EM 2024 Deutschland

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Sitter Valley
Vielschreiber
Beiträge: 546
Registriert: 26.09.2023 08:55

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Sitter Valley » 10.07.2024 08:23

John_Klerk hat geschrieben:
09.07.2024 23:07
:bowl:
Giggino hat geschrieben:
09.07.2024 22:42
Mythos hat geschrieben:
09.07.2024 21:59
Zuschauer hat geschrieben:
09.07.2024 21:33
Braveheart hat geschrieben:
09.07.2024 21:30


Kaum zu unterbieten.
das ist denks die leidenschaft der deutschen fans, brave
Nicht ganz, Legende. Das ist pure Dummheit.
Wenn's läuft, dann schwelgen sie alle im (konstruierten) Sommermärchen. Aber wehe wenn nicht, dann zeigen sie kollektiv die wahre Fratze. Gastgeber, bei denen ich gerne auf weitere Besuche verzichten kann.

🤮
Nur schon wegen den ewig Pfeiffenden freue ich mich, dass es Cucurella ins Finale geschafft hat
!!! Oh ja ich auch!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15708
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Mythos » 10.07.2024 09:24

Giggino hat geschrieben:
09.07.2024 22:42
Mythos hat geschrieben:
09.07.2024 21:59
Zuschauer hat geschrieben:
09.07.2024 21:33
Braveheart hat geschrieben:
09.07.2024 21:30
Auswärtsfahrer hat geschrieben:
09.07.2024 21:17


Ja, nehme ich mal an. Richtig zum Fremdschämen.
Kaum zu unterbieten.
das ist denks die leidenschaft der deutschen fans, brave
Nicht ganz, Legende. Das ist pure Dummheit.
Wenn's läuft, dann schwelgen sie alle im (konstruierten) Sommermärchen. Aber wehe wenn nicht, dann zeigen sie kollektiv die wahre Fratze. Gastgeber, bei denen ich gerne auf weitere Besuche verzichten kann.

🤮
Na na, nicht von diesen paar deutschen Trollen im Stadion auf das ganze Land schliessen. Die Deutschen sind schon okay und die Gastfreundlichkeit ist überragend.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Giggino
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 13.02.2024 16:37

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Giggino » 10.07.2024 09:33

Mythos hat geschrieben:
10.07.2024 09:24
Giggino hat geschrieben:
09.07.2024 22:42
Mythos hat geschrieben:
09.07.2024 21:59
Zuschauer hat geschrieben:
09.07.2024 21:33
Braveheart hat geschrieben:
09.07.2024 21:30


Kaum zu unterbieten.
das ist denks die leidenschaft der deutschen fans, brave
Nicht ganz, Legende. Das ist pure Dummheit.
Wenn's läuft, dann schwelgen sie alle im (konstruierten) Sommermärchen. Aber wehe wenn nicht, dann zeigen sie kollektiv die wahre Fratze. Gastgeber, bei denen ich gerne auf weitere Besuche verzichten kann.

🤮
Na na, nicht von diesen paar deutschen Trollen im Stadion auf das ganze Land schliessen. Die Deutschen sind schon okay und die Gastfreundlichkeit ist überragend.
Klar ist die Mehrheit der Deutschen okay. Aber wenn es um deren Ego geht, dann ist es halt ein ganz erbärmliches Volk.
Luigi's Erbe.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15708
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Mythos » 10.07.2024 09:34

Giggino hat geschrieben:
10.07.2024 09:33
Mythos hat geschrieben:
10.07.2024 09:24
Giggino hat geschrieben:
09.07.2024 22:42
Mythos hat geschrieben:
09.07.2024 21:59
Zuschauer hat geschrieben:
09.07.2024 21:33


das ist denks die leidenschaft der deutschen fans, brave
Nicht ganz, Legende. Das ist pure Dummheit.
Wenn's läuft, dann schwelgen sie alle im (konstruierten) Sommermärchen. Aber wehe wenn nicht, dann zeigen sie kollektiv die wahre Fratze. Gastgeber, bei denen ich gerne auf weitere Besuche verzichten kann.

🤮
Na na, nicht von diesen paar deutschen Trollen im Stadion auf das ganze Land schliessen. Die Deutschen sind schon okay und die Gastfreundlichkeit ist überragend.
Klar ist die Mehrheit der Deutschen okay. Aber wenn es um deren Ego geht, dann ist es halt ein ganz erbärmliches Volk.
Kann ich von A bis Z nicht bestätigen. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Giggino
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 13.02.2024 16:37

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Giggino » 10.07.2024 09:44

Mythos hat geschrieben:
10.07.2024 09:34
Giggino hat geschrieben:
10.07.2024 09:33
Mythos hat geschrieben:
10.07.2024 09:24
Giggino hat geschrieben:
09.07.2024 22:42
Mythos hat geschrieben:
09.07.2024 21:59


Nicht ganz, Legende. Das ist pure Dummheit.
Wenn's läuft, dann schwelgen sie alle im (konstruierten) Sommermärchen. Aber wehe wenn nicht, dann zeigen sie kollektiv die wahre Fratze. Gastgeber, bei denen ich gerne auf weitere Besuche verzichten kann.

🤮
Na na, nicht von diesen paar deutschen Trollen im Stadion auf das ganze Land schliessen. Die Deutschen sind schon okay und die Gastfreundlichkeit ist überragend.
Klar ist die Mehrheit der Deutschen okay. Aber wenn es um deren Ego geht, dann ist es halt ein ganz erbärmliches Volk.
Kann ich von A bis Z nicht bestätigen. ;)
Wie bereits weiter vorne geschrieben, habe ich viele Deutsche Freunde und Mitarbeiter. Aber was die mir heute noch all die Gruppenchats voll heulen, Verschwörungstheorien konstruieren und dabei die Schuld zu keinem Zeitpunkt mal bei sich selber suchen, ist kaum auszuhalten. Auch hier in Italien das selbe Bild. Da wird noch Tage nach dem Spanien-Spiel gejammert und geheult - und das so, dass es auch wirklich alle mitkriegen. Andere Beispiele? Eine Petition zur Spielwiederholung lancieren. Mag zu Beginn ja noch lustig sein, wenn man aber sieht, wie viele Leute sich daran beteiligen, dann ist das einfach nur noch dumm, dämlich und ein grosses Spiegelbild dieses Volkes. Oder das Pfeiffkonzert gegen Cucurella. Wenn du denkst, das sei nur im Stadion so gewesen, dann irrst du dich gewaltig. Gestern Abend wurde hier eine Gruppe Deutsche aus der Bar geworfen, weil sie sich während dem Spiel dermassen daneben benommen haben. Ich könnte dir noch einige weitere Beispiele aufzählen, aber du hast da ja deine eigene Meinung, weshalb das wohl nicht zielführend sein wird … ;)
Luigi's Erbe.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 09:49

Giggino hat geschrieben:
10.07.2024 09:44

Gestern Abend wurde hier eine Gruppe Deutsche aus der Bar geworfen, weil sie sich während dem Spiel dermassen daneben benommen haben.
kann passieren, wenn die Bedienung für das Öffnen einer Flasche Moet 20 Min braucht....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Saint City
Jugger
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2009 09:08

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Saint City » 10.07.2024 09:50

Logisch nicht die feine Art, aber dass wir Fussball Fans uns dermassen über so etwas echauffieren find ich schon witzig. Wäre doch bei uns genau gleich gewesen, wäre das an der Schweizer Heim-EM gegen die Schweiz passiert...

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 6752
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Ben King » 10.07.2024 09:58

Einige meiner deutschen Freunde hier waren gegen Deutschland. Weil sie dann wieder mit diesem Sommermärchen hinter dem Ofen hervorkommen. Es gibt keine Sommermärchen. Es gibt nur Wintermärchen.

Zudem wirst du in D ja gleich runtergeschrien, wenn du nicht die Meinung der Staatsmedien ARD/ZDF 1:1 übernimmst. Das ist für mich keine Demokratie.

Und dann diese ewige Arroganz. Wir sind die Besten und die Zweitbesten gleich auch noch. Da dürfen wir sie schon mal auslachen und mit etwas Spott reagieren. Hochmut kommt vor dem Fall. ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 3625
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von FC LINTH » 10.07.2024 10:01

Saint City hat geschrieben:
10.07.2024 09:50
Logisch nicht die feine Art, aber dass wir Fussball Fans uns dermassen über so etwas echauffieren find ich schon witzig. Wäre doch bei uns genau gleich gewesen, wäre das an der Schweizer Heim-EM gegen die Schweiz passiert...
Das denke ich nicht, dass bei uns gleich, aber korrekt, sich darüber aufzuregen lohnt sich definitiv nicht

9014
Vielschreiber
Beiträge: 902
Registriert: 23.02.2020 12:02

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von 9014 » 10.07.2024 10:07

Und wenn man sich die Organisation des Turniers anschaut (Youtuber kommt als Fake-Maskottchen ins Stadion, gefühlt 3 Flitzer bei jedem Spiel, Ordner die Spieler umgrätschen) haben sich unsere Nachbarn auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Solo San Gallo 💚🤍

grünweisseleidenschaft
Vielschreiber
Beiträge: 1494
Registriert: 13.04.2010 11:10

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von grünweisseleidenschaft » 10.07.2024 10:14

9014 hat geschrieben:
10.07.2024 10:07
Und wenn man sich die Organisation des Turniers anschaut (Youtuber kommt als Fake-Maskottchen ins Stadion, gefühlt 3 Flitzer bei jedem Spiel, Ordner die Spieler umgrätschen) haben sich unsere Nachbarn auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Das Turnier ist top organisiert. Ein Traum für jeden Fussballfan, so eine EM in Deutschland. Sogar beim am besten organisierten Turnier in Katar (so heisst es ja immer), schaffte es nach dem Endspiel ein irrelevanter Steakverkäufer auf den Platz und sogar an den Pokal!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5833
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von speed85 » 10.07.2024 10:24

9014 hat geschrieben:
10.07.2024 10:07
Und wenn man sich die Organisation des Turniers anschaut (Youtuber kommt als Fake-Maskottchen ins Stadion, gefühlt 3 Flitzer bei jedem Spiel, Ordner die Spieler umgrätschen) haben sich unsere Nachbarn auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Als ob du bei einer WM weniger Flitzer hättest...
Man will offene Tribünen haben und Gitter sind sicherheitstechnisch sowieso nicht möglich.
Da kannst du die Flitzer nicht verhindern.

Das Problem sind die Flitzer selber...

Der Youtuber hätte es in Katar vielleicht auch rein geschafft, wäre im Anschluss aber nicht so "nett" behandelt worden...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 10:31

grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
ein irrelevanter Steakverkäufer
Halte nusret nicht für irrelevant... War jedes mal ein Genuss bei ihm zu speisen.... :beten:
Das nächste mal wieder im September :p
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 6752
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Ben King » 10.07.2024 10:59

Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 10:31
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
ein irrelevanter Steakverkäufer
Halte nusret nicht für irrelevant... War jedes mal ein Genuss bei ihm zu speisen.... :beten:
Das nächste mal wieder im September :p
Absolut. Gökçe ist ein Ehrenmann. Der war auch noch nie mit Wolfsgruss unterwegs. Und hast du gesehen, wie elegant er das Salz über seinen Unterarm auf dein Steak rieselt? Das nennt sich Schlangengruss. :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 11:07

Ben King hat geschrieben:
10.07.2024 10:59
Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 10:31
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
ein irrelevanter Steakverkäufer
Halte nusret nicht für irrelevant... War jedes mal ein Genuss bei ihm zu speisen.... :beten:
Das nächste mal wieder im September :p
Absolut. Gökçe ist ein Ehrenmann. Der war auch noch nie mit Wolfsgruss unterwegs. Und hast du gesehen, wie elegant er das Salz über seinen Unterarm auf dein Steak rieselt? Das nennt sich Schlangengruss. :D
:D :D
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1618
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Charlie Harper » 10.07.2024 11:23

Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 10:31
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
ein irrelevanter Steakverkäufer
Halte nusret nicht für irrelevant... War jedes mal ein Genuss bei ihm zu speisen.... :beten:
Das nächste mal wieder im September :p
Ohje, lief wohl auch schon besser bei dir. Dass du in solche schlecht bis durchschnittlich bewerteten Restaurants gehen musst. Und dazu noch den langweiligen Moët der sich auch das Pöbel leisten kann. Sag Bescheid wenn wir sammeln müssen😉
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 11:28

Charlie Harper hat geschrieben:
10.07.2024 11:23
Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 10:31
grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
ein irrelevanter Steakverkäufer
Halte nusret nicht für irrelevant... War jedes mal ein Genuss bei ihm zu speisen.... :beten:
Das nächste mal wieder im September :p
Ohje, lief wohl auch schon besser bei dir. Dass du in solche schlecht bis durchschnittlich bewerteten Restaurants gehen musst. Und dazu noch den langweiligen Moët der sich auch das Pöbel leisten kann. Sag Bescheid wenn wir sammeln müssen😉
durchschnittlich bewertet ist mir sowas von egal... die qualität des fleisches muss stimmen... und das tut es ;)
und bei Nusret wird kein Moet getrunken... da gibts ausschliesslich Tekirdag Raki
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 3625
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von FC LINTH » 10.07.2024 11:42

so jemand würde ich nie unterstützen. Habt ihr die Geschichte vom FIFA-Mitarbeiter gelesen, welcher an der WM einen Fehler gemacht und dieser Möchtegern-Star dann bei der Pokalübergabe aufgetaucht ist nur um sein Ego zu befriedigen. Tragische Geschichte mit Burnout usw.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2876
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von GrünWeissetreue » 10.07.2024 13:24

Hoffentlich it's going home.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2873
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von ryan » 10.07.2024 13:37

grünweisseleidenschaft hat geschrieben:
10.07.2024 10:14
9014 hat geschrieben:
10.07.2024 10:07
Und wenn man sich die Organisation des Turniers anschaut (Youtuber kommt als Fake-Maskottchen ins Stadion, gefühlt 3 Flitzer bei jedem Spiel, Ordner die Spieler umgrätschen) haben sich unsere Nachbarn auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Das Turnier ist top organisiert. Ein Traum für jeden Fussballfan, so eine EM in Deutschland. Sogar beim am besten organisierten Turnier in Katar (so heisst es ja immer), schaffte es nach dem Endspiel ein irrelevanter Steakverkäufer auf den Platz und sogar an den Pokal!
Top organisiert ist anders. War an acht Spielen und in den meisten Städten war der Transport zum Stadion und vom Stadion weg eine absolute Katastrophe. Aussage von einem Polizist: "Die Stadt Köln hat dies wohl in der Organisation vergessen." An den Public Viewings hatte es z.B. in Frankfurt am Fluss entlang ca. sechs Leinwände und jede Menge Essen/Getränke-Stände. Depot des Trinkbechers war 3.- und man musste diesem beim Stand abgeben, wo man ihn geholt hatte, was zu einer unübersichtlicher Lauferei und einigen aufgewühlten (ja kann einem egal sein) Engländern führte.

Alles andere (Stimmung in Stadt und Stadien, keine Sektorentrennungen, meistens sehr freundliche Volunteers, Ordner und Polizisten) war top.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 13:48

FC LINTH hat geschrieben:
10.07.2024 11:42
so jemand würde ich nie unterstützen.
wenn ich den Tisch nicht besetze in seinem Edel-Lokal, dann tuts ein anderer....
so weiss ich am Abend wenigstens, dass ich qualitativ gutes Fleisch und kein Gammelfleisch gegessen habe :D
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Giggino
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 13.02.2024 16:37

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Giggino » 10.07.2024 14:21

Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 13:48
FC LINTH hat geschrieben:
10.07.2024 11:42
so jemand würde ich nie unterstützen.
wenn ich den Tisch nicht besetze in seinem Edel-Lokal, dann tuts ein anderer....
so weiss ich am Abend wenigstens, dass ich qualitativ gutes Fleisch und kein Gammelfleisch gegessen habe :D
Gibt in Istanbul viel bessere Adressen für gutes Fleisch - für einen Bruchteil dessen, was der schleimige Typ verlangt. War einmal bei ihm essen (eingeladen) - nie wieder!
Luigi's Erbe.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 18508
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von Julio Grande » 10.07.2024 14:28

Giggino hat geschrieben:
10.07.2024 14:21
Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 13:48
FC LINTH hat geschrieben:
10.07.2024 11:42
so jemand würde ich nie unterstützen.
wenn ich den Tisch nicht besetze in seinem Edel-Lokal, dann tuts ein anderer....
so weiss ich am Abend wenigstens, dass ich qualitativ gutes Fleisch und kein Gammelfleisch gegessen habe :D
Gibt in Istanbul viel bessere Adressen für gutes Fleisch - für einen Bruchteil dessen, was der schleimige Typ verlangt. War einmal bei ihm essen (eingeladen) - nie wieder!
sehr gut möglich..... war schon länger nicht mehr in Istanbuk.. aber bis jetzt wurde ich bei meinen 3 Besuchen qualitativ noch nie enttäuscht.
und bei einem Besuch war der Kral Nusret sogar im Lokal (allerdings war das zu einer Zeit wo er a) noch weniger Restaurants hatte und b) auch weniger bekannt war (vorallem weltweit)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5833
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von speed85 » 10.07.2024 14:31

FC LINTH hat geschrieben:
10.07.2024 11:42
so jemand würde ich nie unterstützen. Habt ihr die Geschichte vom FIFA-Mitarbeiter gelesen, welcher an der WM einen Fehler gemacht und dieser Möchtegern-Star dann bei der Pokalübergabe aufgetaucht ist nur um sein Ego zu befriedigen. Tragische Geschichte mit Burnout usw.
Hab ich, da ist einiges nicht sauber gelaufen.
Die Wahrheit dürfte aber irgendwo in der Mitte liegen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimi1879
Vielschreiber
Beiträge: 1191
Registriert: 21.11.2022 11:25

Re: EM 2024 Deutschland

Beitrag von dimi1879 » 10.07.2024 14:35

Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 14:28
Giggino hat geschrieben:
10.07.2024 14:21
Julio Grande hat geschrieben:
10.07.2024 13:48
FC LINTH hat geschrieben:
10.07.2024 11:42
so jemand würde ich nie unterstützen.
wenn ich den Tisch nicht besetze in seinem Edel-Lokal, dann tuts ein anderer....
so weiss ich am Abend wenigstens, dass ich qualitativ gutes Fleisch und kein Gammelfleisch gegessen habe :D
Gibt in Istanbul viel bessere Adressen für gutes Fleisch - für einen Bruchteil dessen, was der schleimige Typ verlangt. War einmal bei ihm essen (eingeladen) - nie wieder!
sehr gut möglich..... war schon länger nicht mehr in Istanbuk.. aber bis jetzt wurde ich bei meinen 3 Besuchen qualitativ noch nie enttäuscht.
und bei einem Besuch war der Kral Nusret sogar im Lokal (allerdings war das zu einer Zeit wo er a) noch weniger Restaurants hatte und b) auch weniger bekannt war (vorallem weltweit)
war gerade am weekend da, nusret nicht, der ist über den sommer auf mykonos. dafür war sein cousin da, sieht etwa gleich aus, einfach mit bart. qualitativ essen top (lamm kann ich empfehlen), ambiente/experience solala, ging alles schnell schnell, nichts gemütliches.

Antworten