Serie A

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3236
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Serie A

Beitrag von appenzheller » 15.08.2020 09:28

kafigott hat geschrieben:
14.08.2020 22:25
In bocca al lupo stefano il treno svizzero!
Ich mochte ihn auf dem feld. Grazie!
Legend :)

può essere fatto! ;)
go hard, or go home!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1869
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Serie A

Beitrag von Diesbach City » 15.08.2020 10:14

appenzheller hat geschrieben:
15.08.2020 09:28
kafigott hat geschrieben:
14.08.2020 22:25
In bocca al lupo stefano il treno svizzero!
Ich mochte ihn auf dem feld. Grazie!
Legend :)

può essere fatto! ;)
Man könnte meinen appenzheller sei chiumento ;) :lol:

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: Serie A

Beitrag von Sangallä_Heinz » 15.08.2020 10:16

Diesbach City hat geschrieben:
15.08.2020 10:14
appenzheller hat geschrieben:
15.08.2020 09:28
kafigott hat geschrieben:
14.08.2020 22:25
In bocca al lupo stefano il treno svizzero!
Ich mochte ihn auf dem feld. Grazie!
Legend :)

può essere fatto! ;)
Man könnte meinen appenzheller sei chiumento ;) :lol:
Ist er. Darum das "zh" im Namen.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1869
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Serie A

Beitrag von Diesbach City » 15.08.2020 10:18

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
15.08.2020 10:16
Diesbach City hat geschrieben:
15.08.2020 10:14
appenzheller hat geschrieben:
15.08.2020 09:28
kafigott hat geschrieben:
14.08.2020 22:25
In bocca al lupo stefano il treno svizzero!
Ich mochte ihn auf dem feld. Grazie!
Legend :)

può essere fatto! ;)
Man könnte meinen appenzheller sei chiumento ;) :lol:
Ist er. Darum das "zh" im Namen.
Chiumento ist doch im Appenzell geboren und spricht italienisch :confused:

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3152
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Serie A

Beitrag von Pacon » 05.10.2020 12:57

und das chaos ist perfekt

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7166
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Serie A

Beitrag von dimitri1879 » 05.10.2020 13:01

Pacon hat geschrieben:
05.10.2020 12:57
und das chaos ist perfekt
wäre es umgekehrt hätten sie einfach das spiel verschoben.. :roll:

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12878
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Serie A

Beitrag von Luigi » 05.10.2020 13:41

dimitri1879 hat geschrieben:
05.10.2020 13:01
Pacon hat geschrieben:
05.10.2020 12:57
und das chaos ist perfekt
wäre es umgekehrt hätten sie einfach das spiel verschoben.. :roll:
Juve hat frühzeitig angeboten, das Spiel zu verschieben. Der Schiedsrichter - wohl auf Intervention des Verbandes - wollte das nicht.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1314
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Serie A

Beitrag von kafigott » 08.10.2020 05:49

Luigi hat geschrieben:
05.10.2020 13:41
dimitri1879 hat geschrieben:
05.10.2020 13:01
Pacon hat geschrieben:
05.10.2020 12:57
und das chaos ist perfekt
wäre es umgekehrt hätten sie einfach das spiel verschoben.. :roll:
Juve hat frühzeitig angeboten, das Spiel zu verschieben. Der Schiedsrichter - wohl auf Intervention des Verbandes - wollte das nicht.

„Nach den skurrilen Szenen beim nicht ausgetragenen Topspiel zwischen Meister Juventus Turin und der noch ungeschlagenen SSC Neapel könnte es ein juristisches Nachspiel geben. Die wegen zwei Coronafällen im Team nicht angereisten Gäste aus Neapel kündigten bereits Klage für den Fall an, dass die Serie A die Begegnung mit 3:0 für Juve wertet.

Die lokalen Gesundheitsbehörden hätten dem Klub die Abfahrt nach Turin verboten, argumentierte SSC Neapel-Chef Aurelio De Laurentiis nach Medienangaben. Die öffentliche Gesundheit habe Vorrang.

Die Liga hatte das Spiel gemäß den Statuten trotzdem nicht abgesagt. Laut den Protokollen dürfen Spiele erst verlegt werden können, wenn einem Klub nach Covid-19-Erkrankungen weniger als 13 Profis zur Verfügung stehen oder zehn Corona-Fälle in einer Woche auftreten.

Gesundheitsminister Roberto Speranza hatte sich am Sonntag für die Absage des Spiels ausgesprochen. Fußball sei in einer Phase der Pandemie weniger wichtig als die öffentliche Gesundheit, sagte der Minister. Die Juve-Profis waren trotz des Wissens um die Nichtanreise des Gegners im Stadion erschienen, auch die Aufstellung wurde verkündet. Nach 45 Minuten meldete der Schiedsrichter, dass die SSC Neapel-Spieler nicht eingetroffen seien.

Juve-Chef bleibt hart
Juves Klubchef Andrea Agnelli warf dem SSC Neapel "illoyales Verhalten" vor. "De Laurentiis hat mich um die Verschiebung des Spiels gebeten, doch die Regeln sind klar: Wer beim Spiel nicht anwesend ist, muss mit Strafen rechnen", äußerte Agnelli. Es sei wichtig, sich an die Protokolle zu halten und die Meisterschaft weiterzuführen.

Ein Beschluss des Sportgerichts zum Streit wird im Laufe des Montags erwartet. Wegen der Pandemie musste am Samstag bereits die Begegnung des dritten Spieltags zwischen dem FC Genua und dem FC Turin verlegt werden. Mindestens 17 Profis wurden bei dem Genueser Klub positiv getestet.“

aus Serie A Kompakt
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7166
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Serie A

Beitrag von dimitri1879 » 27.10.2020 09:49

schaue des öfteren die zusammenfassungen der spiele auf youtube und gestern hab ich milan gegen die roma auf blue sport gesehen. was mir aber bisher jedes mal aufgefallen ist: die schiris pfeifen für jeden scheiss einen penalty :confused: sind die so schlecht oder ist das der standard in der serie a?

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Serie A

Beitrag von forzaItalia » 27.10.2020 10:26

dimitri1879 hat geschrieben:
27.10.2020 09:49
schaue des öfteren die zusammenfassungen der spiele auf youtube und gestern hab ich milan gegen die roma auf blue sport gesehen. was mir aber bisher jedes mal aufgefallen ist: die schiris pfeifen für jeden scheiss einen penalty :confused: sind die so schlecht oder ist das der standard in der serie a?
Ist seit letzter Saison explodiert aufgrund der neuen Handspielregelungen. Im Moment gibt es in dieser Saison in jedem zweiten Spiel einen Penalty.
RIP Gabriele Sandri

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3211
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Serie A

Beitrag von speed85 » 27.10.2020 15:43

forzaItalia hat geschrieben:
27.10.2020 10:26
dimitri1879 hat geschrieben:
27.10.2020 09:49
schaue des öfteren die zusammenfassungen der spiele auf youtube und gestern hab ich milan gegen die roma auf blue sport gesehen. was mir aber bisher jedes mal aufgefallen ist: die schiris pfeifen für jeden scheiss einen penalty :confused: sind die so schlecht oder ist das der standard in der serie a?
Ist seit letzter Saison explodiert aufgrund der neuen Handspielregelungen. Im Moment gibt es in dieser Saison in jedem zweiten Spiel einen Penalty.
Das heisst aber gerade, dass die Seria A Schiedsrichter die Handspielregeln nicht verstehen.
Allgemein sind 30% der gepfiffenen Händefreistösse und Händepenalties eigentlich kein Vergehen.

Das Regelwerk wurde extra massiv präzisiert und man sieht bis auf Champions League Niveau immer wieder falsche Hände-Pfiffe wie z.B. wenn ein Spieler reinrutscht und im dann der Ball an die Stützhand geht (Musterbeispiel für KEIN Hände).

Aber es ist als Schiedsrichter halt einfach einfach, bei einer Handberührung einfach Mal zu pfeifen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7166
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Serie A

Beitrag von dimitri1879 » 09.11.2020 11:48


Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7166
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Serie A

Beitrag von dimitri1879 » 31.03.2021 14:40

81AF97BC-A536-432A-BF5F-AEA1C6E07B92.jpeg
81AF97BC-A536-432A-BF5F-AEA1C6E07B92.jpeg (142.63 KiB) 1009 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3935
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Serie A

Beitrag von Ben King » 31.03.2021 16:03

CC im Interview: "Inter Mailand konnte jetzt seine Löhne der letzten 4 Monate nicht mehr bezahlen, da der Geldfluss aus China ausbleibt."

Ja und? Kratzt mich das? :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12878
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Serie A

Beitrag von Luigi » 31.03.2021 16:16

Ben King hat geschrieben:
31.03.2021 16:03
CC im Interview: "Inter Mailand konnte jetzt seine Löhne der letzten 4 Monate nicht mehr bezahlen, da der Geldfluss aus China ausbleibt."

Ja und? Kratzt mich das? :lol:
Mit dem Blick über den Tellerrand hinaus würdest du merken, dass dich der daraus mögliche Dominoeffekt sehr wohl kratzen sollte. Ganz unrecht hat er mit seinen Aussagen und den damit verbundenen Szenario nämlich nicht.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Serie A

Beitrag von Sheng_Jialun » 22.04.2021 00:57

Heute drücke ich Atalanta die Daumen gegen die AS Roma. Mit einem Sieg könnten gleich zwei Möchtegern-Super League-Vertreter runtergestossen werden.
Hoffentlich schafft auch Napoli noch den Anschluss.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Serie A

Beitrag von Sheng_Jialun » 26.04.2021 16:41

Die Federazione Italiana Giuoco Calcio gab heute die neue Regel bekannt, dass jeder Verein, der sich bis zum Anmeldeschluss vom 28. Juni 2021 für ein privates Championnat einschreibt, welches nicht genehmigt ist, aus sämtlichen Wettbewerben der FIFA, UEFA und der FIGC rausfliegt.
Nachzulesen hier: (Italienisch)

https://www.repubblica.it/sport/calcio/ ... 298179310/

Michi1998
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2021 13:40

Re: Serie A

Beitrag von Michi1998 » 02.05.2021 20:54

Inter Mailand ist Meister der diesjährigen Serie A.

Antonio Conte ist schon eine interessante Persönlichkeit.
Obwohl er als Coach international noch keine nennenswerten Erfolge feiern konnte, sind die positiven Transformationen, der von ihm betreuten Vereine nach seiner Übernahme schon auffallend:
•Im Mai 2010 übernimmt er die AC Siena (Serie B) und steigt in der neuen Saison direkt in die Serie A auf.
•Im Mai 2011 übernimmt er die vorjährige, siebtplatzierte 1. Mannschaft von Juventus Turin, welche die nationale Meisterschaft neun Jahre lang nicht mehr gewinnen konnte. Bereits in der ersten Saison führt er Juve zum "Scudetto". Auch die darauffolgenden zwei Saisons etabliert er die "Alte Dame" auf dem ersten Platz.
•2014 übernimmt er die italienische Nationalmannschaft, die an der WM in Brasilien blamabel in der Vorrunde ausgeschieden ist und führt sie an der darauffolgenden EURO 2016 in Frankreich bis ins Viertelfinale. Dort scheidet man unglücklich im Elfmeterschiessen gegen Deutschland aus.
•Im Sommer 2016 übernimmt er den FC Chelsea und führt die "Blues", die in der vorherigen Saison bloss den 5. Platz belegten, direkt zur Meisterschaft. Es ist ausserdem die Premier League-Debütsaison von Pep Guardiola.
•2019 übernimmt er Inter Mailand. Ende Saison belegt man mit nur einem Punkt Rückstand auf Juve, den 2. Platz. In der dieser Saison wird Inter italienischer Meister, vier Spieltage vor Schluss, zum ersten Mal seit 11 Jahren.
Hut ab vor seinen Leistungen! Für mich ein klar unterschätzter Trainer.
FCSG-Fan seit der Saison 2006/07

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 446
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Serie A

Beitrag von espenjunge » 03.05.2021 08:57

Michi1998 hat geschrieben:
02.05.2021 20:54
Inter Mailand ist Meister der diesjährigen Serie A.

Antonio Conte ist schon eine interessante Persönlichkeit.
Obwohl er als Coach international noch keine nennenswerten Erfolge feiern konnte, sind die positiven Transformationen, der von ihm betreuten Vereine nach seiner Übernahme schon auffallend:
•Im Mai 2010 übernimmt er die AC Siena (Serie B) und steigt in der neuen Saison direkt in die Serie A auf.
•Im Mai 2011 übernimmt er die vorjährige, siebtplatzierte 1. Mannschaft von Juventus Turin, welche die nationale Meisterschaft neun Jahre lang nicht mehr gewinnen konnte. Bereits in der ersten Saison führt er Juve zum "Scudetto". Auch die darauffolgenden zwei Saisons etabliert er die "Alte Dame" auf dem ersten Platz.
•2014 übernimmt er die italienische Nationalmannschaft, die an der WM in Brasilien blamabel in der Vorrunde ausgeschieden ist und führt sie an der darauffolgenden EURO 2016 in Frankreich bis ins Viertelfinale. Dort scheidet man unglücklich im Elfmeterschiessen gegen Deutschland aus.
•Im Sommer 2016 übernimmt er den FC Chelsea und führt die "Blues", die in der vorherigen Saison bloss den 5. Platz belegten, direkt zur Meisterschaft. Es ist ausserdem die Premier League-Debütsaison von Pep Guardiola.
•2019 übernimmt er Inter Mailand. Ende Saison belegt man mit nur einem Punkt Rückstand auf Juve, den 2. Platz. In der dieser Saison wird Inter italienischer Meister, vier Spieltage vor Schluss, zum ersten Mal seit 11 Jahren.
Hut ab vor seinen Leistungen! Für mich ein klar unterschätzter Trainer.
ein grosser Trainer, trotzdem war sein Platz bei Inter nicht immer sicher

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9022
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Serie A

Beitrag von Mythos » 03.05.2021 11:36

An die Seria A-Kenner:

Wie haben die Fans von Inter, Milan und Juve eigentlich auf die Super League-Pläne ihrer Vereine reagiert?

Gab es auch Fan-Proteste?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Serie A

Beitrag von forzaItalia » 03.05.2021 11:51

Mythos hat geschrieben:
03.05.2021 11:36
An die Seria A-Kenner:

Wie haben die Fans von Inter, Milan und Juve eigentlich auf die Super League-Pläne ihrer Vereine reagiert?

Gab es auch Fan-Proteste?
Ja aber nicht wie in England wo man auf die Strasse ging. Aber die Curva Nord und Sud, so wie auch z. B Vikings Juve haben sich natürlich alle gegen die Super League geäussert. Aber fantechnisch wurde seit 2007 in Folge der Repression so viel Kultur zerstört, dass diese Super League nur ein weiteres Kapitel gewesen wäre. In Italien ist man halt ziemlich Müde.
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9022
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Serie A

Beitrag von Mythos » 03.05.2021 11:56

forzaItalia hat geschrieben:
03.05.2021 11:51
Mythos hat geschrieben:
03.05.2021 11:36
An die Seria A-Kenner:

Wie haben die Fans von Inter, Milan und Juve eigentlich auf die Super League-Pläne ihrer Vereine reagiert?

Gab es auch Fan-Proteste?
Ja aber nicht wie in England wo man auf die Strasse ging. Aber die Curva Nord und Sud, so wie auch z. B Vikings Juve haben sich natürlich alle gegen die Super League geäussert. Aber fantechnisch wurde seit 2007 in Folge der Repression so viel Kultur zerstört, dass diese Super League nur ein weiteres Kapitel gewesen wäre. In Italien ist man halt ziemlich Müde.
Bitter...

Wie war das bei der Juve oder auch bei Inter, als sie kürzlich das Logo ohne jegliche Rücksicht auf die Tradition komplett neu gestaltet haben? Gab das Proteste? Bei uns wäre so ein komplett neues Logo ja unvorstellbar. Das würde zu massiven Protesten führen. Keine Klubführung würde das überleben.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 792
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Serie A

Beitrag von forzaItalia » 03.05.2021 12:55

Mythos hat geschrieben:
03.05.2021 11:56


Bitter...

Wie war das bei der Juve oder auch bei Inter, als sie kürzlich das Logo ohne jegliche Rücksicht auf die Tradition komplett neu gestaltet haben? Gab das Proteste? Bei uns wäre so ein komplett neues Logo ja unvorstellbar. Das würde zu massiven Protesten führen. Keine Klubführung würde das überleben.
Reaktionen waren natürlich bei beiden negativ, aber das interessiert die Führung einen Dreck. Juve, Inter und Milan wollen alle internationale Marken wie Real, City, Utd, PSG etc werden, da kümmert sie die Homebase langfristig herzlich wenig. Solange die Fans aus den USA, Asien, Indien und Afrika und die heimische Zoomer/TikTok/Fifa-Generation zufrieden sind hauen sind jeden Change durch. Ausserdem sind die Kurven der Grossklubs selber kein Vorbild was Mentalität anbelangt, denn dort regiert auch das Geld, Drogen und die Mafia (vlt bei Inter ein bisschen weniger als bei Juve und Milan) und solange ab und zu ein Foto auf GruppaOF geposted wird sind die auch zufrieden. Mentalität findest du bei anderen Ultras in Italien.
RIP Gabriele Sandri

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Serie A

Beitrag von Sheng_Jialun » 04.05.2021 16:56

José Mourinho wird nächste Saison Trainer bei der AS Roma...seufz

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3236
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Serie A

Beitrag von appenzheller » 04.05.2021 18:27

Sheng_Jialun hat geschrieben:
04.05.2021 16:56
José Mourinho wird nächste Saison Trainer bei der AS Roma...seufz
es kann nur noch langweiliger werden.
go hard, or go home!

Antworten