Internationaler Fussball

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Antworten
Benutzeravatar
fcsg_17
Scheiss Beamtearschloch
Beiträge: 407
Registriert: 17.12.2008 16:02

Internationaler Fussball

Beitrag von fcsg_17 » 24.11.2009 21:33

Hier könnt ihr eure Meinung zu internationalen Thema schreiben.
Zu ausländischen Spielern vom FCSG oder anderen Mannschaften.
Auch von der ChampionsLeague und Länderspielen könnt ihr schreiben.
Russland-Spanien EM2008
Kommentator Volker Finke:''Tor,ach doch nicht,oder doch?''

Benutzeravatar
fcsg_17
Scheiss Beamtearschloch
Beiträge: 407
Registriert: 17.12.2008 16:02

Beitrag von fcsg_17 » 24.11.2009 21:35

Pausenstände UefaChampions League:


Rangers-VFB Stuttgart 0:1

Barcelona-Inter Mailand 2:0

Debrecen-Liverpool 0:1

Arsenal-Standard Lüttich 2:0
Russland-Spanien EM2008
Kommentator Volker Finke:''Tor,ach doch nicht,oder doch?''

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6862
Registriert: 13.02.2005 15:41

Beitrag von fribi » 24.11.2009 21:42

Original geschrieben von fcsg_17
Pausenstände UefaChampions League


die Sonderangebote:

Rangers: Bohnensuppe mit schottischen Whysky
Barcelona: Paella mit Rotwein
Debrecen: Borro Borro mit Vodka
Arsenal: Hamburger mit Pommes und Bier

Prost :prost2:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
fcsg_17
Scheiss Beamtearschloch
Beiträge: 407
Registriert: 17.12.2008 16:02

Beitrag von fcsg_17 » 24.11.2009 21:46

Original geschrieben von fribi
die Sonderangebote:

Rangers: Bohnensuppe mit schottischen Whysky
Barcelona: Paella mit Rotwein
Debrecen: Borro Borro mit Vodka
Arsenal: Hamburger mit Pommes und Bier

Prost :prost2:


:ugly:
Russland-Spanien EM2008
Kommentator Volker Finke:''Tor,ach doch nicht,oder doch?''

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3229
Registriert: 05.06.2008 15:37

Beitrag von MisterDistel » 24.11.2009 21:52

Völlig unnötiger Thread, dafür gibts schon den hier:

http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... enumber=24

Warum versuchst du so verzweifelt, einen Thread zu erstellen, den es wirklich braucht?
Das Forum gibt's nunmal nicht erst seit gestern....

Löschen, bitte!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Schofseckel
Beiträge: 137
Registriert: 16.09.2009 14:26

Beitrag von Hotzenplotz » 24.11.2009 21:56

fcsg_17 brauchst du aufmerksamkeit oder wieso musst du überalll noch deine unlustigen kommentare abgeben?

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2793
Registriert: 18.03.2008 18:15

Beitrag von hutch » 24.11.2009 22:00

Einen Fred für Internationale Ligen gibt's meines Wissens nicht!

Spanien..Italien..England...
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
Smuggler
Bruder Tuck
Beiträge: 4841
Registriert: 12.08.2008 16:15

Beitrag von Smuggler » 24.11.2009 22:12

Original geschrieben von fcsg_17
:ugly:


Damit Du der Forumsgemeinde hier einen gefallen tust und gleichzeitig auch deinen Drang nach "Idiotie" nachgehen kannst, ein kleiner Tipp an Dich:

-Öffne das Fenster Deines Kinderzimmers!
-Schnapp Dir Deinen Rechner!
-Und nun wirf diesen mit voller Wucht, durch das geöffnete Fenster!
-Ruf die Polizei!
-Stell Dich ans Fenster und nenn den Rechner "Das Beispiel"
-Lass Dich von der Polizei mitnehmen!
-Sei beim Verhör wie Du bist!
-Viel Spass im Hotel der "Idiotie"!
Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke!!!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20763
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von poohteen » 24.11.2009 22:27

Original geschrieben von fcsg_17
Hier könnt ihr eure Meinung zu internationalen Thema schreiben.
Zu ausländischen Spielern vom FCSG oder anderen Mannschaften.
Auch von der ChampionsLeague und Länderspielen könnt ihr schreiben.


Au danke vielmals! :rolleyes:

Jetzt müssen wir nicht mehr extra in den Bundeslig-Fredi...
http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... eadid=1107

in den Premier League-Fredi...
http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... eadid=5250

in den Serie A-Fredi...
http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... eadid=7299

in den Europa Cup-Fredi...
http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... eadid=7382

oder den Groundhopping-Fredi schreiben.
http://www.fcsgforum.ch/upload/showthre ... eadid=1549

Jetzt haben wir ja deinen Fredi! :beten: Danke danke danke... :ugly: Zuerst dachte ich ja an das Alter - aber es scheint der IQ zu sein. :P
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
Ostblock
Zeuge Zamoahs
Beiträge: 3632
Registriert: 01.04.2004 12:23

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Ostblock » 27.07.2011 13:40

Der Belgische Modus oder, die spinnen, die Belgier ...

http://www.spox.com/myspox/blogdetail/D ... 27791.html

18.05.2011 um 20:07 Uhr
Die spinnen, die Belgier
Ganz im Ernst. Haben die sie noch alle? Wäre ich Fußball-Fan in Belgien, ich würde austicken. Volles Rohr. Ich würde nicht mehr zu normalen Saisonspielen gehen. Ich würde lieber zu den Holländern gehen. Oder zu Jeunesse Esch. Vielleicht auch zum Hallenhalma.

Warum ich mich so aufrege? Weil ich den Liga-Modus der "Jupiler League" für einen schlechten Witz halte - und viele Belgier stimmen mir da zu. Frage in die Runde: Wer weiß, wie in Belgien der Meister ermittelt wird? Und die internationalen Plätze? Und die Absteiger?

Ich kenn' und mag das ja eigentlich so: Jeder zweimal gegen Jeden in Hin- und Rückrunde, am Ende abrechnen. Sieht der Belgier ja anders. Der lässt seine 16 Teams schön 30 Spiele machen und teilt dann in Playoffs ein. Aber wie!

Ich erklär' das mal ganz kurz und fange unten an. Das ist schon 'ne Show. Der 15. und 16., schon die ganze Saison gedemütigt, dürfen nämlich in fünf (!) Playoffspielen gegeneinander ausbaldowern, wer wirklich der Grottigste der Liga ist. Dabei geht's aber nicht um "Best-of-Five", sondern in Tabellenformat - der 15. bekommt drei Punkte Startkapital, der 16. fängt mit Null an. Egal ob man jetzt vorher in den 30 Spielen vielleicht 16 Punkte Abstand hatte - geschenkt! Und um was geht's? Der Loser aus diesen Spielen, also der Klub, der nach den fünf Grottenkicks gegeneinander weniger Punkte hat, steigt direkt ab. Ruhe in Frieden.

Der "Sieger" aber darf dann noch gegen den Zweiten, Dritten und Vierten der zweiten Liga um den Verbleib in der Jupiler League spielen. In Hin- und Rückspiel, versteht sich. Auf die Bundesliga gemünzt hieße das: St. Pauli und Frankfurt spielen erst fünfmal gegeneinander. Die SGE setzt sich durch, St. Pauli steigt ab. Dann spielt Frankfurt gegen Augsburg, Bochum und Fürth um einen Platz in der Bundesliga. Maria hilf.

Noch lustiger geht's beim Belgier auf den Plätzen 7 bis 14 zu. Nix mit Sommerpause, auch hier gibt's Playoffs. Worum geht's? Um die lausige Chance auf einen Europa-League-Platz. Der Sieger der Siebenbisvierzehnplayoffs darf nämlich gegen den Vierten der Meisterplayoffs (Erklärung kommt noch, keine Bange!) um einen EL-Startplatz spielen. Yippie! Dafür spielen die Teams auf Platz 7 bis 14 in zwei Vierergruppen (in Hin- und Rückspiel, is klar!) je einen Sieger aus. Die zwei Sieger spielen gegeneinander (Hin- und Rück, auf jeden!) und dann gegen den Vierten (auch hier: Hin- und Rück, Baby!).

Der Clou: Damit kann theoretisch auch der 14. der regulären Saison, also der drittschlechteste Verein nach 30 Spielen, noch in die EL kommen. Das hätte Lierse SK auch beinahe geschafft, by the way. Die wurden in der Gruppe nur knapp Zweiter, weil sie im letzten Spiel 3:4 verloren haben. Und dass, obwohl sie nach 30 Spieltagen nur einen Punkt vor dem 15. (Eupen) lagen. Man stelle sich auch hier auf die Buli gemünzt vor: Gladbach, euphorisiert vom Saisonfinale, walzt über Schalke, Stuttgart, Köln und Hamburg drüber und schlägt dann Hannover - und spielt Europa League. Bei den Belgiern ist alles möglich!

Kommen wir zu den Meisterplayoffs der Teams auf den Plätzen 1 bis 6. Wird lustig, versprochen. Hier haben die Partien der regulären Saison zumindest HALBwegs was zu bedeuten. Die Punkte der regular season werden nämlich zu Beginn der Playoffs halbiert. Bei ungerader Punktzahl wird aufgerundet (merken, wird noch wichtig!).

In der aktuellen Saison lief das so:
1. Anderlecht 65 -> 33
2. Genk 64 -> 32
3. Gent 57 -> 29
4. Brügge 53 -> 27
5. Lokeren 50 -> 25
6. Lüttich 49 -> 25

Am Ende wird der Erste Meister (boah!), der Zweite und Dritte darf in der EL antreten und der Vierte muss gegen den Sieger der Siebenbisvierzehnplayoffs ran. Fünf und sechs gehen leer aus. Anderlecht hatte also nach der regulären Saison eigentlich 16 Punkte Vorsprung auf Lüttich, das wiederum nur wegen einem Punkt mehr als Mechelen überhaupt erst Sechster geworden ist. Aber Lüttich hatte dann Bock. Soviel Bock, dass man in den Playoffs von den ersten neun Spielen acht gewann und sich plötzlich vor dem zehnten und letzten Spiel punktgleich mit Genk (sechs Siege, drei Niederlagen) und weit vor Anderlecht (nur drei Siege) an der Spitze wiederfand.

Gegner im letzten Spiel: Genk, auswärts. Lüttich geht in Führung, nachdem ein Spieler vorher fast vom Gegner umgebracht wurde (de Bleeckere zeigt Gelb, Mourinho rastet zeitgleich in Madrid beim Essen im Restaurant plötzlich aus und weiß gar nicht, wieso), fängt sich aber dummerweise kurz vor Schluss den Ausgleich. Ich dachte ja jetzt: Scheiß egal, Lüttich hat das bessere Torverhältnis und auch den direkten Vergleich gewonnen und darf gleich Champagner schlürfen. Nix da, sagt der Belgier. Bei Abpfiff freuen sich nämlich die Genker (oder Genkesen?) wie Schnitzel und bekommen die Meister-Trophäe. Warum? Weil in den Playoffs folgende Regel bei Punktgleichheit gilt: Wenn ein Verein bei der Punkthalbierung zu Beginn der Playoffs einen aufgerundeten Punkt "geschenkt" bekommt, steht er bei Punktgleichheit automatisch hinter einem Klub, der astrein halbierte Punkte hat. Kapiert? Weil bei Lüttich aus 49 Punkten 25 gemacht wurden, bei Genk aber aus 64 32, wurde Genk am Ende Meister.

Ganz im Ernst: die spinnen, die Belgier.
Wie hatte Heusler doch am Schluss des Symposiums so schön gesagt? "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von SektorGrün » 27.07.2011 16:11

Ostblock hat geschrieben:Der Belgische Modus oder, die spinnen, die Belgier ...

http://www.spox.com/myspox/blogdetail/D ... 27791.html

18.05.2011 um 20:07 Uhr
Die spinnen, die Belgier
Ganz im Ernst. Haben die sie noch alle? Wäre ich Fußball-Fan in Belgien, ich würde austicken. Volles Rohr. Ich würde nicht mehr zu normalen Saisonspielen gehen. Ich würde lieber zu den Holländern gehen. Oder zu Jeunesse Esch. Vielleicht auch zum Hallenhalma.

Warum ich mich so aufrege? Weil ich den Liga-Modus der "Jupiler League" für einen schlechten Witz halte - und viele Belgier stimmen mir da zu. Frage in die Runde: Wer weiß, wie in Belgien der Meister ermittelt wird? Und die internationalen Plätze? Und die Absteiger?

Ich kenn' und mag das ja eigentlich so: Jeder zweimal gegen Jeden in Hin- und Rückrunde, am Ende abrechnen. Sieht der Belgier ja anders. Der lässt seine 16 Teams schön 30 Spiele machen und teilt dann in Playoffs ein. Aber wie!

Ich erklär' das mal ganz kurz und fange unten an. Das ist schon 'ne Show. Der 15. und 16., schon die ganze Saison gedemütigt, dürfen nämlich in fünf (!) Playoffspielen gegeneinander ausbaldowern, wer wirklich der Grottigste der Liga ist. Dabei geht's aber nicht um "Best-of-Five", sondern in Tabellenformat - der 15. bekommt drei Punkte Startkapital, der 16. fängt mit Null an. Egal ob man jetzt vorher in den 30 Spielen vielleicht 16 Punkte Abstand hatte - geschenkt! Und um was geht's? Der Loser aus diesen Spielen, also der Klub, der nach den fünf Grottenkicks gegeneinander weniger Punkte hat, steigt direkt ab. Ruhe in Frieden.

Der "Sieger" aber darf dann noch gegen den Zweiten, Dritten und Vierten der zweiten Liga um den Verbleib in der Jupiler League spielen. In Hin- und Rückspiel, versteht sich. Auf die Bundesliga gemünzt hieße das: St. Pauli und Frankfurt spielen erst fünfmal gegeneinander. Die SGE setzt sich durch, St. Pauli steigt ab. Dann spielt Frankfurt gegen Augsburg, Bochum und Fürth um einen Platz in der Bundesliga. Maria hilf.

Noch lustiger geht's beim Belgier auf den Plätzen 7 bis 14 zu. Nix mit Sommerpause, auch hier gibt's Playoffs. Worum geht's? Um die lausige Chance auf einen Europa-League-Platz. Der Sieger der Siebenbisvierzehnplayoffs darf nämlich gegen den Vierten der Meisterplayoffs (Erklärung kommt noch, keine Bange!) um einen EL-Startplatz spielen. Yippie! Dafür spielen die Teams auf Platz 7 bis 14 in zwei Vierergruppen (in Hin- und Rückspiel, is klar!) je einen Sieger aus. Die zwei Sieger spielen gegeneinander (Hin- und Rück, auf jeden!) und dann gegen den Vierten (auch hier: Hin- und Rück, Baby!).

Der Clou: Damit kann theoretisch auch der 14. der regulären Saison, also der drittschlechteste Verein nach 30 Spielen, noch in die EL kommen. Das hätte Lierse SK auch beinahe geschafft, by the way. Die wurden in der Gruppe nur knapp Zweiter, weil sie im letzten Spiel 3:4 verloren haben. Und dass, obwohl sie nach 30 Spieltagen nur einen Punkt vor dem 15. (Eupen) lagen. Man stelle sich auch hier auf die Buli gemünzt vor: Gladbach, euphorisiert vom Saisonfinale, walzt über Schalke, Stuttgart, Köln und Hamburg drüber und schlägt dann Hannover - und spielt Europa League. Bei den Belgiern ist alles möglich!

Kommen wir zu den Meisterplayoffs der Teams auf den Plätzen 1 bis 6. Wird lustig, versprochen. Hier haben die Partien der regulären Saison zumindest HALBwegs was zu bedeuten. Die Punkte der regular season werden nämlich zu Beginn der Playoffs halbiert. Bei ungerader Punktzahl wird aufgerundet (merken, wird noch wichtig!).

In der aktuellen Saison lief das so:
1. Anderlecht 65 -> 33
2. Genk 64 -> 32
3. Gent 57 -> 29
4. Brügge 53 -> 27
5. Lokeren 50 -> 25
6. Lüttich 49 -> 25

Am Ende wird der Erste Meister (boah!), der Zweite und Dritte darf in der EL antreten und der Vierte muss gegen den Sieger der Siebenbisvierzehnplayoffs ran. Fünf und sechs gehen leer aus. Anderlecht hatte also nach der regulären Saison eigentlich 16 Punkte Vorsprung auf Lüttich, das wiederum nur wegen einem Punkt mehr als Mechelen überhaupt erst Sechster geworden ist. Aber Lüttich hatte dann Bock. Soviel Bock, dass man in den Playoffs von den ersten neun Spielen acht gewann und sich plötzlich vor dem zehnten und letzten Spiel punktgleich mit Genk (sechs Siege, drei Niederlagen) und weit vor Anderlecht (nur drei Siege) an der Spitze wiederfand.

Gegner im letzten Spiel: Genk, auswärts. Lüttich geht in Führung, nachdem ein Spieler vorher fast vom Gegner umgebracht wurde (de Bleeckere zeigt Gelb, Mourinho rastet zeitgleich in Madrid beim Essen im Restaurant plötzlich aus und weiß gar nicht, wieso), fängt sich aber dummerweise kurz vor Schluss den Ausgleich. Ich dachte ja jetzt: Scheiß egal, Lüttich hat das bessere Torverhältnis und auch den direkten Vergleich gewonnen und darf gleich Champagner schlürfen. Nix da, sagt der Belgier. Bei Abpfiff freuen sich nämlich die Genker (oder Genkesen?) wie Schnitzel und bekommen die Meister-Trophäe. Warum? Weil in den Playoffs folgende Regel bei Punktgleichheit gilt: Wenn ein Verein bei der Punkthalbierung zu Beginn der Playoffs einen aufgerundeten Punkt "geschenkt" bekommt, steht er bei Punktgleichheit automatisch hinter einem Klub, der astrein halbierte Punkte hat. Kapiert? Weil bei Lüttich aus 49 Punkten 25 gemacht wurden, bei Genk aber aus 64 32, wurde Genk am Ende Meister.

Ganz im Ernst: die spinnen, die Belgier.
herrlich umschrieben :beten: :D
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1457
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von suedespe » 28.07.2011 11:07

Genialer Supercup in Frankreich gestern...

Lille Marseille nach 86 min 3-1

Endresultat nach 96 min 4-5
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3066
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Pacon » 28.07.2011 11:15

suedespe hat geschrieben:Genialer Supercup in Frankreich gestern...

Lille Marseille nach 86 min 3-1

Endresultat nach 96 min 4-5
genial für die wettmafia die mit dem gewinn den schirri bezahlt hat. pfeifft er in der 90 einen elfer für marseille und dachte so jetzt hab ich dass noch gut hingebogen, doch lille macht ihm ein strich durch die rechnung und noch ein tor. scheisse denkt sich der schirri, da pfeiff ich doch in der 95 lieber noch mals elfmeter

komisch auch, dass der supercup gar nicht in frankreich stattgefunden hat :D

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1457
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von suedespe » 28.07.2011 11:28

Pacon hat geschrieben:
suedespe hat geschrieben:Genialer Supercup in Frankreich gestern...

Lille Marseille nach 86 min 3-1

Endresultat nach 96 min 4-5
genial für die wettmafia die mit dem gewinn den schirri bezahlt hat. pfeifft er in der 90 einen elfer für marseille und dachte so jetzt hab ich dass noch gut hingebogen, doch lille macht ihm ein strich durch die rechnung und noch ein tor. scheisse denkt sich der schirri, da pfeiff ich doch in der 95 lieber noch mals elfmeter

komisch auch, dass der supercup gar nicht in frankreich stattgefunden hat :D
Ja der war dieses Jahr in Marokko :D

Genial letztes Jahr Supercup war Marseille - Paris in Tunesien
War gerade in Paris und besuchte mit Kollegen ein Pub. Um nicht schräg angeschaut zu werden natürlich mit dem PSG Shirt....
Problem war nur in einem Pariser Pub war ich der einzige mit nem PSG Shirt, alle waren für OM... :D

Momente die man nie vergisst :D
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9135
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von tomtom » 16.11.2011 08:24

Gestern konnte Gottseidank vom CH-Spiel weggezappt werden auf die schon schier unheimlich aufspielende deutsche Nati und... auch die Oesterreicher haben mir sehr gut gefallen. Prohaska hat zwar gemeint, dass sei typisch für ein erstes Spiel unter einem neuen Trainer, trotzdem "chapeau Marcel, chapeau Oesterreich". Mostofall chapeau gehört jedoch den Auswärtssupportern im Rankhof!!!!! :beten:

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3175
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Seppatoni » 17.05.2012 14:34

Vaduz verliert den Cupfinal gegen Eschen/Mauren nach einer 2:0-Führung :D
http://www.vaterland.li/index.cfm?resso ... v&id=18112

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Luigi » 17.05.2012 14:41

Seppatoni hat geschrieben:Vaduz verliert den Cupfinal gegen Eschen/Mauren nach einer 2:0-Führung :D
http://www.vaterland.li/index.cfm?resso ... v&id=18112

Benutzeravatar
benihasch
confused
Beiträge: 2010
Registriert: 01.04.2004 12:12

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von benihasch » 17.05.2012 19:03

Seppatoni hat geschrieben:Vaduz verliert den Cupfinal gegen Eschen/Mauren nach einer 2:0-Führung :D
http://www.vaterland.li/index.cfm?resso ... v&id=18112

da soll noch einer sagen, dass vaduz jedes jahr die qualifikation zur europa league spielen darf ;)
Always forgive your enemies; nothing annoys them so much.
[i] -- Oscar Wilde[/i]

Manolo
21.05.2000
Beiträge: 4594
Registriert: 09.04.2004 11:29

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Manolo » 23.01.2013 08:35

Bradford City steht als Viertligist in England im Ligapokal-Finale!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20763
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von poohteen » 23.01.2013 23:36

Manolo hat geschrieben:Bradford City steht als Viertligist in England im Ligapokal-Finale!
Hahaha... :D Die hab ich vor zwei Jahren in London gesehen, beim Spiel Barnet FC gegen Bradford City. War wohl einer der miesesten Kicks, die ich je gesehen habe, damals Platz 22 gegen Platz 23 von 24 Mannschaften in der vierten Liga. :p
Aber das Stadion des Barnet FC ganz im Norden empfehle ich jedem Londonreisenden. Espenmoosfeeling, Sektor Blau! :beten:
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Benutzeravatar
lutzel
Neuer Spielmacher EB ?
Beiträge: 6942
Registriert: 10.02.2006 14:49

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von lutzel » 25.01.2013 07:59

poohteen hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:Bradford City steht als Viertligist in England im Ligapokal-Finale!
Hahaha... :D Die hab ich vor zwei Jahren in London gesehen, beim Spiel Barnet FC gegen Bradford City. War wohl einer der miesesten Kicks, die ich je gesehen habe, damals Platz 22 gegen Platz 23 von 24 Mannschaften in der vierten Liga. :p
Aber das Stadion des Barnet FC ganz im Norden empfehle ich jedem Londonreisenden. Espenmoosfeeling, Sektor Blau! :beten:
hat dort nicht regtop gespielt, bevor er zu uns gekommen ist?
Wusstest Du nicht, dass Gott Pooh der Bär ist?
Jack Kerouac

killer666
Wenigschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 21.05.2012 19:25

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von killer666 » 25.01.2013 08:46

lutzel hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:Bradford City steht als Viertligist in England im Ligapokal-Finale!
Hahaha... :D Die hab ich vor zwei Jahren in London gesehen, beim Spiel Barnet FC gegen Bradford City. War wohl einer der miesesten Kicks, die ich je gesehen habe, damals Platz 22 gegen Platz 23 von 24 Mannschaften in der vierten Liga. :p
Aber das Stadion des Barnet FC ganz im Norden empfehle ich jedem Londonreisenden. Espenmoosfeeling, Sektor Blau! :beten:
hat dort nicht regtop gespielt, bevor er zu uns gekommen ist?
Jop, hat aber nicht lange dort gespielt laut wikipedia nur 8 Spiele absolviert.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3175
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Seppatoni » 25.01.2013 10:53

http://www.vol.at/fc-lustenau-wird-prof ... 1511136156

Äusserst schade. Der Austria wird das Geld von der Gemeinde richtiggehend in den Allerwertesten gedrückt, während für den älteren FC nicht mal genügend zum Überleben da ist. :(

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10569
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von pooh » 29.01.2013 16:31


Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1833
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Scruffy » 06.02.2013 23:51

Mutsch schiesst Luxemburg gegen Armenien zur vorläufigen Führung.
Das Spiel endet 1:1

(neuer knipser? ;) )

Antworten