Bundesliga

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5223
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Bundesliga

Beitrag von wallace » 02.03.2020 16:31

hello again hat geschrieben:
02.03.2020 15:27
Leute wie dich kann ich einfach nicht mehr Ernst nehmen. Kein Mensch wurde durch YB=FCAfrika in diesem Forum, gelesen von ein paar Leuten, beleidigt. Bring mir einen. Während die Aussage von Surprise unter jeder Gürtellinie war. Unter dem Deckmäntelchen gegen Rassismus zu sein, andere zur Schnecke machen, ist auch nichts anderes als oberschwach.

"Es gibt drei Möglichkeiten zur Erklärung dieses Posts:

1. Du warst frustriert und betrunken, als du diesen Scheiss geschrieben hast. Dann solltest du ihn aber dalli wieder löschen. (Wobei dieser Grund 1 für sich allein als Erklärung nicht ausreicht. Zumindest ein Bisschen was von Grund 2 und/oder 3 muss noch dazugekommen sein.)

2. Du bist ein Rassist. Plain Vanilla, ohne wenn und aber.

3. Du bist einfach nur ein trauriger Verlierer und ein reisengrosses, unverbesserliches Ar..... .

Such dir was aus."
hello again hat geschrieben:
02.03.2020 15:27
Leute wie dich kann ich einfach nicht mehr Ernst nehmen.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 294
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Bundesliga

Beitrag von Teechocher » 02.03.2020 20:42

Das Coronavirus grätscht nicht nur dem Fussball in der Schweiz dazwischen, sondern auch in Deutschland. Und es löst vor allem Angst aus. So zum Beispiel in Leipzig, beim Spiel von RB gegen Leverkusen am Sonntag. Wie verschiedene deutsche Medien berichten, soll der Sicherheitsdienst 20 Zuschauer aus dem Stadion verwiesen haben – weil sie Japaner waren. RB Leipzig bestätigt den Vorfall, entschuldigt sich auf Twitter und schreibt: «Gerne möchten wir das Geschehene wiedergutmachen und versuchen bereits, die betroffenen Personen zu kontaktieren und sie zum nächsten Heimspiel einzuladen.»

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6814
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 02.03.2020 21:16

Warum eskalierten die Proteste in den Stadien ausgerechnet an den vergangenen beiden Spieltagen? Was bewegt die organisierten Szenen zu den Bannern und Sprechgesängen gegen Dietmar Hopp? Und was haben die Verbände damit zu tun? Die Hintergründe zu den Ereignissen des Wochenendes. http://www.kicker.de/771165/artikel/die ... p_proteste_
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1803
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Bundesliga

Beitrag von GrünWeissetreue » 02.03.2020 21:59

Teechocher hat geschrieben:
02.03.2020 20:42
Das Coronavirus grätscht nicht nur dem Fussball in der Schweiz dazwischen, sondern auch in Deutschland. Und es löst vor allem Angst aus. So zum Beispiel in Leipzig, beim Spiel von RB gegen Leverkusen am Sonntag. Wie verschiedene deutsche Medien berichten, soll der Sicherheitsdienst 20 Zuschauer aus dem Stadion verwiesen haben – weil sie Japaner waren. RB Leipzig bestätigt den Vorfall, entschuldigt sich auf Twitter und schreibt: «Gerne möchten wir das Geschehene wiedergutmachen und versuchen bereits, die betroffenen Personen zu kontaktieren und sie zum nächsten Heimspiel einzuladen.»

Keine Sanktionen des DFBs gegen dies?
Schwule, Schwarze, Asiaten etc. sind halt keine alten weisse Milliardäre.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 415
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: Bundesliga

Beitrag von verde bianco » 03.03.2020 09:43

Mythos hat geschrieben:
02.03.2020 21:16
Warum eskalierten die Proteste in den Stadien ausgerechnet an den vergangenen beiden Spieltagen? Was bewegt die organisierten Szenen zu den Bannern und Sprechgesängen gegen Dietmar Hopp? Und was haben die Verbände damit zu tun? Die Hintergründe zu den Ereignissen des Wochenendes. http://www.kicker.de/771165/artikel/die ... p_proteste_
gut geschrieben.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6814
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 03.03.2020 10:09

verde bianco hat geschrieben:
03.03.2020 09:43
Mythos hat geschrieben:
02.03.2020 21:16
Warum eskalierten die Proteste in den Stadien ausgerechnet an den vergangenen beiden Spieltagen? Was bewegt die organisierten Szenen zu den Bannern und Sprechgesängen gegen Dietmar Hopp? Und was haben die Verbände damit zu tun? Die Hintergründe zu den Ereignissen des Wochenendes. http://www.kicker.de/771165/artikel/die ... p_proteste_
gut geschrieben.
Yep. Und das aus dem Kicker.. musste zweimal hinschauen, ob es nicht doch 11 Freunde ist. Der Kicker hat sich bislang durch alles, nur nicht durch differenzierte Berichterstattung in Fanbelangen ausgezeichnet.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5223
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Bundesliga

Beitrag von wallace » 03.03.2020 11:03

Ofir, wieso sollte man sich auch gegen Kollektivstrafen wehren?

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=21518

toll sowas.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1691
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Bundesliga

Beitrag von ryan » 03.03.2020 11:25

Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 615
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Bundesliga

Beitrag von IlCapitano » 03.03.2020 11:46

wallace hat geschrieben:
03.03.2020 11:03
Ofir, wieso sollte man sich auch gegen Kollektivstrafen wehren?

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=21518

toll sowas.
Gastverein zündet und der Heimverein kriegt die härteste Strafe dafür. Für die Gäste genügt einzig die Geldbusse.

Klingt logisch :roll:

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 886
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Bundesliga

Beitrag von hello again » 03.03.2020 13:47

wallace hat geschrieben:
03.03.2020 11:03
Ofir, wieso sollte man sich auch gegen Kollektivstrafen wehren?

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=21518

toll sowas.
Hat man dauernd Puff im Leben, muss man halt mal sich selber hinterfragen.
https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 78126.html

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7182
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Bundesliga

Beitrag von Graf Choinjcki » 03.03.2020 14:14

hello again hat geschrieben:
03.03.2020 13:47
wallace hat geschrieben:
03.03.2020 11:03
Ofir, wieso sollte man sich auch gegen Kollektivstrafen wehren?

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=21518

toll sowas.
Hat man dauernd Puff im Leben, muss man halt mal sich selber hinterfragen.
https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 78126.html
frage an ofir: wie spät ist es?
antwort von ofir: es regnet.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Sturmtank
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 05.11.2019 18:10

Re: Bundesliga

Beitrag von Sturmtank » 03.03.2020 14:19

Meine Fresse ist dieser Jochen Schneider eine Wurst. :lol: :lol: War bestimmt in der Schule immer der unbeliebte Streber mit dicker Hornbrille aus der ersten Reihe. Freue mich sehr auf heute Abend. Wenn der Jochen dann seinen Einstufenplan durchziehen und dadurch eine Forfait-Niederlage provozieren wird. Werden die Schalker bestimmt ganz viel Freude daran und insbesondere an ihrem Streberchen haben. Die Bayern-Kurve wird es in der Hand haben. Liegen ihre Bayern hinten, dann können sie ja mit den lustigen Hopp-Liedern beginnen. :lol: :lol:

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5223
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Bundesliga

Beitrag von wallace » 03.03.2020 15:47

hello again hat geschrieben:
03.03.2020 13:47
Hat man dauernd Puff im Leben, muss man halt mal sich selber hinterfragen.
https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 78126.html
Scheinbar hast du nie Puff im Leben... resp. blendest es aus. Auch eine Taktik;) Selbstreflexion und so.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 886
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Bundesliga

Beitrag von hello again » 03.03.2020 17:25

wallace hat geschrieben:
03.03.2020 15:47
hello again hat geschrieben:
03.03.2020 13:47
Hat man dauernd Puff im Leben, muss man halt mal sich selber hinterfragen.
https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 78126.html
Scheinbar hast du nie Puff im Leben... resp. blendest es aus. Auch eine Taktik;) Selbstreflexion und so.
Ich meine das Leben als Fussballanhänger ;)

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 927
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Bundesliga

Beitrag von Furby » 03.03.2020 21:21

Saarbrücken (Regionalliga) kickt Düsseldorf im Elfmeterschiessen aus dem DFB Pokal und steht im Halbfinale.

Wahnsinn! :beten:
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Sturmtank
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 05.11.2019 18:10

Re: Bundesliga

Beitrag von Sturmtank » 03.03.2020 21:44


Sturmtank
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 05.11.2019 18:10

Re: Bundesliga

Beitrag von Sturmtank » 03.03.2020 21:46

GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.03.2020 21:59
Teechocher hat geschrieben:
02.03.2020 20:42
Das Coronavirus grätscht nicht nur dem Fussball in der Schweiz dazwischen, sondern auch in Deutschland. Und es löst vor allem Angst aus. So zum Beispiel in Leipzig, beim Spiel von RB gegen Leverkusen am Sonntag. Wie verschiedene deutsche Medien berichten, soll der Sicherheitsdienst 20 Zuschauer aus dem Stadion verwiesen haben – weil sie Japaner waren. RB Leipzig bestätigt den Vorfall, entschuldigt sich auf Twitter und schreibt: «Gerne möchten wir das Geschehene wiedergutmachen und versuchen bereits, die betroffenen Personen zu kontaktieren und sie zum nächsten Heimspiel einzuladen.»

Keine Sanktionen des DFBs gegen dies?
Schwule, Schwarze, Asiaten etc. sind halt keine alten weisse Milliardäre.
https://11freunde.de/artikel/anweisung-von-oben/1548905

Sturmtank
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 05.11.2019 18:10

Re: Bundesliga

Beitrag von Sturmtank » 03.03.2020 22:23


Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6814
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 03.03.2020 22:38

Der Unterschied zwischen Bayern und Schalke? Ein Burgstaller hätte bei Bayern nicht mal in der U23-Mannschaft einen Stammplatz. Bei Schalke war er heute Captain.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 886
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Bundesliga

Beitrag von hello again » 03.03.2020 23:14

Mythos hat geschrieben:
03.03.2020 22:38
Der Unterschied zwischen Bayern und Schalke? Ein Burgstaller hätte bei Bayern nicht mal in der U23-Mannschaft einen Stammplatz. Bei Schalke war er heute Captain.
hab mich heute gefragt, ob wir diese schalker nicht auch schlagen würden? völlig uninspiriert und technisch recht limitiert.

Benutzeravatar
liha
Wenigschreiberin
Beiträge: 1437
Registriert: 01.04.2004 19:16

Re: Bundesliga

Beitrag von liha » 04.03.2020 07:58

https://www.nzz.ch/sport/dfb-und-die-ul ... ld.1544212

Hoffe, ist lesbar bzw. nicht nur für abonnent*innen. Über die entfernung zwischen profifussball und dessen publikum.

Benutzeravatar
Superduker
Vielschreiber
Beiträge: 572
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: Bundesliga

Beitrag von Superduker » 04.03.2020 14:13

https://www.youtube.com/watch?v=FPcz4uj ... e=youtu.be

kann man so stehen lassen (bis auf die *einzig verbleibende Ultra-Kultur" Europas), danke Nico!
[i]"Bier ist der Beweis, dass Gott die Menschen liebt und will, dass sie glücklich sind" [/i]
Zit. Ben Franklin

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 6814
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Bundesliga

Beitrag von Mythos » 04.03.2020 20:46

AB678F14-1313-45A5-BD42-2696469789B1.jpeg
AB678F14-1313-45A5-BD42-2696469789B1.jpeg (362.36 KiB) 498 mal betrachtet
:D :D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5127
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Bundesliga

Beitrag von dimitri1879 » 04.03.2020 22:04

Hopp du Sohn einer Mutter :beten: :D

Benutzeravatar
Superduker
Vielschreiber
Beiträge: 572
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: Bundesliga

Beitrag von Superduker » 05.03.2020 08:48

dimitri1879 hat geschrieben:
04.03.2020 22:04
Hopp du Sohn einer Mutter :beten: :D

Bei der ganzen Geschichte müsste noch vermerkt werden, dass wir St. Galler es schon lange gewusst und skandiert haben:

... niä mee äs eigäs Stadion, jedä Hopp(er) isch...
[i]"Bier ist der Beweis, dass Gott die Menschen liebt und will, dass sie glücklich sind" [/i]
Zit. Ben Franklin

Antworten