Steiniger Weg des FC Luzern

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von dimitri1879 » 07.10.2019 16:41

-GG1- hat geschrieben:
07.10.2019 16:36
FC LINTH hat geschrieben:
07.10.2019 13:34
eigentlich müssten der FCL an letzter Stelle stehen, wenn man die Leistungen beurteilt. Unglaublich was für Glück gehabt haben am Samstag. Mehr noch als gegen uns. Thun hat mir ehrlich gesagt ein wenig Leid getan. So dominant und leider Chance en Masse versemmelt.
Absolut. Rein nach Leistungen nach 10 Spielen klar die schlechteste Mannschaft, stehen aber trotzdem irgendwie auf Rang 5.
u.a. dank dem sieg gegen uns :mad: :( +3 sg, -3 luzern und die tabelle würde (noch) viel schöner aussehen.

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 485
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Grüntee » 08.10.2019 14:20

Die Lutschos können ernsthaft zwei Seiten über Kakke diskutieren.

--> fclforum

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Zuschauer » 08.10.2019 18:41

Grüntee hat geschrieben:
08.10.2019 14:20
Die Lutschos können ernsthaft zwei Seiten über Kakke diskutieren.

--> fclforum
naja, geht nicht das thema des ganzen forums in die richtung?
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2792
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von speed85 » 18.10.2019 09:50

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 71694.html
(Gerüchte um Verkauf des Aktionpakets von Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Zuschauer » 18.10.2019 18:54

speed85 hat geschrieben:
18.10.2019 09:50
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 71694.html
(Gerüchte um Verkauf des Aktionpakets von Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg)
also denen würde ich rb irgendwie gönnen
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1835
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von ryan » 21.10.2019 07:44

Zuschauer hat geschrieben:
18.10.2019 18:54
speed85 hat geschrieben:
18.10.2019 09:50
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 71694.html
(Gerüchte um Verkauf des Aktionpakets von Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg)
also denen würde ich rb irgendwie gönnen
Nein. RB will ich nicht in der Liga.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10789
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von gordon » 21.10.2019 09:08

ryan hat geschrieben:
21.10.2019 07:44
Zuschauer hat geschrieben:
18.10.2019 18:54
speed85 hat geschrieben:
18.10.2019 09:50
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 71694.html
(Gerüchte um Verkauf des Aktionpakets von Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg)
also denen würde ich rb irgendwie gönnen
Nein. RB will ich nicht in der Liga.
Wenn es jemanden treffen soll, dann luzern oder gc, ABER grundsätzlich gebe ich dir recht. Uns kann es nur recht sein, wenn sich in der schweiz möglichst wenige (ausländische) investoren/mäzene tummeln, denn je mehr solche es gibt, desto schwieriger wird es für den fcsg, sich dem nicht auch unterstellen zu müssen, wenn man weiterhin in der nla sein möchte
FCSG is our HEART

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 665
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von IlCapitano » 21.10.2019 09:13

ryan hat geschrieben:
21.10.2019 07:44
Zuschauer hat geschrieben:
18.10.2019 18:54
speed85 hat geschrieben:
18.10.2019 09:50
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 71694.html
(Gerüchte um Verkauf des Aktionpakets von Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg)
also denen würde ich rb irgendwie gönnen
Nein. RB will ich nicht in der Liga.
!!!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13986
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Julio Grande » 23.10.2019 15:57

Luzern wollte Ribery verpflichten... Lohn 4-5 Mio, ein Auto plus ein haus am See....

er entschied sich aber für Florenz.

Alpstaeg und private Investoren hätten das gewollt, schreibt nau.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2536
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Spooner » 24.10.2019 13:15

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 81601.html

Ach, was haben wir es doch mittlerweile gut.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von dimitri1879 » 24.10.2019 13:21

https://www.srf.ch/sport/fussball/super ... rt-zurueck

:o *gähn*
täglich grüsst das alpstaeg-tier :D

Benutzeravatar
hutterjoel
Wenigschreiber
Beiträge: 98
Registriert: 17.05.2016 11:37

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von hutterjoel » 24.10.2019 14:32

Alpstaeg nun auch weg!
Grüe-wiis isch Lebe.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 655
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von wulle » 24.10.2019 14:33

Auflösen diesen Sch....verein :D
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1542
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Grünling » 24.10.2019 14:39

Hoffe auf ein Xamax Szenario :D

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1479
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von hello again » 24.10.2019 14:40

Grünling hat geschrieben:
24.10.2019 14:39
Hoffe auf ein Xamax Szenario :D
Bin als erster dabei :D

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10789
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von gordon » 24.10.2019 14:45

Zeigt doch einfach nur, wie scheisse die struktur im schweizer fussball ist. Entweder hast du jemanden, der dir jährlich das finanzloch stopft und sonst kämpfst du jahr für jahr gegen ein defizit (und den abstieg) an. Unsere klubleitung glaubt nächstes jahr ausgeglichen zu sein, musste/muss dazu aber sportlich eine hochrisikostrategie fahren. Einzig basel tickt hier anders, benötigte dazu aber gewaltige chemieinvestitionen zum start
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10789
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von gordon » 24.10.2019 14:46

hello again hat geschrieben:
24.10.2019 14:40
Grünling hat geschrieben:
24.10.2019 14:39
Hoffe auf ein Xamax Szenario :D
Bin als erster dabei :D
Vielleicht können tschagajew und belanov zusammen was reissen :D
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von dimitri1879 » 24.10.2019 14:55


Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1695
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Green-Saints » 24.10.2019 17:57

dimitri1879 hat geschrieben:
24.10.2019 14:55
alpstaeg auch weg:

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 81601.html
Find ich schon etwas amüsant :pop: :pop: :pop:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Simba
Wenigschreiber
Beiträge: 445
Registriert: 28.04.2014 08:26

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Simba » 25.10.2019 09:31

Wie war das mal mit dieser Vision 21 :D
STELL PRINZIPIEN ÜBER VORTEILE

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10789
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von gordon » 25.10.2019 12:14

Simba hat geschrieben:
25.10.2019 09:31
Wie war das mal mit dieser Vision 21 :D
Tja, sie haben in luzern ein wenig probleme die worte vision und fiktion zu unterscheiden.... Aber irgendwie sind die lutschers mit diesen abgängen gerade ein bisschen gefeggd
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Simba
Wenigschreiber
Beiträge: 445
Registriert: 28.04.2014 08:26

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Simba » 25.10.2019 12:25

gordon hat geschrieben:
25.10.2019 12:14
Simba hat geschrieben:
25.10.2019 09:31
Wie war das mal mit dieser Vision 21 :D
Tja, sie haben in luzern ein wenig probleme die worte vision und fiktion zu unterscheiden.... Aber irgendwie sind die lutschers mit diesen abgängen gerade ein bisschen gefeggd

Jetzt weiss ich was die immer mit „feggemer locker“ meinen, die meinten nicht uns sondern sich selber.

Geht unter, Dreckspack!
STELL PRINZIPIEN ÜBER VORTEILE

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4218
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Zuschauer » 25.10.2019 18:18

Simba hat geschrieben:
25.10.2019 09:31
Wie war das mal mit dieser Vision 21 :D
jungs, jungs. ich wünsche den lotschern ja auch die pest. aber seien wir nicht so überheblich. zu oft waren wir auch schon in ziemlich beschissenen situationen und standen fröhlich am abgrund. also ein bisschen demut. ist noch nicht lange her und stabil ist auch noch nicht alles.

geniessen wir den moment, konzentrieren wir uns auf uns selber. geniessen wir das chaos in zi!rü und bei den lotschern, tun wir dies aber nicht allzu vorlaut.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3141
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Ben King » 25.10.2019 19:13

Zuschauer hat geschrieben:
25.10.2019 18:18
Simba hat geschrieben:
25.10.2019 09:31
Wie war das mal mit dieser Vision 21 :D
jungs, jungs. ich wünsche den lotschern ja auch die pest. aber seien wir nicht so überheblich. zu oft waren wir auch schon in ziemlich beschissenen situationen und standen fröhlich am abgrund. also ein bisschen demut. ist noch nicht lange her und stabil ist auch noch nicht alles.

geniessen wir den moment, konzentrieren wir uns auf uns selber. geniessen wir das chaos in zi!rü und bei den lotschern, tun wir dies aber nicht allzu vorlaut.
Ja, wir dürfen jetzt nicht übertreiben. Luzern hat nur 5 Punkt Rückstand und die Saison ist noch lang. Seien wir froh, dass dort jetzt Feuer unterm Dach ist und nicht mehr bei uns, im Wissen, dass es bei uns auch schon lichterloh brannte.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7489
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Steiniger Weg des FC Luzern

Beitrag von Graf Choinjcki » 26.10.2019 20:42

cha mir öppert sege, wieso d'lutscher 5. sind? mag mi nöd erinnere dass e nla mannschaft mol so schlecht gsi isch wid lutscher die saison, und trotzdem sinds ufem 5. platz? :confused:
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Antworten