieben:
28.07.2020 20:39
Egal welchen Ausgang die nächste Runde hat:
SRF Überträgt in der letzten Runde YB vs. FCSG
Ist auch richtig so. Schliesslich wird der Pokal da überreicht. Dafür haben sie zu Basels Dominanten Zeiten ja regelmässig Abstiegsblockbuster links liegen lassen um den Xten Titel in Folge zu zeigen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 28.07.2020 22:10

schade haben wir gegen den fcz unsere überlegenheit im heimspiel nicht umgemünzt und das spiel verloren. wir wären so nah am meistertitel und züri wär aber sowas von im abstiegskampf. so schlecht wie die sind..

wobei man muss schon auch sagen, dass dem fcz zweimal auch ein penalty hätte gegeben werden können bis jetzt gg sion ...

Deputy
Vielschreiber
Beiträge: 538
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Deputy » 28.07.2020 22:13

Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 28.07.2020 22:15

Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
glaube nicht so recht daran, dass yb da nicht mind 1 pkt holt (was dank torverhältnis reichen dürfte..). kann mir nicht vorstellen, dass der berner chinder-schüttler den wallisern keine reinschüttelt.. :(

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 28.07.2020 22:22

„was ist das drei minuten? kannst ja gleich abpfeiffen. was ist das drei minuten? 10 wechsel?! was ist das drei minuten!“ (braucht eh keine erklärung von welchem hampelmann das kam :D)

3 minuten = 180 sekunden monsieur magnin ;)..

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9031
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 28.07.2020 22:22

Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Wieso sollte Sion mauern? Die wollen ja noch auf Platz 8. Ein Punkt bringt ihnen nichts.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2048
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von -GG1- » 28.07.2020 22:50

Mythos hat geschrieben:
28.07.2020 22:22
Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Wieso sollte Sion mauern? Die wollen ja noch auf Platz 8. Ein Punkt bringt ihnen nichts.
Ausserdem wird Sion gegen YB wenn dann mit einem ermauerten 1:0 gewinnen. Versuchen sie es mit Offensivfussball, haben sie schon verloren...

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 28.07.2020 23:12

Mythos hat geschrieben:
28.07.2020 22:22
Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Wieso sollte Sion mauern? Die wollen ja noch auf Platz 8. Ein Punkt bringt ihnen nichts.
Auf Platz 8 sind sie schon - aber verteidigen wohlen sie den natürlich.

Sion will siche nicht YB zm Titel gratulieren.

Das erste Spiel im Tourbillon diese Saison ging übrigens für Sion nur knapp 3:4 verloren, weil Sion pennte und nach 3 Minuten 0:2 hinten war....
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 673
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Espe_007 » 28.07.2020 23:19

Das letzt was positiv war beim FCZ, dürfte der Corona-Test gewesen sein… :klug: :klug: :klug: :klug:

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3243
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von appenzheller » 29.07.2020 02:59

Man stelle sich vor: Zirü verliert noch alle Spiele während Sion und Thun alle gewinnen...dann Barrage gg Vadoz..träummodus.. beide Zürcher im B!!
go hard, or go home!

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 458
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von espenjunge » 29.07.2020 06:33

appenzheller hat geschrieben:
29.07.2020 02:59
Man stelle sich vor: Zirü verliert noch alle Spiele während Sion und Thun alle gewinnen...dann Barrage gg Vadoz..träummodus.. beide Zürcher im B!!
:beten: :beten:

Thun aber noch gegen Zirü und Basel

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11372
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 29.07.2020 07:52

dimitri1879 hat geschrieben:
28.07.2020 22:22
„was ist das drei minuten? kannst ja gleich abpfeiffen. was ist das drei minuten? 10 wechsel?! was ist das drei minuten!“ (braucht eh keine erklärung von welchem hampelmann das kam :D)

3 minuten = 180 sekunden monsieur magnin ;)..
Haha, wollte er noch ein drittes tor kassieren?
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14444
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Julio Grande » 29.07.2020 08:25

Mythos hat geschrieben:
28.07.2020 22:22
Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Wieso sollte Sion mauern? Die wollen ja noch auf Platz 8. Ein Punkt bringt ihnen nichts.
ja gell.... sion muss auch gegen yb punkten, da ja Thun auch noch punkten wird....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9031
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 29.07.2020 12:06

Julio Grande hat geschrieben:
29.07.2020 08:25
Mythos hat geschrieben:
28.07.2020 22:22
Deputy hat geschrieben:
28.07.2020 22:13
Ein Törchen für Züri wäre gut, ansonsten Mauern sich die Sittener am Freitag zu einem 0:0... :mad:
Wieso sollte Sion mauern? Die wollen ja noch auf Platz 8. Ein Punkt bringt ihnen nichts.
ja gell.... sion muss auch gegen yb punkten, da ja Thun auch noch punkten wird....
davon ist auszugehen. Gut gemacht, Julio. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9031
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 29.07.2020 13:56

Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1253
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von leChiffre » 29.07.2020 14:02

Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
und denn winti ufe... wär geil

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12888
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Luigi » 29.07.2020 14:03

Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Ganz ehrlich, dieses Szenario wünsche ich mir nicht. Mit den Alleslosen im B kann ich gut noch eine weitere Saison leben aber zumindest einer der beiden muss schon rein sportlich im A vertreten sein. Die Vorstellung an Vaduz, Lausanne, Servette und Thun mit ihren wenigen Zuschauern, geschweige denn Auswärtsfahrern, macht auch nicht gerade Freude.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 29.07.2020 14:10

Luigi hat geschrieben:
29.07.2020 14:03
Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Ganz ehrlich, dieses Szenario wünsche ich mir nicht. Mit den Alleslosen im B kann ich gut noch eine weitere Saison leben aber zumindest einer der beiden muss schon rein sportlich im A vertreten sein. Die Vorstellung an Vaduz, Lausanne, Servette und Thun mit ihren wenigen Zuschauern, geschweige denn Auswärtsfahrern, macht auch nicht gerade Freude.
Die haben dafür alle ein Fussballstadion (oder im Fall von Lausanne ein Fussballstadion kurz vor der Fertigstellung).

Sollte man in der Super League nicht in einem Fussballstadion spielen müssen?

*duckundweg*
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12888
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Luigi » 29.07.2020 14:14

speed85 hat geschrieben:
29.07.2020 14:10
Luigi hat geschrieben:
29.07.2020 14:03
Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Ganz ehrlich, dieses Szenario wünsche ich mir nicht. Mit den Alleslosen im B kann ich gut noch eine weitere Saison leben aber zumindest einer der beiden muss schon rein sportlich im A vertreten sein. Die Vorstellung an Vaduz, Lausanne, Servette und Thun mit ihren wenigen Zuschauern, geschweige denn Auswärtsfahrern, macht auch nicht gerade Freude.
Die haben dafür alle ein Fussballstadion (oder im Fall von Lausanne ein Fussballstadion kurz vor der Fertigstellung).

Sollte man in der Super League nicht in einem Fussballstadion spielen müssen?

*duckundweg*
Bei mir gehen der sportliche Wettkampf zwischen Seinesgleichen und die damit verbundenen Emotionen vor.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9031
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mythos » 29.07.2020 14:36

Luigi hat geschrieben:
29.07.2020 14:03
Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Ganz ehrlich, dieses Szenario wünsche ich mir nicht. Mit den Alleslosen im B kann ich gut noch eine weitere Saison leben aber zumindest einer der beiden muss schon rein sportlich im A vertreten sein. Die Vorstellung an Vaduz, Lausanne, Servette und Thun mit ihren wenigen Zuschauern, geschweige denn Auswärtsfahrern, macht auch nicht gerade Freude.
Word. Hat definitiv auch was deine Argumentation.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 29.07.2020 17:08

Luigi hat geschrieben:
29.07.2020 14:03
Mythos hat geschrieben:
29.07.2020 13:56
Jetzt zittert der FCZ vor dem Barrage-Platz
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 16274.html

Läck Bobby, die NLA als Züri-freie Zone und die beiden Zürcher Vereine vereint in der NLB. Hat was. :D :D
Ganz ehrlich, dieses Szenario wünsche ich mir nicht. Mit den Alleslosen im B kann ich gut noch eine weitere Saison leben aber zumindest einer der beiden muss schon rein sportlich im A vertreten sein. Die Vorstellung an Vaduz, Lausanne, Servette und Thun mit ihren wenigen Zuschauern, geschweige denn Auswärtsfahrern, macht auch nicht gerade Freude.
Naja zumindest für nächste Saison kann dir die Anzahl Auswärtsfahrer herzlich egal sein...

Antworten