Seite 2 von 2

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 11.07.2020 22:13
von Robo77
Green-Saints hat geschrieben:
11.07.2020 10:48
1879_ hat geschrieben:
10.07.2020 16:21
Ist der Käse eher würzig oder eher mild?
Erinnert mich etwas an den St.Galler Klosterkäse, würzig aber eher mild.
Habe ich auch gedacht. Der milde Appenzeller (Käse) kommt mir auch noch in den Sinn.

erste packung.jpg
erste packung.jpg (107.66 KiB) 5404 mal betrachtet

Beim Öffnen der Verpackung kommt einem ein leichter Geruch nach Bier, Schweiss, Sankt Galler Bratwurst, ein Hauch nach dem wie es in der Sylvesternacht riecht, entgegen...und wenn ich richtig höre sind auch Gesänge leicht hörbar :D

Kurzum für jeden FCSG Fan eine Pflichtmahlzeit. :fahne1: :trikot: :fahne5:

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 12.07.2020 20:57
von Green-Saints
Robo77 hat geschrieben:
11.07.2020 22:13
Green-Saints hat geschrieben:
11.07.2020 10:48
1879_ hat geschrieben:
10.07.2020 16:21
Ist der Käse eher würzig oder eher mild?
Erinnert mich etwas an den St.Galler Klosterkäse, würzig aber eher mild.
Habe ich auch gedacht. Der milde Appenzeller (Käse) kommt mir auch noch in den Sinn.


erste packung.jpg


Beim Öffnen der Verpackung kommt einem ein leichter Geruch nach Bier, Schweiss, Sankt Galler Bratwurst, ein Hauch nach dem wie es in der Sylvesternacht riecht, entgegen...und wenn ich richtig höre sind auch Gesänge leicht hörbar :D

Kurzum für jeden FCSG Fan eine Pflichtmahlzeit. :fahne1: :trikot: :fahne5:
Ich glaube das war dein Kühlschrank der so roch, nicht der Käse ;)

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 13.07.2020 09:56
von Seedorf
Superduker hat geschrieben:
11.07.2020 12:06
Green-Saints hat geschrieben:
11.07.2020 10:48
Erinnert mich etwas an den St.Galler Klosterkäse, würzig aber eher mild.
Absolut
Möglich, aber ich zahle lieber an den FCSG als an die Kirche für den Klosterkäse. Meine Kirche ist der Kybunpark, deshalb kaufe ich definitiv FCSG Käse. Habe gestern bereits wieder einen fertig gegessen und nochmals 3 Stücke im Kühlschrank. Meine Familie liebt den Käse auch, ist weder zu mild noch zu rezent, also mögen ihn auch meine Kinder. Kinder mögen ja bekanntlich eher lieber mild, Erwachsene würzig.

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 14.07.2020 11:51
von Surprise
Eine gute Idee, aber nichts für mich. Milde Käsesorten sind für mich höchtsens Challange League. :D

Damit wir uns richtig verstehen: Das ist keine Kritik sondern logisch. Wenn man ein möglichst breites Publikum erreichen will, muss man etwas Leichtes machen. Ich mag's halt, wenn der Käse richtig stark riecht und schmeckt. Aber das ist nur was für Käseliebhaber und damit für die Zwecke des FCSG nicht tauglich....

Das ist übrigens dasselbe Prinzip wie bei allen andern derartigen Produkten, z.B. beim Bier. Drum schmecken die Biere aus den kleinen Brauereien, die für Liebhaber produzieren, auch viel spezieller und intensiver, während die grossen Marken halt ein breites Massenpublikum bedienen müssen und deshalb geschmacklich vor allem nicht anecken dürfen. Mir sind sie dann deutlich zu nah am Wasser.

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 14.07.2020 14:06
von Ben King
Ich habe ihn gestern probiert. Mir ist er eher ein bisschen zu mild, aber langweilig ist er nicht. Appenzeller und Tilsiter oder der Säntis-Bergkäse sind aber noch eine Stufe besser ;)

Der FCSG spielt jedenfalls mit mehr Pep als der Käse :D

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 14.07.2020 15:47
von Luigi
Ben King hat geschrieben:
14.07.2020 14:06
Der FCSG spielt jedenfalls mit mehr Pep als der Käse :D
Bitte den FC St.Gallen nicht mit Pep in Verbindung bringen. Danke. :p

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 02.10.2020 13:28
von Tifoso1879/1897
Gibts nicht mehr zum kaufen? Hat mir gut geschmeckt.

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 02.10.2020 13:39
von Seedorf
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
02.10.2020 13:28
Gibts nicht mehr zum kaufen? Hat mir gut geschmeckt.
Habe ich mich auch gefragt und nachgefragt. Der Käse hat keine Dauerlistung, kommt ein paar Mal im Jahr, soviel ich weiss das nächste Mal im Februar. Und dann gilts wieder posten posten posten..... FCSG unterstützen!!!!!!! Bei der Käserei bekommt man den sowie die Mutschli jedoch immer noch. Zum Mutschli gibt es zudem gratis signierte Autogrammkarten, finde ich noch easy...

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 02.10.2020 16:25
von danielraschle
Seedorf hat geschrieben:
02.10.2020 13:39
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
02.10.2020 13:28
Gibts nicht mehr zum kaufen? Hat mir gut geschmeckt.
Habe ich mich auch gefragt und nachgefragt. Der Käse hat keine Dauerlistung, kommt ein paar Mal im Jahr, soviel ich weiss das nächste Mal im Februar. Und dann gilts wieder posten posten posten..... FCSG unterstützen!!!!!!! Bei der Käserei bekommt man den sowie die Mutschli jedoch immer noch. Zum Mutschli gibt es zudem gratis signierte Autogrammkarten, finde ich noch easy...
Mutschli? Der hiess doch Mutsch.

;)

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 02.10.2020 18:32
von Zuschauer
Seedorf hat geschrieben:
02.10.2020 13:39
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
02.10.2020 13:28
Gibts nicht mehr zum kaufen? Hat mir gut geschmeckt.
Habe ich mich auch gefragt und nachgefragt. Der Käse hat keine Dauerlistung, kommt ein paar Mal im Jahr, soviel ich weiss das nächste Mal im Februar. Und dann gilts wieder posten posten posten..... FCSG unterstützen!!!!!!! Bei der Käserei bekommt man den sowie die Mutschli jedoch immer noch. Zum Mutschli gibt es zudem gratis signierte Autogrammkarten, finde ich noch easy...
welche käserei?

Re: FCSG-Käse

Verfasst: 03.10.2020 19:29
von Fugato
Zuschauer hat geschrieben:
02.10.2020 18:32
Seedorf hat geschrieben:
02.10.2020 13:39
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
02.10.2020 13:28
Gibts nicht mehr zum kaufen? Hat mir gut geschmeckt.
Habe ich mich auch gefragt und nachgefragt. Der Käse hat keine Dauerlistung, kommt ein paar Mal im Jahr, soviel ich weiss das nächste Mal im Februar. Und dann gilts wieder posten posten posten..... FCSG unterstützen!!!!!!! Bei der Käserei bekommt man den sowie die Mutschli jedoch immer noch. Zum Mutschli gibt es zudem gratis signierte Autogrammkarten, finde ich noch easy...
welche käserei?
https://www.guntenspergercheese.com/deu