Euclides Cabral

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4847
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Zuschauer » 20.01.2021 18:08

bienvenue euclides - bin guter dinge. zu lange warst du ja nicht bei den alleslosen, dein charakter ist stärker, als dass er sich in den eineinhalb jahren versauen lassen hätte können.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 965
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Sansu » 21.01.2021 09:09

Coole Frisur a la Letard. Freue mich auf deine Einsätze.
:beten:
Sankt Gallen, Super League

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8546
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Mythos » 21.01.2021 09:21

Herzlich Willkommen, Euclides.

Gem. PZ durfte Cabral bei der AL Boavista KP “Meias Brancas“ Wuhan Niederhasli Wolveshoppers SvS schon länger nicht mehr mit der ersten Mannschaft trainieren. Letzter Einsatz war im Spätherbst mit der U21.

Dürfte also wahrscheinlich schon noch einen Moment dauern bis er soweit ist.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Elfmeterpunkt » 25.01.2021 15:46

Bin gespannt, ob Zeidler ihn gegen Zirü schon von Anfang an bringt oder er doch die Allzwegwaffe Stillhart bringt
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14273
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Julio Grande » 31.01.2021 15:57

Leistung war ok.... Für den umstand, dass er ein halbes jahr kein spiel gemacht hat, wars eine gute leistung.

Hat mich überzeugt
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 755
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Jairinho » 03.02.2021 23:39

Nach der Einwechslung völlig neben den Schuhen, mit dem Elfmeter als negativen Höhepunkt. Liess sich in der Folge aber nicht hängen und steigerte sich stetig. Mit zunehmender Spielpraxis wird er noch wertvoll werden. :)

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7827
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Euclides Cabral

Beitrag von kenner » 04.02.2021 07:18

Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 23:39
Mit zunehmender Spielpraxis wird er noch wertvoll werden. :)
....auf rechts, wenn Muheim wieder da ist.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11036
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Euclides Cabral

Beitrag von gordon » 04.02.2021 07:43

Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 23:39
Nach der Einwechslung völlig neben den Schuhen, mit dem Elfmeter als negativen Höhepunkt. Liess sich in der Folge aber nicht hängen und steigerte sich stetig. Mit zunehmender Spielpraxis wird er noch wertvoll werden. :)
Ja, nach dem penalty ist wie ein ruck durch ihn gegangen und er zeigte sein potenzial. Ist dann aber leider wiederum beim letzten angriff auch zu wenig konsequent und wartet einen moment auf den handspfiff und schon konnte sein gegenspieler die gefährliche aktion erst kreieren (die er dann aber ja auch auf der linie klärt).
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14273
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Julio Grande » 04.02.2021 08:55

reisst mir den kopf ab, aber mir gefällt dieser spieler....

klar beim elfer dumm, sehr dumm... hat den ball falsch eingeschätzt, wollte dann seinen fehler korrigieren und ging viel zu ungestüm in den Zweikampf.... dann gabs den berechtigten elfer... völlig dumm!

aber danach steigerte er sich und über seine seite liefen ein paar gute angriffe
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 362
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Euclides Cabral

Beitrag von espenjunge » 04.02.2021 09:00

Julio Grande hat geschrieben:
04.02.2021 08:55
reisst mir den kopf ab, aber mir gefällt dieser spieler....

klar beim elfer dumm, sehr dumm... hat den ball falsch eingeschätzt, wollte dann seinen fehler korrigieren und ging viel zu ungestüm in den Zweikampf.... dann gabs den berechtigten elfer... völlig dumm!

aber danach steigerte er sich und über seine seite liefen ein paar gute angriffe
word, hatte einige gute szenen dabei defensiv und auch offensiv & wie geil war bitte der save vor dem letzten tor! kräuchi wird es schwer haben sobald muheim zurück ist..

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 755
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Jairinho » 04.02.2021 09:35

Julio Grande hat geschrieben:
04.02.2021 08:55
reisst mir den kopf ab, aber mir gefällt dieser spieler....

klar beim elfer dumm, sehr dumm... hat den ball falsch eingeschätzt, wollte dann seinen fehler korrigieren und ging viel zu ungestüm in den Zweikampf.... dann gabs den berechtigten elfer... völlig dumm!

aber danach steigerte er sich und über seine seite liefen ein paar gute angriffe
Da bist du nicht alleine...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8546
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Mythos » 04.02.2021 09:59

Jairinho hat geschrieben:
04.02.2021 09:35
Julio Grande hat geschrieben:
04.02.2021 08:55
reisst mir den kopf ab, aber mir gefällt dieser spieler....

klar beim elfer dumm, sehr dumm... hat den ball falsch eingeschätzt, wollte dann seinen fehler korrigieren und ging viel zu ungestüm in den Zweikampf.... dann gabs den berechtigten elfer... völlig dumm!

aber danach steigerte er sich und über seine seite liefen ein paar gute angriffe
Da bist du nicht alleine...
+1!

Toller Transfer! Euclides ist wie gemacht für den Zeidler-Fussball. Kommt sehr, sehr gut.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1755
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Euclides Cabral

Beitrag von timão » 04.02.2021 18:07

Mythos hat geschrieben:
04.02.2021 09:59
Jairinho hat geschrieben:
04.02.2021 09:35
Julio Grande hat geschrieben:
04.02.2021 08:55
reisst mir den kopf ab, aber mir gefällt dieser spieler....

klar beim elfer dumm, sehr dumm... hat den ball falsch eingeschätzt, wollte dann seinen fehler korrigieren und ging viel zu ungestüm in den Zweikampf.... dann gabs den berechtigten elfer... völlig dumm!

aber danach steigerte er sich und über seine seite liefen ein paar gute angriffe
Da bist du nicht alleine...
+1!

Toller Transfer! Euclides ist wie gemacht für den Zeidler-Fussball. Kommt sehr, sehr gut.
+2
Bin froh, dass man Cabral wegen des fahrlässig verschuldeten Penaltys keinen Strick dreht. Der Junge hat enorm viel Punch!
Habe fertig!

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 2135
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Euclides Cabral

Beitrag von Green-White » 04.02.2021 19:28

Besser als Kräuchi :roll:
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Antworten