Constantin der Fussballclown

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von gordon » 07.05.2020 12:07

Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.

Edith hat noch einen link zu dem beschluss gefunden (1. Abschnitt) :
https://www.sportschau.de/fussball/inte ... h-100.html
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2051
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von GrünWeissetreue » 07.05.2020 12:13

gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.
Da es keine Regeln für solche einen Fall gibt, wird eventuell dass Sportgericht beigezogen.
Aber da die Mehrheit der Vereine alle NLB und sicher Yb und Servette für weiterspielen sind, denke ich wird es kein Abbruch geben.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von gordon » 07.05.2020 12:35

GrünWeissetreue hat geschrieben:
07.05.2020 12:13
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.
Da es keine Regeln für solche einen Fall gibt, wird eventuell dass Sportgericht beigezogen.
Aber da die Mehrheit der Vereine alle NLB und sicher Yb und Servette für weiterspielen sind, denke ich wird es kein Abbruch geben.
Da wäre ich mir noch nicht sicher. Zum einen wird due finanzielle analyse spannend werden plus die frage der spielerverträge.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 07.05.2020 17:56

GrünWeissetreue hat geschrieben:
07.05.2020 12:13
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.
Da es keine Regeln für solche einen Fall gibt, wird eventuell dass Sportgericht beigezogen.
Aber da die Mehrheit der Vereine alle NLB und sicher Yb und Servette für weiterspielen sind, denke ich wird es kein Abbruch geben.
Sehe ich gleich. Bin kein Jurist, aber ich sehe keine Chancen für CCs Klage wegen angeblicher Wettbewerbsverzerrung (siehe unten). Wie sehen das die Juristen hier drin?

Btw: Läck, isch dä CC en charakterlose scheiss Egoman. Ich, ich, ich, ich .. nichts anderes existiert in seiner Welt. Wahnsinn. Und dann hat er nicht mal die Eier, um zuzugeben, dass er einzig und alleine darum so kommuniziert, weil sein komplett überteuertes und maximal charakterloses Kader in aktuter Abstiegsgefahr steckt. Ja genau, er würde gleich entscheiden, wenn Sion Erster wären. CC als weisser Ritter im Sinne des Fairplays. Da lachen ja die Hühner. :lol: :lol: :lol:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79082.html
Weil eine Verlängerung das Wettbewerbsrecht verletzen würde. Die Chancengleichheit wäre nicht mehr gewährleistet, weil einige Klubs mehr auslaufende Verträge haben als andere. Die Verletzung findet ausschliesslich deswegen statt, weil über den 30. Juni hinaus gespielt wird. Der Wettbewerb wird verfälscht, wenn dessen Regeln in seinem Verlauf geändert werden. Das ist wie bei einem Autorennen, das über 60 Runden gehen sollte, man aber während des Rennens entscheidet, doch 70 Runden zu fahren. Ein Auto, das Benzin für 60 Runden tankt, muss sich darauf verlassen können, dass auch nur 60 gefahren werden. Was denken Sie, warum will die Bundesliga die Saison unter allen Umständen bis Ende Juni beendet haben? Genau deswegen. Und wenn nun jemand klagt, müsste jedes Gericht die Fortführung der Meisterschaft mit einer superprovisorischen Verfügung verhindern.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 07.05.2020 20:28

Mythos hat geschrieben:
07.05.2020 17:56
GrünWeissetreue hat geschrieben:
07.05.2020 12:13
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09


Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.
Da es keine Regeln für solche einen Fall gibt, wird eventuell dass Sportgericht beigezogen.
Aber da die Mehrheit der Vereine alle NLB und sicher Yb und Servette für weiterspielen sind, denke ich wird es kein Abbruch geben.
Sehe ich gleich. Bin kein Jurist, aber ich sehe keine Chancen für CCs Klage wegen angeblicher Wettbewerbsverzerrung (siehe unten). Wie sehen das die Juristen hier drin?

Btw: Läck, isch dä CC en charakterlose scheiss Egoman. Ich, ich, ich, ich .. nichts anderes existiert in seiner Welt. Wahnsinn. Und dann hat er nicht mal die Eier, um zuzugeben, dass er einzig und alleine darum so kommuniziert, weil sein komplett überteuertes und maximal charakterloses Kader in aktuter Abstiegsgefahr steckt. Ja genau, er würde gleich entscheiden, wenn Sion Erster wären. CC als weisser Ritter im Sinne des Fairplays. Da lachen ja die Hühner. :lol: :lol: :lol:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 79082.html
Weil eine Verlängerung das Wettbewerbsrecht verletzen würde. Die Chancengleichheit wäre nicht mehr gewährleistet, weil einige Klubs mehr auslaufende Verträge haben als andere. Die Verletzung findet ausschliesslich deswegen statt, weil über den 30. Juni hinaus gespielt wird. Der Wettbewerb wird verfälscht, wenn dessen Regeln in seinem Verlauf geändert werden. Das ist wie bei einem Autorennen, das über 60 Runden gehen sollte, man aber während des Rennens entscheidet, doch 70 Runden zu fahren. Ein Auto, das Benzin für 60 Runden tankt, muss sich darauf verlassen können, dass auch nur 60 gefahren werden. Was denken Sie, warum will die Bundesliga die Saison unter allen Umständen bis Ende Juni beendet haben? Genau deswegen. Und wenn nun jemand klagt, müsste jedes Gericht die Fortführung der Meisterschaft mit einer superprovisorischen Verfügung verhindern.
Es werden auch im Winter Transfers gemacht, deshalb ist das mit der Wettbewerbsverfälschung eh Blödsinn.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3195
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Seppatoni » 07.05.2020 21:18

gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.

Edith hat noch einen link zu dem beschluss gefunden (1. Abschnitt) :
https://www.sportschau.de/fussball/inte ... h-100.html
Genau, und die SFL liess ja verlauten, dass man sich im Falle eines Abbruchs an die Empfehlungen der UEFA halten würde.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1730
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Diesbach City » 07.05.2020 22:45

Seppatoni hat geschrieben:
07.05.2020 21:18
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07
Ben King hat geschrieben:
07.05.2020 11:49
gordon hat geschrieben:
07.05.2020 11:09
FCSG-1879 hat geschrieben:
07.05.2020 08:31
Und dann wären wir
1. Nicht meister
2. nicht einmal Champions League
Leider befürchte ich, dass die tendenz bei einem abbruch auf die halbjahrestabelle geht, denn dafür wären schon mal sicher...
-sion gemäss cc
-yb, weil sie dann clquali spielen
-basel, da sie dann 2ter statt 3ter sind
-zürich, weil sie dan ec spielen
-gc, weil sie in die barrage dürfen (falls es die gibt)

Dagegen
-fcsg
-servette
-vaduz

Allen anderen dürfte es kein ruggel spielen und die argumentation, dass dann alle 2x gegeneinander gespielt haben, dürften viele als "faire lösung" ansehen
In den anderen europäischen Ligen, wo abgebrochen wurde, wurde die aktuelle Tabelle genommen. Ajax Meister, PSG Meister, etc. Ich glaube nicht, dass das unsere Liga entscheiden kann. Wenn schon entscheidet die UEFA wer in ihrem Wettbewerb mitspielen darf und wer nicht.
So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.

Edith hat noch einen link zu dem beschluss gefunden (1. Abschnitt) :
https://www.sportschau.de/fussball/inte ... h-100.html
Genau, und die SFL liess ja verlauten, dass man sich im Falle eines Abbruchs an die Empfehlungen der UEFA halten würde.
Aber so wie Ich die sfl einschätze werden die das ganze schon in Richtung yb und Basel drehen :bowl:

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 21.05.2020 11:48

Vollidiot, je länger je mehr.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 24.05.2020 23:03

Geisterspiele oder Abbruch?: Sion CC knallhart: «Ich würde klagen»

https://www.blick.ch/-id15904626.html?u ... ck_app_iOS

—-

Nur weil er noch absteigen kann. Nur weil er die halbe Mannschaft ohne Not entlassen hat. Nur weil seine Mannschaft einmal mehr eine komplett überteuerte komplett charakterlose Ansammlung von Scheiss Egoisten ist. Nur darum will er den Abbruch der Saison, weil er ihm gerade recht kommt. Blabla ich würde auch klagen, wenn wir 1‘000 Punkte Vorsprung haben. Ach ja, und im Cup soll es dagegen natürlich keinen Abbruch geben. Läck, ist CC ein Vollpfosten.

Ich hoffe, die UEFA schreitet ein und sperrt Sion für die nächsten 25 Jahre von jeglichen Europäischen Wettbewerben aus.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 24.05.2020 23:38

Mythos hat geschrieben:
24.05.2020 23:03
Geisterspiele oder Abbruch?: Sion CC knallhart: «Ich würde klagen»

https://www.blick.ch/-id15904626.html?u ... ck_app_iOS

—-

Nur weil er noch absteigen kann. Nur weil er die halbe Mannschaft ohne Not entlassen hat. Nur weil seine Mannschaft einmal mehr eine komplett überteuerte komplett charakterlose Ansammlung von Scheiss Egoisten ist. Nur darum will er den Abbruch der Saison, weil er ihm gerade recht kommt. Blabla ich würde auch klagen, wenn wir 1‘000 Punkte Vorsprung haben. Ach ja, und im Cup soll es dagegen natürlich keinen Abbruch geben. Läck, ist CC ein Vollpfosten.

Ich hoffe, die UEFA schreitet ein und sperrt Sion für die nächsten 25 Jahre von jeglichen Europäischen Wettbewerben aus.
Screenshot_20200524-232533_Samsung Internet.jpg
(387.87 KiB) Noch nie heruntergeladen
:muah: :muah: :muah:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 25.05.2020 11:28

CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14328
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Julio Grande » 25.05.2020 11:32

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 25.05.2020 11:36

Julio Grande hat geschrieben:
25.05.2020 11:32
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Ups, habe es vom Blöck abgeschrieben. Mein Fehler. Macht die Sache aber kein bisschen besser.

Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7668
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Graf Choinjcki » 25.05.2020 11:55

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:36
Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
!!
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von gordon » 25.05.2020 12:10

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:36
Julio Grande hat geschrieben:
25.05.2020 11:32
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Ups, habe es vom Blöck abgeschrieben. Mein Fehler. Macht die Sache aber kein bisschen besser.

Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
Woher die Info Juli? Es gibt ja anscheinend Verträge, die Ende Mai auslaufen in der SL
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2600
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Fugato » 25.05.2020 12:14

gordon hat geschrieben:
25.05.2020 12:10
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:36
Julio Grande hat geschrieben:
25.05.2020 11:32
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Ups, habe es vom Blöck abgeschrieben. Mein Fehler. Macht die Sache aber kein bisschen besser.

Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
Woher die Info Juli? Es gibt ja anscheinend Verträge, die Ende Mai auslaufen in der SL
Denke auch, dass es schon 1. JUNI sein wird. Diesem durchtriebenen CC Tubel traue ich das bewusst zu, dass er genau deshalb den 1. JUNI gewählt hat. Wäre es der 1. JULI hätte als Juristenfutter ja keine Bedeutung mehr, die Meisterschaft wird ja voraussichtlich im Juni wieder aufgenommen. Somit schwächt er Xamax ab sofort! PS: Nicht ganz ernst gemeinte Gedankenspiele....

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2051
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von GrünWeissetreue » 25.05.2020 12:18

Fugato hat geschrieben:
25.05.2020 12:14
gordon hat geschrieben:
25.05.2020 12:10
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:36
Julio Grande hat geschrieben:
25.05.2020 11:32
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Ups, habe es vom Blöck abgeschrieben. Mein Fehler. Macht die Sache aber kein bisschen besser.

Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
Woher die Info Juli? Es gibt ja anscheinend Verträge, die Ende Mai auslaufen in der SL
Denke auch, dass es schon 1. JUNI sein wird. Diesem durchtriebenen CC Tubel traue ich das bewusst zu, dass er genau deshalb den 1. JUNI gewählt hat. Wäre es der 1. JULI hätte als Juristenfutter ja keine Bedeutung mehr, die Meisterschaft wird ja voraussichtlich im Juni wieder aufgenommen. Somit schwächt er Xamax ab sofort! PS: Nicht ganz ernst gemeinte Gedankenspiele....
Soll der Chindergarten Clown täubelen und mit Geld umherwerfen, absteigen werden Sie sowieso.
Serey Die wird in dieser Saison 19/20 keine Spielberechtigung für Sion mehr bekommen.

Es geht Ihm vorallem ums provozieren und Konkurrenten schwächen.
Alle 9 NLA Verein sollten dem Sportlich die Meinung geigen.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 25.05.2020 12:44

Bin gespannt, ob es von Seiten der Sion-Kurve eine Reaktion geben wird.

Wenn sie nur einen Funken Anstand und Ehre haben, dann wenden sie sich jetzt gegen ihn.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3086
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von DerNachbar » 25.05.2020 12:46

Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 12:44
Bin gespannt, ob es von Seiten der Sion-Kurve eine Reaktion geben wird.

Wenn sie nur einen Funken Anstand und Ehre haben, dann wenden sie sich jetzt gegen ihn.
Wieso sollten sie? Die wollen ja keine Geisterspiele, sprich sind auch für einen Meisterschaftsabbruch.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 25.05.2020 12:48

DerNachbar hat geschrieben:
25.05.2020 12:46
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 12:44
Bin gespannt, ob es von Seiten der Sion-Kurve eine Reaktion geben wird.

Wenn sie nur einen Funken Anstand und Ehre haben, dann wenden sie sich jetzt gegen ihn.
Wieso sollten sie? Die wollen ja keine Geisterspiele, sprich sind auch für einen Meisterschaftsabbruch.
Es geht um den Umgang mit Xamax. Es geht um Charakter und Anstand.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14328
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Julio Grande » 25.05.2020 13:46

gordon hat geschrieben:
25.05.2020 12:10
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:36
Julio Grande hat geschrieben:
25.05.2020 11:32
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 11:28
CC holt Serey Die für zwei Jahre zurück nach Sion!
https://www.blick.ch/sport/fussball/tra ... 31802.html

Serey Die unterschreibt einen neuen Vertrag ab 1.6.2020.

Läck isch de CC en Vollpfoste. Gots no mieser? Was für ein Charakterschwein. Er schafft Fakten und Futter für die Justiz. Damit will er wohl im Endeffekt den Neustart verhindern oder mindestens mit Xamax einen direkten Konkurrenten schwächen. Komplett unsolidarisch, unfassbar mies, was für ein dreckiges Kollegenschwein.

Und zu Serei Die: Man sagt ja, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Ich hoffe, deshalb inständig für ihn, dass er es einfach nicht versteht, was für ein mieses Spiel CC mit ihm treibt und was er damit Xamax antut.

Bitte lieber Zelli, sorg dafür, dass Sion trotz allem absteigt und dafür, dass sich dieser Scheiss CC danach für immer aus dem Schweizer Fussball verpisst. So einer braucht gar niemand. Wäre ich Sion-Fan ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Juli, nicht Juni :lol:
Ups, habe es vom Blöck abgeschrieben. Mein Fehler. Macht die Sache aber kein bisschen besser.

Ich hoffe, unsere Jungs stopfen diesem Scheiss CC beim ersten Spiel vom Restart so richtig die Fresse.
Woher die Info Juli? Es gibt ja anscheinend Verträge, die Ende Mai auslaufen in der SL
habe gemeint verträge laufen immer bis ende Juni.

transfermarkt sagt auch, sion per 1. juli
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 25.05.2020 15:16

DerNachbar hat geschrieben:
25.05.2020 12:46
Mythos hat geschrieben:
25.05.2020 12:44
Bin gespannt, ob es von Seiten der Sion-Kurve eine Reaktion geben wird.

Wenn sie nur einen Funken Anstand und Ehre haben, dann wenden sie sich jetzt gegen ihn.
Wieso sollten sie? Die wollen ja keine Geisterspiele, sprich sind auch für einen Meisterschaftsabbruch.
CC spinnt einfach. Will der eigentlich mal einen gesunden Aufbau seiner Mannschaft? Langsam denkt man schon, der hat eigentlich keine Ahnung.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 623
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Espe_007 » 25.05.2020 15:57

Es geht CC nur um etwas. Und zwar folgendes: Die Schweiz ist jetzt die erste europäische Liga, die länger als bis Ende Juni dauern würde. Die meisten Leihverträge laufen Ende Juni aus. CC hat ja schon gesagt, dass deshalb eine Fortführung der Meisterschaft unmöglich sei und er klagen würde. Mit dieser Aktion blockiert er die ganze Liga. Ich wette CC besteht darauf, dass Serey Die am 1. Juli für Sion auflaufen muss. Damit gibt es Änderungen während der Saison, was Constantin ja schon immer als Wettbewerbsverzerrung kritisiert.

Grundsätzlich ging Constantin davon aus, dass die Meisterschaft abgebrochen wird. Deshalb hat er auch einige Leistungsträger frei gestellt, um die restlichen Spieler bezüglich Kurzarbeit unter Druck zu setzen und um Personalkosten einzusparen. Er hat sich ja sogar damit gebrüstet, was für ein cleverer Kerl er doch sei. Nur hat er nicht gerechnet, dass die Meisterschaft fortgesetzt wird. Nun steht er mir einer Mannschaft da, die sportlich nicht gerade überzeugend besetzt ist. Deshalb versucht er mit allen Mitteln die Meisterschaftsfortsetzung zu verhindern und nicht im dümmsten Fall noch abzusteigen.

Ganz ehrlich, der Typ nimmt die ganze Liga in Geiselhaft und macht was er will. Ich hoffe Sion steigt sportlich ab. Dann wären dir diesen Egomanen wenigstens los. Der soll sich von mir aus weiterhin als Sonnenkönig im Wallis aufspielen. Hauptsache er kann nicht weiterhin den ganzen Schweizer Fussball kaputt machen.

Ich erinnere gerne nochmals an den ganzen Hickhack mit den Transfers, den er vor Jahren angerichtet hat. Wenn mich nicht alles täuscht durfte dann Sion nicht für die EL-Quali starten. Trotzdem wurde der Verein aber beim Divisor der 5-Jahreswertung mitgerechnet. Schon damals hat die ganze Liga gelitten, nur weil CC seinen Sturkopf durchsetzen musste. Ich hoffe die anderen Präsidenten sehen endlich, dass CC nur für sich schaut und allen anderen Klubs schadet. Die Klubs sollen sich endlich wehren gegen sein Verhalten.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14328
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Julio Grande » 25.05.2020 16:07

gordon hat geschrieben:
07.05.2020 12:07

So viel ich weiss hat die uefa gesagt, dass bei einem abbruch die ermittlung der ecteilnehmer nachvollziehbar aufgrund sportlicher kriterien sein muss. Und da denke ich, würde auch das halbsaisonmodell akzeptiert.

richtig.... bei uns würde die wintertabelle zählen, falls abgebrochen wird
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von gordon » 25.05.2020 17:54

Espe_007 hat geschrieben:
25.05.2020 15:57
Es geht CC nur um etwas. Und zwar folgendes: Die Schweiz ist jetzt die erste europäische Liga, die länger als bis Ende Juni dauern würde. Die meisten Leihverträge laufen Ende Juni aus. CC hat ja schon gesagt, dass deshalb eine Fortführung der Meisterschaft unmöglich sei und er klagen würde. Mit dieser Aktion blockiert er die ganze Liga. Ich wette CC besteht darauf, dass Serey Die am 1. Juli für Sion auflaufen muss. Damit gibt es Änderungen während der Saison, was Constantin ja schon immer als Wettbewerbsverzerrung kritisiert.

Grundsätzlich ging Constantin davon aus, dass die Meisterschaft abgebrochen wird. Deshalb hat er auch einige Leistungsträger frei gestellt, um die restlichen Spieler bezüglich Kurzarbeit unter Druck zu setzen und um Personalkosten einzusparen. Er hat sich ja sogar damit gebrüstet, was für ein cleverer Kerl er doch sei. Nur hat er nicht gerechnet, dass die Meisterschaft fortgesetzt wird. Nun steht er mir einer Mannschaft da, die sportlich nicht gerade überzeugend besetzt ist. Deshalb versucht er mit allen Mitteln die Meisterschaftsfortsetzung zu verhindern und nicht im dümmsten Fall noch abzusteigen.

Ganz ehrlich, der Typ nimmt die ganze Liga in Geiselhaft und macht was er will. Ich hoffe Sion steigt sportlich ab. Dann wären dir diesen Egomanen wenigstens los. Der soll sich von mir aus weiterhin als Sonnenkönig im Wallis aufspielen. Hauptsache er kann nicht weiterhin den ganzen Schweizer Fussball kaputt machen.

Ich erinnere gerne nochmals an den ganzen Hickhack mit den Transfers, den er vor Jahren angerichtet hat. Wenn mich nicht alles täuscht durfte dann Sion nicht für die EL-Quali starten. Trotzdem wurde der Verein aber beim Divisor der 5-Jahreswertung mitgerechnet. Schon damals hat die ganze Liga gelitten, nur weil CC seinen Sturkopf durchsetzen musste. Ich hoffe die anderen Präsidenten sehen endlich, dass CC nur für sich schaut und allen anderen Klubs schadet. Die Klubs sollen sich endlich wehren gegen sein Verhalten.
Kann man sich gleich ausrechnen, wieviele klagen es von cc dann geben würde, wenn sion absteigt...

Zu sere die... Gibt es nicht eine regel, dass ein spieler für nicht mehr als 2 teams in der gleichen saison spielen darf? Er war bei rüeblis und xamax, also ist doch für ihn die saison gelaufen?
FCSG is our HEART

Antworten