Mit Kind ins Stadion

Mitteilungen von DV, Fanlokal, etc...
fäbler
...
Beiträge: 1694
Registriert: 26.05.2008 23:27

Re: Mit Kind ins Stadion

Beitrag von fäbler » 29.09.2023 11:00

Toggenburger hat geschrieben:
29.09.2023 07:24
Hallo zusammen
Mit 150 cm kleinen Teenager im Gästesektor in Winti( stehplätze glaub ich) sehen die was vom Spiel? oder lassen wir den Auswärtsmatch besser saussen? Gruss
Empfehle euch die Gegentribüne (Sektor C).
Stehplatz mit guter Sicht aufs Spielfeld. Positioniert Richtung Gästesektor hatte ich auch noch nie Probleme mit Heimfans.

Benutzeravatar
blubbblabb
Vielschreiber
Beiträge: 922
Registriert: 06.10.2022 01:03

Re: Mit Kind ins Stadion

Beitrag von blubbblabb » 29.09.2023 12:28

Toggenburger hat geschrieben:
29.09.2023 07:24
Hallo zusammen
Mit 150 cm kleinen Teenager im Gästesektor in Winti( stehplätze glaub ich) sehen die was vom Spiel? oder lassen wir den Auswärtsmatch besser saussen? Gruss
In Winti ist auch die sicht für Erwachsene nicht wirklich toll. Es hatte in den letzten beiden Auswärtsspiele aber auch immer kids dabei die vor dem eintreffen des extrazugs im Gästesektor noch "fangis" spielten. Man kann also die Kinder mitnehmen, aber man geht eher wegen dem Erlebnis als dem Match.
Falls ihr definitiv was sehen wollt vom Match, kann man die Gegentribüne und die Eulachkurve empfehlen.
Winterthur ist ein ruhiges Pflaster, wenn die Teenies anständig sind ist ein Aufenthalt in den Heimsektoren(ausser der Bierkurve) vor/während und nach dem Spiel kein Problem.
Als in den Achtzigerjahren das Waldsterben für Emotionen sorgte, kursierte der dämliche Spruch: «Mein Auto fährt auch ohne Wald.» Viel dazugelernt haben wir seither nicht.

Antworten