Seite 5 von 6

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 09.06.2021 21:51
von Espe_007
Breitenreiter finde ich eine gute Wahl vom FCZ. Fachlich, fand ich ihn bei seinen Stationen nicht schlecht. Für mich ist etwas unsicher, wie er mit Canepa klar kommt. Breitenreiter soll ja seine Meinung klar vertreten. Ob dies Canepa passt, bleibt abzuwarten.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 13:07
von dimitri1879
david wagner (ex huddersfield und schalke) soll yb trainer werden. er soll ein angebot von west brom abgelehnt haben dafür
q: watson

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 13:23
von verde bianco
dimitri1879 hat geschrieben:
10.06.2021 13:07
david wagner (ex huddersfield und schalke) soll yb trainer werden. er soll ein angebot von west brom abgelehnt haben dafür
q: watson
war das nicht der mit der ultralangen niederlagenserie?

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 14:08
von voegi903
verde bianco hat geschrieben:
10.06.2021 13:23
dimitri1879 hat geschrieben:
10.06.2021 13:07
david wagner (ex huddersfield und schalke) soll yb trainer werden. er soll ein angebot von west brom abgelehnt haben dafür
q: watson
war das nicht der mit der ultralangen niederlagenserie?
Doch. Und bei Huddersfield mit einem negativen Torverhältnis aufgestiegen.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 18:23
von suedespe
Spannend… hat sich Bruno Berner glaub ein bisschen verzockt…

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 18:32
von Sheng_Jialun
suedespe hat geschrieben:
10.06.2021 18:23
Spannend… hat sich Bruno Berner glaub ein bisschen verzockt…
Bruno Berner wird wahrscheinlich kommende Saison DER "Lauertrainer" sein, nur darauf wartend, dass ein Super League-Trainer Schwäche zeigt. :lol:

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 19:06
von DerNachbar
Sheng_Jialun hat geschrieben:
10.06.2021 18:32
suedespe hat geschrieben:
10.06.2021 18:23
Spannend… hat sich Bruno Berner glaub ein bisschen verzockt…
Bruno Berner wird wahrscheinlich kommende Saison DER "Lauertrainer" sein, nur darauf wartend, dass ein Super League-Trainer Schwäche zeigt. :lol:
Zusammen mit Jacobacci...

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 10.06.2021 20:51
von Sheng_Jialun
DerNachbar hat geschrieben:
10.06.2021 19:06
Sheng_Jialun hat geschrieben:
10.06.2021 18:32
suedespe hat geschrieben:
10.06.2021 18:23
Spannend… hat sich Bruno Berner glaub ein bisschen verzockt…
Bruno Berner wird wahrscheinlich kommende Saison DER "Lauertrainer" sein, nur darauf wartend, dass ein Super League-Trainer Schwäche zeigt. :lol:
Zusammen mit Jacobacci...
Wobei bei Jacobacci die Destinationen Lugano und v.a. Sion eher weniger auf der Liste von zukünftigen Arbeitgebern stehen werden. ;)

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 11.06.2021 14:51
von Jairinho
Espe_007 hat geschrieben:
09.06.2021 21:51
Breitenreiter finde ich eine gute Wahl vom FCZ. Fachlich, fand ich ihn bei seinen Stationen nicht schlecht. Für mich ist etwas unsicher, wie er mit Canepa klar kommt. Breitenreiter soll ja seine Meinung klar vertreten. Ob dies Canepa passt, bleibt abzuwarten.
Wetten, der FCZ wird in dieser Saison DIE Überraschung werden?

Canepa hat wohl genug von den etlichen Misserfolgen in den vergangenen Jahren und wird ordentlich die Geldtruhe für namhafte Transfers öffnen. Mit Breitenreiter haben die zudem einen absoluten Top-Trainer verpflichtet. Wohlmöglich einer der besten Trainer in der NLA.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 11.06.2021 14:56
von Luigi
David Wagner, Trainer auf Schalke vom 01.07.2019 bis 27.09.2020 für 40 Spiele und einem Punkteschnitt von 1.20 neu Trainer des BSC Young Boys.

André Breitenreiter, Trainer auf Schalke vom 01.07.2015 bis 30.05.2016 für 44 Spiele und einem Punkteschnitt von 1.59 neu Trainer des FC Zürich.

Christian Gross, Trainer auf Schalke vom 27.12.2020 bis 27.02.2021 für 11 Spiele und einem Punkteschnitt von 0.45 neu im Verwaltungsrat des FC Basel.

Schalke ist für mich das Niederhasli von Deutschland. Ich mag die nicht ausstehen und das Einzige was ich denen gönne, ist der Misserfolg. Ich habe auch nie verstanden, weshalb Barnetta dort gespielt hat. How ever, auf die neue Saison hin werden gleich drei ehemalige Schalke-Trainer wichtige Stellen bei Super League Clubs besetzen. Ich bin gespannt, wie sich die drei schlagen werden und hoffe, dass sie das Loser-Gen noch immer in sich tragen.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 13.06.2021 18:25
von fcsgsit1879
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 13.06.2021 18:31
von Ben King
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Nein, da er immer verletzt ist.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 13.06.2021 18:44
von Luigi
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Muss man hoffentlich nicht verstehen.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 13.06.2021 23:18
von fcsgsit1879
Luigi hat geschrieben:
13.06.2021 18:44
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Muss man hoffentlich nicht verstehen.
Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 05:34
von appenzheller
Jairinho hat geschrieben:
11.06.2021 14:51
Espe_007 hat geschrieben:
09.06.2021 21:51
Breitenreiter finde ich eine gute Wahl vom FCZ. Fachlich, fand ich ihn bei seinen Stationen nicht schlecht. Für mich ist etwas unsicher, wie er mit Canepa klar kommt. Breitenreiter soll ja seine Meinung klar vertreten. Ob dies Canepa passt, bleibt abzuwarten.
Wetten, der FCZ wird in dieser Saison DIE Überraschung werden?

Canepa hat wohl genug von den etlichen Misserfolgen in den vergangenen Jahren und wird ordentlich die Geldtruhe für namhafte Transfers öffnen. Mit Breitenreiter haben die zudem einen absoluten Top-Trainer verpflichtet. Wohlmöglich einer der besten Trainer in der NLA.
Zurzeit stehen noch 3 Trainer unter Vertrag, dafür haben sie bald keine Stürmer mehr. Canepa ist für mich ein kleiner Mini CC, träumt von der Champions league und würde am liebsten mit Uli Hönness Cüpli trinken in seiner Hundeklause.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 09:03
von Luigi
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18
Luigi hat geschrieben:
13.06.2021 18:44
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Muss man hoffentlich nicht verstehen.
Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 09:51
von Pacon
Luigi hat geschrieben:
14.06.2021 09:03
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18
Luigi hat geschrieben:
13.06.2021 18:44
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Muss man hoffentlich nicht verstehen.
Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.
vor allem da er bereit gewesen wäre eine lohnreduktion hinzunehmen

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 10:13
von espenjunge
Pacon hat geschrieben:
14.06.2021 09:51
Luigi hat geschrieben:
14.06.2021 09:03
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18
Luigi hat geschrieben:
13.06.2021 18:44
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 18:25
Schönbächler muss gehen beim FCZ. Einer für uns?

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... onbachler/
Muss man hoffentlich nicht verstehen.
Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.
vor allem da er bereit gewesen wäre eine lohnreduktion hinzunehmen
auch die fcz fans verstehen es nicht, canepa macht sich immer unbeliebter.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 15:04
von Offside
Doch doch, sportlich gesehen ist es absolut verständlich. War weder bei Rizzo noch bei Magnin gesetzt und kam nur deswegen so oft zum Einsatz, weil sich Tosin und Kololli ständig verletzt haben. Kaum hat dann Schönbi gespielt, musste man die Taktik anpassen, weil er in den vergangenen Jahren sehr viel Geschwindigkeit eingebüsst hat und damit nicht wirklich für Catenaccio Fussball geeignet ist.

Aber grundsätzlich wird nun jeder Neuzugang an Schönbi gemessen. Da muss ein riesen Qualitätsupgrade kommen, dass die Nichtverlängerung mit der letzten "richtigen" Identifikationsfigur im Schweizer Fussball gerechtfertigt werden kann.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 15:19
von Luigi
Offside hat geschrieben:
14.06.2021 15:04
Doch doch, sportlich gesehen ist es absolut verständlich. War weder bei Rizzo noch bei Magnin gesetzt und kam nur deswegen so oft zum Einsatz, weil sich Tosin und Kololli ständig verletzt haben. Kaum hat dann Schönbi gespielt, musste man die Taktik anpassen, weil er in den vergangenen Jahren sehr viel Geschwindigkeit eingebüsst hat und damit nicht wirklich für Catenaccio Fussball geeignet ist.

Aber grundsätzlich wird nun jeder Neuzugang an Schönbi gemessen. Da muss ein riesen Qualitätsupgrade kommen, dass die Nichtverlängerung mit der letzten "richtigen" Identifikationsfigur im Schweizer Fussball gerechtfertigt werden kann.
Ich sehe das etwas differenzierter. Dass es ihm für regelmässige Startelf-Einsätze nicht mehr reichen wird, war absehbar. Das dürfte auch Schönbi selber einsehen, denn einfach so wäre er kaum bereit gewesen, beim Lohn deutliche Abstriche zu machen. Als Joker ist ein Schönbi allerdings noch immer Gold wert. Doch in erster Linie geht es mir auch gar nicht um die sportliche Komponente. Schönbi ist in Zürich eine Integrationsfigur. Für die Fans ist er wohl der Inbegriff des Stadtzürchers. Auch kann ein Spieler wie er gerade für die Jungen extrem wertvoll sein. Wir kennen das selber ja nur zu gut. Barnetta ist an dieser Stelle nur ein Beispiel, wie sie bald in allen Vereinen des Landes zu finden sind. Immer wieder wird der Fehler gemacht und der wahre Wert solcher Spieler verkannt. Es braucht diese Seniors in jedem Team. In Zürich bemüht man sich lieber um einen Lulic, der - auch wenn der Transfer angeblich nicht zustande gekommen ist - teurer und das grössere Risiko gewesen wäre. Inwiefern der sich noch mit dem Verein und der Stadt identifiziert hätte, bleibt Spekulation … Sportlich kann es mir nur recht sein, wenn auch unsere Gegner solche Fauxpas schiessen - für den Sport und ganz besonders den Schweizer Fussball ist es einfach schade. Vielleicht ist es etwas gar viel Fussballromantik, aber ich spiele halt lieber gegen Teams, die deren Stadt und deren Region auch wirklich verkörpern. Das Andere haben wir mit GC, Sion, Lausanne usw. ja bereits.

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 15:43
von Ben King
Mir ist klar, dass wir als Ausbildungsliga Spieler nach 2 oder 3 Jahren ziehen lassen müssen. Jetzt, nach Demi, Itten und Hefti, mit Jordi und Muheim (weitere werden folgen) schon wieder die Besten weg. Verpflichtet wurde noch niemand und die Neuen muss man auch zuerst wieder integrieren.

Also los! Go Alain! Die Zeit drängt

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 16:43
von gordon
espenjunge hat geschrieben:
14.06.2021 10:13
Pacon hat geschrieben:
14.06.2021 09:51
Luigi hat geschrieben:
14.06.2021 09:03
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18
Luigi hat geschrieben:
13.06.2021 18:44

Muss man hoffentlich nicht verstehen.
Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.
vor allem da er bereit gewesen wäre eine lohnreduktion hinzunehmen
auch die fcz fans verstehen es nicht, canepa macht sich immer unbeliebter.
Mein tipp: er geht zu sion :D

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 16:52
von danielraschle
gordon hat geschrieben:
14.06.2021 16:43
espenjunge hat geschrieben:
14.06.2021 10:13
Pacon hat geschrieben:
14.06.2021 09:51
Luigi hat geschrieben:
14.06.2021 09:03
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18


Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.
vor allem da er bereit gewesen wäre eine lohnreduktion hinzunehmen
auch die fcz fans verstehen es nicht, canepa macht sich immer unbeliebter.
Mein tipp: er geht zu sion :D
Logo, für Lugano ist er noch zu jung ;)

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 17:18
von HoppFCSG
gordon hat geschrieben:
14.06.2021 16:43
espenjunge hat geschrieben:
14.06.2021 10:13
Pacon hat geschrieben:
14.06.2021 09:51
Luigi hat geschrieben:
14.06.2021 09:03
fcsgsit1879 hat geschrieben:
13.06.2021 23:18


Meine Frage oder den Entscheid von Zürich?
Der Entscheid.
vor allem da er bereit gewesen wäre eine lohnreduktion hinzunehmen
auch die fcz fans verstehen es nicht, canepa macht sich immer unbeliebter.
Mein tipp: er geht zu sion :D
Mein Tipp: Winthi oder Aarau

Re: NLA-Saison 21/22 (leider wieder mit Tschisii)

Verfasst: 14.06.2021 21:35
von Toggenespe
HoppFCSG hat geschrieben:
14.06.2021 17:18
gordon hat geschrieben:
14.06.2021 16:43

Mein tipp: er geht zu sion :D
Mein Tipp: Winthi oder Aarau
Auch für mich schwer verständlich wegen der Identifikation.

Kann der überhaupt für einen anderen CH-Verein spielen?
Mein Tipp: In eine tiefere ausländische Liga oder Rücktritt + andere Funktion beim FCZ