NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5500
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 22.07.2020 19:25

tschüss sion oder xamax. denke thun ist durch

Benutzeravatar
Mr. Szyslak
isch ebe emel schad
Beiträge: 560
Registriert: 27.09.2008 17:00

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mr. Szyslak » 22.07.2020 19:29

dimitri1879 hat geschrieben:
22.07.2020 19:25
tschüss sion oder xamax. denke thun ist durch
Hoffentlich, würde es Thun gönnen!
Robäääääärt

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12115
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Luigi » 22.07.2020 20:13

Mr. Szyslak hat geschrieben:
22.07.2020 19:29
dimitri1879 hat geschrieben:
22.07.2020 19:25
tschüss sion oder xamax. denke thun ist durch
Hoffentlich, würde es Thun gönnen!
Ich mag es Sion gönnen. Aber wir sprechen wohl nicht vom Selben. :D

Benutzeravatar
Mr. Szyslak
isch ebe emel schad
Beiträge: 560
Registriert: 27.09.2008 17:00

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Mr. Szyslak » 22.07.2020 20:25

Luigi hat geschrieben:
22.07.2020 20:13
Mr. Szyslak hat geschrieben:
22.07.2020 19:29
dimitri1879 hat geschrieben:
22.07.2020 19:25
tschüss sion oder xamax. denke thun ist durch
Hoffentlich, würde es Thun gönnen!
Ich mag es Sion gönnen. Aber wir sprechen wohl nicht vom Selben. :D
Mag sein :D Eindrückliche Entwicklung in der Rückrunde von Thun. Toll, dass sie Schneider weiter vertraut haben und nun die Früchte ernten können.
Robäääääärt

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2540
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 22.07.2020 22:29

Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5500
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 23.07.2020 11:35

für mich sind die jungen buben zu den unsympathen no 1 aufgestiegen in dieser saison (ohne gc und noch vor luzern auf grund sportlicher irrelevanz). was die mittlerweile eine arroganz an den tag legen, unfassbar. früher immer geheult über basel, basel bonus & sowieso und jetzt führen die sich in ihrem augenkrebsforum auf, als hätten sie den fussball erfunden. scheiss plastikaffen. und der gäry mit seinen geschleckten haaren ist sowieso unsympathisch hoch 1000.

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Jairinho » 23.07.2020 11:37

dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 11:35
für mich sind die jungen buben zu den unsympathen no 1 aufgestiegen in dieser saison (ohne gc und noch vor luzern auf grund sportlicher irrelevanz). was die mittlerweile eine arroganz an den tag legen, unfassbar. früher immer geheult über basel, basel bonus & sowieso und jetzt führen die sich in ihrem augenkrebsforum auf, als hätten sie den fussball erfunden. scheiss plastikaffen. und der gäry mit seinen geschleckten haaren ist sowieso unsympathisch hoch 1000.
:beten: :beten: :beten:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 23.07.2020 12:07

speed85 hat geschrieben:
22.07.2020 22:29
Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Und in der nächsten runde spielt sion - thun. Sprich, wenn xamax heute nicht gewinnt, sind sie wohl letzter. Dann wird in diesem spiel wohl der barragist ausgemacht.
Ich will sion in der barrage sehen. Das wird dann mal eine richtig glatte barrage sion - gc
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2963
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Pacon » 23.07.2020 12:11

gordon hat geschrieben:
23.07.2020 12:07
speed85 hat geschrieben:
22.07.2020 22:29
Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Und in der nächsten runde spielt sion - thun. Sprich, wenn xamax heute nicht gewinnt, sind sie wohl letzter. Dann wird in diesem spiel wohl der barragist ausgemacht.
Ich will sion in der barrage sehen. Das wird dann mal eine richtig glatte barrage sion - gc
vor allem wirds dann lustig für den verband welcher die cup partien gleichzeitig angesetzt hat

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 23.07.2020 12:16

Pacon hat geschrieben:
23.07.2020 12:11
gordon hat geschrieben:
23.07.2020 12:07
speed85 hat geschrieben:
22.07.2020 22:29
Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Und in der nächsten runde spielt sion - thun. Sprich, wenn xamax heute nicht gewinnt, sind sie wohl letzter. Dann wird in diesem spiel wohl der barragist ausgemacht.
Ich will sion in der barrage sehen. Das wird dann mal eine richtig glatte barrage sion - gc
vor allem wirds dann lustig für den verband welcher die cup partien gleichzeitig angesetzt hat
Genau. Denen mag ich es dann so richtig gönnen :D
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6093
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 23.07.2020 12:36

dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 11:35
für mich sind die jungen buben zu den unsympathen no 1 aufgestiegen in dieser saison (ohne gc und noch vor luzern auf grund sportlicher irrelevanz). was die mittlerweile eine arroganz an den tag legen, unfassbar. früher immer geheult über basel, basel bonus & sowieso und jetzt führen die sich in ihrem augenkrebsforum auf, als hätten sie den fussball erfunden. scheiss plastikaffen. und der gäry mit seinen geschleckten haaren ist sowieso unsympathisch hoch 1000.
Wenn wir den 2. noch hergeben, soll der FCB YB noch abfangen. Der Meister 2020 ist (ausser für uns ;) eh ein Witz, YB würde ich es in den Arsch gönnen und ich kann mit meinen Basler Kumpeln Bier vernichten.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2540
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von speed85 » 23.07.2020 16:13

Pacon hat geschrieben:
23.07.2020 12:11
gordon hat geschrieben:
23.07.2020 12:07
speed85 hat geschrieben:
22.07.2020 22:29
Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Und in der nächsten runde spielt sion - thun. Sprich, wenn xamax heute nicht gewinnt, sind sie wohl letzter. Dann wird in diesem spiel wohl der barragist ausgemacht.
Ich will sion in der barrage sehen. Das wird dann mal eine richtig glatte barrage sion - gc
vor allem wirds dann lustig für den verband welcher die cup partien gleichzeitig angesetzt hat
Cup&Barrage ist das kleinste Problem - kann man beides problemlos noch schieben.
Die Barrage bleibt ja schweizintern und beim Cup hat man ja entschieden, dass es keinen Europacupplatz gibt wegen der Meldefrist.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1025
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von marper » 23.07.2020 17:32

speed85 hat geschrieben:
23.07.2020 16:13
Pacon hat geschrieben:
23.07.2020 12:11
gordon hat geschrieben:
23.07.2020 12:07
speed85 hat geschrieben:
22.07.2020 22:29
Das einzig positive von diesen Mittwochspielen:
Xamax ist dank den Thun und Sion Siegen morgen extrem unter Druck. Für Xamax ist morgen die erste Abstiegsfinalissima. Wenn die morgen gegen YB nicht gewinnen, können die die Lichter löschen...
Und in der nächsten runde spielt sion - thun. Sprich, wenn xamax heute nicht gewinnt, sind sie wohl letzter. Dann wird in diesem spiel wohl der barragist ausgemacht.
Ich will sion in der barrage sehen. Das wird dann mal eine richtig glatte barrage sion - gc
vor allem wirds dann lustig für den verband welcher die cup partien gleichzeitig angesetzt hat
Cup&Barrage ist das kleinste Problem - kann man beides problemlos noch schieben.
Die Barrage bleibt ja schweizintern und beim Cup hat man ja entschieden, dass es keinen Europacupplatz gibt wegen der Meldefrist.
Bezüglich Baragge
"Die definitive Ansetzung ist abhängig von den teilnehmenden Klubs"
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5500
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 23.07.2020 20:51

fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 155
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Zelena Bela » 23.07.2020 20:57

dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 20:51
fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.
Und Lustenberger der eine Flanke beim abdrehen mit dem Arm abblockt... Hätte man schon etwas genauer hinschauen können, hatte das Gefühl war knapp auf der Linie...

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5500
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 23.07.2020 21:04

Zelena Bela hat geschrieben:
23.07.2020 20:57
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 20:51
fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.
Und Lustenberger der eine Flanke beim abdrehen mit dem Arm abblockt... Hätte man schon etwas genauer hinschauen können, hatte das Gefühl war knapp auf der Linie...
in dubio pro puer pueri (oder so)

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10508
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 24.07.2020 07:00

dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 21:04
Zelena Bela hat geschrieben:
23.07.2020 20:57
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 20:51
fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.
Und Lustenberger der eine Flanke beim abdrehen mit dem Arm abblockt... Hätte man schon etwas genauer hinschauen können, hatte das Gefühl war knapp auf der Linie...
in dubio pro puer pueri (oder so)
Was übersetzt heisst: im zweifel für yb?
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12115
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Luigi » 24.07.2020 07:55

gordon hat geschrieben:
24.07.2020 07:00
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 21:04
Zelena Bela hat geschrieben:
23.07.2020 20:57
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 20:51
fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.
Und Lustenberger der eine Flanke beim abdrehen mit dem Arm abblockt... Hätte man schon etwas genauer hinschauen können, hatte das Gefühl war knapp auf der Linie...
in dubio pro puer pueri (oder so)
Was übersetzt heisst: im zweifel für yb?
Im Zweifel für die jungen Buben. Steht bei jedem Lehrmittel der Schiedsrichter-Ausbildung in grosser, roter Schrift auf der Frontseite.

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 16:49

Sehr gut in Bern und Basel bisher... :beten:

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Magic » 26.07.2020 17:08

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 16:49
Sehr gut in Bern und Basel bisher... :beten:
Fast wichtiger erachte ich das Spiel in Basel. Wenn Basel nicht gewinnt, sieht es sehr gut auf Platz 2 aus

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 17:11

Magic hat geschrieben:
26.07.2020 17:08
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 16:49
Sehr gut in Bern und Basel bisher... :beten:
Fast wichtiger erachte ich das Spiel in Basel. Wenn Basel nicht gewinnt, sieht es sehr gut auf Platz 2 aus
Platz 2 oder 3 ist mir irgendwie egal, sogar Platz 2 oder 4. Wer erinnert sich an den Vize-Meister? Das können viele schaffen... MEISTER!

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 17:13

Luigi hat geschrieben:
24.07.2020 07:55
gordon hat geschrieben:
24.07.2020 07:00
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 21:04
Zelena Bela hat geschrieben:
23.07.2020 20:57
dimitri1879 hat geschrieben:
23.07.2020 20:51
fast identische szene bei xamax-yb, wie gestern bei alderete gegen jeremy.. ausser dass es halt im mittelfeld passiert ist. nsame/yb kriegt den foulpfiff.. es ist einfach nur noch ein trauriger witz.
Und Lustenberger der eine Flanke beim abdrehen mit dem Arm abblockt... Hätte man schon etwas genauer hinschauen können, hatte das Gefühl war knapp auf der Linie...
in dubio pro puer pueri (oder so)
Was übersetzt heisst: im zweifel für yb?
Im Zweifel für die jungen Buben. Steht bei jedem Lehrmittel der Schiedsrichter-Ausbildung in grosser, roter Schrift auf der Frontseite.
Hoppla...

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Magic » 26.07.2020 17:17

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 17:11
Magic hat geschrieben:
26.07.2020 17:08
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
26.07.2020 16:49
Sehr gut in Bern und Basel bisher... :beten:
Fast wichtiger erachte ich das Spiel in Basel. Wenn Basel nicht gewinnt, sieht es sehr gut auf Platz 2 aus
Platz 2 oder 3 ist mir irgendwie egal, sogar Platz 2 oder 4. Wer erinnert sich an den Vize-Meister? Das können viele schaffen... MEISTER!
Wenn ich ehrlich bin dann sehe ich nicht, in welchen Spielen YB 3 Punkte liegen lassen soll. Die haben einfach zu viel Qualität. Beim heutigen Spiel ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis es chlöpft

Natürlich möchte ich lieber 2. als 3. werden

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5500
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von dimitri1879 » 26.07.2020 17:34

bürki ist so schlecht :lol:
2m vom gegenspieler weg, wiedermal

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: NLA Saison 19/20 (ohne GC)

Beitrag von Sangallä_Heinz » 26.07.2020 17:36

dimitri1879 hat geschrieben:
26.07.2020 17:34
bürki ist so schlecht :lol:
2m vom gegenspieler weg, wiedermal
Dafür ist dieser Torhüter sackstark. Sonst stünde es schon lange 4:0 oder 5:0.

Antworten