Constantin der Fussballclown

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8793
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Mythos » 05.03.2021 15:11

Krass, der erste Beitrag in diesem Thread seit dem 27.07.2020. Wenn es noch einen Beweis dafür gebraucht hat, dass die Fussballclowns der Neuzeit in Basel zu Hause sind, dann ist er hiermit offiziell erbracht. ;) :D

Grosso entlassen. Anscheinend sei Ludo Magnin ein Kandidat für die Nachfolge. Das wäre sau-lustig. :bowl: :bowl: :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12751
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Luigi » 05.03.2021 15:17

Mythos hat geschrieben:
05.03.2021 15:11
Krass, der erste Beitrag in diesem Thread seit dem 27.07.2020. Wenn es noch einen Beweis dafür gebraucht hat, dass die Fussballclowns der Neuzeit in Basel zu Hause sind, dann ist er hiermit offiziell erbracht. ;) :D

Grosso entlassen. Anscheinend sei Ludo Magnin ein Kandidat für die Nachfolge. Das wäre sau-lustig. :bowl: :bowl: :D :D
Magnin ist die ideale Lösung wenn es um Kontinuität geht.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 05.03.2021 16:33

Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 797
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von HoppFCSG » 05.03.2021 17:22

hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
Rein finanziell geht in Sitten ohne CC nichts...

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3173
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von appenzheller » 05.03.2021 17:31

Luigi hat geschrieben:
05.03.2021 15:17
Mythos hat geschrieben:
05.03.2021 15:11
Krass, der erste Beitrag in diesem Thread seit dem 27.07.2020. Wenn es noch einen Beweis dafür gebraucht hat, dass die Fussballclowns der Neuzeit in Basel zu Hause sind, dann ist er hiermit offiziell erbracht. ;) :D

Grosso entlassen. Anscheinend sei Ludo Magnin ein Kandidat für die Nachfolge. Das wäre sau-lustig. :bowl: :bowl: :D :D
Magnin ist die ideale Lösung wenn es um Kontinuität geht.
Forte war auch noch nicht in der Romandie, im Phall.
go hard, or go home!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von hello again » 05.03.2021 17:42

HoppFCSG hat geschrieben:
05.03.2021 17:22
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
Rein finanziell geht in Sitten ohne CC nichts...
Das heisst es jetzt schon 20 Jahre. Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Solange er da ist, logisch. Wahrscheinlich hat er ja Freude daran, dass "ohne ihn" nichts geht, anscheinend ;) Auf alle Fälle hat er keine Strategie. Holt einfach immer wieder Altstars nur um Geld zum Fenster hinauszuwerfen.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3771
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Ben King » 05.03.2021 17:50

HoppFCSG hat geschrieben:
05.03.2021 17:22
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
Rein finanziell geht in Sitten ohne CC nichts...
Und rein sportlich geht in Sitten mit CC auch schon lange nichts mehr :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 797
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von HoppFCSG » 05.03.2021 19:25

Ben King hat geschrieben:
05.03.2021 17:50
HoppFCSG hat geschrieben:
05.03.2021 17:22
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
Rein finanziell geht in Sitten ohne CC nichts...
Und rein sportlich geht in Sitten mit CC auch schon lange nichts mehr :lol:
Stimmt auch wieder... 😂🤣

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 797
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von HoppFCSG » 05.03.2021 19:28

hello again hat geschrieben:
05.03.2021 17:42
HoppFCSG hat geschrieben:
05.03.2021 17:22
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
Rein finanziell geht in Sitten ohne CC nichts...
Das heisst es jetzt schon 20 Jahre. Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Solange er da ist, logisch. Wahrscheinlich hat er ja Freude daran, dass "ohne ihn" nichts geht, anscheinend ;) Auf alle Fälle hat er keine Strategie. Holt einfach immer wieder Altstars nur um Geld zum Fenster hinauszuwerfen.
Er ist hald einer der noch immer das Gefühl hat, dass man mit Geld, den Erfolg kaufen kann... Aber so einfach ist es hald eben doch nicht... 😉

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Zuschauer » 05.03.2021 21:16

hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
übrigens, im neuen zwölf gibts ein portrait über den sohnemann. da kommt er doch einiges besser weg, als man das gemeinhin denken würde. lesenswert.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6840
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von dimitri1879 » 05.03.2021 21:22

Zuschauer hat geschrieben:
05.03.2021 21:16
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
übrigens, im neuen zwölf gibts ein portrait über den sohnemann. da kommt er doch einiges besser weg, als man das gemeinhin denken würde. lesenswert.
bin riesen fan vom zwölf & mämä, aber dass auch nach gefühlt 15 mails das heft immer noch an die alte adresse gesendet wird isch eifach trümmlig. mämä! :D

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Zuschauer » 05.03.2021 21:24

dimitri1879 hat geschrieben:
05.03.2021 21:22
Zuschauer hat geschrieben:
05.03.2021 21:16
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
übrigens, im neuen zwölf gibts ein portrait über den sohnemann. da kommt er doch einiges besser weg, als man das gemeinhin denken würde. lesenswert.
bin riesen fan vom zwölf & mämä, aber dass auch nach gefühlt 15 mails das heft immer noch an die alte adresse gesendet wird isch eifach trümmlig. mämä! :D
wie wärs wenn du ihm mal ein mail schreibst? :D:D:D
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6840
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von dimitri1879 » 05.03.2021 21:26

Zuschauer hat geschrieben:
05.03.2021 21:24
dimitri1879 hat geschrieben:
05.03.2021 21:22
Zuschauer hat geschrieben:
05.03.2021 21:16
hello again hat geschrieben:
05.03.2021 16:33
Die Zeit die Sion mit CC verplämpert hat all die Jahre hätte man genauso gut für einen Neuanfang verwenden können. Es geht im Wallis sicher auch ohne CC. Wenn man bedenkt, dass da ev noch der Sohnemann erbt, gute Nacht.
übrigens, im neuen zwölf gibts ein portrait über den sohnemann. da kommt er doch einiges besser weg, als man das gemeinhin denken würde. lesenswert.
bin riesen fan vom zwölf & mämä, aber dass auch nach gefühlt 15 mails das heft immer noch an die alte adresse gesendet wird isch eifach trümmlig. mämä! :D
wie wärs wenn du ihm mal ein mail schreibst? :D:D:D
fuck, wär mal ne idee :)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12751
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Constantin der Fussballclown

Beitrag von Luigi » 16.03.2021 09:47

Marco Walker neuer Trainer in Sion. Mal wieder einer mit St.Galler Vergangenheit.

Antworten