Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Fabiano
Wenigschreiber
Beiträge: 284
Registriert: 11.05.2021 07:59

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Fabiano » 21.10.2022 17:50

speed85 hat geschrieben:
21.10.2022 11:46
GrünWeissetreue hat geschrieben:
20.10.2022 18:32
speed85 hat geschrieben:
20.10.2022 09:47
GrünWeissetreue hat geschrieben:
20.10.2022 06:18
speed85 hat geschrieben:
20.10.2022 00:02

Schwierig zum erklären.

Aber Piccolo ist nicht so mein Fall. ;)
Ich hätte Burcher (1 Gelb hat er schon) beim Reklamieren wo er unseren Spieler zusammenschreit und von oben herab vor dem Kopf auf die Wiese haut, die zweite Gelbe gegeben. Wie siehst du das?
Spielminute?
Heute 13:30 läuft das Spiel auf blue zoom, danach könnte ich es anschauen...

Piccolo gefällt mir insbesondere im Bereich Unsportlichkeiten nur mässig.
Hat er bei der Zigi-Roten-Karte schon bewissen. Auch gestern vor der Rudelbildung: Nach einem Foul eines Teams gibt es keinen Grund, dass ein Spieler des foulenden Teams den Ball in der Hand trägt.
Wen er da von Anfang an proaktiv dem Luzerner sagt, er soll den Ball freigeben und Abstand machen, gäbe es auch die Rudelbildung nicht...
87:32 Spielminute
Ein UEFA-Grundsatz bei gelb-roten Karten: "The second yellow must be clear."

Kann verstehen, dass es da nicht die gelb-rote Karte gibt.
Für mich noch mit Spielraum, ob man die Karte gibt.

Nicht klar für mich ist dann, wieso er den korrekt ausgeführten Einwurf wiederholen lässt...
Weiss aber nicht, ob evtl. noch ein zweiter Ball im Spiel war.
Ok, interessant. Dann hättest du also Burch auch keine Gelb-Rote gezeigt?
Der angebliche Handelfmeter war schon in der Zeitspanne, aber das war wirklich einfach gar nichts. Hat auch niemand reklamiert oder so. :)

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 21.10.2022 19:05

Fabiano hat geschrieben:
21.10.2022 17:50
speed85 hat geschrieben:
21.10.2022 11:46
GrünWeissetreue hat geschrieben:
20.10.2022 18:32
speed85 hat geschrieben:
20.10.2022 09:47
GrünWeissetreue hat geschrieben:
20.10.2022 06:18


Ich hätte Burcher (1 Gelb hat er schon) beim Reklamieren wo er unseren Spieler zusammenschreit und von oben herab vor dem Kopf auf die Wiese haut, die zweite Gelbe gegeben. Wie siehst du das?
Spielminute?
Heute 13:30 läuft das Spiel auf blue zoom, danach könnte ich es anschauen...

Piccolo gefällt mir insbesondere im Bereich Unsportlichkeiten nur mässig.
Hat er bei der Zigi-Roten-Karte schon bewissen. Auch gestern vor der Rudelbildung: Nach einem Foul eines Teams gibt es keinen Grund, dass ein Spieler des foulenden Teams den Ball in der Hand trägt.
Wen er da von Anfang an proaktiv dem Luzerner sagt, er soll den Ball freigeben und Abstand machen, gäbe es auch die Rudelbildung nicht...
87:32 Spielminute
Ein UEFA-Grundsatz bei gelb-roten Karten: "The second yellow must be clear."

Kann verstehen, dass es da nicht die gelb-rote Karte gibt.
Für mich noch mit Spielraum, ob man die Karte gibt.

Nicht klar für mich ist dann, wieso er den korrekt ausgeführten Einwurf wiederholen lässt...
Weiss aber nicht, ob evtl. noch ein zweiter Ball im Spiel war.
Ok, interessant. Dann hättest du also Burch auch keine Gelb-Rote gezeigt?
Der angebliche Handelfmeter war schon in der Zeitspanne, aber das war wirklich einfach gar nichts. Hat auch niemand reklamiert oder so. :)
Er gibt ihm gelb 2 Minuten zuvor, danach verhält er sich gegenüber dem St. Galler unsportlich, weil er das Gefühl hat, der schinde ein Foul raus (war aber ein Stossen gegen den Rücken - hätte durchaus auch Foul sein können). Dann beschwert er sich noch bei Piccolo, aber von der Gestik her nicht allzu hart.
Denke nicht, dass ich dort gleich gelb-rot gezückt hätte...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Fabiano
Wenigschreiber
Beiträge: 284
Registriert: 11.05.2021 07:59

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Fabiano » 22.10.2022 00:13

Ok. Danke Speed! :beten:

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 8600
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt zu

Beitrag von Graf Choinjcki » 22.10.2022 21:52

was ist jetzt hier handspiel bei luzern-lugano?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 1164
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von John_Klerk » 22.10.2022 21:52

Speed, deine Einschätzung zum Luzerner Elfer? Meines Erachtens müsste hier nicht eingegriffen werden.

Ich meine bei Basel letztes Weekend gabs keinen in einer ähnlichen Situation.
VAR ist Schärer btw.
Zuletzt geändert von John_Klerk am 22.10.2022 22:01, insgesamt 1-mal geändert.

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 261
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von The Clan » 22.10.2022 21:54

VAR ist Schärer das sagt alles…..

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 4196
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt zu

Beitrag von hello again » 22.10.2022 21:58

Graf Choinjcki hat geschrieben:
22.10.2022 21:52
was ist jetzt hier handspiel bei luzern-lugano?
Ist nicht Basel, deshalb.
Auch heute: dem Basler fliegt er an den Arm, kein Elfer. Ist ok, aber dann bitte konsequent und nicht nach Lust und Laune wie gestern wieder bei LU-LUG.
Zuletzt geändert von hello again am 23.10.2022 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Meh Dräck...

grün im herzen
Vielschreiber
Beiträge: 574
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von grün im herzen » 22.10.2022 22:12

Tja
Typisch
Leider
Viel weniger Hands als gegen uns
Aber hier greift VAR ein
Warum auch immer .,.
Und so gibt es keine Fairness
Das hat mit Play offs etc nix zu tun
Verfälschte Resultate anstatt mehr Fairness
Ich war mal für den var
Aber so bringt er 0!!!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 3700
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Zuschauer » 23.10.2022 10:20

mimmimmimmimmi...
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2405
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von -GG1- » 23.10.2022 19:39

War heute weniger Ballkontrolle von Frick gegen Guillemenot als von Hammel am Mittwoch gegen Servette. Trotzdem richtig, das Tor zurückzunehmen, zeigt aber wieder einmal, wie lächerlich der VAR ist.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 24.10.2022 05:40

-GG1- hat geschrieben:
23.10.2022 19:39
War heute weniger Ballkontrolle von Frick gegen Guillemenot als von Hammel am Mittwoch gegen Servette. Trotzdem richtig, das Tor zurückzunehmen, zeigt aber wieder einmal, wie lächerlich der VAR ist.
Da hats dich getäuscht. Wenn ich den Super League Highlights von Donnerstag die zweite Wiederholung pausiere, erkenne ich klar, dass Hammel den Ball aus den Händen verliert, bevor der Servette-Spieler den Ball spielt. Hammel hatte den Ball nicht kontrolliert.

Frick hingegen drückt den Ball mit einer Hand gegen den Boden, was gemäss Regelwerk als kontrollieren des Balles gilt und dann darf der Ball und Goalie nicht mehr gespielt/angegriffen werden.

Beides also korrekt entschieden.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 13682
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von gordon » 24.10.2022 06:12

Ohne mich jetzt über den schiri beklagen zu wollen, resp ich will ihn nicht dafür verantwortlich machen,dass wir nicht gesiegt haben.

Aber wie beurteilt ihr die szene von gui? Ca 70. Minute, wird aus meiner sicht im straufraum klar getroffen, fällt, rappelt sich auf und spielt weiter. Aber grundsätzlich trifft ihn der servettien doch deutlich und es müsste elfer geben?
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Schüga90
Bierliebhaber
Beiträge: 234
Registriert: 04.08.2008 11:41

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Schüga90 » 24.10.2022 11:16

Würde hier mal gerne mal das Thema Nachspielzeit diskutieren:

Gibt es da von Seite Verband eine offizielle Weisung an die Schiedsrichter? Früher sagte man ja z.B. 30sec pro Auswechslung (zumindest am Bierstand; war das eine offizielle Richtlinie?)

Hat ja in den letzten Jahren doch einige Veränderungen gegeben, welche die absoluten Spielzeit beeinflussen:
- neu 5 Wechselmöglichkeiten pro Team, aber jeweils auf max. 3 "Wechselslots" aufgeteilt
- Spieler müssen bei Auswechslung (theoretisch) bei nächster Aussenlinie raus
- VAR allgemein inkl. TV-Studium durch Referee
- Goal-Review VAR
- eher länge Unterbrüche bei Freistössen (Markierungs-Spray, etc.)
-------------------------------------------------
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die Dummheit der Menschen.
Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher...
-------------------------------------------------

grün im herzen
Vielschreiber
Beiträge: 574
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von grün im herzen » 24.10.2022 11:18

gordon hat geschrieben:
24.10.2022 06:12
Ohne mich jetzt über den schiri beklagen zu wollen, resp ich will ihn nicht dafür verantwortlich machen,dass wir nicht gesiegt haben.

Aber wie beurteilt ihr die szene von gui? Ca 70. Minute, wird aus meiner sicht im straufraum klar getroffen, fällt, rappelt sich auf und spielt weiter. Aber grundsätzlich trifft ihn der servettien doch deutlich und es müsste elfer geben?
Sehe ich gleich und gehört zur leidigen Geschichte …
Spieler, die sich nicht fallen lassen (Siehe auch Besio gegen Basel letzte Saison etc.) oder die nicht reklamieren (siehe zb das Hands in Luzern) werden benachteiligt… hier besonders bitter weil sich Gui mindestens 2 Mal nicht wie sonst üblich fallen lässt, sondern alles tut um weiterspielen zu können …
Die Szene fand direkt vor mir statt und war eigentlich eindeutig.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 24.10.2022 11:23

Schüga90 hat geschrieben:
24.10.2022 11:16
Würde hier mal gerne mal das Thema Nachspielzeit diskutieren:

Gibt es da von Seite Verband eine offizielle Weisung an die Schiedsrichter? Früher sagte man ja z.B. 30sec pro Auswechslung (zumindest am Bierstand; war das eine offizielle Richtlinie?)

Hat ja in den letzten Jahren doch einige Veränderungen gegeben, welche die absoluten Spielzeit beeinflussen:
- neu 5 Wechselmöglichkeiten pro Team, aber jeweils auf max. 3 "Wechselslots" aufgeteilt
- Spieler müssen bei Auswechslung (theoretisch) bei nächster Aussenlinie raus
- VAR allgemein inkl. TV-Studium durch Referee
- Goal-Review VAR
- eher länge Unterbrüche bei Freistössen (Markierungs-Spray, etc.)
Ja, in der Schweiz aind 30sec pro Auswechslung in den nationalen Weisungen, wobei ich das so interpretieren würde, dass dies pro Auswechselgelegenheit zu werten ist, also bei Doppelwechsel, der normal schnell vonstatten geht, 30sec.

Ich bin immernoch für effektive Spielzeit, und gehe davon aus, dass diese in den nächsten 2-20 Jahren kommen wird.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

#Grüewiisimherz
Vielschreiber
Beiträge: 820
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von #Grüewiisimherz » 24.10.2022 12:49

Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.

grün im herzen
Vielschreiber
Beiträge: 574
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von grün im herzen » 24.10.2022 12:51

#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Habe ich mich auch gefragt
Er ist aber zu weit entfernt von der Flugbahn des Balles

#Grüewiisimherz
Vielschreiber
Beiträge: 820
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von #Grüewiisimherz » 24.10.2022 13:02

grün im herzen hat geschrieben:
24.10.2022 12:51
#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Habe ich mich auch gefragt
Er ist aber zu weit entfernt von der Flugbahn des Balles
Zu weit weg würde ich dem nich sagen.
Schau mal in der Wiederholung bei 5:29.
https://www.srf.ch/sport/fussball/super ... en-zurueck

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 24.10.2022 13:25

grün im herzen hat geschrieben:
24.10.2022 12:51
#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Habe ich mich auch gefragt
Er ist aber zu weit entfernt von der Flugbahn des Balles
Genau.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

#Grüewiisimherz
Vielschreiber
Beiträge: 820
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von #Grüewiisimherz » 24.10.2022 13:38

speed85 hat geschrieben:
24.10.2022 13:25
grün im herzen hat geschrieben:
24.10.2022 12:51
#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Habe ich mich auch gefragt
Er ist aber zu weit entfernt von der Flugbahn des Balles
Genau.
Danke dir bzw. euch.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 13682
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von gordon » 24.10.2022 13:41

#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Ich habe auf der tribüne auch zum kollegen gesagt, dass wohl noch der VAR eingreift. Der ball kommt aber vom servettien, von seiten schmidt war kein ball in richtung von Moos geplant, könnte das der grund fürs nichteingreifen sein statt dem abstand zum ball?
FCSG is our HEART

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 24.10.2022 14:10

gordon hat geschrieben:
24.10.2022 13:41
#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.10.2022 12:49
Wie sieht es eigentlich bei unserem 1:1 durch Schmidt aus.
Könnte da nicht auch auf Abseits durch von Moos entschieden werden?

Er ist nicht aktiv involviert jedoch könnte er eine Irritation für Frick sein.
Ich habe auf der tribüne auch zum kollegen gesagt, dass wohl noch der VAR eingreift. Der ball kommt aber vom servettien, von seiten schmidt war kein ball in richtung von Moos geplant, könnte das der grund fürs nichteingreifen sein statt dem abstand zum ball?
Er ist weder im Zweikampf mit Frick, noch verdeckt er gegenüber Frick die Schussabgabe.
Eines von beidem müsste erfüllt sein, damit er dort aktiv im Abseits steht.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 16603
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Julio Grande » 25.10.2022 10:54

Elfer bei Vaduz-Wil vom Sonntag...

Schiedsrichter Piccolo... :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4902
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von speed85 » 25.10.2022 12:44

Julio Grande hat geschrieben:
25.10.2022 10:54
Elfer bei Vaduz-Wil vom Sonntag...

Schiedsrichter Piccolo... :lol:
Büchel hat den Fehler von Piccolo wettgemacht. ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 16603
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Speed85 FAQ - Schiedsrichterentscheide erklärt

Beitrag von Julio Grande » 25.10.2022 14:50

speed85 hat geschrieben:
25.10.2022 12:44
Julio Grande hat geschrieben:
25.10.2022 10:54
Elfer bei Vaduz-Wil vom Sonntag...

Schiedsrichter Piccolo... :lol:
Büchel hat den Fehler von Piccolo wettgemacht. ;)
stimmt auch wieder ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Antworten