Lachnummer FCB

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Mythos » 19.08.2021 21:14

Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2098
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von -GG1- » 20.08.2021 07:07

Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Ein bizeli meh Rehspeck, der hat finanziell wesentlich bessere Angebote abgelehnt um sich diesen Lebenstraum zu erfüllen!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Mythos » 20.08.2021 07:48

-GG1- hat geschrieben:
20.08.2021 07:07
Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Ein bizeli meh Rehspeck, der hat finanziell wesentlich bessere Angebote abgelehnt um sich diesen Lebenstraum zu erfüllen!
:D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

sfk1879
Wenigschreiber
Beiträge: 104
Registriert: 18.07.2016 11:18

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von sfk1879 » 20.08.2021 10:40

Mythos hat geschrieben:
20.08.2021 07:48
-GG1- hat geschrieben:
20.08.2021 07:07
Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Ein bizeli meh Rehspeck, der hat finanziell wesentlich bessere Angebote abgelehnt um sich diesen Lebenstraum zu erfüllen!
:D :D :beten: :beten:
Hat aber in 1 1/2 monaten doch schon mehr europäische spielminuten als bei uns in 3 jahren auch wenn er gestern nicht im aufgebot war

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1380
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von voegi903 » 20.08.2021 10:51

Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Könnte an seiner Verletzung liegen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Mythos » 20.08.2021 11:08

voegi903 hat geschrieben:
20.08.2021 10:51
Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Könnte an seiner Verletzung liegen.
Stimmt. Habe nur auf TM geschaut, dort stand nichts von einer Verletzung. Mea culpa. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1202
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von marper » 20.08.2021 12:28

sfk1879 hat geschrieben:
20.08.2021 10:40
Mythos hat geschrieben:
20.08.2021 07:48
-GG1- hat geschrieben:
20.08.2021 07:07
Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Ein bizeli meh Rehspeck, der hat finanziell wesentlich bessere Angebote abgelehnt um sich diesen Lebenstraum zu erfüllen!
:D :D :beten: :beten:
Hat aber in 1 1/2 monaten doch schon mehr europäische spielminuten als bei uns in 3 jahren auch wenn er gestern nicht im aufgebot war
3 Minuten mehr :p
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2631
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Spooner » 20.08.2021 13:10

-GG1- hat geschrieben:
20.08.2021 07:07
Mythos hat geschrieben:
19.08.2021 21:14
Der Spanische Praktikant nicht mal im Kader bei diesem für den FCB so eminent wichtigen Spiel. Lässt tief blicken.
Ein bizeli meh Rehspeck, ...
Keine Sorge, der Herbst rückt näher :p
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7724
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von dimitri1879 » 31.08.2021 15:03

unglaublich was die wieder alles holen. das geld scheint doch nicht so das problem zu sein.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 15:05

Sind ja eh fast alles Leihgeschäfte, ihren Campus können sie abreissen, auf ihre jungen wird ja nicht gesetzt.wenn sie nicht meister werden haben sie ein problem.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7724
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von dimitri1879 » 31.08.2021 15:07

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 15:05
Sind ja eh fast alles Leihgeschäfte, ihren Campus können sie abreissen, auf ihre jungen wird ja nicht gesetzt.wenn sie nicht meister werden haben sie ein problem.
kaufoption auf alle leihgeschäfte hiess es doch.. naja wenn die option bei 10 mio liegt bringt das ja auch nicht viel

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 15:13

Der fokus liegt wohl auf: unbedingt meister werden und gute entschädigungen für ausbildungen erhalten. Bei dem angeblichen defizit können die ja nicht 10 spieler verpflichten wie esposito.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3678
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von speed85 » 31.08.2021 15:38

dimitri1879 hat geschrieben:
31.08.2021 15:07
Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 15:05
Sind ja eh fast alles Leihgeschäfte, ihren Campus können sie abreissen, auf ihre jungen wird ja nicht gesetzt.wenn sie nicht meister werden haben sie ein problem.
kaufoption auf alle leihgeschäfte hiess es doch.. naja wenn die option bei 10 mio liegt bringt das ja auch nicht viel
Naja, immerhin besser als keine KO.
Wenn einer richtig durchstartet und nächsten Sommer der TM liquider wird, kannst du vielleicht Mal mehr lösen.

Und Basel hat gute Chancen seine Spieler auch im Frühling europäisch ins Schaufenster zu stellen.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 723
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von espenjunge » 31.08.2021 15:43

ist ja wie bei esposito. man hat eine ko von 5mio und inter hat eine rückkaufoption von 10mio. die würden dann so oder so maximal 5mio wenn er noch mehr durchstarten sollte.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 15:53

Bei esposito liegt die ko doch bei 9 mio und inter hat rückkauf option für 10 mio oder so
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3593
Registriert: 08.04.2004 19:36

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von gilardino » 31.08.2021 15:59

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 15:53
Bei esposito liegt die ko doch bei 9 mio und inter hat rückkauf option für 10 mio oder so
Verloren hast du dadurch trotzdem nix (sogar noch eine Million gewonnen - und die sportliche Leistung des Spielers für ein Jahr). Esposito ist wohl schon eine Klasse besser als die meisten Schweizer Nachwuchsspieler. Das ist mal ein solches Geschäft, das ich durchaus verstehen kann.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 16:02

Joa weiss was du meinst, aber wie nachhaltig das ist. Die Meisterschaft wirds zeigen, nach einem guten Start wirkten sie zuletzt nicht unheimlich überzeugend.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14851
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Julio Grande » 31.08.2021 16:04

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 16:02
Joa weiss was du meinst, aber wie nachhaltig das ist. Die Meisterschaft wirds zeigen, nach einem guten Start wirkten sie zuletzt nicht unheimlich überzeugend.
wirkte YB jemals überzeugend in dieser Saison? :bowl:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3593
Registriert: 08.04.2004 19:36

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von gilardino » 31.08.2021 16:10

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 16:02
Joa weiss was du meinst, aber wie nachhaltig das ist. Die Meisterschaft wirds zeigen, nach einem guten Start wirkten sie zuletzt nicht unheimlich überzeugend.
Nun, YB brauchte auch lange, um so viele Nachwuchsspieler aufs Feld zu bringen wie sie jetzt da sind. In der ersten Meistersaison waren es ausser Wölfli und Aebischer auch fast keine, weiter zurück noch weniger. Das "nachhaltige" Gerüst des YB-Erfolgs besteht nicht unbedingt aus Bernern. Vielleicht gibt der Basler Nachwuchs im Moment einfach nicht so viel her. Das ist immer wieder eine Wellenbewegung - einen Shaqiri, Xhaka, Embolo oder meinetwegen auch Huggel, Frei, Stocker, Cömert findet sich nicht in jedem Jahrgang.

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 16:30

Ich hab das nicht primär auf den fcb nachwuchs bezogen, meinte mehr wenn sich spieler wie ein esposito nach 1 jahr wieder verabschiedet. Das mit den wellenbewegungen ist definitiv so, bei yb ist glaub ich der aktuelle u18 nachwuchs ein starker jahrgang mit hoffnungsvollen talenten, ich verurteile ja nicht die gesamtstratwgie vom fcb, bin aber überzeugt dass die gar nicht so klamm sind wie sie vorgeben.
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14851
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Julio Grande » 31.08.2021 16:35

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 16:30
, bin aber überzeugt dass die gar nicht so klamm sind wie sie vorgeben.
das denke ich auch
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 136
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Green Sox » 31.08.2021 17:59

Wenn man das Kader anschaut und jetzt auch wieder die aktuellen Zuzüge, dann sind die alles andere als klamm. Die meisten Zuzüge sind Juniorennationalspieler. Es fehlt eigentlich nur noch ein Trainer wie Zeidler ……

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Ebay » 31.08.2021 18:11

Also entweder sind alle anderen clubs völlig naiv und david degen ein transfer hero oder die basler haben irgend einen geldgeber oder die sind bei misserfolg ende jahr pleite
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1241
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von Jairinho » 31.08.2021 18:32

Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 18:11
Also entweder sind alle anderen clubs völlig naiv und david degen ein transfer hero oder die basler haben irgend einen geldgeber oder die sind bei misserfolg ende jahr pleite
Bin irgendwie auch ratlos. Sieht nicht gerade nach Sparkurs aus.

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 428
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: Lachnummer FCB

Beitrag von peekaa » 31.08.2021 19:03

Jairinho hat geschrieben:
31.08.2021 18:32
Ebay hat geschrieben:
31.08.2021 18:11
Also entweder sind alle anderen clubs völlig naiv und david degen ein transfer hero oder die basler haben irgend einen geldgeber oder die sind bei misserfolg ende jahr pleite
Bin irgendwie auch ratlos. Sieht nicht gerade nach Sparkurs aus.
Mit Zeit kommt Rat
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Antworten