WM Katar 2022

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG

Wie wirst du die WM 2022 verfolgen?

Ich werde (möglichst) jedes Spiel schauen.
24
24%
Ich werde nur die Spiele der Schweiz schauen.
17
17%
Ich werde gelegentlich mal reinschauen.
34
33%
Ich boykottiere die WM und schaue keine Spiele.
27
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 102

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 1113
Registriert: 11.09.2015 18:19

WM Katar 2022

Beitrag von greenwhite_1879 » 15.12.2021 16:25

Ich erlaube mir ziemlich genau 1 Jahr vor dem Finale der WM 2022 diesen Thread mit folgendem Video zu eröffnen:

https://youtu.be/jb8bnySdOgA


Ich weiss nicht wie es bei euch aussieht, aber für mich persönlich widerspricht absolut alles an dieser Weltmeisterschaft dem, was unseren Verein auszeichnet und ihn in dieser heutigen, von Kommerz geprägten Zeit, so einzigartig macht. Wer den Fussball liebt, sollte aus meiner Sicht diese Veranstaltung also boykottieren.
Zuletzt geändert von greenwhite_1879 am 05.11.2022 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
FC St. Gallen 1879 - 143 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3595
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Pacon » 03.02.2022 13:49

1.JPG
1.JPG (50.81 KiB) 2710 mal betrachtet
edith: ok sorry erst jetzt gesehen, dass es die KLUB wm ist

#Grüewiisimherz
Vielschreiber
Beiträge: 760
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: WM Katar 2022

Beitrag von #Grüewiisimherz » 24.03.2022 22:45

Wird ohne den aktuellen Europameister Italien stattfinden.

Ennet em Ricke
Wenigschreiber
Beiträge: 132
Registriert: 19.04.2021 15:18

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Ennet em Ricke » 24.03.2022 22:56

#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.03.2022 22:45
Wird ohne den aktuellen Europameister Italien stattfinden.
Habe nur die Schlussminuten verfolgt.
Wahnsinn, musste so kommen, habe noch gesagt, muss nur einer den Kopf hinhalten oder ein abgefaelschter Schuss.
Dann packt er diesen Schuss in der 92. Minute aus, nachdem Italien etwa mit 35:5 Schüssen dastand (wobei nur wenige aufs Tor).
Noch krasser wenn man auf die beiden Penalties gegen die Schweiz zurückschaut.
Aber schlussendlich nur Katar versaut.
Schade trotzdem, Italien gehoert dazu.
Goennen tue ich es den beiden Co-Kommentatoren. ;)

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12488
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Mythos » 24.03.2022 23:04

Zum Glück sind die Ösis draussen. Nach dieser katastrophalen WM-Quali haben sie schlicht und einfach nichts anderes verdient.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12488
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Mythos » 24.03.2022 23:08

Ennet em Ricke hat geschrieben:
24.03.2022 22:56
#Grüewiisimherz hat geschrieben:
24.03.2022 22:45
Wird ohne den aktuellen Europameister Italien stattfinden.
Habe nur die Schlussminuten verfolgt.
Wahnsinn, musste so kommen, habe noch gesagt, muss nur einer den Kopf hinhalten oder ein abgefaelschter Schuss.
Dann packt er diesen Schuss in der 92. Minute aus, nachdem Italien etwa mit 35:5 Schüssen dastand (wobei nur wenige aufs Tor).
Noch krasser wenn man auf die beiden Penalties gegen die Schweiz zurückschaut.
Aber schlussendlich nur Katar versaut.
Schade trotzdem, Italien gehoert dazu.
Goennen tue ich es den beiden Co-Kommentatoren. ;)
Oh ja :D ;) :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 1199
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Espe_007 » 24.03.2022 23:14

Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:04
Zum Glück sind die Ösis draussen. Nach dieser katastrophalen WM-Quali haben sie schlicht und einfach nichts anderes verdient.
Ja, die hatten wirklich eine schwache Quali. Ich war gespannt, ob sie in der Barrage reagieren können. Am Ende fand ich sie ebenbürtig. Wales ist halt eine Kämpfer-Mannschaft und hat mit Bale schon einen guten Individualisten. Aber nach dieser Quali und dem Barrage-Spiel ist Österreich jetzt auch nicht unverdient ausgeschieden. Obwohl ich unsere Nachbarn gerne in Katar gesehen hätte.

Italien einfach nur unglaublich… Drückend überlegen, aber zu wenig zwingend. Und dann kassieren sie einen Sonntagsschuss in der 92. Minute. Bei einer WM ohne Italien fehlt schon etwas. Aber die Portugiesen wird es freuen.

Auswärtsfahrer
Vielschreiber
Beiträge: 506
Registriert: 21.03.2022 06:38

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Auswärtsfahrer » 24.03.2022 23:19

Die Übertragung auf TV24 war schon sehr unterhaltsam. Stimmung wie auf einer Beerdigung nach dem 0:1 :D mag ich Calla gönnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12488
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Mythos » 24.03.2022 23:21

Espe_007 hat geschrieben:
24.03.2022 23:14
Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:04
Zum Glück sind die Ösis draussen. Nach dieser katastrophalen WM-Quali haben sie schlicht und einfach nichts anderes verdient.
Ja, die hatten wirklich eine schwache Quali. Ich war gespannt, ob sie in der Barrage reagieren können. Am Ende fand ich sie ebenbürtig. Wales ist halt eine Kämpfer-Mannschaft und hat mit Bale schon einen guten Individualisten. Aber nach dieser Quali und dem Barrage-Spiel ist Österreich jetzt auch nicht unverdient ausgeschieden. Obwohl ich unsere Nachbarn gerne in Katar gesehen hätte.

Italien einfach nur unglaublich… Drückend überlegen, aber zu wenig zwingend. Und dann kassieren sie einen Sonntagsschuss in der 92. Minute. Bei einer WM ohne Italien fehlt schon etwas. Aber die Portugiesen wird es freuen.
Die Italien waren heute wie auch damals im letzten Quali-Spiel in Nordirland dem Druck nicht gewachsen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4713
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: WM Katar 2022

Beitrag von speed85 » 24.03.2022 23:34

Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:21
Espe_007 hat geschrieben:
24.03.2022 23:14
Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:04
Zum Glück sind die Ösis draussen. Nach dieser katastrophalen WM-Quali haben sie schlicht und einfach nichts anderes verdient.
Ja, die hatten wirklich eine schwache Quali. Ich war gespannt, ob sie in der Barrage reagieren können. Am Ende fand ich sie ebenbürtig. Wales ist halt eine Kämpfer-Mannschaft und hat mit Bale schon einen guten Individualisten. Aber nach dieser Quali und dem Barrage-Spiel ist Österreich jetzt auch nicht unverdient ausgeschieden. Obwohl ich unsere Nachbarn gerne in Katar gesehen hätte.

Italien einfach nur unglaublich… Drückend überlegen, aber zu wenig zwingend. Und dann kassieren sie einen Sonntagsschuss in der 92. Minute. Bei einer WM ohne Italien fehlt schon etwas. Aber die Portugiesen wird es freuen.
Die Italien waren heute wie auch damals im letzten Quali-Spiel in Nordirland dem Druck nicht gewachsen.
Kommt dazu, dass man Geschenke nicht annahm:
Italien hätte nach dem Fehler des Goalie der Nordmazedonier eigentlich führen müssen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12488
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Mythos » 24.03.2022 23:41

WTF: die Ösis waren letztmals 1998 (!) an einer WM. :eek: :eek:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Sheng_Jialun » 24.03.2022 23:48

Es ist schon krass wie schnell sich alles ändern kann.
Italien nach der Nichtqualifikation 2018 am Boden, dann die Wiederauferstehung und ein verdienter Europameistertitel.
Und jetzt?
Viele Spieler fühlten sich zu höherem berufen und wechselten die Clubs, können sich nicht mehr durchsetzen, Verletzungen von Spielern wie Chiesa und formschwache Stürmer wie Immobile oder Insigne.
Italien muss nochmals über die Bücher. In der Breite sind selbst kleinere Länder wie Portugal besser aufgestellt und die italienischen Clubs kommen in letzter Zeit nicht mal in die Nähe von internationalen Titeln seit Juve auch schwächelt.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Sheng_Jialun » 24.03.2022 23:50

Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:41
WTF: die Ösis waren letztmals 1998 (!) an einer WM. :eek: :eek:
Die haben auch meist einfach miese Coaches und es zeigt auch, dass die Akteure der Bundesliga international eben doch nicht so das Gelbe vom Ei sind.
Ein Gareth Bale reicht um Österreich zu düpieren.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8936
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: WM Katar 2022

Beitrag von kenner » 24.03.2022 23:52

Ciaooo ciaooo italia….

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 13329
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: WM Katar 2022

Beitrag von gordon » 25.03.2022 06:11

Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:41
WTF: die Ösis waren letztmals 1998 (!) an einer WM. :eek: :eek:
Ja, ich denke das Problem ist vor allem, dass sie es jeweils nicht durch die Qualifikation schaffen.





:o ;)
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12488
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Mythos » 25.03.2022 08:43

gordon hat geschrieben:
25.03.2022 06:11
Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:41
WTF: die Ösis waren letztmals 1998 (!) an einer WM. :eek: :eek:
Ja, ich denke das Problem ist vor allem, dass sie es jeweils nicht durch die Qualifikation schaffen.





:o ;)
Ah ok, Danke Mister Klugscheisser :D ;)

Macht einem einfach einmal mehr bewusst, dass es alles nur nicht selbstverständlich ist, dass die Schweiz seit 2004 an jeder Endrunde ausser der Euro 2012 dabei war. Eigentlich ist das bei der Grösse von unserem Land komplett krank.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Ex-User

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Ex-User » 25.03.2022 09:08

speed85 hat geschrieben:
24.03.2022 23:34
Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:21
Espe_007 hat geschrieben:
24.03.2022 23:14
Mythos hat geschrieben:
24.03.2022 23:04
Zum Glück sind die Ösis draussen. Nach dieser katastrophalen WM-Quali haben sie schlicht und einfach nichts anderes verdient.
Ja, die hatten wirklich eine schwache Quali. Ich war gespannt, ob sie in der Barrage reagieren können. Am Ende fand ich sie ebenbürtig. Wales ist halt eine Kämpfer-Mannschaft und hat mit Bale schon einen guten Individualisten. Aber nach dieser Quali und dem Barrage-Spiel ist Österreich jetzt auch nicht unverdient ausgeschieden. Obwohl ich unsere Nachbarn gerne in Katar gesehen hätte.

Italien einfach nur unglaublich… Drückend überlegen, aber zu wenig zwingend. Und dann kassieren sie einen Sonntagsschuss in der 92. Minute. Bei einer WM ohne Italien fehlt schon etwas. Aber die Portugiesen wird es freuen.
Die Italien waren heute wie auch damals im letzten Quali-Spiel in Nordirland dem Druck nicht gewachsen.
Kommt dazu, dass man Geschenke nicht annahm:
Italien hätte nach dem Fehler des Goalie der Nordmazedonier eigentlich führen müssen...
Erinnerte mich stark an unsere (FCSG) Vorrunde... hätte man damals so wie heute gespielt (teils mit dem nötigen Wettkampfglück/zb. 2 Elfer gegen die Schweiz(Italien)) wären wir /FCSG) problemlos auf Platz 2 oder sogar ein Kopf an Kopf Rennen mit den Zirüs wie damals die Saison mit den Jungenbuben.... Thats Football...

btw mein Halbitalienisches Herz blutet, :fluch: könnte kotzen.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2406
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: WM Katar 2022

Beitrag von ryan » 25.03.2022 09:25

Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15810
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Luigi » 25.03.2022 09:29

ryan hat geschrieben:
25.03.2022 09:25
Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
Genau. Fussball ohne Emotionen. Passt bestens zu einer WM in Katar.
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Ex-User

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Ex-User » 25.03.2022 09:40

ryan hat geschrieben:
25.03.2022 09:25
Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
dann bleiben meine beiden Alfas in der Garage und warten auf 2024 ;) :unruhe:

edit: Neidisch? die Schweiz könnte die WM gewinnen und hätten keine solchen Partys :D

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Vielschreiber
Beiträge: 551
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Tram Nummer 6 » 25.03.2022 09:45

ryan hat geschrieben:
25.03.2022 09:25
Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
Also bei uns haben die Nordmazedonier Vollgas gegeben. :D

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 1492
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: WM Katar 2022

Beitrag von espenjunge » 25.03.2022 09:56

Ex-User hat geschrieben:
25.03.2022 09:40
ryan hat geschrieben:
25.03.2022 09:25
Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
dann bleiben meine beiden Alfas in der Garage und warten auf 2024 ;) :unruhe:

edit: Neidisch? die Schweiz könnte die WM gewinnen und hätten keine solchen Partys :D
oh doch, nicht mit hupenden autos aber sehe schon die trompeten & die küehli glocken vor mir

Sritel
Vielschreiber
Beiträge: 860
Registriert: 31.01.2022 14:13

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Sritel » 25.03.2022 10:00

ich finds scheisse. so sehr isch es den mazedonien gönnen mag.

#Grüewiisimherz
Vielschreiber
Beiträge: 760
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: WM Katar 2022

Beitrag von #Grüewiisimherz » 25.03.2022 10:09

espenjunge hat geschrieben:
25.03.2022 09:56
Ex-User hat geschrieben:
25.03.2022 09:40
ryan hat geschrieben:
25.03.2022 09:25
Keine Alfa Autocorsos und ständiges Gehupe in der Nacht :beten: :D
dann bleiben meine beiden Alfas in der Garage und warten auf 2024 ;) :unruhe:

edit: Neidisch? die Schweiz könnte die WM gewinnen und hätten keine solchen Partys :D
oh doch, nicht mit hupenden autos aber sehe schon die trompeten & die küehli glocken vor mir
Gibts in den Public Viewing eigentlich ein Glühwein Verbot?
Stelle mir das noch schmerzhaft vor wenn beim jubeln alle das Zeug in die Luft schmeissen :bowl:

Alpenjugo
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 08.12.2021 09:12

Re: WM Katar 2022

Beitrag von Alpenjugo » 25.03.2022 10:13

Wenigstens fällt es den Italienern jetzt einfacher diese Scheisse zu boykottieren.

Antworten