Nationalmannschaft

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1124
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von marper » 20.01.2021 23:03

Mythos hat geschrieben:
20.01.2021 18:51
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
19.01.2021 22:24
Mythos hat geschrieben:
19.01.2021 20:14
Neue pikante Details zur Skandal-Party: Embolo floh übers Dach vor der Polizei!

https://www.blick.ch/-id16300902.html?u ... ck_app_iOS

Jetzt wird auch klar, wieso er in der Wohnung war.

Meine Fresse sollte das stimmen mit der Flucht hat er ein grobes Problem. Das würde nämlich bedeuten, dass er in seinem heutigen Insta-Statement den Verein, die Fans und die ganze Öffentlichkeit angelogen hat.

Was für ein Trottel. Jetzt läuft es ihm endlich und dann das..
Da hat bild.de mal wieder Müll ausgepackt. Und alle Medien übernehmen den Scheiss noch. So ziemlich das unseriöseste Blatt im deutschsprachigen Raum. Die Gehen über Leichen für ne gute Story. Stand jetzt wurde das weder im Polizeibericht, noch sonst wo bestätigt. Fakt ist, dass Embolo am Freitag gegen Dortmund wieder im Kader ist. Ich traue Rose, Gladbach und Embolo definitiv mehr. Die werden es wohl am Besten wissen, was Embolo nachts um 2.30 in Essen so trieb.
https://www.kicker.de/795115/artikel/ne ... -der-party

Die Version mit der Flucht wird vom Kicker und anscheinend auch von der Polizei bestätigt.

Das dürfte ganz übel enden für Embolo. Sollte sich das mit der Flucht wirklich bewahrheiten, dann dürfte er keine Zukunft mehr bei Gladbach haben. Anstatt zu seinem Fehler zu stehen, lügt er alle und insbesondere die Fans von Gladbach „fadegrad“ an.
Wie die «Bild» am Mittwochabend berichtet, soll sich der Nati-Star in der Badewanne vor der Polizei versteckt haben. Die Zeitung berichtet weiter, dass Embolo vorschlug, Geld für einen guten Zweck zu spenden. Er soll deshalb bei Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen nach einem Termin gefragt haben.

Badewanne :bowl: :lol: sowas kannst du dir nicht ausdenken, nicht mal die Bild kriegt sowas hin.
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6841
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von dimitri1879 » 06.02.2021 17:40

gute besserung fabian schär :beten: (wurde vom platz getragen)

Deputy
Vielschreiber
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Deputy » 28.02.2021 12:37

Kobel müsste in seiner momentanen Form eigentlich die 1 werden für die EM...
Eier, wir brauchen Eier!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3105
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von DerNachbar » 09.03.2021 12:10

Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 695
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von wulle » 10.03.2021 10:47

DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
Einer mehr der den Verband einen Haufen Geld gekostet hat und einem andern "Schweizer" den Platz weg genommen hat ;)
Ich wäre schon lange dafür dass sich jeder Spieler (oder die Eltern) ab der U16 Nati dafür verpflichten müssen, für die Nati zu spielen die ihnen den Nati-Platz und Ausbildung ermöglicht und bezahlt hat.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
Superduker
Vielschreiber
Beiträge: 700
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Superduker » 10.03.2021 10:57

DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
kann mir vorstellen, dass folgende Frage für viele ein Sakrileg ist, aber:

Bin ich der einzige, dem die Nati und Nationalmannschaftswettbewerbe im Allgemeinen so ziemlich am A*sch vorbeigehen?
Bier ist der Beweis, dass Gott die Menschen liebt und will, dass sie glücklich sind
Ben Franklin

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3772
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Ben King » 10.03.2021 11:14

Superduker hat geschrieben:
10.03.2021 10:57
DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
kann mir vorstellen, dass folgende Frage für viele ein Sakrileg ist, aber:

Bin ich der einzige, dem die Nati und Nationalmannschaftswettbewerbe im Allgemeinen so ziemlich am A*sch vorbeigehen?
Sagen wir es so. Die Identifikation mit der Nati war früher grösser. Wenn Cedi vorne im Sturm spielt und Muheim plus Stergiou irgendwann für die Nati aufliefen, dann wäre es vielleicht wieder besser. Und der Trainer ist halt auch nicht gerade sympathisch und auch schon viel zu lange am Ruder.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Zuschauer » 10.03.2021 11:20

natimodefan. wenns gut läuft, gebe ichs mir, wenn nicht und bei testspielen ists mir egal

kurz: alles ausser sg ist scheisse ;)
nu san galle - 1879

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 695
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von philn1989 » 10.03.2021 11:22

Superduker hat geschrieben:
10.03.2021 10:57


kann mir vorstellen, dass folgende Frage für viele ein Sakrileg ist, aber:

Bin ich der einzige, dem die Nati und Nationalmannschaftswettbewerbe im Allgemeinen so ziemlich am A*sch vorbeigehen?
Ist das eine Fangfrage? :lol: :lol:

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 194
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von aVeNiXtonVD » 10.03.2021 11:41

Ben King hat geschrieben:
10.03.2021 11:14
Superduker hat geschrieben:
10.03.2021 10:57
DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
kann mir vorstellen, dass folgende Frage für viele ein Sakrileg ist, aber:

Bin ich der einzige, dem die Nati und Nationalmannschaftswettbewerbe im Allgemeinen so ziemlich am A*sch vorbeigehen?
Sagen wir es so. Die Identifikation mit der Nati war früher grösser. Wenn Cedi vorne im Sturm spielt und Muheim plus Stergiou irgendwann für die Nati aufliefen, dann wäre es vielleicht wieder besser. Und der Trainer ist halt auch nicht gerade sympathisch und auch schon viel zu lange am Ruder.
Naja man kann von Petkovic halten was man will. Jedenfalls Fakt ist, dass er der erfolgreichste Trainer der Nati ist

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3772
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Ben King » 10.03.2021 11:44

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
10.03.2021 11:41
Ben King hat geschrieben:
10.03.2021 11:14
Superduker hat geschrieben:
10.03.2021 10:57
DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
kann mir vorstellen, dass folgende Frage für viele ein Sakrileg ist, aber:

Bin ich der einzige, dem die Nati und Nationalmannschaftswettbewerbe im Allgemeinen so ziemlich am A*sch vorbeigehen?
Sagen wir es so. Die Identifikation mit der Nati war früher grösser. Wenn Cedi vorne im Sturm spielt und Muheim plus Stergiou irgendwann für die Nati aufliefen, dann wäre es vielleicht wieder besser. Und der Trainer ist halt auch nicht gerade sympathisch und auch schon viel zu lange am Ruder.
Naja man kann von Petkovic halten was man will. Jedenfalls Fakt ist, dass er der erfolgreichste Trainer der Nati ist
Da hast du natürlich recht, nur ist für mich gegen Schweden oder die Ukraine rausfliegen halt nicht besonders erfolgreich ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1981
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 10.03.2021 11:47

wulle hat geschrieben:
10.03.2021 10:47

Ich wäre schon lange dafür dass sich jeder Spieler (oder die Eltern) ab der U16 Nati dafür verpflichten müssen, für die Nati zu spielen die ihnen den Nati-Platz und Ausbildung ermöglicht und bezahlt hat.
Da bin ich sogar ein wenig bei dir :eek:

Auch die ganze Sache mit Musiala finde ich mühsam: Mal U-Mannschaft für England, dann mal Deutschland, dann wieder England jetzt noch ohne Aufgebot aber wieder für Deutschland entschieden. Finde wer ab einem gewissem Alter für eine U-Mannschaft aufläuft, sollte nicht mehr "wechseln" dürfen.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1981
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 10.03.2021 11:49

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
10.03.2021 11:41


Naja man kann von Petkovic halten was man will. Jedenfalls Fakt ist, dass er der erfolgreichste Trainer der Nati ist
Hat es aber an den Turnieren auch nicht weiter gebracht als seine Vorgänger oder war die Schweiz mal in einem Viertelfinale? Und dieses Freundschaftsturnier Nations League gab es halt vorher nicht.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7698
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 10.03.2021 12:18

ryan hat geschrieben:
10.03.2021 11:49
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
10.03.2021 11:41


Naja man kann von Petkovic halten was man will. Jedenfalls Fakt ist, dass er der erfolgreichste Trainer der Nati ist
Hat es aber an den Turnieren auch nicht weiter gebracht als seine Vorgänger oder war die Schweiz mal in einem Viertelfinale? Und dieses Freundschaftsturnier Nations League gab es halt vorher nicht.
aber jedes mal dabei. unter hitzfeld wurde auch mal eine quali verpasst oder wie in südafrika war (trotz des sieges gegen spanien) bereits nach der vorrunde schluss
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11204
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von gordon » 10.03.2021 12:30

ryan hat geschrieben:
10.03.2021 11:47
wulle hat geschrieben:
10.03.2021 10:47

Ich wäre schon lange dafür dass sich jeder Spieler (oder die Eltern) ab der U16 Nati dafür verpflichten müssen, für die Nati zu spielen die ihnen den Nati-Platz und Ausbildung ermöglicht und bezahlt hat.
Da bin ich sogar ein wenig bei dir :eek:

Auch die ganze Sache mit Musiala finde ich mühsam: Mal U-Mannschaft für England, dann mal Deutschland, dann wieder England jetzt noch ohne Aufgebot aber wieder für Deutschland entschieden. Finde wer ab einem gewissem Alter für eine U-Mannschaft aufläuft, sollte nicht mehr "wechseln" dürfen.
Grundsätzlich sehe ich das gleich, das problem ist nur, dass bei u16 resp u18 dann eigentlich die eltern für den spieler entscheiden, da er noch nicht volljährig ist.
FCSG is our HEART

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 646
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Espe_007 » 10.03.2021 13:07

DerNachbar hat geschrieben:
09.03.2021 12:10
Nationenwechsel von Bajrami:

Nedim Bajrami hat sich kurz vor Beginn der U-21-EM für einen Nationenwechsel entschieden. Der offensive Mittelfeldspieler von Empoli F.C. will künftig nicht mehr für die Auswahlen des Schweizerischen Fussballverbands, sondern für Albanien spielen.
Was ich ihm anrechne ist, dass er klar Stellung bezieht vor der U21-EM. Er hätte da ja auch für die Schweiz auflaufen können und erst nachher zu Albanien wechseln. Grundsätzlich hat er dieses Recht. Von daher macht er nichts verwerfliches.

Und wegen dem Geld: Wie viel hat den der Verband in ihn investiert? Wenn man es pragmatisch sehen will kann man sagen, die Nachwuchstrainer hätte man auch bezahlen müssen, wenn er von Anfang an für Albanien gespielt hätte.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1981
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 10.03.2021 14:29

gordon hat geschrieben:
10.03.2021 12:30
ryan hat geschrieben:
10.03.2021 11:47
wulle hat geschrieben:
10.03.2021 10:47

Ich wäre schon lange dafür dass sich jeder Spieler (oder die Eltern) ab der U16 Nati dafür verpflichten müssen, für die Nati zu spielen die ihnen den Nati-Platz und Ausbildung ermöglicht und bezahlt hat.
Da bin ich sogar ein wenig bei dir :eek:

Auch die ganze Sache mit Musiala finde ich mühsam: Mal U-Mannschaft für England, dann mal Deutschland, dann wieder England jetzt noch ohne Aufgebot aber wieder für Deutschland entschieden. Finde wer ab einem gewissem Alter für eine U-Mannschaft aufläuft, sollte nicht mehr "wechseln" dürfen.
Grundsätzlich sehe ich das gleich, das problem ist nur, dass bei u16 resp u18 dann eigentlich die eltern für den spieler entscheiden, da er noch nicht volljährig ist.
Jop, was dann sicherlich auch nicht immer im Sinne des Spielers ist. :(
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2056
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von GrünWeissetreue » 19.03.2021 11:47

TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Zuschauer » 19.03.2021 11:54

GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
nu san galle - 1879

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von espenjunge » 19.03.2021 12:08

Zuschauer hat geschrieben:
19.03.2021 11:54
GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
Cömert & Widmer ein Witz. für Widmer eher Hefti oder Moubandje der eine grossartige Saison in der Türkei spielt

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Magic » 19.03.2021 12:11

espenjunge hat geschrieben:
19.03.2021 12:08
Zuschauer hat geschrieben:
19.03.2021 11:54
GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
Cömert & Widmer ein Witz. für Widmer eher Hefti oder Moubandje der eine grossartige Saison in der Türkei spielt
Nichts Neues bei Petkowitz

Wobei Silvan (also den mit W. :D ) finde ich schon stark
Zuletzt geändert von Magic am 19.03.2021 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Zuschauer » 19.03.2021 12:14

espenjunge hat geschrieben:
19.03.2021 12:08
Zuschauer hat geschrieben:
19.03.2021 11:54
GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
Cömert & Widmer ein Witz. für Widmer eher Hefti oder Moubandje der eine grossartige Saison in der Türkei spielt
widmer? sicher kein witz. er ist stark, dazu internationale erfahrung
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12751
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Luigi » 19.03.2021 12:19

espenjunge hat geschrieben:
19.03.2021 12:08
Zuschauer hat geschrieben:
19.03.2021 11:54
GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
Cömert & Widmer ein Witz. für Widmer eher Hefti oder Moubandje der eine grossartige Saison in der Türkei spielt
Widmer passt. Aber was er an diesem Cömert gefressen hat, weiss er wahrscheinlich nicht mal selbst.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6841
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von dimitri1879 » 19.03.2021 12:22

das TAS hat den 3:0 forfait-sieg gegen die ukraine in der nations league bestätigt

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 171
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Sheng_Jialun » 19.03.2021 12:42

Luigi hat geschrieben:
19.03.2021 12:19
espenjunge hat geschrieben:
19.03.2021 12:08
Zuschauer hat geschrieben:
19.03.2021 11:54
GrünWeissetreue hat geschrieben:
19.03.2021 11:47
TB: Das erste Nati-Aufgebot des Jahres ist da – mit drei prominenten Rückkehrern
https://www.tagblatt.ch/sport/fussball- ... ld.2116442

Kein St. Galler dabei.
und dem aussenläufer hats trotz wechsel zu den grännis auch nicht gereicht? ooooohhhh
Cömert & Widmer ein Witz. für Widmer eher Hefti oder Moubandje der eine grossartige Saison in der Türkei spielt
Widmer passt. Aber was er an diesem Cömert gefressen hat, weiss er wahrscheinlich nicht mal selbst.
Die Medien behaupteten einst, dass er der nächste Murat Yakin sei. Ich habe zwar noch nie etwas davon gemerkt bei Matches, die ich verfolgt habe, aber Petkovic scheint wohl zu viel Zeitung zu lesen, wenn ihm mal wieder zu langweilig ist. ;)

Antworten