Constantin der Fussballclown

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2477
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von appenzheller » 29.11.2018 17:26

Trainer beim HC Davos, 1996-2018
Arno Del Curto

Trainer beim FC Sion, 1996–2018:
Jean-Claude Richard (3x), Alberto Bigon (3x), Jochen Dries (2x), Charly In-Albon, Olivier Rouyer, Alberto Morinini, Henri Stambouli, Laurent Roussey (3x), Charly Roessli (2x), Didier Tholot (3x), Guy David, Ami Rebord, Admir Smajic (2x), Christian Zermatten (2x), Gilbert Gress, Gianni Dellacasa, Christophe Moulin (2x), Nestor Clausen, Christophe Moulin, Marco Schällibaum, Pierre-Albert Chapuisat, Maurizio Jacobacci (2x), Uli Stielike, Christian Constantin (3x), Umberto Barberis, Bernard Challandes, Rolland Courbis, Vladimir Petkovic, Sébastien Fournier (2x), Michel Decastel (2x), Pierre-André Schürmann, Victor Muñoz, Gennaro Gattuso, Arno Rossini, Raimondo Ponte, Frédéric Chassot, Peter Zeidler, Paolo Tramezzani, Gabri, Murat Yakin
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 29.11.2018 18:38

appenzheller hat geschrieben:Trainer beim HC Davos, 1996-2018
Arno Del Curto

Trainer beim FC Sion, 1996–2018:
Jean-Claude Richard (3x), Alberto Bigon (3x), Jochen Dries (2x), Charly In-Albon, Olivier Rouyer, Alberto Morinini, Henri Stambouli, Laurent Roussey (3x), Charly Roessli (2x), Didier Tholot (3x), Guy David, Ami Rebord, Admir Smajic (2x), Christian Zermatten (2x), Gilbert Gress, Gianni Dellacasa, Christophe Moulin (2x), Nestor Clausen, Christophe Moulin, Marco Schällibaum, Pierre-Albert Chapuisat, Maurizio Jacobacci (2x), Uli Stielike, Christian Constantin (3x), Umberto Barberis, Bernard Challandes, Rolland Courbis, Vladimir Petkovic, Sébastien Fournier (2x), Michel Decastel (2x), Pierre-André Schürmann, Victor Muñoz, Gennaro Gattuso, Arno Rossini, Raimondo Ponte, Frédéric Chassot, Peter Zeidler, Paolo Tramezzani, Gabri, Murat Yakin



:D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11420
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Luigi » 21.01.2019 16:19

viewtopic.php?f=3&t=5428&start=5450

Es brennt schon wieder lichterloh im Wallis. Böse Zungen behaupten, man würde den Rauch bis nach St.Gallen sehen. :D

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 313
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Grüntee » 27.02.2019 23:20

Mit wem telefoniert der eigentlich immer während dem Spiel?
Wettbüros? SFV?

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2228
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von DerNachbar » 28.02.2019 10:04

Grüntee hat geschrieben:Mit wem telefoniert der eigentlich immer während dem Spiel?
Wettbüros? SFV?

Wahrscheinlich mit jemanden, der das Spiel vor dem Fernsehen schaut, damit er 100% sicher ist, wenn er auf den Schiri losgeht oder toben kann

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1389
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von ryan » 28.02.2019 11:05

Grüntee hat geschrieben:Mit wem telefoniert der eigentlich immer während dem Spiel?
Wettbüros? SFV?


Wettbüro? Wahrscheinlich direkt mit Julio Grande :D
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12331
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Julio Grande » 28.02.2019 13:33

ryan hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:Mit wem telefoniert der eigentlich immer während dem Spiel?
Wettbüros? SFV?


Wettbüro? Wahrscheinlich direkt mit Julio Grande :D

ja, hab ihm gesagt, er solle noch schauen, dass es nen elfer gibt...... Quote war 34
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

AgentNAVI
Wenigschreiber
Beiträge: 142
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von AgentNAVI » 28.02.2019 21:06

https://www.srf.ch/sport/fussball/super ... constantin
Bin zwar kein Fan vom Constantin, aber in diesem Fall sollte man eher ein Verfahren gegen Bieri einleiten. Constantin hat richtig gehandelt und dem Bieri hoffentlich gesagt was er (und wohl auch wir) von ihm halten.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6861
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Graf Choinjcki » 28.02.2019 22:22

AgentNAVI hat geschrieben:https://www.srf.ch/sport/fussball/super-league/news-aus-der-super-league-sfl-eroeffnet-verfahren-gegen-constantin
Bin zwar kein Fan vom Constantin, aber in diesem Fall sollte man eher ein Verfahren gegen Bieri einleiten. Constantin hat richtig gehandelt und dem Bieri hoffentlich gesagt was er (und wohl auch wir) von ihm halten.

Bei aller antipathie gegen bieri, cc ist ein verdammter huso.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

1879
espenmoos
Beiträge: 2134
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von 1879 » 18.03.2019 14:40

Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 18.03.2019 19:23

1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20491
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von poohteen » 18.03.2019 20:49

Mythos hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.

Weisst du noch vor dem Bierbrauer aus Kamerun? Auch da hat doch CC einfach nicht mehr bezahlt. Wenn der nicht mehr will, lässt er den Verein fallen wie eine heisse Kartoffel.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2375
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Ben King » 18.03.2019 20:54

poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.

Weisst du noch vor dem Bierbrauer aus Kamerun? Auch da hat doch CC einfach nicht mehr bezahlt. Wenn der nicht mehr will, lässt er den Verein fallen wie eine heisse Kartoffel.


Sie waren im Radisson in St. Gallen. Habe Frédéric Chassot am gambeln gesehen. ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2093
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Forza San Gallo » 18.03.2019 22:17

Ben King hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.

Weisst du noch vor dem Bierbrauer aus Kamerun? Auch da hat doch CC einfach nicht mehr bezahlt. Wenn der nicht mehr will, lässt er den Verein fallen wie eine heisse Kartoffel.


Sie waren im Radisson in St. Gallen. Habe Frédéric Chassot am gambeln gesehen. ;)

Wahrscheinlich sollte er mit dem Geld die Rechnung bezahlen :p
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9542
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von gordon » 19.03.2019 07:10

poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.

Weisst du noch vor dem Bierbrauer aus Kamerun? Auch da hat doch CC einfach nicht mehr bezahlt. Wenn der nicht mehr will, lässt er den Verein fallen wie eine heisse Kartoffel.

Sion geht konkurs und gc rettet sich dadurch :D
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4396
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von dimitri1879 » 19.03.2019 07:36

gordon hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Der FC Sion scheinbar mit einem mehrseitigen Betreibungsauszug von Fr. 2.5 Mio.
U.a. ein Hotel aus St. Gallen (wurde bei einem Auswärtsspiel gegen uns nicht bezahlt), mehrere EX-Spieler und die Stadt Sion mit Fr. 500'000.-.

Bahnt sich da was an? :D :lol:


Quelle?

Glaube trotzdem nicht, das sich da was anbahnt. CC soll ja mehrere Hundert Millionen schwer sein.

Weisst du noch vor dem Bierbrauer aus Kamerun? Auch da hat doch CC einfach nicht mehr bezahlt. Wenn der nicht mehr will, lässt er den Verein fallen wie eine heisse Kartoffel.

Sion geht konkurs und gc rettet sich dadurch :D

nein. dieses jahr gehören die einfach runter. auch wenn noch 5 vereine hopps gehen.. konnten sich schon nur dank xamax und sion (punktabzug) retten 2012

1879
espenmoos
Beiträge: 2134
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von 1879 » 19.03.2019 09:03

Mythos hat geschrieben:Quelle?

Jemand der den Betreibungsauszug gesehen hat ;)

Ben King hat geschrieben:Sie waren im Radisson in St. Gallen. Habe Frédéric Chassot am gambeln gesehen. ;)

Nein, ist ein anderes Hotel

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2375
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Ben King » 19.03.2019 11:37

1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Quelle?

Jemand der den Betreibungsauszug gesehen hat ;)

Ben King hat geschrieben:Sie waren im Radisson in St. Gallen. Habe Frédéric Chassot am gambeln gesehen. ;)

Nein, ist ein anderes Hotel


Chassot war dort, FC Sion Car war auch vor Ort, also wählt CC nicht jedes Mal das gleiche Hotel aus.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 06.05.2019 21:33

:pop: :pop: :pop:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2776
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Pacon » 06.05.2019 22:44

Otero kann sich wohl bald einen neuen job suchen

Mal schauen welcher verein so dumm ist und dieses arschloch aufnimmt

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1151
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von kafigott » 06.05.2019 23:23

Pacon hat geschrieben:Otero kann sich wohl bald einen neuen job suchen

Mal schauen welcher verein so dumm ist und dieses arschloch aufnimmt


Wird aufs raf gehen müssen. Sion war unterst...
Grünweiss ist unser Leben

Charly1879
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 03.02.2016 11:04

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Charly1879 » 07.05.2019 14:30

" Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär "
Hans Krankl

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2776
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Pacon » 07.05.2019 15:05

Hauptsache das riesentalent blasucci hat noch einen fetten vertrag bekommen :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 07.05.2019 17:02

Pacon hat geschrieben:Hauptsache das riesentalent blasucci hat noch einen fetten vertrag bekommen :lol:


Dafür wird unser aller Freund Marco Otero wohl ab sofort keinen Rappen mehr sehen. Unprofessionelles Verhalten ist ein Kündigungsgrund. CC wird nicht dem Frieden zu Liebe einknicken wie das bei uns leider geschehen ist. Der zieht das im Notfall bis vors Bundesgericht.

Nun ja, ich freue mich auf jeden Fall sehr für Marco. #Karma
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2477
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von appenzheller » 08.05.2019 09:07

Zum schmunzeln, aus dem LaRete Forum:

Das "FC Sion Trainer Phasen Modell"

Phase 1 "Präsentation" CC stellt einen neuen Trainer vor. Dieser ist aus irgendeinem Grund genau der Richtige für Sion. CC hat ihn schon lange bewundert und holen wollen. Er und Barth standen immer mit diesem Trainer in einem guten Kontakt. Die Verpflichtung stand lange im Raum, war ein grosser Wunsch von CC und hat nun endlich geklappt.

Phase 2: "Freundschaft und Aufbruch" Die nationalen Medien präsentieren den neuen Trainer. Für diesen war Sion schon immer eine reizvolle Aufgabe und er sieht in CC einen absoluten Fussballfachmann, welchen man in den letzten Jahren sehr zu schätzen gelernt hat. Der neue Trainer hat Respekt vor CC und bewundert seinen Einsatz für den FC Sion. Für den neuen Trainer war es immer schwierig in Sion zu spielen und der neue Trainer freut sich auf den Hexenkessel Tourbillon. CC sieht im neuen Trainer die Lösung aller Probleme. Der neue Trainer wird die Fehler des Vorgängers ausmerzen.

Phase 3: "Hoffnung" Die ersten Spiele lassen die Fans positiv stimmen. Neue Besen kehren immer besser. Man spielt gut bis sehr gut gegen YB und Basel - verliert trotzdem immer. Man murkst gegen andere Teams. Gewinnt dabei auch. Dein Sion Herz sagt: Alles kommt gut. Dein Sion Verstand jedoch weiss, dass die nächste Phase kommt.

Phase 4: "Ernüchterung" Vielleicht haben wir 10 Innenverteidiger aber kein richtigen Stürmer. Vielleicht haben wir 20 Mittelfeldspieler aber keine gute Verteidigung. Vielleicht haben wir eine Riesenpfeife im Team, welche aus irgendeinem Grund trotzdem immer spielt. Jedenfalls haben wir irgendwie ein komisches Kader, irgendwie bringt der Trainer es nicht fertig, Konstanz rein zu bringen. Irgendwie hat er die Rahmenbedingungen dafür nicht. Es ist Spätherbst oder Frühjahr. Im Forum heisst es: Wieder so eine scheiss Saison.

Phase 5: "Theater" Jemand bestellt eine heisse Schokolade, jemand zeigt seiner Frau den Mercedes, jemand wechselt nicht in CC's Sinne, jemand schläft nicht im Team Hotel, jemand trinkt zu viel Espresso CC streut die Infos, Baustellen öffnen sich. Es passiert etwas. Die Bühne gehört CC.

Phase 6: "Nacht" CC schläft eine oder mehrere Nächte darüber.

Phase 7: "Urlaub" Der Trainer wird entlassen, beurlaubt, in die U21 versetzt, in die Migros Clubschule geschickt oder es wird ihm eine Denkpause verpasst. Er kommt bei allen Optionen nicht mehr zurück.

Phase 1: "Präsentation".......
go hard, or go home!

Antworten