Nein-zu-RB!

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2774
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von hutch » 06.11.2018 13:17

Zwei Links zum Weiter- bzw. Hinterherlesen und -schauen:

https://www.youtube.com/watch?v=qsf_hmBV5FQ
https://www.woz.ch/-91fb
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6885
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Graf Choinjcki » 13.12.2018 22:55

Reginiussen :beten: :beten: :beten: :beten:
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2523
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von appenzheller » 14.12.2018 10:33

Slainte!!!! :)
go hard, or go home!

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 162
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von verde bianco » 18.12.2018 18:09

http://m.11freunde.de/artikel/wie-rb-leipzig-mit-unbequemen-fans-umgeht?utm_referrer=http://m.facebook.com/

hoffe der Link funktioniert, sehr lesenswert über die heile Welt von RB.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Mythos » 17.01.2019 10:51

Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2299
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von DerNachbar » 17.01.2019 10:53

Mythos hat geschrieben:https://www.msn.com/de-ch/sport/nachrichten/bvb-disst-leipzig-auf-twitter/ar-BBSlmBn?ocid=spartandhp

:beten: :beten: :beten:


Und die grosse Ironie am Ganzen ist, dass Leipzig mit einem Retweet antwortet, sie hätten bereits getweetet, es habe sie damals noch nicht gegeben... :lol: :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Mythos » 17.01.2019 22:37

DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:https://www.msn.com/de-ch/sport/nachrichten/bvb-disst-leipzig-auf-twitter/ar-BBSlmBn?ocid=spartandhp

:beten: :beten: :beten:


Und die grosse Ironie am Ganzen ist, dass Leipzig mit einem Retweet antwortet, sie hätten bereits getweetet, es habe sie damals noch nicht gegeben... :lol: :lol:


Was willst du von diesem lächerlichen Gesocks auch anderes erwarten. :lol: :lol:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20500
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von poohteen » 17.01.2019 22:54

Mythos hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:https://www.msn.com/de-ch/sport/nachrichten/bvb-disst-leipzig-auf-twitter/ar-BBSlmBn?ocid=spartandhp

:beten: :beten: :beten:


Und die grosse Ironie am Ganzen ist, dass Leipzig mit einem Retweet antwortet, sie hätten bereits getweetet, es habe sie damals noch nicht gegeben... :lol: :lol:


Was willst du von diesem lächerlichen Gesocks auch anderes erwarten. :lol: :lol:

Naja, ist schon ziemlich schwach vom BVB, wenn er denselben Witz bringt, den Red Bull ja selber schon gebracht hat. Und Selbstironie hat für mich immer mehr Klasse, als so ein peinliches "ans Bein eines Konkurrenten pinkeln". Hier ist RB eindeutiger Punktsieger, wenn man's objektiv betrachtet - was dir hier natürlich schwer fällt, das ist mir klar. ;)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2413
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Ben King » 18.01.2019 00:00

Wen interessieren RB Leipzig? Sie haben eine Bundesligamannschaft. That's it. Und?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Mythos » 18.01.2019 07:28

poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:https://www.msn.com/de-ch/sport/nachrichten/bvb-disst-leipzig-auf-twitter/ar-BBSlmBn?ocid=spartandhp

:beten: :beten: :beten:


Und die grosse Ironie am Ganzen ist, dass Leipzig mit einem Retweet antwortet, sie hätten bereits getweetet, es habe sie damals noch nicht gegeben... :lol: :lol:


Was willst du von diesem lächerlichen Gesocks auch anderes erwarten. :lol: :lol:

Naja, ist schon ziemlich schwach vom BVB, wenn er denselben Witz bringt, den Red Bull ja selber schon gebracht hat. Und Selbstironie hat für mich immer mehr Klasse, als so ein peinliches "ans Bein eines Konkurrenten pinkeln". Hier ist RB eindeutiger Punktsieger, wenn man's objektiv betrachtet - was dir hier natürlich schwer fällt, das ist mir klar. ;)


Bullshit. :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2299
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von DerNachbar » 18.01.2019 08:06

poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:https://www.msn.com/de-ch/sport/nachrichten/bvb-disst-leipzig-auf-twitter/ar-BBSlmBn?ocid=spartandhp

:beten: :beten: :beten:


Und die grosse Ironie am Ganzen ist, dass Leipzig mit einem Retweet antwortet, sie hätten bereits getweetet, es habe sie damals noch nicht gegeben... :lol: :lol:


Was willst du von diesem lächerlichen Gesocks auch anderes erwarten. :lol: :lol:

Naja, ist schon ziemlich schwach vom BVB, wenn er denselben Witz bringt, den Red Bull ja selber schon gebracht hat. Und Selbstironie hat für mich immer mehr Klasse, als so ein peinliches "ans Bein eines Konkurrenten pinkeln". Hier ist RB eindeutiger Punktsieger, wenn man's objektiv betrachtet - was dir hier natürlich schwer fällt, das ist mir klar. ;)


Dortmund wollte Leipzig ans Bein pissen, aber Leipzig kam ihnen zuvor und hat sich selbst in die Hose gemacht. Wer ist Punktsieger? :lol: :lol:

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20500
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von poohteen » 18.01.2019 09:03

DerNachbar hat geschrieben:Dortmund wollte Leipzig ans Bein pissen, aber Leipzig kam ihnen zuvor und hat sich selbst in die Hose gemacht. Wer ist Punktsieger? :lol: :lol:

Wenn du mein Posting gelesen hättest, dann wüsstest du, dass für mich Leipzig Punktsieger ist. Sogar mit Begründung...
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Superduker
Wenigschreiber
Beiträge: 486
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Superduker » 18.01.2019 09:19

poohteen hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Dortmund wollte Leipzig ans Bein pissen, aber Leipzig kam ihnen zuvor und hat sich selbst in die Hose gemacht. Wer ist Punktsieger? :lol: :lol:

Wenn du mein Posting gelesen hättest, dann wüsstest du, dass für mich Leipzig Punktsieger ist. Sogar mit Begründung...


Sorry Dortmund, aber das ist nicht mal eine Niederlage nach Punkten, das ist im mildesten Falle ein TKO

Aber Ansonten: Scheiss auf Twitter und den ganzen asozialen Medien Brunz und natürlich scheiss auf RBL
"That's what I do. I drink, and I know things"

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2299
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von DerNachbar » 18.01.2019 09:43

poohteen hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Dortmund wollte Leipzig ans Bein pissen, aber Leipzig kam ihnen zuvor und hat sich selbst in die Hose gemacht. Wer ist Punktsieger? :lol: :lol:

Wenn du mein Posting gelesen hättest, dann wüsstest du, dass für mich Leipzig Punktsieger ist. Sogar mit Begründung...


Ja, es ist peinlich jemanden ans Bein zu pissen, der sich schon selbst eingepisst hat, wenn man so will. Nichts desto trotz hat Leipzig gar nichts gewonnen bei der Sache... Eher zweimal ein Eigentor.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20500
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von poohteen » 18.01.2019 09:55

DerNachbar hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Dortmund wollte Leipzig ans Bein pissen, aber Leipzig kam ihnen zuvor und hat sich selbst in die Hose gemacht. Wer ist Punktsieger? :lol: :lol:

Wenn du mein Posting gelesen hättest, dann wüsstest du, dass für mich Leipzig Punktsieger ist. Sogar mit Begründung...


Ja, es ist peinlich jemanden ans Bein zu pissen, der sich schon selbst eingepisst hat, wenn man so will. Nichts desto trotz hat Leipzig gar nichts gewonnen bei der Sache... Eher zweimal ein Eigentor.

Zwischen Selbstironie und sich selber einpissen besteht ein ziemlich grosser Unterschied - sofern man ihn denn bemerkt. :)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4495
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von dimitri1879 » 27.02.2019 11:29

mit xaver schlager soll der nächste transfer von salzburg nach leipzig feststehen... :roll:

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Julio Grande » 27.02.2019 11:35

dimitri1879 hat geschrieben:mit xaver schlager soll der nächste transfer von salzburg nach leipzig feststehen... :roll:

ist im Prinzip nichts verwerfliches
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4495
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von dimitri1879 » 27.02.2019 11:56

Julio Grande hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:mit xaver schlager soll der nächste transfer von salzburg nach leipzig feststehen... :roll:

ist im Prinzip nichts verwerfliches

nö. muster sind aber dennoch zu erkennen. ist jedem selbstüberlassen, ob er das gut findet oder nicht. nicht gut finde ich daran, dass rb so geld hin und herschieben kann.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Mythos » 01.03.2019 04:08

dimitri1879 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:mit xaver schlager soll der nächste transfer von salzburg nach leipzig feststehen... :roll:

ist im Prinzip nichts verwerfliches

nö. muster sind aber dennoch zu erkennen. ist jedem selbstüberlassen, ob er das gut findet oder nicht. nicht gut finde ich daran, dass rb so geld hin und herschieben kann.


http://m.11freunde.de/artikel/wie-rbs-f ... er-artikel

Dazu passt auch, dass RB Leipzig bereits 2017 seine eigene U23-Mannschaft vom Spielbetrieb abmeldete. In Wahrheit spielt die »Zweite« des Retortenklubs schon lange im schönen Österreich – und heißt RB Salzburg. Das Modell mit dem alpenländischen Zuliefer-Betrieb hat für die Leipziger noch einen weiteren Vorteil: Österreichische Erstligisten dürfen Talente mit einer Doppellizenz ausstatten und zusätzlich bei einem Zweitligisten Spielpraxis sammeln lassen.

Auf diese Weise unterhält RB Leipzig quasi noch eine 3. Mannschaft, die auf relativ hohem Niveau spielt: den FC Liefering, einen Satellitenverein von RB Salzburg. Schon so manch ein Leipziger Profi ging den Weg über Liefering UND Salzburg, ehe er seiner endgültigen Bestimmung zugeführt wurde: Konrad Laimer (21) etwa oder auch der bereits erwähnte Sportsfreund Haidara. Insofern ist die 2016 von Gladbachs Manager Max Eberl bei »focus.de« geäußerte Kritik, dass die Leipziger »im Grunde zwei Kader haben«, sachlich nicht ganz richtig. RB kann dank der Konzernverflechtung sogar auf drei Kader zurückgreifen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Julio Grande » 09.05.2019 08:49

Furby hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:Up ! Zum 10. Mal in Folge die CL Qualifikation verpasst.
Wunderbar :D


Up ! Nr. 11 :D

@ Mythos...

trägst heute Trauerflor oder?
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2037
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von speed85 » 09.05.2019 10:40

Julio Grande hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:Up ! Zum 10. Mal in Folge die CL Qualifikation verpasst.
Wunderbar :D


Up ! Nr. 11 :D

@ Mythos...

trägst heute Trauerflor oder?

Arsenal gewinnt am letzten Spieltag 4:0, Tottenham verliert 5:0 und gewinnt dafür den CL-Final, dann wärs noch möglich. ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Julio Grande » 09.05.2019 11:10

speed85 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:Up ! Zum 10. Mal in Folge die CL Qualifikation verpasst.
Wunderbar :D


Up ! Nr. 11 :D

@ Mythos...

trägst heute Trauerflor oder?

Arsenal gewinnt am letzten Spieltag 4:0, Tottenham verliert 5:0 und gewinnt dafür den CL-Final, dann wärs noch möglich. ;)

ich weiss... aber sehr unrealistisch ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2037
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von speed85 » 09.05.2019 13:48

Julio Grande hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:Up ! Zum 10. Mal in Folge die CL Qualifikation verpasst.
Wunderbar :D


Up ! Nr. 11 :D

@ Mythos...

trägst heute Trauerflor oder?

Arsenal gewinnt am letzten Spieltag 4:0, Tottenham verliert 5:0 und gewinnt dafür den CL-Final, dann wärs noch möglich. ;)

ich weiss... aber sehr unrealistisch ;)

Liverpool gewinnt daheim das Rückspiel 4:0 gegen den FC Barcelona und Ajax vergamt ein 2:0 zur Pause.
==> Ist gerade die Woche der unrealistischen Sachen. :lol:

Aber wird wohl nicht so sein...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2802
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von Pacon » 20.05.2019 12:59

versauen können sie es dieses mal leider nicht

The Champions League title holder (Liverpool or Totenham Hotspur) already qualified for the CL group stage by the domestic league, so the champion of the 11th country on the ranking list (Austria, FC Salzburg) has direct access to the group stag

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2037
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Nein-zu-RB!

Beitrag von speed85 » 20.05.2019 17:49

Pacon hat geschrieben:versauen können sie es dieses mal leider nicht

The Champions League title holder (Liverpool or Totenham Hotspur) already qualified for the CL group stage by the domestic league, so the champion of the 11th country on the ranking list (Austria, FC Salzburg) has direct access to the group stag

Jop, dazu hätte z.B. Ajax die CL gewinnen müssen....
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten