Nationalmannschaft

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von raggeti » 10.09.2018 22:46

ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Really? Naja, seit Lissabon bin ich mit der ganzen Szene an den CH-Spielen ein wenig geteilter Meinung...
Es geht darum, eine schöne Fangruppe um die Nati zu haben. Man will Leute, die auch Lust dazu haben, ein bisschen näher bringen. Nach meiner Meinung geht man den richtigen weg. Die sich damit nicht identifizieren können wollen/können, ist kein Problem. Bei uns stehen ja auch noch lange nicht alle hinter der Kurve.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von raggeti » 10.09.2018 22:47

fribi hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Gratuliere zum Posting. Und zur übernommenen Verantwortung!!

Meines Erachtens könnte die Stimmung noch besser sein. Oftmals sind die Zuschauer bei Nati-Spielen eher passiv, der Funke springt erst bei Erfolg vom Spielfeld zu den Rängen.

Die Frage müsste sein: wie kann es umgekehrt sein? Wie früher im Espenmoos?

Keine einfache Aufgabe... aber interessant! Deshalb nochmals Gratulation

:beten: :beten:
Merci Fribi, aber de Otero will i denn trotzdem nöd vor mier haa :D

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von raggeti » 10.09.2018 22:51

Passione 1879 hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Habt ihr Schoscho abgesetzt? ;)
Schoscho fühlt sich nicht wohl als Capo. Er ist gerne immer dabei und macht die Gesten mit, aber er wollte einen Deutschschweizer der französisch kann. Italienisch kann ich auch abdecken. Wir ergänzen uns sozusagen nur :) schoscho bleibt erhaben.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2084
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 11.09.2018 07:49

raggeti hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Really? Naja, seit Lissabon bin ich mit der ganzen Szene an den CH-Spielen ein wenig geteilter Meinung...
Es geht darum, eine schöne Fangruppe um die Nati zu haben. Man will Leute, die auch Lust dazu haben, ein bisschen näher bringen. Nach meiner Meinung geht man den richtigen weg. Die sich damit nicht identifizieren können wollen/können, ist kein Problem. Bei uns stehen ja auch noch lange nicht alle hinter der Kurve.
Das begrüsse ich auch vollkommen.

Hoffe ihr findet den Weg zwischen organisierten Support und Gelassenheit an Länderspielen, vor allem in der Fremde.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 718
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von IlCapitano » 11.09.2018 08:53

raggeti hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Habt ihr Schoscho abgesetzt? ;)
Schoscho fühlt sich nicht wohl als Capo. Er ist gerne immer dabei und macht die Gesten mit, aber er wollte einen Deutschschweizer der französisch kann. Italienisch kann ich auch abdecken. Wir ergänzen uns sozusagen nur :) schoscho bleibt erhaben.
Seid Ihr den Mitglied bei den UltrAlps?

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7618
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von dimitri1879 » 11.09.2018 08:56

wie hoch gewinnen wir heute? :p
Bin gespannt ob er heute mal den gavra spielen lässt. hoffe ebenfalls auf einen einsatz von mbabu, aber denke es wird lichtsteiner werden.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2084
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 11.09.2018 09:20

dimitri1879 hat geschrieben:wie hoch gewinnen wir heute? :p
Bin gespannt ob er heute mal den gavra spielen lässt. hoffe ebenfalls auf einen einsatz von mbabu, aber denke es wird lichtsteiner werden.
Hab heute im Radio gehört, dass Lichtsteiner spielen wird. Denke gibt ein Unentschieden.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1249
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Charlie Harper » 11.09.2018 18:32

ryan hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:wie hoch gewinnen wir heute? :p
Bin gespannt ob er heute mal den gavra spielen lässt. hoffe ebenfalls auf einen einsatz von mbabu, aber denke es wird lichtsteiner werden.
Hab heute im Radio gehört, dass Lichtsteiner spielen wird. Denke gibt ein Unentschieden.
Yes, Lichtsteiner auf dem Weg zum Rekordspieler :beten: :p

Denke die Schweiz muss sich nicht verstecken, ein Sieg wäre also nicht die grösste Überraschung.
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 697
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Passione 1879 » 11.09.2018 21:12

IlCapitano hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Habt ihr Schoscho abgesetzt? ;)
Schoscho fühlt sich nicht wohl als Capo. Er ist gerne immer dabei und macht die Gesten mit, aber er wollte einen Deutschschweizer der französisch kann. Italienisch kann ich auch abdecken. Wir ergänzen uns sozusagen nur :) schoscho bleibt erhaben.
Seid Ihr den Mitglied bei den UltrAlps?
Wenn du mich meinst, kann ich dich beruhigen, denn ich bin es nicht.
Contro al calcio moderno !

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 718
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von IlCapitano » 12.09.2018 08:56

Passione 1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Habt ihr Schoscho abgesetzt? ;)
Schoscho fühlt sich nicht wohl als Capo. Er ist gerne immer dabei und macht die Gesten mit, aber er wollte einen Deutschschweizer der französisch kann. Italienisch kann ich auch abdecken. Wir ergänzen uns sozusagen nur :) schoscho bleibt erhaben.
Seid Ihr den Mitglied bei den UltrAlps?
Wenn du mich meinst, kann ich dich beruhigen, denn ich bin es nicht.
Die Frage war nicht an dich gerichtet, bei dir weiss man es ja ;)

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von raggeti » 12.09.2018 10:00

IlCapitano hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
Passione 1879 hat geschrieben:
Habt ihr Schoscho abgesetzt? ;)
Schoscho fühlt sich nicht wohl als Capo. Er ist gerne immer dabei und macht die Gesten mit, aber er wollte einen Deutschschweizer der französisch kann. Italienisch kann ich auch abdecken. Wir ergänzen uns sozusagen nur :) schoscho bleibt erhaben.
Seid Ihr den Mitglied bei den UltrAlps?
Wenn du mich meinst, kann ich dich beruhigen, denn ich bin es nicht.
Die Frage war nicht an dich gerichtet, bei dir weiss man es ja ;)
Nein bin ich nicht, macht aber auch kein Unterschied falls ich es wäre

Benutzeravatar
Passione 1879
Vielschreiber
Beiträge: 697
Registriert: 31.10.2014 16:08

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Passione 1879 » 12.09.2018 11:11

raggeti hat geschrieben: Nein bin ich nicht, macht aber auch kein Unterschied falls ich es wäre
Korrigiere mich falls ich falsch liege, aber ich sehe die Gruppe eher als losen Zusammenschluss an. Da sind vielleicht vorsichtig geschätzt 3-4 Leute im Kern bemüht. Ich würde die Gruppe auch nicht als Ultras bezeichnen, sondern eher als Fangemeinschaft, die teilweise aber charakteristische Züge einer Ultrabewegung ausleben.
Contro al calcio moderno !

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 796
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Platzwart » 12.09.2018 13:29

ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Really? Naja, seit Lissabon bin ich mit der ganzen Szene an den CH-Spielen ein wenig geteilter Meinung...
Es geht darum, eine schöne Fangruppe um die Nati zu haben. Man will Leute, die auch Lust dazu haben, ein bisschen näher bringen. Nach meiner Meinung geht man den richtigen weg. Die sich damit nicht identifizieren können wollen/können, ist kein Problem. Bei uns stehen ja auch noch lange nicht alle hinter der Kurve.
Das begrüsse ich auch vollkommen.

Hoffe ihr findet den Weg zwischen organisierten Support und Gelassenheit an Länderspielen, vor allem in der Fremde.
Für mich ganz wichtiger Punkt!
War vor der WM an 2-3 Spielen in der Quali, unter anderem auch auf den Färöer-Inseln ( :beten: ).
Und da ist mir der, indem Falle ehemalige Capo, sowas von auf die Eier gegangen von wegen "wir müssen jetscht singään" & "macht mehr leeerm" und und und. Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Auswärts ist auswärts, seh ich genauso aber eben doch immer mit der nötigen Gelassenheit.
Sonst könnt ihr die geilen Länder mit den jeweiligen verschiedenen Facetten gar nicht geniessen. Das wäre so mein Wunsch an dich. ;)
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7849
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 12.09.2018 14:06

Platzwart hat geschrieben:Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Hättest dich eben mehr um das einheimische bier kümmern sollen, dann hättest du das gar nicht bemerkt
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 718
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von IlCapitano » 12.09.2018 14:29

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Hättest dich eben mehr um das einheimische bier kümmern sollen, dann hättest du das gar nicht bemerkt
War ihm zu teuer

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2084
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 12.09.2018 15:19

Platzwart hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben: Es geht darum, eine schöne Fangruppe um die Nati zu haben. Man will Leute, die auch Lust dazu haben, ein bisschen näher bringen. Nach meiner Meinung geht man den richtigen weg. Die sich damit nicht identifizieren können wollen/können, ist kein Problem. Bei uns stehen ja auch noch lange nicht alle hinter der Kurve.
Das begrüsse ich auch vollkommen.

Hoffe ihr findet den Weg zwischen organisierten Support und Gelassenheit an Länderspielen, vor allem in der Fremde.
Für mich ganz wichtiger Punkt!
War vor der WM an 2-3 Spielen in der Quali, unter anderem auch auf den Färöer-Inseln ( :beten: ).
Und da ist mir der, indem Falle ehemalige Capo, sowas von auf die Eier gegangen von wegen "wir müssen jetscht singään" & "macht mehr leeerm" und und und. Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Auswärts ist auswärts, seh ich genauso aber eben doch immer mit der nötigen Gelassenheit.
Sonst könnt ihr die geilen Länder mit den jeweiligen verschiedenen Facetten gar nicht geniessen. Das wäre so mein Wunsch an dich. ;)
In Lissabon ähnliches und da waren doch ein paar Schweizer zu Gange. Habe mich mit gewissen Alleslosen besser verstanden als mit jenen, die versuchten Stimmung zu machen.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 796
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Platzwart » 13.09.2018 08:03

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Hättest dich eben mehr um das einheimische bier kümmern sollen, dann hättest du das gar nicht bemerkt
Haha so wie du am Tag nach dem Spiel ausgesehen hast, hab ich doch mehr richtig gemacht als du :D
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3537
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von speed85 » 13.09.2018 10:39

Platzwart hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Hallo Zusammen

Der einte oder andere kennt mein Namen hier im Forum. Bin doch auch schon etwa 2 Jahre hier, gehe an praktisch jedes FCSG spiel und habe meist gute Infos dank Kontakt mit vielen Spielern.

Gester habe ich das erste mal, auch dank paar Litern Bier, die Ehre Capo der Nati zu sein. Habe bereits dort viele positive Rückmeldungen bekommen.
Trotzdem interessiert mich eure Meinung zur Stimmung. Habt ihr verbesserungsvorschläge und wie hat euch die Stimmung gepasst?

Wer weiss, vielleicht bis Bald beim Nächsten Nati Spiel in Lutschern

Raggeti

(Ps: Choreo geplant ;))
Really? Naja, seit Lissabon bin ich mit der ganzen Szene an den CH-Spielen ein wenig geteilter Meinung...
Es geht darum, eine schöne Fangruppe um die Nati zu haben. Man will Leute, die auch Lust dazu haben, ein bisschen näher bringen. Nach meiner Meinung geht man den richtigen weg. Die sich damit nicht identifizieren können wollen/können, ist kein Problem. Bei uns stehen ja auch noch lange nicht alle hinter der Kurve.
Das begrüsse ich auch vollkommen.

Hoffe ihr findet den Weg zwischen organisierten Support und Gelassenheit an Länderspielen, vor allem in der Fremde.
Für mich ganz wichtiger Punkt!
War vor der WM an 2-3 Spielen in der Quali, unter anderem auch auf den Färöer-Inseln ( :beten: ).
Und da ist mir der, indem Falle ehemalige Capo, sowas von auf die Eier gegangen von wegen "wir müssen jetscht singään" & "macht mehr leeerm" und und und. Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Auswärts ist auswärts, seh ich genauso aber eben doch immer mit der nötigen Gelassenheit.
Sonst könnt ihr die geilen Länder mit den jeweiligen verschiedenen Facetten gar nicht geniessen. Das wäre so mein Wunsch an dich. ;)
Na ja, war in Leicester kein Problem, da waren so wenige da....
Also ein Capo im Schweizer Sektor ist/wäre mir z.B. nicht aufgefallen.

Nachdem ich seit 2008 alle Auswärtsspiele der Schweiz in England vor Ort vefolgt hatte (die bisherigen waren alle im Wembley) war ich doch überrascht, wie wenige nach Leicester gereist sind! :eek:
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7849
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 13.09.2018 11:22

Platzwart hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Das notabene irgendwie 5 Stunden vor dem Spiel, im Pub am Hafen von Tórshavn.
Hättest dich eben mehr um das einheimische bier kümmern sollen, dann hättest du das gar nicht bemerkt
Haha so wie du am Tag nach dem Spiel ausgesehen hast, hab ich doch mehr richtig gemacht als du :D
Excalibar in basel ist schuld
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7013
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von fribi » 25.11.2018 09:41

Irgendwie mache ich mir gerade etwas Sorgen um Alää - aber da es in SG ja noch sehr viel zu tun gibt, bleibt er hoffentlich noch lange und geht die Baustellen der Reihe nach an.

Pipi Streller kommt leider nicht in Frage - jedenfalls dann nicht, wenn man es mit der Nati gut meint. :D

Vogel ist defintiv über dem Zenit. Fredi Bickel soll doch noch etwas im Clubfussball bleiben.. Raphael Wicky fehlt die Erfahrung. Rolf Fringer und Gilbert Gress sind im TV bestens aufgehoben..

Hm, wer soll bloss Sportchef der Nati werden?

Wuschu von YB oder Andres Gerber wären toll. Oder eben... aber nein, bitte nicht!
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7013
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von fribi » 25.11.2018 12:11

Böni kommt offenbar zum gleichen Schluss

https://www.blick.ch/sport/fussball/nat ... 35014.html
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7618
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von dimitri1879 » 26.11.2018 11:21


DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3236
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von DerNachbar » 28.11.2018 12:00

https://www.blick.ch/sport/fussball/nat ... 41298.html

Einfach mal jeden Schweizer mit einem gewissen Bekanntheitsgrad im Fussball aufgezählt...
Play football, not VAR

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11722
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von gordon » 02.12.2018 12:53

Ziemlich geile gruppe für die schweiz... muss machbar sein ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 458
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von murmeli » 02.12.2018 13:17

gordon hat geschrieben:Ziemlich geile gruppe für die schweiz... muss machbar sein ;)
Irland im Kybunpark wäre super
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Antworten