NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 319
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von alibaba » 08.05.2021 19:53

kenner hat geschrieben:
08.05.2021 19:33
Wir müssen es alleine schaffen - sind wir SG oder nicht?
absolut! trotzdem scheiss leistung von lugano

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3222
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Pacon » 08.05.2021 20:04

alibaba hat geschrieben:
08.05.2021 19:53
kenner hat geschrieben:
08.05.2021 19:33
Wir müssen es alleine schaffen - sind wir SG oder nicht?
absolut! trotzdem scheiss leistung von lugano
Oder eben eine gute leistung von vaduz

Was die in der rückrunde geleistet haben gebührt definitiv respekt

So ziemlich jeder hatte sie schon abgeschriebeb

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Sheng_Jialun » 08.05.2021 21:16

Pacon hat geschrieben:
08.05.2021 20:04
alibaba hat geschrieben:
08.05.2021 19:53
kenner hat geschrieben:
08.05.2021 19:33
Wir müssen es alleine schaffen - sind wir SG oder nicht?
absolut! trotzdem scheiss leistung von lugano
Oder eben eine gute leistung von vaduz

Was die in der rückrunde geleistet haben gebührt definitiv respekt

So ziemlich jeder hatte sie schon abgeschriebeb
Ich verstehe sowieso nicht wieso Journis wie Brägger die ganze Zeit gegen Vaduz gifteln (Sätze wie "aber jetzt ist bei denen die Luft raus" sind kompletter Schwachsinn). Dieses Team stachelt es nur noch mehr an, wenn alle ihnen den Abstieg prophezeien. Viele lassen sich von Tipps von Anfang Saison leiten und können einfach nicht ihren falschen Stolz überwinden und ihre Meinung revidieren.
Aber: Sion ist jetzt gewaltig unter Druck. St. Gallen hätte eine Chance hier etwas zu erreichen, denn dem FCZ traue ich morgen nicht zu in Lausanne zu gewinnen.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6475
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 09.05.2021 08:20

Eine Liga, im der am 4.letzten Spieltag theoretisch 7/10 noch absteigen können, ist einfach ein Witz. Abstiegskampf ist vielleicht spannend, aber doch nicht attraktiv. Für die Clubs eine Belastung in der Planung. Unsere Liga hat kein "langweiliges", dafür sicheres Mittelfeld.10 ist zu wenig, stockt das endlich auf, mir Wurst wie. :mad:

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3141
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Forza San Gallo » 09.05.2021 09:01

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 08:20
Eine Liga, im der am 4.letzten Spieltag theoretisch 7/10 noch absteigen können, ist einfach ein Witz. Abstiegskampf ist vielleicht spannend, aber doch nicht attraktiv. Für die Clubs eine Belastung in der Planung. Unsere Liga hat kein "langweiliges", dafür sicheres Mittelfeld.10 ist zu wenig, stockt das endlich auf, mir Wurst wie. :mad:
Das stimmt schon. Die Witzig's, Campos' und Gonzalez' dieser gesicherten Mittelfeldclubs hätten seit einigen Spielen schon Spielpraxis sammeln können. Nun fehlt denen in deren Entwicklung einfach schon eine Viertel-Saison.
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2441
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 09.05.2021 12:41

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 08:20
Eine Liga, im der am 4.letzten Spieltag theoretisch 7/10 noch absteigen können, ist einfach ein Witz. Abstiegskampf ist vielleicht spannend, aber doch nicht attraktiv. Für die Clubs eine Belastung in der Planung. Unsere Liga hat kein "langweiliges", dafür sicheres Mittelfeld.10 ist zu wenig, stockt das endlich auf, mir Wurst wie. :mad:
Dachte heute morgen dasselbe. Mit 18 Klubs gings genauso. Gäbe x richtige Derbys mehr. Mich interessiert doch nicht ob YB gefordert ist, sind sie eh nicht. Ursprünglich sollte die 10Liga das Niveau heben, das Gegenteil ist eingetroffen, da völlig andere Faktoren entscheidend sind.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6475
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 09.05.2021 16:52

2:0 für den FCZ. GAR. NICHT. GUT.

Benutzeravatar
verde bianco
Vielschreiber
Beiträge: 637
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von verde bianco » 09.05.2021 17:26

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 16:52
2:0 für den FCZ. GAR. NICHT. GUT.
Hatten es bis heute selbst in der Hand. Man hat es selbst vergeigt.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6475
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Braveheart » 09.05.2021 17:28

verde bianco hat geschrieben:
09.05.2021 17:26
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 16:52
2:0 für den FCZ. GAR. NICHT. GUT.
Hatten es bis heute selbst in der Hand. Man hat es selbst vergeigt.
haben wir immer noch, aber diese Mannschaft ist einfach zu schlecht. Nati B olee

Benutzeravatar
verde bianco
Vielschreiber
Beiträge: 637
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von verde bianco » 09.05.2021 17:32

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 17:28
verde bianco hat geschrieben:
09.05.2021 17:26
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 16:52
2:0 für den FCZ. GAR. NICHT. GUT.
Hatten es bis heute selbst in der Hand. Man hat es selbst vergeigt.
haben wir immer noch, aber diese Mannschaft ist einfach zu schlecht. Nati B olee
Ja, hast recht.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4089
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 09.05.2021 18:46

verde bianco hat geschrieben:
09.05.2021 17:32
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 17:28
verde bianco hat geschrieben:
09.05.2021 17:26
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 16:52
2:0 für den FCZ. GAR. NICHT. GUT.
Hatten es bis heute selbst in der Hand. Man hat es selbst vergeigt.
haben wir immer noch, aber diese Mannschaft ist einfach zu schlecht. Nati B olee
Ja, hast recht.
Ihr seid die Versager und sicher nicht die Mannschaft.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2108
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 11.05.2021 14:27

Bitte YB gewinnen heute Abend

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4089
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 11.05.2021 18:33

Sieht gut aus :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2108
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 11.05.2021 18:38

Ben King hat geschrieben:
11.05.2021 18:33
Sieht gut aus :beten:
Mal ein guter Anfang

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 691
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Bönsi » 11.05.2021 18:58

YB spielt für uns (wohl eher nicht) :lol:

Und etz chunnt nüt me? Torverhältnis? :D

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4089
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ben King » 11.05.2021 19:53

Bönsi hat geschrieben:
11.05.2021 18:58
YB spielt für uns (wohl eher nicht) :lol:

Und etz chunnt nüt me? Torverhältnis? :D
Vaduz holt keine Punkte mehr :beten:

Wir sind schon sicher mal in der Barrage, ziemlich sicher ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 691
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Bönsi » 11.05.2021 19:53

Gaht ja :lol:

Für Barrage hani kai Nerve

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 234
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von aVeNiXtonVD » 11.05.2021 19:55

Da ist das 2:0 :D

Das ist eben halt auch ein krasser Unterschied zwischen YB und anderen SL-Teams. Man wechselt einfach mal nach Lust und Laune Spieler ein, die Spiele entscheiden und Jokertore schiessen. Wieviele solcher Tore haben wir eigentlich geschafft? :(

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2108
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von FC LINTH » 11.05.2021 19:57

Danke YB. Einen Fassnacht einwechseln zu können ist schon geiler Luxus..

Ebay
Wenigschreiber
Beiträge: 152
Registriert: 09.04.2021 17:34

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Ebay » 11.05.2021 19:58

Nicht zu vergessen die feine einzelleistung von mambimbi, ein Eigengewächs
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. (Oscar Wilde)

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2198
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Solothurner » 11.05.2021 20:09

Ben King hat geschrieben:
11.05.2021 19:53
Bönsi hat geschrieben:
11.05.2021 18:58
YB spielt für uns (wohl eher nicht) :lol:

Und etz chunnt nüt me? Torverhältnis? :D
Vaduz holt keine Punkte mehr :beten:

Wir sind schon sicher mal in der Barrage, ziemlich sicher ;)
Die Chance ist grösser das wir keine mehr holen

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3294
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von appenzheller » 11.05.2021 20:22

Ich geb ja einen feuchten gc auf yb, aber dass ist das erste mal, dass mich ein betreffendes resultat interessiert. ;)
go hard, or go home!

Observer
Wenigschreiber
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2021 22:08

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von Observer » 11.05.2021 22:09

YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11549
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von gordon » 12.05.2021 07:11

Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
FCSG is our HEART

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2441
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: NLA-Saison 20/21 (ohne GC)

Beitrag von hello again » 12.05.2021 07:42

gordon hat geschrieben:
12.05.2021 07:11
Observer hat geschrieben:
11.05.2021 22:09
YB hat die Pflicht erfüllt, da waren all die voreiligen Befürchtungen völlig unbegründet. Und das war ganz wichtig, denn jetzt bleibt Vaduz hinten.
Dafür kackt im moment merda lugano richtig ab, gegner von sion am nächsten spieltag.
Ist mmn nach nicht mal so schlimm. Die werden wohl hässig sein und wollen wiedermal gewinnen. Kann genauso gut sein wie ein FCL, der nach 5 Siegen mal ne lasche Nummer einziehen könnte heute Abend was ich natürlich nicht hoffe. Luzern holt ja in Sion häufig Punkte. Sion wäre eigentlich weg gewesen wenn nicht Hoarau wieder aufgetaucht wäre.

Antworten