NLB 22/23

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 1364
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: NLB 22/23

Beitrag von Hafe » 27.05.2023 23:16

Luigi hat geschrieben:
27.05.2023 22:19
Andyh hat geschrieben:
27.05.2023 22:00
Ouchy war von der Qualität diese Saison klar die beste Mannschaft die werden sich in der Barrage durch setzten.
Und ich dachte immer, dass die Besten jene sind, die am Ende oben stehen …
:D
Karim Haggui Fussballgott

Benutzeravatar
blubbblabb
Vielschreiber
Beiträge: 862
Registriert: 06.10.2022 01:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von blubbblabb » 27.05.2023 23:16

Andyh hat geschrieben:
27.05.2023 23:14
nein hoffe Winti kommt runter. Finde Sion Symphatisch 😉
lieber zehnmal winti, als der ganze quatsch der hoch kommt!
Als in den Achtzigerjahren das Waldsterben für Emotionen sorgte, kursierte der dämliche Spruch: «Mein Auto fährt auch ohne Wald.» Viel dazugelernt haben wir seither nicht.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15451
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mythos » 28.05.2023 09:15

blubbblabb hat geschrieben:
27.05.2023 23:16
Andyh hat geschrieben:
27.05.2023 23:14
nein hoffe Winti kommt runter. Finde Sion Symphatisch 😉
lieber zehnmal winti, als der ganze quatsch der hoch kommt!
Ist so. Obwohl ich CC den Abstieg von ganzem Herzen gönnen würde, hoffe ich doch, dass sich der NLA-Ligist in der Barrage durchsetzen wird. Diese Uschi will niemand in der NLA. Ein Klub ohne den geringsten Rückhalt in der Bevölkerung finanziert einzig von einem sehr, sehr wohlhabenden Patron, der den Verein entsprechend auch für sehr lange Zeit in der NLA halten könnte. Yverdon ist schon mühsam als Aufsteiger, aber die werden bald wieder absteigen und haben in ihrer kleinen Stadt wenigstens ein klein bisschen Rückhalt und Tradition. Für die Uschi aber interessiert sich in Lausanne keine Sau. Lugano, Yverdon und Uschi wäre echt zu viel des Schlechten. Wie Hartberg, Wattens und Wolfensberg in Österreich. Das nackte Grauen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 6666
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLB 22/23

Beitrag von Ben King » 28.05.2023 13:42

dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Lausanne 5'000 Zuschauerschnitt
Aarau 4'000
Xamax 3'000
Thun 3'000 ok

aber

Yverdon 1'500
Ouchy 1'100

sind und bleiben Challenge League Vereine, spielen aber wohl bald europäisch. Der neue PLAYOFF-KACKMODUS macht's möglich. :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 28.05.2023 20:47

Ben King hat geschrieben:
28.05.2023 13:42
dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Lausanne 5'000 Zuschauerschnitt
Aarau 4'000
Xamax 3'000
Thun 3'000 ok

aber

Yverdon 1'500
Ouchy 1'100

sind und bleiben Challenge League Vereine, spielen aber wohl bald europäisch. Der neue PLAYOFF-KACKMODUS macht's möglich. :D
Kann man dir Helfen Ben King?
Bist du irgendwo in einem vergangenen Jahr stehen geblieben?

Falls du es nicht mitbekommen hast:
Wir spielen in der Super League ab 2023/2024 nach dem Schottenmodus, das heisst 3x gegen alle anderen 11 und dann wird die Liga geteilt und man spielt noch 5x gegen die Teams in seiner Hälfte.

Es gibt keine Europa-Playoffs. Willst du nach Europa, gibts weiterhin zwei Wege:
- Cupsieger
- Meisterschaft, dort musst du nach 33 Runden Top 6 sein und dann nach 38 Runden Top 5 oder Top 4 (je nachdem, ob der Cupsieger selber in der Top 5 ist).
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 7411
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLB 22/23

Beitrag von Braveheart » 29.05.2023 10:35

speed85 hat geschrieben:
28.05.2023 20:47
Ben King hat geschrieben:
28.05.2023 13:42
dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Lausanne 5'000 Zuschauerschnitt
Aarau 4'000
Xamax 3'000
Thun 3'000 ok

aber

Yverdon 1'500
Ouchy 1'100

sind und bleiben Challenge League Vereine, spielen aber wohl bald europäisch. Der neue PLAYOFF-KACKMODUS macht's möglich. :D
Kann man dir Helfen Ben King?
Bist du irgendwo in einem vergangenen Jahr stehen geblieben?

Falls du es nicht mitbekommen hast:
Wir spielen in der Super League ab 2023/2024 nach dem Schottenmodus, das heisst 3x gegen alle anderen 11 und dann wird die Liga geteilt und man spielt noch 5x gegen die Teams in seiner Hälfte.

Es gibt keine Europa-Playoffs. Willst du nach Europa, gibts weiterhin zwei Wege:
- Cupsieger
- Meisterschaft, dort musst du nach 33 Runden Top 6 sein und dann nach 38 Runden Top 5 oder Top 4 (je nachdem, ob der Cupsieger selber in der Top 5 ist).
scho nöd so geil. Solche Geschichten, wie sie heute theoretisch noch möglich sind (von 8. nach Europa) gibt's dann nicht mehr.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 29.05.2023 11:22

Braveheart hat geschrieben:
29.05.2023 10:35
speed85 hat geschrieben:
28.05.2023 20:47
Ben King hat geschrieben:
28.05.2023 13:42
dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Lausanne 5'000 Zuschauerschnitt
Aarau 4'000
Xamax 3'000
Thun 3'000 ok

aber

Yverdon 1'500
Ouchy 1'100

sind und bleiben Challenge League Vereine, spielen aber wohl bald europäisch. Der neue PLAYOFF-KACKMODUS macht's möglich. :D
Kann man dir Helfen Ben King?
Bist du irgendwo in einem vergangenen Jahr stehen geblieben?

Falls du es nicht mitbekommen hast:
Wir spielen in der Super League ab 2023/2024 nach dem Schottenmodus, das heisst 3x gegen alle anderen 11 und dann wird die Liga geteilt und man spielt noch 5x gegen die Teams in seiner Hälfte.

Es gibt keine Europa-Playoffs. Willst du nach Europa, gibts weiterhin zwei Wege:
- Cupsieger
- Meisterschaft, dort musst du nach 33 Runden Top 6 sein und dann nach 38 Runden Top 5 oder Top 4 (je nachdem, ob der Cupsieger selber in der Top 5 ist).
scho nöd so geil. Solche Geschichten, wie sie heute theoretisch noch möglich sind (von 8. nach Europa) gibt's dann nicht mehr.
Den Split gibts nach 33 Runden - ganze 3 Runden weniger als heute gespielt werden.
Dafür kann einer 10. werden (steigt nicht ab) und in der Folgesaison Meister. Das wäre heute auch nicht möglich.

Schlussendlich spielt man gegen alle Teams 3 Mal bevor gesplittet wird - im Gegensat zu irgendwelchen Playoffs ist das definitiv Meisterschaftswürdig, weil wer nach 33 Runden nicht Top 6 ist, hat in dem Fall Europa auch nicht verdient. Punkt.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2644
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: NLB 22/23

Beitrag von espe » 29.05.2023 17:15

Zuschauer hat geschrieben:
29.05.2023 11:20
Luigi hat geschrieben:
28.05.2023 12:22
Alex Frei ersetzt bei Aarau angeblich Boris Smiljanic.
verstehe das wer will. von aussen betrachtet hat smiljanic einen guten job gemacht.
und der alex? macht man sich da einen gefallen? steht aarau nach der hinrunde an der spitze, verlässt er den verein in richtung bisel, da zappel-dave mit rang vier nicht zurecht kommt und den paulianer entlässt.
Ich fänds schöner wenn Aarau mit Frei an der Seite in der Barrage gegen Basel aufsteigt :D
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 6666
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLB 22/23

Beitrag von Ben King » 29.05.2023 19:55

speed85 hat geschrieben:
28.05.2023 20:47
Ben King hat geschrieben:
28.05.2023 13:42
dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Lausanne 5'000 Zuschauerschnitt
Aarau 4'000
Xamax 3'000
Thun 3'000 ok

aber

Yverdon 1'500
Ouchy 1'100

sind und bleiben Challenge League Vereine, spielen aber wohl bald europäisch. Der neue PLAYOFF-KACKMODUS macht's möglich. :D
Kann man dir Helfen Ben King?
Bist du irgendwo in einem vergangenen Jahr stehen geblieben?

Falls du es nicht mitbekommen hast:
Wir spielen in der Super League ab 2023/2024 nach dem Schottenmodus, das heisst 3x gegen alle anderen 11 und dann wird die Liga geteilt und man spielt noch 5x gegen die Teams in seiner Hälfte.

Es gibt keine Europa-Playoffs. Willst du nach Europa, gibts weiterhin zwei Wege:
- Cupsieger
- Meisterschaft, dort musst du nach 33 Runden Top 6 sein und dann nach 38 Runden Top 5 oder Top 4 (je nachdem, ob der Cupsieger selber in der Top 5 ist).
Ah ok, Rang 7 - 12 gibt keine Chance mehr auf Europacup. I see, I see. Aber Rang 1 und 2 spielen ein Meisterplayoff? Best of 3? Oder haben sie das wieder gestrichen?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 15603
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLB 22/23

Beitrag von gordon » 29.05.2023 21:44

Ben King hat geschrieben:
29.05.2023 19:55
Aber Rang 1 und 2 spielen ein Meisterplayoff? Best of 3? Oder haben sie das wieder gestrichen?
Alter, hinter welchem busch hast du dich die letzten monate versteckt? :lol:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
blubbblabb
Vielschreiber
Beiträge: 862
Registriert: 06.10.2022 01:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von blubbblabb » 30.05.2023 02:07

gordon hat geschrieben:
29.05.2023 21:44
Ben King hat geschrieben:
29.05.2023 19:55
Aber Rang 1 und 2 spielen ein Meisterplayoff? Best of 3? Oder haben sie das wieder gestrichen?
Alter, hinter welchem busch hast du dich die letzten monate versteckt? :lol:
:lol:
Als in den Achtzigerjahren das Waldsterben für Emotionen sorgte, kursierte der dämliche Spruch: «Mein Auto fährt auch ohne Wald.» Viel dazugelernt haben wir seither nicht.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 2117
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: NLB 22/23

Beitrag von raggeti » 30.05.2023 10:35


Benutzeravatar
eggersn
Lügner
Beiträge: 1226
Registriert: 13.01.2010 15:49

Re: NLB 22/23

Beitrag von eggersn » 30.05.2023 11:00

raggeti hat geschrieben:
30.05.2023 10:35
Findet die Barrage gar nicht statt?
Bisschen viel Polemik vielleicht... kann mir nicht vorstellen, dass jetzt noch eine Lizenz nachträglich einbehalten wird. Aber who knows, zeigt halt dass wir vielleicht doch nicht so professionell sind in diesem Land, wie wir's gerne hätten.
[b]
- "Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht." -[/b]

EspeSeitGeburt
Vielschreiber
Beiträge: 1831
Registriert: 07.10.2020 08:54

Re: NLB 22/23

Beitrag von EspeSeitGeburt » 30.05.2023 11:05

eggersn hat geschrieben:
30.05.2023 11:00
raggeti hat geschrieben:
30.05.2023 10:35
Findet die Barrage gar nicht statt?
Bisschen viel Polemik vielleicht... kann mir nicht vorstellen, dass jetzt noch eine Lizenz nachträglich einbehalten wird. Aber who knows, zeigt halt dass wir vielleicht doch nicht so professionell sind in diesem Land, wie wir's gerne hätten.
Wäre schon witzig wenn Sion absteigt und Yverdon dann im Tourbillon spielt :lol:

Benutzeravatar
dimi1879
Vielschreiber
Beiträge: 1100
Registriert: 21.11.2022 11:25

Re: NLB 22/23

Beitrag von dimi1879 » 30.05.2023 11:06

cc findet schon irgendeinen kniff, wie sion oben bleibt oder die barrage nicht spielen muss...

fäbler
...
Beiträge: 1671
Registriert: 26.05.2008 23:27

Re: NLB 22/23

Beitrag von fäbler » 30.05.2023 11:49

CC und der Yverdon Präsi sind doch befreundet..
Würde mich nicht wundern, wenn bei einer Barrage Niederlage das Theater erst recht losgeht.
Evtl. wandern ja ein paar Milliönchen nach Yverdon und sie sagen ihren Aufstieg ab.

saintbeard
Wenigschreiber
Beiträge: 137
Registriert: 21.04.2017 10:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von saintbeard » 31.05.2023 15:00

Gesetzt dem Fall, dass Yverdon tatsächlich keine definitive Lizenz erhalten würde, würde dann Aarau in die Barrage nachrücken? Was hätte der Ausgang der Barrage zwischen SLO und Sion dann für einen Einfluss darauf? Kann da jemand ein wenig Licht ins Dunkle bringen?
eggersn hat geschrieben:
30.05.2023 11:00
raggeti hat geschrieben:
30.05.2023 10:35
Findet die Barrage gar nicht statt?
Bisschen viel Polemik vielleicht... kann mir nicht vorstellen, dass jetzt noch eine Lizenz nachträglich einbehalten wird. Aber who knows, zeigt halt dass wir vielleicht doch nicht so professionell sind in diesem Land, wie wir's gerne hätten.

AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 1943
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: NLB 22/23

Beitrag von AgentNAVI » 31.05.2023 15:09

saintbeard hat geschrieben:
31.05.2023 15:00
Gesetzt dem Fall, dass Yverdon tatsächlich keine definitive Lizenz erhalten würde, würde dann Aarau in die Barrage nachrücken? Was hätte der Ausgang der Barrage zwischen SLO und Sion dann für einen Einfluss darauf? Kann da jemand ein wenig Licht ins Dunkle bringen?
eggersn hat geschrieben:
30.05.2023 11:00
raggeti hat geschrieben:
30.05.2023 10:35
Findet die Barrage gar nicht statt?
Bisschen viel Polemik vielleicht... kann mir nicht vorstellen, dass jetzt noch eine Lizenz nachträglich einbehalten wird. Aber who knows, zeigt halt dass wir vielleicht doch nicht so professionell sind in diesem Land, wie wir's gerne hätten.
Die Barrage findet ausschliesslich zwischen dem dritten der Challenge League und zehten der Super League statt, das war auch im Bezug auf die erste Lizenzvergabe zum Thema geworden.
Die Barrage wird man wohl ohnehin spielen, auch wenn vor Samstag ein Entscheid fällt, da man so gewappnet wäre gegen allfällige Rekurse. Der Sieger der Barrage wäre folglich definitiv in der SL während der Verlierer nur bei Lizenzverweigerung wohl ebenfalls in die SL kommt

Suna
Wenigschreiber
Beiträge: 344
Registriert: 07.05.2019 16:37

Re: NLB 22/23

Beitrag von Suna » 31.05.2023 15:23

Luigi hat geschrieben:
31.05.2023 15:17
AgentNAVI hat geschrieben:
31.05.2023 15:09
saintbeard hat geschrieben:
31.05.2023 15:00
Gesetzt dem Fall, dass Yverdon tatsächlich keine definitive Lizenz erhalten würde, würde dann Aarau in die Barrage nachrücken? Was hätte der Ausgang der Barrage zwischen SLO und Sion dann für einen Einfluss darauf? Kann da jemand ein wenig Licht ins Dunkle bringen?
eggersn hat geschrieben:
30.05.2023 11:00
raggeti hat geschrieben:
30.05.2023 10:35
Findet die Barrage gar nicht statt?
Bisschen viel Polemik vielleicht... kann mir nicht vorstellen, dass jetzt noch eine Lizenz nachträglich einbehalten wird. Aber who knows, zeigt halt dass wir vielleicht doch nicht so professionell sind in diesem Land, wie wir's gerne hätten.
Die Barrage findet ausschliesslich zwischen dem dritten der Challenge League und zehten der Super League statt, das war auch im Bezug auf die erste Lizenzvergabe zum Thema geworden.
Die Barrage wird man wohl ohnehin spielen, auch wenn vor Samstag ein Entscheid fällt, da man so gewappnet wäre gegen allfällige Rekurse. Der Sieger der Barrage wäre folglich definitiv in der SL während der Verlierer nur bei Lizenzverweigerung wohl ebenfalls in die SL kommt
Ich bin dafür, dass Stade Lausanne-Ouchy die Barrage gewinnt aber die Lizenz nicht erhält. Dann Sion runter, Yverdon und Lausanne rauf und die Meisterschaft in der Super League mit 11 Teams spielen. Im nächsten Jahr dann wieder der erste der Challenge League fix rauf und der zweite in die Barrage ...

Ich weiss, dass das nicht eintreten wird. Aber ich wünsche mir Sion einfach runter und Stade Lausanne-Ouchy nicht rauf. :D
:D :beten:
Träumen muss erlaubt sein.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15451
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mythos » 31.05.2023 19:57

Rappi - Xamax 0:3 nach 26 Minuten.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 31.05.2023 21:44

Mythos hat geschrieben:
31.05.2023 19:57
Rappi - Xamax 0:3 nach 26 Minuten.
Immerhin 1:3 am Schluss, mit nem Tor von Rappi könnts nochmals spannend werden.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2905
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: NLB 22/23

Beitrag von Robo77 » 01.06.2023 15:17

Allez Xamax :)

https://www.youtube.com/watch?v=4bgtA5L ... =1&pp=iAQB

relegation31052023.jpg
relegation31052023.jpg (173.75 KiB) 1683 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15451
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mythos » 02.06.2023 09:16

Yverdon-Spiele in Tissot Arena? Stadt Biel weiss nichts – und beim CTS weiss man auch kaum mehr
https://ajour.ch/de/story/92932/yverdon ... -kaum-mehr

Sieht schitter bis bewölkt aus bei Yverdon und der NLA. Wäre echt der Super-GAU, dann käme die Uschi gratis zum Aufstieg .. ich will die nicht oben, dann schon lieber Yverdon. Die Rolle von CC in diesem Spiel ist aber auch alles andere als sauber. Zuerst geben sie YS das Okay fürs Stadion, dann als Sion der Abstieg droht, lassen sie sie voll ins offene Messer laufen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 4399
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: NLB 22/23

Beitrag von danielraschle » 02.06.2023 09:27

Mythos hat geschrieben:
02.06.2023 09:16
Yverdon-Spiele in Tissot Arena? Stadt Biel weiss nichts – und beim CTS weiss man auch kaum mehr
https://ajour.ch/de/story/92932/yverdon ... -kaum-mehr

Sieht schitter bis bewölkt aus bei Yverdon und der NLA. Wäre echt der Super-GAU, dann käme die Uschi gratis zum Aufstieg .. ich will die nicht oben, dann schon lieber Yverdon. Die Rolle von CC in diesem Spiel ist aber auch alles andere als sauber. Zuerst geben sie YS das Okay fürs Stadion, dann als Sion der Abstieg droht, lassen sie sie voll ins offene Messer laufen.
Aber auch die Lizenzkommission ist ein Plauschverein, Die sollten ja wissen, auf was es alles ankommt, unglaublich.
Gruppe Wald

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15451
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mythos » 02.06.2023 09:45

danielraschle hat geschrieben:
02.06.2023 09:27
Mythos hat geschrieben:
02.06.2023 09:16
Yverdon-Spiele in Tissot Arena? Stadt Biel weiss nichts – und beim CTS weiss man auch kaum mehr
https://ajour.ch/de/story/92932/yverdon ... -kaum-mehr

Sieht schitter bis bewölkt aus bei Yverdon und der NLA. Wäre echt der Super-GAU, dann käme die Uschi gratis zum Aufstieg .. ich will die nicht oben, dann schon lieber Yverdon. Die Rolle von CC in diesem Spiel ist aber auch alles andere als sauber. Zuerst geben sie YS das Okay fürs Stadion, dann als Sion der Abstieg droht, lassen sie sie voll ins offene Messer laufen.
Aber auch die Lizenzkommission ist ein Plauschverein, Die sollten ja wissen, auf was es alles ankommt, unglaublich.
Ist so. Wirklich unglaublich.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten