NLB 22/23

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Sanggallestei
Vielschreiber
Beiträge: 863
Registriert: 09.11.2019 02:19

Re: NLB 22/23

Beitrag von Sanggallestei » 24.05.2023 15:30

Pacon hat geschrieben:
24.05.2023 09:59
Zuschauer hat geschrieben:
24.05.2023 08:20
Pacon hat geschrieben:
24.05.2023 08:15
dimi1879 hat geschrieben:
23.05.2023 23:43
beim entscheidenden spiel musste ys 20% rabatt auf tickets geben, dass sich das stadion füllt :lol:
wenn nun noch lausann und ouchy aufsteigen, bringt das CC's westschweizer hass these gewaltig ins wanken :D
wege? kommen ja nicht rauf weil die deutschschweiz sie mit offenen armen empfängt sondern weil die deutschschweizer clubs zu blöd sind um selbst aufzusteigen.
gem. cc hätten aber die schirris so pfeifen müssen, dass die westschweizer clubs gar nicht dort oben stehen

deshalb ist ja sion unten gem. ihm, da die schirris immer gegen sion pfeifen
CCs These verhebt natürlich überhaupt nicht. Er versucht einfach die Trump-Strategie: das Wallis hinter sich scharen und gegen die Deutschschweiz aufbringen, um von der eigenen Unfähigkeit, die das ganze Schlamassel angerichtet hat, abzulenken.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 15451
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mythos » 26.05.2023 13:18

Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1878% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 26.05.2023 15:48

Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Schüga90
Bierliebhaber
Beiträge: 353
Registriert: 04.08.2008 11:41

Re: NLB 22/23

Beitrag von Schüga90 » 26.05.2023 16:10

speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
Ein Begründung ist weder im Commuique der SFL noch bei der Mitteilung des SC Brühl angegeben. Wird aber in den kommenden Tagen sicher noch etwas durchsickern bzw. offiziell bekannt gegeben.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 26.05.2023 16:23

Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:09
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
globs wegen der lichtanlage
Gemäss Internet war Schaffhausen als Alternative vorgesehen. Und Schaffhausen ist ja ChL-tauglich.
Muss einen anderen Grund geben.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 15603
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLB 22/23

Beitrag von gordon » 26.05.2023 16:55

Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:30

man könnte zb einen kunstrasen in den kybunpark legen, was die bespielbarkeit massiv erhöhen würde. dazu soll auch wil im park spielen dürfen, im gegenzug tragen unsere u21 und frauen alle spiele in wil aus. selbstverständlich öffnen wir unseren park auch für lugano sowie gc/fcz für europa. die senfdispenser an jedem cateringstand bleiben permanent, da unsere gäste ihre heimspiele auch in den nächsten jahren bei uns durchführen könnten. alli #zämä für e starchi super league, emotione und viel koeffizienzpünkt.
Wieso spielen wir nicht selber in wil, dann könnte wir das stadion am wochenende der mls, nfl etc für europäische fanspiele anbieten? Oder auch mal eine fifa-klubwm bei uns austragen.
FCSG is our HEART

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 3041
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: NLB 22/23

Beitrag von Solothurner » 26.05.2023 17:00

speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 16:23
Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:09
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
globs wegen der lichtanlage
Gemäss Internet war Schaffhausen als Alternative vorgesehen. Und Schaffhausen ist ja ChL-tauglich.
Muss einen anderen Grund geben.
Schaffhausen ist doch schön belegt,durch Schaffhausen und Baden bis im Stadion ESP die Bauarbeiten fertig gestellt werden.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 2346
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: NLB 22/23

Beitrag von marper » 26.05.2023 17:07

Solothurner hat geschrieben:
26.05.2023 17:00
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 16:23
Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:09
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
globs wegen der lichtanlage
Gemäss Internet war Schaffhausen als Alternative vorgesehen. Und Schaffhausen ist ja ChL-tauglich.
Muss einen anderen Grund geben.
Schaffhausen ist doch schön belegt,durch Schaffhausen und Baden bis im Stadion ESP die Bauarbeiten fertig gestellt werden.

Infrastruktur, Nachwuchsabteilung und Klubstrukturen sind nicht Challenge-League-tauglich.
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 7411
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLB 22/23

Beitrag von Braveheart » 26.05.2023 21:10

Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:30
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 16:23
Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:09
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
globs wegen der lichtanlage
Gemäss Internet war Schaffhausen als Alternative vorgesehen. Und Schaffhausen ist ja ChL-tauglich.
Muss einen anderen Grund geben.
ok, nicht gewusst. fände das aber auch einen totalen schiss, wenn eine san galler mannschaft nach sh ausweicht. entweder in der eigenen stadt oder sein lassen.

man könnte zb einen kunstrasen in den kybunpark legen, was die bespielbarkeit massiv erhöhen würde. dazu soll auch wil im park spielen dürfen, im gegenzug tragen unsere u21 und frauen alle spiele in wil aus. selbstverständlich öffnen wir unseren park auch für lugano sowie gc/fcz für europa. die senfdispenser an jedem cateringstand bleiben permanent, da unsere gäste ihre heimspiele auch in den nächsten jahren bei uns durchführen könnten. alli #zämä für e starchi super league, emotione und viel koeffizienzpünkt.
i verreck... :lol:

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 26.05.2023 23:19

Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:30
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 16:23
Zuschauer hat geschrieben:
26.05.2023 16:09
speed85 hat geschrieben:
26.05.2023 15:48
Mythos hat geschrieben:
26.05.2023 13:18
Bellinzona, Baden und Stade Nyonnais erhalten Lizenz in 2. Instanz
https://www.sfl.ch/news/detail/bellinzo ... 2-instanz/

Die direkten Aufsteiger in die NLB sind somit Nyon und Baden. Barrage PL/NLB findet statt. Xamax muss gegen Rappi oder Carouge ran. Brühl bekommt die Lizenz nicht und darf nicht in die NLB aufsteigen.
Warum wurde dem SC Brühl die Luzenz verweigert?
Weiss das jemand?
Dachte sie hätten Schaffhausen als Notlösung fürs Stadion bereit?
globs wegen der lichtanlage
Gemäss Internet war Schaffhausen als Alternative vorgesehen. Und Schaffhausen ist ja ChL-tauglich.
Muss einen anderen Grund geben.
ok, nicht gewusst. fände das aber auch einen totalen schiss, wenn eine san galler mannschaft nach sh ausweicht. entweder in der eigenen stadt oder sein lassen.

man könnte zb einen kunstrasen in den kybunpark legen, was die bespielbarkeit massiv erhöhen würde. dazu soll auch wil im park spielen dürfen, im gegenzug tragen unsere u21 und frauen alle spiele in wil aus. selbstverständlich öffnen wir unseren park auch für lugano sowie gc/fcz für europa. die senfdispenser an jedem cateringstand bleiben permanent, da unsere gäste ihre heimspiele auch in den nächsten jahren bei uns durchführen könnten. alli #zämä für e starchi super league, emotione und viel koeffizienzpünkt.
Zuschi on fire!
:lol: :lol: :muah:
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 5730
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: NLB 22/23

Beitrag von speed85 » 27.05.2023 15:10

Luigi hat geschrieben:
27.05.2023 14:49
Wie werden eigentlich am kommender Saison die Auf- und Absteiger ermittelt? Wieder ein Team direkt und eines in die Barrage?
Glaub schon, nichts anderes gelesen.

Edit:
Ja, definitiv:
https://www.sfl-org.ch/themen/spielbetr ... ab-202324/
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimi1879
Vielschreiber
Beiträge: 1100
Registriert: 21.11.2022 11:25

Re: NLB 22/23

Beitrag von dimi1879 » 27.05.2023 17:34

so und jetzt nati b :)
(schade um das schöne wetter aber fussball geht vor :D)

Benutzeravatar
dimi1879
Vielschreiber
Beiträge: 1100
Registriert: 21.11.2022 11:25

Re: NLB 22/23

Beitrag von dimi1879 » 27.05.2023 18:17

mega support des fixen aufsteigers ys in wil :beten:














achtung: ironie :)
ls doch mit anständiger zahl in aarau :)

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 2983
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: NLB 22/23

Beitrag von John_Klerk » 27.05.2023 18:22

Der Fussballgott meint es heute nicht gut mit mir. Ich hoffe er spart sich alles für Montag auf

Auswärtsfahrer
Vielschreiber
Beiträge: 1776
Registriert: 21.03.2022 06:38

Re: NLB 22/23

Beitrag von Auswärtsfahrer » 27.05.2023 18:32

Leider scheint die Challenge überhaupt nicht an die bisherige Dramatik des Tages anschliessen zu können. Sieht nach 30 Minuten alles schon sehr entschieden aus. Wil und Aarau schauen in die Röhre.

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 2983
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: NLB 22/23

Beitrag von John_Klerk » 27.05.2023 18:36

Luigi hat geschrieben:
27.05.2023 18:28
John_Klerk hat geschrieben:
27.05.2023 18:22
Der Fussballgott meint es heute nicht gut mit mir. Ich hoffe er spart sich alles für Montag auf
Heute Abend gewinnen unsere Frauen in Genf!!
Stimmt, dann hab ich nächstes Wochenende wenigstens was sinnvolles zu tun :cool:

@herisau
Vielschreiber
Beiträge: 1121
Registriert: 29.10.2006 14:30

Re: NLB 22/23

Beitrag von @herisau » 27.05.2023 18:52

John_Klerk hat geschrieben:
27.05.2023 18:36
Luigi hat geschrieben:
27.05.2023 18:28
John_Klerk hat geschrieben:
27.05.2023 18:22
Der Fussballgott meint es heute nicht gut mit mir. Ich hoffe er spart sich alles für Montag auf
Heute Abend gewinnen unsere Frauen in Genf!!
Stimmt, dann hab ich nächstes Wochenende wenigstens was sinnvolles zu tun :cool:
Dann bin ich am Tegernsee, vielleicht treffe ich ja Uli Hoeness :D.

Benutzeravatar
Mokoena
Vielschreiber
Beiträge: 1435
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mokoena » 27.05.2023 19:54

Lausanne-Ouchy in der Barrage. Die will ich in keinem Fall oben sehen. Zwei Teams aus Lausanne brauchts nun wirklich nicht.

Mensah11
Vielschreiber
Beiträge: 2175
Registriert: 22.11.2021 14:56

Re: NLB 22/23

Beitrag von Mensah11 » 27.05.2023 20:21

Mokoena hat geschrieben:
27.05.2023 19:54
Lausanne-Ouchy in der Barrage. Die will ich in keinem Fall oben sehen. Zwei Teams aus Lausanne brauchts nun wirklich nicht.
Auf dem Papier müsste Sion und Winterthur als Sieger hervorgehen. Habe auch echt keinen Bock auf Ouchy.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 10152
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: NLB 22/23

Beitrag von kenner » 27.05.2023 20:22

Mokoena hat geschrieben:
27.05.2023 19:54
Lausanne-Ouchy in der Barrage. Die will ich in keinem Fall oben sehen. Zwei Teams aus Lausanne brauchts nun wirklich nicht.
Ja, aber diese Kröte müsste man schlucken - will Sion endlich unten sehen….
Und von der Qualität trau ich es Ouchy zu.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 2596
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: NLB 22/23

Beitrag von timão » 27.05.2023 20:30

kenner hat geschrieben:
27.05.2023 20:22
Mokoena hat geschrieben:
27.05.2023 19:54
Lausanne-Ouchy in der Barrage. Die will ich in keinem Fall oben sehen. Zwei Teams aus Lausanne brauchts nun wirklich nicht.
Ja, aber diese Kröte müsste man schlucken - will Sion endlich unten sehen….
Und von der Qualität trau ich es Ouchy zu.
Dann müsste aber am Montag der zweite Sieg in 13 Spielen erfolgen. ;)
Habe fertig!

Andyh
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2022 15:04

Re: NLB 22/23

Beitrag von Andyh » 27.05.2023 22:00

Ouchy war von der Qualität diese Saison klar die beste Mannschaft die werden sich in der Barrage durch setzten.

Benutzeravatar
dimi1879
Vielschreiber
Beiträge: 1100
Registriert: 21.11.2022 11:25

Re: NLB 22/23

Beitrag von dimi1879 » 27.05.2023 22:15

bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Vielschreiber
Beiträge: 1756
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: NLB 22/23

Beitrag von Tram Nummer 6 » 27.05.2023 22:16

dimi1879 hat geschrieben:
27.05.2023 22:15
bist du eigtl uschi fan oder wieso schreibst du das eigtl im zwei-tages-rhythmus? ;)
Er mag einfach - wie alle anderen - die Sionesen nicht. :D

Andyh
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2022 15:04

Re: NLB 22/23

Beitrag von Andyh » 27.05.2023 23:14

nein hoffe Winti kommt runter. Finde Sion Symphatisch 😉

Antworten