Internationaler Fussball

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 12:58

Spurs entlassen mourinho wegen schlechten ergebnissen gem. ihrem social media kanal

Dies ist wohl der wahre grund
Screenshot_20210419_125657.jpg
(256.92 KiB) Noch nie heruntergeladen

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2600
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Spooner » 19.04.2021 12:59

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 11:56
Superduker hat geschrieben:
19.04.2021 11:54
https://www.youtube.com/watch?v=GP05EDm9EB8&t=76s

Gary trifft den Nagel auf den Kopf, läck ist der grumpy! :beten:
absolute legende ♥️
edit: noch eine lange version -> https://www.youtube.com/watch?v=bZKX8lm ... tsFootball
Mourinho scheinbar entlassen, weil er das Training nach Verkündung der Super League Pläne verweigerte. Ehrenmann nennt man das wohl heute :beten:
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 13:03

Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 12:59
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 11:56
Superduker hat geschrieben:
19.04.2021 11:54
https://www.youtube.com/watch?v=GP05EDm9EB8&t=76s

Gary trifft den Nagel auf den Kopf, läck ist der grumpy! :beten:
absolute legende ♥️
edit: noch eine lange version -> https://www.youtube.com/watch?v=bZKX8lm ... tsFootball
Mourinho scheinbar entlassen, weil er das Training nach Verkündung der Super League Pläne verweigerte. Ehrenmann nennt man das wohl heute :beten:
ja, wenns denn deswegen war. mourinho würde ich zutrauen, dass er die geschichte zu seinen gunsten dreht ;)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 13:04

Luigi hat geschrieben:
19.04.2021 12:57
3 Fixplätze sind noch nicht belegt. Bayern, Dortmund, PSG ... Dafür braucht man kein Prophet zu sein.
exactly. psg ganz sicher, bayern ja. dortmund? vlt auch inter 🤷🏻‍♂️

9781
Wenigschreiber
Beiträge: 39
Registriert: 26.01.2020 19:19

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von 9781 » 19.04.2021 13:06

Die beste Nachricht seit langem, falls das wirklich so kommt. Dürfen aber gerne noch ein paar mehr Vereine mit (Robby Bubble Leipzig!).
Wenn die grossen Namen nicht mehr CL spielen, dann werden auch dort die Geldtöpfe kleiner werden -> super für die kleineren Ligen.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2600
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Spooner » 19.04.2021 13:07

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:03
Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 12:59
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 11:56
Superduker hat geschrieben:
19.04.2021 11:54
https://www.youtube.com/watch?v=GP05EDm9EB8&t=76s

Gary trifft den Nagel auf den Kopf, läck ist der grumpy! :beten:
absolute legende ♥️
edit: noch eine lange version -> https://www.youtube.com/watch?v=bZKX8lm ... tsFootball
Mourinho scheinbar entlassen, weil er das Training nach Verkündung der Super League Pläne verweigerte. Ehrenmann nennt man das wohl heute :beten:
ja, wenns denn deswegen war. mourinho würde ich zutrauen, dass er die geschichte zu seinen gunsten dreht ;)
der jose doch nicht :D
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 13:07

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:04
Luigi hat geschrieben:
19.04.2021 12:57
3 Fixplätze sind noch nicht belegt. Bayern, Dortmund, PSG ... Dafür braucht man kein Prophet zu sein.
exactly. psg ganz sicher, bayern ja. dortmund? vlt auch inter 🤷🏻‍♂️
Inter iat doch schon drin

Utd
Liverpool
Arsenal
City
Chelsea
Spurs
Real
Barca
Atletico
Juve
Milan
Inter

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Ben King » 19.04.2021 13:08

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:04
Luigi hat geschrieben:
19.04.2021 12:57
3 Fixplätze sind noch nicht belegt. Bayern, Dortmund, PSG ... Dafür braucht man kein Prophet zu sein.
exactly. psg ganz sicher, bayern ja. dortmund? vlt auch inter 🤷🏻‍♂️
Und vor allem noch GC. Rekordmeister. Scho 27 Titel. Chli Respäkt, hey!
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 13:11

Pacon hat geschrieben:
19.04.2021 13:07
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:04
Luigi hat geschrieben:
19.04.2021 12:57
3 Fixplätze sind noch nicht belegt. Bayern, Dortmund, PSG ... Dafür braucht man kein Prophet zu sein.
exactly. psg ganz sicher, bayern ja. dortmund? vlt auch inter 🤷🏻‍♂️
Inter iat doch schon drin

Utd
Liverpool
Arsenal
City
Chelsea
Spurs
Real
Barca
Atletico
Juve
Milan
Inter
upsi. hast recht, hab iwie falsch gezählt :)

Benutzeravatar
verde bianco
Vielschreiber
Beiträge: 576
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von verde bianco » 19.04.2021 13:11

Zuschauer hat geschrieben:
19.04.2021 11:04
Charlie Harper hat geschrieben:
19.04.2021 11:01

Ich bin aber auch überzeugt, dass diese Super-League scheitern wird. In Europa wird sie kaum jemanden interessieren. Vielleicht gehen die dann langfristig nach Asien keine Ahnung. Leid tut es mir nur für die echten Fans dieser Vereine.

genau, sollen gleich auch in asien ihre neuen domizile eröffnen und da bleiben. dann können die stadien von den neu gegründeten nachfolgevereinen genutzt werden. bin überzeugt, das würden die echten fans dieser vereine stützen, da sie auch nicht hinter dem kotzgetue ihrer clubs stehen, wenn diese sich in der super kotzer league vereinen.
Gibt ja einige die bereits heute dieses geldgeile getue auf den Sack geht, siehe United of Manchester etc.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 13:14

Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 13:07
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:03
Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 12:59
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 11:56
Superduker hat geschrieben:
19.04.2021 11:54
https://www.youtube.com/watch?v=GP05EDm9EB8&t=76s

Gary trifft den Nagel auf den Kopf, läck ist der grumpy! :beten:
absolute legende ♥️
edit: noch eine lange version -> https://www.youtube.com/watch?v=bZKX8lm ... tsFootball
Mourinho scheinbar entlassen, weil er das Training nach Verkündung der Super League Pläne verweigerte. Ehrenmann nennt man das wohl heute :beten:
ja, wenns denn deswegen war. mourinho würde ich zutrauen, dass er die geschichte zu seinen gunsten dreht ;)
der jose doch nicht :D
fabrizio romano sagt, die entlassung war nicht in verbindung mit der european super league

9781
Wenigschreiber
Beiträge: 39
Registriert: 26.01.2020 19:19

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von 9781 » 19.04.2021 13:20

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:14
Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 13:07
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 13:03
Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 12:59
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 11:56


absolute legende ♥️
edit: noch eine lange version -> https://www.youtube.com/watch?v=bZKX8lm ... tsFootball
Mourinho scheinbar entlassen, weil er das Training nach Verkündung der Super League Pläne verweigerte. Ehrenmann nennt man das wohl heute :beten:
ja, wenns denn deswegen war. mourinho würde ich zutrauen, dass er die geschichte zu seinen gunsten dreht ;)
der jose doch nicht :D
fabrizio romano sagt, die entlassung war nicht in verbindung mit der european super league
Jaja, und niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten;)

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3219
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von speed85 » 19.04.2021 13:27

Green Sox hat geschrieben:
19.04.2021 10:02
verde bianco hat geschrieben:
19.04.2021 09:57
Green Sox hat geschrieben:
19.04.2021 09:46
verde bianco hat geschrieben:
19.04.2021 09:37
Green Sox hat geschrieben:
19.04.2021 09:30
Ein bisschen eine ketzerische Frage: was ist denn der Unterschied zwischen dem Vorschlag der Super League und das was die UEFA als neue Championsleague vorschlägt? Auch beim Vorschlag der UEFA erhalten einige Clubs praktisch eine Garantie auf Teilnahme, während in vielen anderen Ligen (bspw. der CH) wohl nicht mal mehr der Meister eine Chance hat teilzunehmen. Mit dem Vorschlag der UEFA wird die Chancenungleichheit weiter vergrössert. Aus meiner Sicht sind die UEFA und die Grossclubs noch die deutlich grösseren Totengräber der Fussballs als die FIFA.

Diese Super League kann vielleicht sogar eine Chance sein für die kleineren Clubs. Die 15 Clubs sollen doch ihre Super League gründen und dann aus den nationalen Ligen aussteigen. Mal schauen, ob dann wirklich so viele Zuschauer bereit wären, dafür Pay TV zu bezahlen. Wenn ja, ist das doch tiptop. Dann profitieren auch die nationalen Ligen weil die wieder ausgeglichener werden.
Der Unterschied ist, dass sich alle Vereine für die Champions League auf irgendeine Weise sportlich qualifizieren müssen und sei das durch die letzten zehn Jahre oder Hundert jahre oder was auch immer, die sportliche Komponente bleibt.

Die Teams der Super League wollen eine geschlossen Liga von 15 Teams (plus 5 Qualifikanten) zusätzlich zu den nationalen Wettbewerben. Das ist ein EXTREMER Unterschied.
Die grossen Liga sollten vier zusätzliche Plätze erhalten für Clubs, sie sich nicht sportlich für die Championsleague qualifiziert haben ... so viel zum Thema, die grossen Clubs müssen sich sportlich qualifizieren. Zudem - wie oft kommt es vor, dass einer der grossen 15 Clubs die Championsleague verpasst ...? Wie wahrscheinlich ist das, wenn sie noch mehr Geld aus dem Topf der UEFA erhalten werden ...?
Nach dem Schweizer Modell sind es zwei Plätze für europäisch relevante Vereine. Zwei.

Momentan sind von den 12 Abtrünnigen einige nicht auf Champions League Plätzen: Liverpool, Tottenham, Arsenal, Chelsea.

In England gibt es die Top six und vier Champions League Plätze. Die Chance dass ein top Team diese verpasst, bleibt rein rechnerisch sehr sehr hoch. Ganz egal welches System die Uefa heute durchsetzt.
Aber auch mit dem Vorschlag der UEFA sollen Clubs an der Championsleague teilnehmen, die sich sportlich nicht qualifiziert haben. Dafür sollen extra vier zusätzliche Plätze geschaffen werden. Das kommt also sowieso ... Mein Punkt ist also - schmeissen wir die grossen Clubs raus und freuen uns, dass die nationalen Ligen dadurch wieder fairer wird.
Wobei es an ein Ranking gekoppelt wird.
D.h. es profitieren Clubs, die national eine Baisse haben und international zuletzt Top waren.
D.h. jeder Club hat die gleiche Chance dazu - klar, aktuell profitieren die grossen Clubs, aber es wird niemand ausgeschlossen.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3070
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Forza San Gallo » 19.04.2021 13:50

Ich finde das ganze ziemlich geil.
Klar, als Fan dieser Mannschaften würde mich das extremst ankotzen. Zum Glück bin ich das aber nicht.

Sollen die Investoren/Scheichs/Mäzenen doch ihr eigenes Spielzeug haben und den 300 Profis das Leben (zumindest finanziell) versüssen.
Wichtig ist für mich aber dass die UEFA/FIFA durchgreift und die Klubs sowie die Spieler für die restlichen Wettbewerbe sperrt. Das sähe ich nämlich durchaus positiv:

- Die Ligen werden spannender
- Die Champions League wird interessanter und könnte auch mich mal wieder vor den TV locken
- Durch das wegfallen der 12 - 15 Topteams werden CL bzw. EL-Plätze frei -> Die neue Conference League kann man wieder streichen
- Eine EM/WM wird spannender (gerade die grossen Fussballnationen haben die Spieler doch in diesen 12 Teams platziert)

Also los! Macht euer Ding und lasst den Fussball wieder ein wenig ausgeglichener werden :beten:
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 13:53

Reasons why a European Super League would be great for football

https://www.newsandstar.co.uk/sport/192 ... -football/

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 13:53

Forza San Gallo hat geschrieben:
19.04.2021 13:50

- Eine EM/WM wird spannender (gerade die grossen Fussballnationen haben die Spieler doch in diesen 12 Teams platziert)
deutschland wäre auf ewig europa und weltmeister

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3070
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Forza San Gallo » 19.04.2021 14:30

Pacon hat geschrieben:
19.04.2021 13:53
Forza San Gallo hat geschrieben:
19.04.2021 13:50

- Eine EM/WM wird spannender (gerade die grossen Fussballnationen haben die Spieler doch in diesen 12 Teams platziert)
deutschland wäre auf ewig europa und weltmeister
Nicht wenn Bayern / Dortmund auch noch dazu stossen.
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2600
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Spooner » 19.04.2021 15:07

https://twitter.com/HagridFCB/status/13 ... 7357231106

ESL Spieler werden für Europa- und Weltmeisterschaft gesperrt, bestätigt vom UEFA Chef.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 15:15

schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3938
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Ben King » 19.04.2021 15:30

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
Das ist jetzt nur ein bisschen Säbelrasseln, verhandeln, herausholen, ausloten. Am Schluss wird es bei CL, EL und neu ConfL bleiben und auch die Nati wird ganz normal weiterspielen. Davon bin ich überzeugt.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2600
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Spooner » 19.04.2021 15:31

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
Auf Sky wurde eben angesprochen, dass - gemäss einem Insider eines Big 6 Clubs - mit der Reaktion gerechnet wurde und man es auch in Kauft nimmt, aus der PL auszusteigen.

Der Markt wird kein Problem sein. Das wird schon geguckt, global statt lokal... und sicherlich auch von jenen, die jetzt schon bereit sind, 7.90 für eine CL Partie zu bezahlen.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 15:34

dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
es würde schon geld zurück fliessen
1.JPG
1.JPG (34.32 KiB) 497 mal betrachtet
ausserdem sollen die 12 vereine eine vereinbarung für 23 Jahre unterschrieben haben

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7176
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von dimitri1879 » 19.04.2021 15:39

Pacon hat geschrieben:
19.04.2021 15:34
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
es würde schon geld zurück fliessen

1.JPG

ausserdem sollen die 12 vereine eine vereinbarung für 23 Jahre unterschrieben haben
ja das hab ich schon auch mitbekommen.* ich meine mehr, wenn das jetzt wirklich nur drohgebärden sein sollen und die ESL dann doch nicht kommt und diese 12 klubs zu kreuze gekrochen kommen, dann sollen die bedingungen neu verhandelt werden von den ligen -> weniger geld für die spitze, mehr für die breite.

aber wie spooner sagt.. wahrscheinlich ist da einfach so viel geld zu holen, dass es diesen klubs scheissegal ist, was ihnen gerade an gegenwind entgegen kommt. wahrscheinlich ist da so viel geld drin, dass sie spielern so massiv viel kohle in den arsch schieben können, dass sie freiwillig auf länderspiele verzichten. offenbar soll ja die jp morgan der geldgeber sein.. der markt für die ESL dürfte dann eh nicht mehr hauptsächlich europa sein, sondern amerika & asien... in amerika fahren sie ja ab auf diese major-league-scheisse und kennen nix anderes..

*in einer side note: die ESL klubs werden schon ganz genau gerechnet haben, was sie an solidaritätszahlungen bereit sind zu zahlen... zeigt doch einfach, da ist unfassbar viel kohle drin, wenn sie noch eine halbe milliarde verschenken können, imageschaden in kauf nehmen, etc etc und es trotzdem machen wollen..

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2600
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Spooner » 19.04.2021 15:44

Ben King hat geschrieben:
19.04.2021 15:30
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
Das ist jetzt nur ein bisschen Säbelrasseln, verhandeln, herausholen, ausloten. Am Schluss wird es bei CL, EL und neu ConfL bleiben und auch die Nati wird ganz normal weiterspielen. Davon bin ich überzeugt.
War auch mein erster Gedanke. Mittlerweile sieht es für mich anders aus. Die Zeichen, auch die Mitteilungen der Clubs auf ihren Homepages, deuten alle auf die ESL. Ich gehe davon aus, dass das Ding kommt und zweifle eher an den Massnahmen, die die UEFA schlussendlich durchsetzt/durchsetzen kann. Konsequent wäre es, die Clubs alleine aufgrund der heutigen Geschehnisse zu bestrafen. Ich fürchte jedoch, dass da keine Strafe kommt und sich die Mühlen national normal weiterdrehen...
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3154
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 19.04.2021 15:47

Spooner hat geschrieben:
19.04.2021 15:44
Ben King hat geschrieben:
19.04.2021 15:30
dimitri1879 hat geschrieben:
19.04.2021 15:15
schweizer nati europameister allez! ohne xhaka und tschatschiri :D

die gegenwehr ist so massiv, wie kann diese liga ernsthaft stattfinden? ich kann es mir immer noch nicht vorstellen. und dann, kommen diese klubs zurückgekrochen, wenn sie merken, dass sie einen massiven imageschaden haben und keiner mehr ihre scheisse sehen will und die uefa vlt noch zugeständnisse macht, oder wie? dann macht sich die uefa und die verbände aber auch lächerlich. das wäre jetzt der moment, diesen scheichs und was weiss ich den schuh zu geben und "good riddance" zu wünschen. wenn sie zurückwollen, dann sollen DIE zugeständnisse machen. tv geld fairer verteilen, champions league money -> breiter und tiefer verteilen sprich weniger für diese klubs, 50+1, etc
Das ist jetzt nur ein bisschen Säbelrasseln, verhandeln, herausholen, ausloten. Am Schluss wird es bei CL, EL und neu ConfL bleiben und auch die Nati wird ganz normal weiterspielen. Davon bin ich überzeugt.
War auch mein erster Gedanke. Mittlerweile sieht es für mich anders aus. Die Zeichen, auch die Mitteilungen der Clubs auf ihren Homepages, deuten alle auf die ESL. Ich gehe davon aus, dass das Ding kommt und zweifle eher an den Massnahmen, die die UEFA schlussendlich durchsetzt/durchsetzen kann. Konsequent wäre es, die Clubs alleine aufgrund der heutigen Geschehnisse zu bestrafen. Ich fürchte jedoch, dass da keine Strafe kommt und sich die Mühlen national normal weiterdrehen...
wahrscheinlich müssen sie einfach jährlich einen betrag an die uefa zahlen

gehört den überall das stadion den clubs, oder könnte eine stadt sagen "sorry ihr dürft so unser stadion nicht mehr benützen"

Antworten