Nations League

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20492
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Nations League

Beitrag von poohteen » 16.10.2018 14:33

gordon hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Challandes Trainer-Gott :beten:

mir gefällt die Nations-League auch.... jedoch finde ich diese Aufsplittung der Spiele scheisse (aber ist ja ein anderes Thema)

Meinst du mit jeden Tag andere Spiele?
Naja, das gibts ja jetzt bei allen Länderspielterminen in Europa.
Hat halt Vor- und Nachteile...


So, gegen Belgien in Luzern wird sicherlich volles Haus sein.
Vor allem werden die Tickets dort nur 25CHF kosten im ganzen Stadion - sicher schnell ausverkauft...

Weshalb sind die tics in luzern so günstig?

25 Jahre irgendwas glaub ich... Unser speed85 hat irgendwo mal was gepostet dazu.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5706
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nations League

Beitrag von Mythos » 16.10.2018 14:59

poohteen hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Challandes Trainer-Gott :beten:

mir gefällt die Nations-League auch.... jedoch finde ich diese Aufsplittung der Spiele scheisse (aber ist ja ein anderes Thema)

Meinst du mit jeden Tag andere Spiele?
Naja, das gibts ja jetzt bei allen Länderspielterminen in Europa.
Hat halt Vor- und Nachteile...


So, gegen Belgien in Luzern wird sicherlich volles Haus sein.
Vor allem werden die Tickets dort nur 25CHF kosten im ganzen Stadion - sicher schnell ausverkauft...

Weshalb sind die tics in luzern so günstig?

25 Jahre irgendwas glaub ich... Unser speed85 hat irgendwo mal was gepostet dazu.



25 Jahre Sponsoring der Nati durch die Credit Suisse.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

AgentNAVI
Wenigschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Nations League

Beitrag von AgentNAVI » 16.10.2018 15:18

Luigi hat geschrieben:
Btw. Verstehe den Rücktritt von Hitz noch immer nicht. Jetzt wäre die Chance für ihn dagewesen.

Ich kann Hitz durchaus verstehen, er hatte nur eine geringe Chance in der Nati zu spielen. Mit seinem Alter hat er sowieso keine grossen Chancen mehr langfristig die Nummer 1 oder 2 zu werden und oft zu spielen. Da überlässt man den Platz lieber einem jungen, der irgendwann Nachfolger von Sommer oder Bürki werden kann. Bsp. Mvogo

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2031
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nations League

Beitrag von speed85 » 16.10.2018 20:51

AgentNAVI hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Btw. Verstehe den Rücktritt von Hitz noch immer nicht. Jetzt wäre die Chance für ihn dagewesen.

Ich kann Hitz durchaus verstehen, er hatte nur eine geringe Chance in der Nati zu spielen. Mit seinem Alter hat er sowieso keine grossen Chancen mehr langfristig die Nummer 1 oder 2 zu werden und oft zu spielen. Da überlässt man den Platz lieber einem jungen, der irgendwann Nachfolger von Sommer oder Bürki werden kann. Bsp. Mvogo


Na ja, Hitz hat sich schlussendlich einfach verpokert - er hat gehofft Bürki seinen Platz streitig zu machen...

Klar will jeder spielen - aber allein schon mit seinem Land an eine WM zu reisen ist immer ein Erlebnis...
Und man sollte ja Chancen probieren zu nutzen - egal wie klein diese sind - wer weiss, vielleicht hätten sich beide Torhüter verletzt...

@Mvogo: Hat gute und weniger gute Seiten gezeigt - aber wir haben ja mit Sommer und Bürki zum Glück noch weitere sehr gute Torhüter!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1970
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Nations League

Beitrag von Green-White » 16.10.2018 22:28

speed85 hat geschrieben:
AgentNAVI hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Btw. Verstehe den Rücktritt von Hitz noch immer nicht. Jetzt wäre die Chance für ihn dagewesen.

Ich kann Hitz durchaus verstehen, er hatte nur eine geringe Chance in der Nati zu spielen. Mit seinem Alter hat er sowieso keine grossen Chancen mehr langfristig die Nummer 1 oder 2 zu werden und oft zu spielen. Da überlässt man den Platz lieber einem jungen, der irgendwann Nachfolger von Sommer oder Bürki werden kann. Bsp. Mvogo


Na ja, Hitz hat sich schlussendlich einfach verpokert - er hat gehofft Bürki seinen Platz streitig zu machen...

Klar will jeder spielen - aber allein schon mit seinem Land an eine WM zu reisen ist immer ein Erlebnis...
Und man sollte ja Chancen probieren zu nutzen - egal wie klein diese sind - wer weiss, vielleicht hätten sich beide Torhüter verletzt...

@Mvogo: Hat gute und weniger gute Seiten gezeigt - aber wir haben ja mit Sommer und Bürki zum Glück noch weitere sehr gute Torhüter!


Es ist Zeit, dass Kobel die Nummer 2 wird. Talentierter als Sommer, Bürki und Mvogo und bald auch die Nummer 1 in Hoffenheim
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2031
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nations League

Beitrag von speed85 » 14.11.2018 22:05

So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

ofirofir

Re: Nations League

Beitrag von ofirofir » 15.11.2018 10:13

speed85 hat geschrieben:So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...

Oje, für so ein Spiel schalt ich nicht mal das Radio ein. Das könnte man auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen, dann kann man ohne Druck ein bisschen ausprobieren.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4401
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nations League

Beitrag von dimitri1879 » 15.11.2018 10:56

ofirofir hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...

Oje, für so ein Spiel schalt ich nicht mal das Radio ein. Das könnte man auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen, dann kann man ohne Druck ein bisschen ausprobieren.

wie teuer war das ticket @speed85?

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2031
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nations League

Beitrag von speed85 » 15.11.2018 13:30

dimitri1879 hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...

Oje, für so ein Spiel schalt ich nicht mal das Radio ein. Das könnte man auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen, dann kann man ohne Druck ein bisschen ausprobieren.

wie teuer war das ticket @speed85?

Da fragst du "halb" den falschen.
Mein Kollege, der auch dabei war und neben mir sass, musst für sein Ticket (Gegentribüne) 40 CHF abdrücken.
Mich lädt der Verband jeweils für die Heimspiele ein.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4401
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nations League

Beitrag von dimitri1879 » 15.11.2018 14:25

speed85 hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...

Oje, für so ein Spiel schalt ich nicht mal das Radio ein. Das könnte man auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen, dann kann man ohne Druck ein bisschen ausprobieren.

wie teuer war das ticket @speed85?

Da fragst du "halb" den falschen.
Mein Kollege, der auch dabei war und neben mir sass, musst für sein Ticket (Gegentribüne) 40 CHF abdrücken.
Mich lädt der Verband jeweils für die Heimspiele ein.

okay. glaube mich würden auch gratistickets nicht an ein freundschaftsspiel gegen katar locken und dann noch nach lugano.
solche kehraus spiele die vom sportlichen gehalt her eher bescheiden sind und auf nicht allzu grosse nachfrage stossen (4000 zuschauer vor ort) könnte man doch auch einfach zb in winterthur, wil, schaffhausen oder sonstwo durchführen und gratis eintritt machen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2031
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nations League

Beitrag von speed85 » 15.11.2018 16:24

dimitri1879 hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:So, war heute in Lugamo, aber die Schweizer Nati war nicht hier. :confused:

Naja, vielleicht spielt die am Sonntag.
Gut gibts die Nations League, diese unsäglichen Trainingsspiele siny für nix...

Oje, für so ein Spiel schalt ich nicht mal das Radio ein. Das könnte man auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit machen, dann kann man ohne Druck ein bisschen ausprobieren.

wie teuer war das ticket @speed85?

Da fragst du "halb" den falschen.
Mein Kollege, der auch dabei war und neben mir sass, musst für sein Ticket (Gegentribüne) 40 CHF abdrücken.
Mich lädt der Verband jeweils für die Heimspiele ein.

okay. glaube mich würden auch gratistickets nicht an ein freundschaftsspiel gegen katar locken und dann noch nach lugano.
solche kehraus spiele die vom sportlichen gehalt her eher bescheiden sind und auf nicht allzu grosse nachfrage stossen (4000 zuschauer vor ort) könnte man doch auch einfach zb in winterthur, wil, schaffhausen oder sonstwo durchführen und gratis eintritt machen.

Ich ginge auch ohne Gratiseintritt.... (Dann hätte mich die Nicht-Leistung vielleicht mehr genervt. Aber es war schon in der Periode 2006-2008 vor der Euro so, dass Freundschaftsspiele selten viel Augenschmaus sind.
Länderspielaustragungsorte sind halt auch viel Politik... Es muss halt in allen Regionen immer mal wieder gespielt werden.
Und in Lugano kannst du halt nur Freundschaftsspiele austragen, da du dort so Stehplätze anbieten kannst. Bei Wettbewerbsspielen sind ja Stehplätze nicht zugelassen und dann hast du im Tessin aktuell einfach kein brauchbares Stadion.

Edit: Und Gratiseintritte kannst du nicht machen, weil dann ja die verschenkten Gratistickets (Sponsoren etc.) "nichts wert" sind...
Von den 4000 Zuschauer haben ja bei weitem nicht 4000 Eintritt bezahlt nehme ich an...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1207
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Nations League

Beitrag von suedespe » 18.11.2018 20:59

Ein Spieler verschafft sich keinen Vorteil aus einer Abseitsstellung, wenn er den Ball von einem gegnerischen Spieler erhält, der den Ball absichtlich spielt (mit Ausnahme einer absichtlichen Abwehraktion eines Gegners).

Eine „Abwehraktion“ liegt dann vor, wenn ein Spieler einen Ball, der ins oder sehr nah ans Tor geht, mit irgendeinem Körperteil ausser mit den Händen / Armen (ausgenommen der Torhüter im Strafraum) abwehrt oder versucht, diesen abzuwehren.


Auszug aus dem Fifa reglement.

Müsste es dementsprechend nicht abseits sein beim 1-0? Oder verstehe ich das falsch?
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6862
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Nations League

Beitrag von Graf Choinjcki » 18.11.2018 22:27

Eifach numä geil
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5706
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nations League

Beitrag von Mythos » 18.11.2018 22:46

Schöne, Haris! Mags dir extremst gönne!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2287
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Nations League

Beitrag von Surprise » 18.11.2018 23:03

Mythos hat geschrieben:Schöne, Haris! Mags dir extremst gönne!!

Geht mir genau gleich

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1039
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Nations League

Beitrag von Charlie Harper » 19.11.2018 08:07

Hab ich also doch nicht geträumt. Was für ein Spiel :beten:
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nations League

Beitrag von Julio Grande » 19.11.2018 08:19

Endlich wiedermal ein Spiel, das mich vom Sesseli gehauen hat! :beten:

Hut ab Schweizer Nati! Einfach nur spitze!

Shaq, Sefer und Mbabu top!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 618
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Nations League

Beitrag von Platzwart » 19.11.2018 08:32

Damit ist klar wo die Sommerferien hingehen!

Danke! :beten:
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 525
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Nations League

Beitrag von IlCapitano » 19.11.2018 09:27

Platzwart hat geschrieben:Damit ist klar wo die Sommerferien hingehen!

Danke! :beten:


M... ;)

Benutzeravatar
Simba
Wenigschreiber
Beiträge: 294
Registriert: 28.04.2014 08:26

Re: Nations League

Beitrag von Simba » 19.11.2018 10:57

IlCapitano hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Damit ist klar wo die Sommerferien hingehen!

Danke! :beten:


M... ;)




La M... ist doch schon im Winter?
STELL PRINZIPIEN ÜBER VORTEILE

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 525
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Nations League

Beitrag von IlCapitano » 19.11.2018 12:02

Simba hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Damit ist klar wo die Sommerferien hingehen!

Danke! :beten:


M... ;)




La M... ist doch schon im Winter?


Mall.... :D

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2031
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nations League

Beitrag von speed85 » 19.11.2018 12:12

suedespe hat geschrieben:
Ein Spieler verschafft sich keinen Vorteil aus einer Abseitsstellung, wenn er den Ball von einem gegnerischen Spieler erhält, der den Ball absichtlich spielt (mit Ausnahme einer absichtlichen Abwehraktion eines Gegners).

Eine „Abwehraktion“ liegt dann vor, wenn ein Spieler einen Ball, der ins oder sehr nah ans Tor geht, mit irgendeinem Körperteil ausser mit den Händen / Armen (ausgenommen der Torhüter im Strafraum) abwehrt oder versucht, diesen abzuwehren.


Auszug aus dem Fifa reglement.

Müsste es dementsprechend nicht abseits sein beim 1-0? Oder verstehe ich das falsch?

Nein, war korrekt.
Das war ja kein Schuss aufs Tor, entsprechend ist "...ins oder sehr nah ans Tor geht..." nicht erfüllt. Bei sehr nah am Tor reden wir von 1-2 Meter.

Hazard ist passiv geblieben bevor Elvedi den Ball gespielt hat.

Hätte Elvedi den Ball übrigens nicht gespielt/berührt, dann wäre Hazard klar im Abseits gewesen...

Im Englischen spricht man übrigens von Deflection, Deliberate save und Deliberate play.
Deflection ist, wenn man praktisch angeschossen wird und einen Ball abfälscht.
Deliberate Play ist, wenn man den Ball absichtlich spielt, z.B. auf einen Torhüterauskick einen Kopfball spielt (der vielleicht nach hinten misslingt).
Und Deliberate Save ist alles, wo man den Ball absichtlich spielt/abwehrt, wenn er aufs Tor kommt - also quasi in höchster Not. Gibts am häufigsten wenn der Torhüter einen Ball abwehrt und ein Stürmer abstaubt.
Deflection und Deliberate Save ist dann Abseits, Deliberate Play nicht.

Surprise hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Schöne, Haris! Mags dir extremst gönne!!

Geht mir genau gleich

Jep, mir auch.
Am schönsten finde ich immer noch diesen 20min-Kommentar - gepostet 45min vor Spielbeginn:
Kevin auf 20min.ch hat geschrieben:Kevin am 18.11.2018 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
Zuschauer auf dem Rasen

Seferovic warum ist der Junge schon wider auf dem Platz. Frechheit dise Väterliwirtschaft Trainer& Papi Hari. Wie lange muss das noch weiter gehen.

==> Dem wurde leicht das Maul gestopft...
Quelle: https://www.20min.ch/sport/fussball/story/Die-Schweiz-deklassiert-die-Weltnummer-1-28570403

Juhuu, im Juni gehts ab nach (voraussichtlich) Portugal!!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Nations League

Beitrag von imhof » 19.11.2018 12:14

Bin eigentlich skeptisch was die Nations League angeht, aber besser als einfache Freundschaftsspiele ist sie allemal, zumal sich die Schweizer Nati nun endlich in einem entscheidenden Spiel durchsetzen konnte und das gegen eine Top-Mannschaft. Ein solcher Exploit wäre mal in einem WM- oder EURO-Achtelfinal wünschenswert. Ich war nahe dran nach 20 Minuten den TV auszuschalten und was Sinnvolleres zu tun (euch im Forum ärgern?). :D
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1970
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Nations League

Beitrag von Green-White » 19.11.2018 12:51

War nicht in Belgien gerade ein Wettskandal?
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 618
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Nations League

Beitrag von Platzwart » 19.11.2018 13:37

IlCapitano hat geschrieben:
Simba hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:Damit ist klar wo die Sommerferien hingehen!

Danke! :beten:


M... ;)




La M... ist doch schon im Winter?


Mall.... :D

Zuerst La M..., dann Portugal (was ich oben eigentlich angesprochen hatte) und irgendwann von mir aus noch das andere M... :D
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

Antworten