FC Niederhasli

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1250
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: FC Niederhasli

Beitrag von leChiffre » 28.07.2020 16:28

kasdandler hat geschrieben:
28.07.2020 16:15
„Um dieses kunterbunte Konglomerat etwas zu ordnen, bündelt Fosun seine Beteiligungen in drei Sektoren. Dabei ist – neben Gesundheit und Finanzen – der Dritte der originellste: Er nennt sich «Happiness». Dort wird GC künftig eingegliedert.“

GC im Bereich Happiness :lol: :lol: :lol:
stimmt doch momentan :D ;)

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3382
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FC Niederhasli

Beitrag von danielraschle » 06.08.2020 16:04

Kennt GC überhaupt seinen neuen Trainer?
Die Grasshoppers stellten am Donnerstagmorgen ihren neuen Trainer vor. Doch dabei unterlief den Zürchern in ihrer Medienmitteilung ein peinlicher Fehler.....

.....So wird im gesamtem Communiqué Pereira konsequent mit Doppel-r geschrieben. Inzwischen hat der Club auf seiner Website den peinlichen Fauxpas korrigiert. «In der Euphorie der Vorstellung des neuen Cheftrainers João Carlos Pereira ist dem Grasshopper Club Zürich heute ein Fehler unterlaufen. Pereira wurde fälschlicherweise mit zwei statt einem ‹r› geschrieben. Das zusätzliche ‹R› steht natürlich für ‹Rekordmeister›.» Für den Fehler entschuldigt man sich beim neuen Coach und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Es bleibt zu hoffen, dass sich diese erfolgreicher gestaltet als die Orthographie des Clubs. :bowl: :bowl: :bowl:
wie Flasche leer

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3159
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Seppatoni » 06.08.2020 16:17

Ich frag mich grad ob der Fehler oder die Erklärung peinlicher ist . :D

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Luigi » 06.08.2020 16:24

Seppatoni hat geschrieben:
06.08.2020 16:17
Ich frag mich grad ob der Fehler oder die Erklärung peinlicher ist . :D
Blick, das Hausblatt der Niederhaslis, bezeichnet es als «Coole Reaktion» ... :bowl: :bowl: :bowl: Aber ja, Blick wie Niederhasli sind genau gleich peinlich. Da haben sich die Richtigen gefunden. :D

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13994
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Julio Grande » 07.08.2020 11:32

Lindner offenbar zu GC zurück....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Pacon » 07.08.2020 11:39

Luigi hat geschrieben:
06.08.2020 16:24
Seppatoni hat geschrieben:
06.08.2020 16:17
Ich frag mich grad ob der Fehler oder die Erklärung peinlicher ist . :D
Blick, das Hausblatt der Niederhaslis, bezeichnet es als «Coole Reaktion» ... :bowl: :bowl: :bowl: Aber ja, Blick wie Niederhasli sind genau gleich peinlich. Da haben sich die Richtigen gefunden. :D
Ein peinlicher Fauxpas, der GC bei der Vorstellung des neuen Trainers da passiert

GC reagiert auf die Panne – mit Augenzwinkern

wie wohl der blick auf diesen peinlichen fauxpas reagiert wenn sie es denn überhaupt merken, im selben bericht hat blick geschrieben:

Und vielleicht auch schon bald ihren Präsidenten Sky Sun mit Frau Jenny Wang kennenlernen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Luigi » 07.08.2020 11:45

Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:32
Lindner offenbar zu GC zurück....
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13994
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Julio Grande » 07.08.2020 11:46

Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:45
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:32
Lindner offenbar zu GC zurück....
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Luigi » 07.08.2020 11:50

Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:46
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:45
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:32
Lindner offenbar zu GC zurück....
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13994
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Julio Grande » 07.08.2020 11:54

Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:50
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:46
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:45
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:32
Lindner offenbar zu GC zurück....
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?
ja die nr. 1... komisch.
wehen zwar abgestiegen, trotzdem komisch
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1033
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC Niederhasli

Beitrag von raggeti » 07.08.2020 12:30

Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:54
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:50
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:46
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:45
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:32
Lindner offenbar zu GC zurück....
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?
ja die nr. 1... komisch.
wehen zwar abgestiegen, trotzdem komisch
2 Mal in Folge als Nummer 1 abgestiegen

Da sag ich nur: alle guten Dinge sind drei :D

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Pacon » 07.08.2020 13:22

raggeti hat geschrieben:
07.08.2020 12:30
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:54
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:50
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:46
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:45
Nicht wahr, oder? Der tut sich diesen Sch***s-Verein ein zweites Mal an - und das sogar in der Challenge League? Das hat der doch gar nicht nötig.
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?
ja die nr. 1... komisch.
wehen zwar abgestiegen, trotzdem komisch
2 Mal in Folge als Nummer 1 abgestiegen

Da sag ich nur: alle guten Dinge sind drei :D

Der österreichische Keeper Heinz Lindner mit Vergangenheit bei den Grasshoppers soll auf dem Zettel des FC Basel stehen. Der 30-jährige Routinier könnte laut einem Bericht der “Krone” bei einem Abgang von Jonas Omlin beim FCB in diesem Sommer zu einem heissen Thema werden

soll auch beim fcb im gespräch sein

aber auch da wäre es ok würde das drittemal absteigen eintreffen :D

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13994
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Julio Grande » 07.08.2020 13:47

Pacon hat geschrieben:
07.08.2020 13:22
raggeti hat geschrieben:
07.08.2020 12:30
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:54
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:50
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:46
finde ich, dass er das nicht nötig hat.... obwohl vereinslos ist er ja im Moment...
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?
ja die nr. 1... komisch.
wehen zwar abgestiegen, trotzdem komisch
2 Mal in Folge als Nummer 1 abgestiegen

Da sag ich nur: alle guten Dinge sind drei :D

Der österreichische Keeper Heinz Lindner mit Vergangenheit bei den Grasshoppers soll auf dem Zettel des FC Basel stehen. Der 30-jährige Routinier könnte laut einem Bericht der “Krone” bei einem Abgang von Jonas Omlin beim FCB in diesem Sommer zu einem heissen Thema werden

soll auch beim fcb im gespräch sein

aber auch da wäre es ok würde das drittemal absteigen eintreffen :D
ich dachte die gegen mit dem serben in die neue saison
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Pacon » 07.08.2020 13:51

Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 13:47
Pacon hat geschrieben:
07.08.2020 13:22
raggeti hat geschrieben:
07.08.2020 12:30
Julio Grande hat geschrieben:
07.08.2020 11:54
Luigi hat geschrieben:
07.08.2020 11:50
Ok, vereinslos seit dem 1. Juli ... Aber selbst das kann ich nicht nachvollziehen. War er bei Wehen nicht die Nummer 1?
ja die nr. 1... komisch.
wehen zwar abgestiegen, trotzdem komisch
2 Mal in Folge als Nummer 1 abgestiegen

Da sag ich nur: alle guten Dinge sind drei :D

Der österreichische Keeper Heinz Lindner mit Vergangenheit bei den Grasshoppers soll auf dem Zettel des FC Basel stehen. Der 30-jährige Routinier könnte laut einem Bericht der “Krone” bei einem Abgang von Jonas Omlin beim FCB in diesem Sommer zu einem heissen Thema werden

soll auch beim fcb im gespräch sein

aber auch da wäre es ok würde das drittemal absteigen eintreffen :D
ich dachte die gegen mit dem serben in die neue saison
anscheinend wollen sie ihn als nr 2, ob er sich das antut

oder er hat genau selbstvertrauen, dass er weiss spätestens in ein paar monaten hat er ihn verdrängt als nr 1

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 338
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 07.08.2020 20:34

Lindner würde ich gerne als Zigi Backup sehen.
FCSG support since 1994.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1529
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Diesbach City » 07.08.2020 20:45

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
07.08.2020 20:34
Lindner würde ich gerne als Zigi Backup sehen.
Hoher Lohn für backup. Da reicht ein junger tw aus der Jugend. Auf allen positionen erhalten die jungen die Möglichkeit und nun wollen wir selbst die Position als Ersatz mit einem gestandenen top tw mit höherer Lohn Klasse ausfüllen. Das Geld wäre besser aufgehoben als backup für Positionen welche eher eingesetzt wird. Lv brauchen wir dringend!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Luigi » 07.08.2020 21:38

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
07.08.2020 20:34
Lindner würde ich gerne als Zigi Backup sehen.
Ein Ersatztorwart von diesem Format ist hinausgeworfenes Geld - das hatten wir in der Vergangenheit leider zu oft (Zigi/Klinsmann, Stojanovic/Klinsmann, Lopar/Stojanovic, Lopar/Herzog, Lopar/Vailati, Razzetti/Lopar usw.)

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8035
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Mythos » 08.08.2020 06:08

Das meint BLICK zum neuen GC-Trainer: Niederhasli wird der Parkplatz von Ronaldo-Berater Mendes

https://www.blick.ch/-id16029994.html?u ... ck_app_iOS


Und wo bleibt der Protest der Fans? Nichts einfach nichts. Alleslos halt.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8035
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Mythos » 08.08.2020 08:41

https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 29561.html

11:15 Uhr Schuiteman: «Ich habe einige Trainer angeschaut. Die Spiele verraten die Handschrift eines Coachs. Dann weiss ich, was mir dieser Trainer bringt.» Anscheinend hat GC mit Pereira den besten Kandidaten gefunden.

---

Herrlich wie Schuiteman unbedingt den Eindruck erwecken will, dass er im Fall den Trainer ausgesucht hat und nicht etwa Mendez. Das Pereira ein Mendez-Mann ist, ist natürlich purer Zufall. Was für ein peinliches Theater, was für ein komplett kaputter, komplett allesloser Verein.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3009
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FC Niederhasli

Beitrag von appenzheller » 08.08.2020 10:07

Sollte Thun tatsächlich absteigen, wird’s ganz bitter für den Wiederaufstieg für alle:
Thun, Xamax, Niederhasli, Oorau, Schaffhausen und Winti. Geile Nati B.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Pacon » 17.08.2020 12:28

GC hat gerade diesen ming yang yang verpflichtet, der spielte zuvor beim fc jumilla, laut gc angaben ein club aus der 2 höchsten spanischen liga obwohl sie nie da waren :lol:

auf was ich aber hinaus will ist folgender wikipedia eintrag über den fc jumilla:

Aufgrund der kostenintensiven Teilnahme an Spaniens dritthöchster Liga geriet Jumilla immer mehr in finanzielle Schwierigkeiten, woraufhin man sich dazu entschloss, einen neuen Eigentümer an Land zu ziehen. Dieser wurde im Juni 2016 in den beiden chinesischen Fußballkommentatoren Li Xiang und Tang Hui, die, zusammen mit ihrem argentinischen Geschäftspartner Rubén Iglesias, als neue Eigentümergesellschaft des Klubs in Erscheinung traten

Noch im August 2018 traf der FC Jumilla eine Vereinbarung mit den Wolverhampton Wanderers aus der Premier League, bei der die Spanier Spieler der Engländer als Leihgaben erhalten würden, um ihnen Spielpraxis in Spaniens dritter Liga zu ermöglichen.

Da der finanziell stark angeschlagene Klub es jedoch verabsäumte über Monate hinweg Gehälter auszuzahlen, erfolgte daraufhin der Zwangsabstieg in die fünftklassige Preferente. Dies führte im August 2019 zur endgültigen Auflösung des seit acht Jahren bestehenden Vereins

mal schauen wie es um GC steht in einigen jahren

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Luigi » 22.08.2020 17:37

:bowl:
Dateianhänge
77D982DF-9E41-4B19-AF3C-2F6555B54568.jpeg
77D982DF-9E41-4B19-AF3C-2F6555B54568.jpeg (120.93 KiB) 1004 mal betrachtet

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3159
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Seppatoni » 22.08.2020 20:27

Alleslose gegen Arbeitslose :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8035
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Mythos » 22.08.2020 21:25

Seppatoni hat geschrieben:
22.08.2020 20:27
Alleslose gegen Arbeitslose :D
:D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FC Niederhasli

Beitrag von Zelli_Supastah » 22.08.2020 23:52

Luigi hat geschrieben:
22.08.2020 17:37
:bowl:
Das wird Xi Jinping und der totalitären, mafiösen KPCh als eigentlicher Eigentümerin gar nicht gefallen. Wann wird der Thread umbenannt? GC ist nun faktisch Teil eines totalitären, KZ betreibenden Imperiums.

Antworten