Lachnummer FCB

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 508
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von AgentNAVI » 21.02.2020 17:01

Teechocher hat geschrieben:
21.02.2020 16:44
speed85 hat geschrieben:
21.02.2020 16:36
Mythos hat geschrieben:
21.02.2020 16:24
100 (!) Basler sind mit nach Zypern. :eek: :eek: Da isch emol en Uswärtsmob! :eek:

Wieviele Grün-Weisse waren schon wieder in der Alten Försterei?

:lol: :lol: :lol:

#UhHuerrePinlich
Na ja, Zypern ist nicht Berlin.

Und bei uns gibts solche Auswärtsspiele weniger regelmässig als bei Basel.

Nichts destotrotz würde ich hoffen, dass wenn wir über 10 Jahre plötzlich international so erfolgreich wären wie Basel, dass dann mehr als 100 Nasen nach Zypern kämen (zumal es ja seit Dezember bekannt war - das nächste Auswärtsspiel bei einem Weiterkommen wird ja viel kurzfristiger bekannt).
Dünnes Eis aber stelle dir vor wir spielen seit 10 Jahren International. Haben in den grössten Stadien in Deutschland, Spanien und England gespielt. Da würde es von uns den einen oder anderen auch nicht mehr jucken wenn er das Spiel in Nikosia verpasst.
Mit dem Stadion hast du ja recht, die sind in Ländern wie Zypern selten spektakulär. Aber wenn ich jetzt entscheiden müsste wo ich hin müsste würde ich mich ganz klar für Zypern entscheiden. Berlin kennt man ja (Kultur etc.) während Zypern halt mal wieder etwas neues wäre, wo ich jetzt nicht einfach so in den Urlaub fahren würde.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13443
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Julio Grande » 21.02.2020 17:21

AgentNAVI hat geschrieben:
21.02.2020 17:01
Teechocher hat geschrieben:
21.02.2020 16:44
speed85 hat geschrieben:
21.02.2020 16:36
Mythos hat geschrieben:
21.02.2020 16:24
100 (!) Basler sind mit nach Zypern. :eek: :eek: Da isch emol en Uswärtsmob! :eek:

Wieviele Grün-Weisse waren schon wieder in der Alten Försterei?

:lol: :lol: :lol:

#UhHuerrePinlich
Na ja, Zypern ist nicht Berlin.

Und bei uns gibts solche Auswärtsspiele weniger regelmässig als bei Basel.

Nichts destotrotz würde ich hoffen, dass wenn wir über 10 Jahre plötzlich international so erfolgreich wären wie Basel, dass dann mehr als 100 Nasen nach Zypern kämen (zumal es ja seit Dezember bekannt war - das nächste Auswärtsspiel bei einem Weiterkommen wird ja viel kurzfristiger bekannt).
Dünnes Eis aber stelle dir vor wir spielen seit 10 Jahren International. Haben in den grössten Stadien in Deutschland, Spanien und England gespielt. Da würde es von uns den einen oder anderen auch nicht mehr jucken wenn er das Spiel in Nikosia verpasst.
Mit dem Stadion hast du ja recht, die sind in Ländern wie Zypern selten spektakulär. Aber wenn ich jetzt entscheiden müsste wo ich hin müsste würde ich mich ganz klar für Zypern entscheiden. Berlin kennt man ja (Kultur etc.) während Zypern halt mal wieder etwas neues wäre, wo ich jetzt nicht einfach so in den Urlaub fahren würde.
was du fliegst nicht nach Zypern in den Urlaub?

ayia napa muss doch jeder in den Jugendjahren gesehen haben...

Schlägereien, unzählige Abenteuer am strand, etc. :lol: :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7223
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Graf Choinjcki » 21.02.2020 18:12

Julio Grande hat geschrieben:
21.02.2020 17:21
AgentNAVI hat geschrieben:
21.02.2020 17:01
Teechocher hat geschrieben:
21.02.2020 16:44
speed85 hat geschrieben:
21.02.2020 16:36
Mythos hat geschrieben:
21.02.2020 16:24
100 (!) Basler sind mit nach Zypern. :eek: :eek: Da isch emol en Uswärtsmob! :eek:

Wieviele Grün-Weisse waren schon wieder in der Alten Försterei?

:lol: :lol: :lol:

#UhHuerrePinlich
Na ja, Zypern ist nicht Berlin.

Und bei uns gibts solche Auswärtsspiele weniger regelmässig als bei Basel.

Nichts destotrotz würde ich hoffen, dass wenn wir über 10 Jahre plötzlich international so erfolgreich wären wie Basel, dass dann mehr als 100 Nasen nach Zypern kämen (zumal es ja seit Dezember bekannt war - das nächste Auswärtsspiel bei einem Weiterkommen wird ja viel kurzfristiger bekannt).
Dünnes Eis aber stelle dir vor wir spielen seit 10 Jahren International. Haben in den grössten Stadien in Deutschland, Spanien und England gespielt. Da würde es von uns den einen oder anderen auch nicht mehr jucken wenn er das Spiel in Nikosia verpasst.
Mit dem Stadion hast du ja recht, die sind in Ländern wie Zypern selten spektakulär. Aber wenn ich jetzt entscheiden müsste wo ich hin müsste würde ich mich ganz klar für Zypern entscheiden. Berlin kennt man ja (Kultur etc.) während Zypern halt mal wieder etwas neues wäre, wo ich jetzt nicht einfach so in den Urlaub fahren würde.
was du fliegst nicht nach Zypern in den Urlaub?

ayia napa muss doch jeder in den Jugendjahren gesehen haben...

Schlägereien, unzählige Abenteuer am strand, etc. :lol: :lol:
und von einem zwei meter grossen hund am morgen am strand geweckt werden, indem er in deinem gesicht rumschnüfelt? schock des lebens...
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2665
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von DerNachbar » 21.02.2020 18:15

voegi903 hat geschrieben:
21.02.2020 16:30
AgentNAVI hat geschrieben:
20.02.2020 23:03
Würden sie in der Liga so spielen wie international könnten sie demnächst den Meistertitel feiern. Aber zum Glück tun sie das ja nicht :D
Apoel war aber auch richtig mies. Das war nicht mal NLA-Durchschnittsniveau
Dachte ich auch.
Blutleerer Auftritt der Gastgeber. Trotzdem schön hat Basel dies auch ausgenutzt.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10364
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von gordon » 27.02.2020 20:21

Spielst du ko-runde der el und kein schwein kommt gucken. :roll:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2445
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Fugato » 27.02.2020 20:32

und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*

Benutzeravatar
ST_FEAT_GALLEN
Wenigschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 28.01.2012 18:33

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von ST_FEAT_GALLEN » 27.02.2020 20:35

Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Dachte ich mir auch. Was für eine Sch****e :mad: .
FCSG - meh als nume en verein

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 377
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Teechocher » 27.02.2020 20:36

Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Geht mir genau gleich, die Wunde ist tief!
Wurde glaube ich noch nie in so kurzer Zeit von so einem Gefühlshoch in so ein Loch gerissen.
Zuletzt geändert von Teechocher am 27.02.2020 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1214
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von greenbanjo » 27.02.2020 20:37

Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Nikolic zu weit vorne? Kann nicht sein. Die Fifa hat doch einen pösen pösen Brief an den SFV geschrieben bezüglich des Elfmeters gegen Lugano. Da werden die doch nicht den selben Fehler machen :bowl:
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5318
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von dimitri1879 » 27.02.2020 20:39

aus dem ticket entnehme ich, dass der ball verschossen wurde (also nicht vom Torhüter abgewehrt), dann gibt es keine Wiederholung. habe ich mir sagen lassen ;)

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 119
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von FCSG-1879 » 27.02.2020 20:42

dimitri1879 hat geschrieben:
27.02.2020 20:39
aus dem ticket entnehme ich, dass der ball verschossen wurde (also nicht vom Torhüter abgewehrt), dann gibt es keine Wiederholung. habe ich mir sagen lassen ;)
Doch, denn der Schütze wurde irritiert von der verfrühten Bewegung des Torwarts

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1214
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von greenbanjo » 27.02.2020 20:43

dimitri1879 hat geschrieben:
27.02.2020 20:39
aus dem ticket entnehme ich, dass der ball verschossen wurde (also nicht vom Torhüter abgewehrt), dann gibt es keine Wiederholung. habe ich mir sagen lassen ;)
Wenn das so ist, ok. Aber wäre ein "zu weiter vorne Stehen des Torwarts" nicht Irreführen des Schützen?
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 937
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Furby » 27.02.2020 20:45

greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:37
Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Nikolic zu weit vorne? Kann nicht sein. Die Fifa hat doch einen pösen pösen Brief an den SFV geschrieben bezüglich des Elfmeters gegen Lugano. Da werden die doch nicht den selben Fehler machen :bowl:
Seit wann pfeifen Schiedsrichter des SFV internationale Spiele mit schweizer Beteiligung? ;)
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1214
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von greenbanjo » 27.02.2020 20:53

Furby hat geschrieben:
27.02.2020 20:45
greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:37
Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Nikolic zu weit vorne? Kann nicht sein. Die Fifa hat doch einen pösen pösen Brief an den SFV geschrieben bezüglich des Elfmeters gegen Lugano. Da werden die doch nicht den selben Fehler machen :bowl:
Seit wann pfeifen Schiedsrichter des SFV internationale Spiele mit schweizer Beteiligung? ;)
Nie, wieso meinst du? :)
Ich wollte damit viel mehr betonen, wie sich der SFV und Konsorten mit dem Brief der UEFA "rausgeredet" hat. So à la auf internationalem Terrain wird das halt so gepfiffen. Nun ist das pure Gegenteil auf eigenem Boden eingetreten.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10364
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von gordon » 27.02.2020 21:01

greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:53
Furby hat geschrieben:
27.02.2020 20:45
greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:37
Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Nikolic zu weit vorne? Kann nicht sein. Die Fifa hat doch einen pösen pösen Brief an den SFV geschrieben bezüglich des Elfmeters gegen Lugano. Da werden die doch nicht den selben Fehler machen :bowl:
Seit wann pfeifen Schiedsrichter des SFV internationale Spiele mit schweizer Beteiligung? ;)
Nie, wieso meinst du? :)
Ich wollte damit viel mehr betonen, wie sich der SFV und Konsorten mit dem Brief der UEFA "rausgeredet" hat. So à la auf internationalem Terrain wird das halt so gepfiffen. Nun ist das pure Gegenteil auf eigenem Boden eingetreten.
Uefa nicht gleich fifa
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1214
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von greenbanjo » 27.02.2020 21:04

gordon hat geschrieben:
27.02.2020 21:01
greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:53
Furby hat geschrieben:
27.02.2020 20:45
greenbanjo hat geschrieben:
27.02.2020 20:37
Fugato hat geschrieben:
27.02.2020 20:32
und wo genau steht Nikolic bei Ballabgabe? habs immer noch nicht verdaut verdammte sch*
Nikolic zu weit vorne? Kann nicht sein. Die Fifa hat doch einen pösen pösen Brief an den SFV geschrieben bezüglich des Elfmeters gegen Lugano. Da werden die doch nicht den selben Fehler machen :bowl:
Seit wann pfeifen Schiedsrichter des SFV internationale Spiele mit schweizer Beteiligung? ;)
Nie, wieso meinst du? :)
Ich wollte damit viel mehr betonen, wie sich der SFV und Konsorten mit dem Brief der UEFA "rausgeredet" hat. So à la auf internationalem Terrain wird das halt so gepfiffen. Nun ist das pure Gegenteil auf eigenem Boden eingetreten.
Uefa nicht gleich fifa
Habe ich zu später Stunde vertauscht, Sorry :)
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

janaobst
Wenigschreiber
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2020 09:56

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von janaobst » 04.03.2020 10:02

Hutter und Mock hat geschrieben:
25.09.2004 21:31
schon wieder verloren langsam wirds peinlich für die 30-mio truppe...:)



https://www.onlinecasinosat.com/spielautomaten/
Das war und wird immer sein. Es ist notwendig, jeden Cent zu kontrollieren, der vom Budget zugeteilt ist. Was für das Geld des Landes gekauft wird-die Kosten sind immer überschätzt.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13443
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Julio Grande » 04.03.2020 10:07

janaobst hat geschrieben:
04.03.2020 10:02
Hutter und Mock hat geschrieben:
25.09.2004 21:31
schon wieder verloren langsam wirds peinlich für die 30-mio truppe...:)



https://www.onlinecasinosat.com/spielautomaten/
Das war und wird immer sein. Es ist notwendig, jeden Cent zu kontrollieren, der vom Budget zugeteilt ist. Was für das Geld des Landes gekauft wird-die Kosten sind immer überschätzt.
genau :D haha
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

fcsgsit1879
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 19.01.2016 22:13

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von fcsgsit1879 » 02.04.2020 11:49

SRF2 Zeigt am Sonntag um 16:00h die legendäre Finalissima 2006, als Zürich in der 93min Meister wurde. Ein Blick ins FCZ-Forum ist gerade sehr amüsant in dieser tristen Zeit. Sie wiederholen in einem erstellten Match-Thread quasi die Gefühle in den Tagen davor, herrlich :D

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1729
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von ryan » 02.04.2020 13:49

fcsgsit1879 hat geschrieben:
02.04.2020 11:49
SRF2 Zeigt am Sonntag um 16:00h die legendäre Finalissima 2006, als Zürich in der 93min Meister wurde. Ein Blick ins FCZ-Forum ist gerade sehr amüsant in dieser tristen Zeit. Sie wiederholen in einem erstellten Match-Thread quasi die Gefühle in den Tagen davor, herrlich :D
So Meister zu werden muss ja auch das geilste Gefühl ever sein. Stell dir vor, wir hätten im Hardturm in der letzten Sekunde gegen GC noch den Meistertitel geschnappt :beten:
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 415
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von verde bianco » 04.04.2020 08:19

ryan hat geschrieben:
02.04.2020 13:49
fcsgsit1879 hat geschrieben:
02.04.2020 11:49
SRF2 Zeigt am Sonntag um 16:00h die legendäre Finalissima 2006, als Zürich in der 93min Meister wurde. Ein Blick ins FCZ-Forum ist gerade sehr amüsant in dieser tristen Zeit. Sie wiederholen in einem erstellten Match-Thread quasi die Gefühle in den Tagen davor, herrlich :D
So Meister zu werden muss ja auch das geilste Gefühl ever sein. Stell dir vor, wir hätten im Hardturm in der letzten Sekunde gegen GC noch den Meistertitel geschnappt :beten:
die blamable Sicherheitsplanung bleibt mir am meisten in Erinnerung. Wenn ichs noch richtig im Kopf habe formierte sich die Polizei vorm Gästesektor und der Kommentator fand das auch noch gut.
Dann kam das Tor. :cool:
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2922
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ben King » 09.04.2020 06:47

Die Millionarios vom FCB wollen keinen Lohnverzicht von 17.5% ihres Jahreslohnes akzeptieren. Diese Versager! Die meisten Leute verdienen in der jetzigen Situation weniger. Coiffure verdienen nichts, Beizer verdienen nichts, SBB hat 80% weniger Kunden, Deitailhändler verdienen mit der Krise vielleicht mehr, Zahnärzte haben weniger Kunden, Apotheker verdienen vielleicht mehr, Taxifahrer verdienen weniger, Bootsvermietung ist zu, etc. Aber die Millionarios vom FCB wollen nicht verzichten. Aber egal, selber Schuld, wenn das Schiff dann halt untergeht. :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1094
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Charlie Harper » 09.04.2020 10:55

Ben King hat geschrieben:
09.04.2020 06:47
Die Millionarios vom FCB wollen keinen Lohnverzicht von 17.5% ihres Jahreslohnes akzeptieren. Diese Versager! Die meisten Leute verdienen in der jetzigen Situation weniger. Coiffure verdienen nichts, Beizer verdienen nichts, SBB hat 80% weniger Kunden, Deitailhändler verdienen mit der Krise vielleicht mehr, Zahnärzte haben weniger Kunden, Apotheker verdienen vielleicht mehr, Taxifahrer verdienen weniger, Bootsvermietung ist zu, etc. Aber die Millionarios vom FCB wollen nicht verzichten. Aber egal, selber Schuld, wenn das Schiff dann halt untergeht. :lol:
Läck sind das Arschlöcher. Hoffe sie werden von den eigenen Fans aus der Stadt gejagt.

Edit: Und in der Führung sind auch Idioten, wenn man das kommunziert und noch in Verhandlungen steckt. Janu, mich freuts.
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 7045
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Mythos » 09.04.2020 12:51

Das meint BLICK zum Lohn-Zoff: Die FCB-Führung erinnert an Constantin!

https://www.blick.ch/-id15837695.html?u ... ck_app_iOS

:burns: :pop: :pop:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3790
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Stiel » 09.04.2020 23:27

Ben King hat geschrieben:
09.04.2020 06:47
Die Millionarios vom FCB wollen keinen Lohnverzicht von 17.5% ihres Jahreslohnes akzeptieren. Diese Versager! Die meisten Leute verdienen in der jetzigen Situation weniger. Coiffure verdienen nichts, Beizer verdienen nichts, SBB hat 80% weniger Kunden, Deitailhändler verdienen mit der Krise vielleicht mehr, Zahnärzte haben weniger Kunden, Apotheker verdienen vielleicht mehr, Taxifahrer verdienen weniger, Bootsvermietung ist zu, etc. Aber die Millionarios vom FCB wollen nicht verzichten. Aber egal, selber Schuld, wenn das Schiff dann halt untergeht. :lol:
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 38718.html Da tönt schon wieder etwas anders. Komische Geschichte …
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

Antworten