Salifou Diarrassouba

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13016
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Luigi » 22.05.2021 00:02

Jairinho hat geschrieben:
21.05.2021 23:36
-GG1- hat geschrieben:
21.05.2021 22:34
Riesentalent. Kaufen, mit Storm in die Sommerferien schicken und nächste Saison schiesst er uns zum Meistertitel :beten:
Was hat der heute gekämpft und gerannt. Beim Schlusspfiff hat der ja so richtiggehend gejubelt, als hätte man eine Entscheidungspartie gewonnen. :beten: :beten:
Er kam aus dem Nichts und hat für kommende Saison noch keinen Vertrag. Verständlich.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von grünweisfcsg » 22.05.2021 07:08

Super Spiel freue mich für ihn
Espenmos

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14536
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Julio Grande » 22.05.2021 09:59

Finde seinen vater (?) top :beten: der kommentiert bzw likt oft fcsg beiträge.

Und klar, salifou ist auch top
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6981
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von fribi » 24.05.2021 22:34

Für mich hätte er heute eine Nominierung fürs Matchblatt verdient. Hoffe, er spielt sich nächste Saison in die Stammelf

:schal: :schal: :schal:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11510
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von gordon » 25.05.2021 07:25

fribi hat geschrieben:
24.05.2021 22:34
Für mich hätte er heute eine Nominierung fürs Matchblatt verdient. Hoffe, er spielt sich nächste Saison in die Stammelf

:schal: :schal: :schal:
Gerüchten zu folge wird er nicht übernommen.
FCSG is our HEART

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1082
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Jairinho » 25.05.2021 08:40

gordon hat geschrieben:
25.05.2021 07:25
fribi hat geschrieben:
24.05.2021 22:34
Für mich hätte er heute eine Nominierung fürs Matchblatt verdient. Hoffe, er spielt sich nächste Saison in die Stammelf

:schal: :schal: :schal:
Gerüchten zu folge wird er nicht übernommen.
An Technik und Einsatz fehlt es im sicherlich nicht. Körperlich aber meines Erachtens zu schmächtig, um sich in der NLA durchzusetzen.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2098
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von FC LINTH » 25.05.2021 08:51

Jairinho hat geschrieben:
25.05.2021 08:40
gordon hat geschrieben:
25.05.2021 07:25
fribi hat geschrieben:
24.05.2021 22:34
Für mich hätte er heute eine Nominierung fürs Matchblatt verdient. Hoffe, er spielt sich nächste Saison in die Stammelf

:schal: :schal: :schal:
Gerüchten zu folge wird er nicht übernommen.
An Technik und Einsatz fehlt es im sicherlich nicht. Körperlich aber meines Erachtens zu schmächtig, um sich in der NLA durchzusetzen.
und was ist mit dem von Luzern. Sieht ja etwa gleich aus und ist sehr schmächtig. Ich würde ihn übernehmen, falls Konditionen attraktiv.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6981
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von fribi » 25.05.2021 09:43

Naja, irgendwie vertraue ich da unserer sportlichen Führung voll und ganz - was ich aber bis jetzt von ihm gesehen habe, überzeugt mich. Salifou würde ich auf jeden Fall behalten.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 115
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Toggenespe » 25.05.2021 14:31

Vielleicht liegts auch nicht auf sportlicher Ebene, würden wir ihn nicht übernehmen.
(Reine Vermutung, keine Quelle)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13016
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Luigi » 25.05.2021 14:37

Toggenespe hat geschrieben:
25.05.2021 14:31
Vielleicht liegts auch nicht auf sportlicher Ebene, würden wir ihn nicht übernehmen.
(Reine Vermutung, keine Quelle)
Ganz ehrlich, in Bezug auf den neuen Kader gehört Diarrassouba zu den kleineren Sorgen. Klar würde es mich für ihn und für uns freuen, für mehr als einen Ergänzungsspieler dürfte es ihm in der kommenden Saison allerdings (noch) nicht reichen.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 517
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von espenjunge » 25.05.2021 14:51

Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 14:37
Toggenespe hat geschrieben:
25.05.2021 14:31
Vielleicht liegts auch nicht auf sportlicher Ebene, würden wir ihn nicht übernehmen.
(Reine Vermutung, keine Quelle)
Ganz ehrlich, in Bezug auf den neuen Kader gehört Diarrassouba zu den kleineren Sorgen. Klar würde es mich für ihn und für uns freuen, für mehr als einen Ergänzungsspieler dürfte es ihm in der kommenden Saison allerdings (noch) nicht reichen.
Würde ihn dennoch gerne sehen oder gibt es jemanden in der U21 der auf der gleichen Position spielt und auch grosses Potenzial hat?

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3244
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von MisterDistel » 25.05.2021 15:37

Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 14:37
für mehr als einen Ergänzungsspieler dürfte es ihm in der kommenden Saison allerdings (noch) nicht reichen.
Da muss ich nun doch ein Fragezeichen dahintersetzen. Worauf, abgesehen vom Fakt, dass Zeidler aus nie kommunizierten Gründen auf einmal gar nicht mehr auf ihn gesetzt hat, ja ihn sogar aus dem Kader gestrichen hat, basiert diese Annahme?

Ich war ja wohl nicht der einzige, der der Meinung ist, dass Diarrassouba in jedem Spiel, wo er Einsatzchancen erhalten hatte, zu den Auffälligeren gehörte, und immer ziemlich positive Ansätze zeigte...?
Bin ein grosser Zeidler-Fan, aber bei manchen Entscheiden würde ich mir manchmal etwas mehr Transparenz wünschen.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13016
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Luigi » 25.05.2021 18:19

MisterDistel hat geschrieben:
25.05.2021 15:37
Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 14:37
für mehr als einen Ergänzungsspieler dürfte es ihm in der kommenden Saison allerdings (noch) nicht reichen.
Da muss ich nun doch ein Fragezeichen dahintersetzen. Worauf, abgesehen vom Fakt, dass Zeidler aus nie kommunizierten Gründen auf einmal gar nicht mehr auf ihn gesetzt hat, ja ihn sogar aus dem Kader gestrichen hat, basiert diese Annahme?

Ich war ja wohl nicht der einzige, der der Meinung ist, dass Diarrassouba in jedem Spiel, wo er Einsatzchancen erhalten hatte, zu den Auffälligeren gehörte, und immer ziemlich positive Ansätze zeigte...?
Bin ein grosser Zeidler-Fan, aber bei manchen Entscheiden würde ich mir manchmal etwas mehr Transparenz wünschen.
Ist meine persönliche Einschätzung nach dem, was ich bisher von ihm gesehen habe und der Tatsache, dass er bisher in Liga- und Cup-Spielen (Ausnahme Genf vergangenen Freitag) so gut wie nie (4 Einsätze, 103 Minuten) zum Einsatz kam und nur in wenigen Fällen überhaupt im Kader (7x) war. Nichts gegen ihn, aber auf diesem Niveau sind bei mir primär eigene Nachwuchsspieler gefragt.
⚠️ ACHTUNG: Das Lesen in diesem Forum kann depressiv machen. Besonders gewarnt wird vor Usern, denen es gut geht wenn es uns schlecht geht. Konsequentes Ignorieren und Nicht-zitieren kann die Freude trotzdem aufrecht erhalten.

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1373
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von voegi903 » 26.05.2021 06:46

Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 18:19
MisterDistel hat geschrieben:
25.05.2021 15:37
Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 14:37
für mehr als einen Ergänzungsspieler dürfte es ihm in der kommenden Saison allerdings (noch) nicht reichen.
Da muss ich nun doch ein Fragezeichen dahintersetzen. Worauf, abgesehen vom Fakt, dass Zeidler aus nie kommunizierten Gründen auf einmal gar nicht mehr auf ihn gesetzt hat, ja ihn sogar aus dem Kader gestrichen hat, basiert diese Annahme?

Ich war ja wohl nicht der einzige, der der Meinung ist, dass Diarrassouba in jedem Spiel, wo er Einsatzchancen erhalten hatte, zu den Auffälligeren gehörte, und immer ziemlich positive Ansätze zeigte...?
Bin ein grosser Zeidler-Fan, aber bei manchen Entscheiden würde ich mir manchmal etwas mehr Transparenz wünschen.
Ist meine persönliche Einschätzung nach dem, was ich bisher von ihm gesehen habe und der Tatsache, dass er bisher in Liga- und Cup-Spielen (Ausnahme Genf vergangenen Freitag) so gut wie nie (4 Einsätze, 103 Minuten) zum Einsatz kam und nur in wenigen Fällen überhaupt im Kader (7x) war. Nichts gegen ihn, aber auf diesem Niveau sind bei mir primär eigene Nachwuchsspieler gefragt.
Grundsätzlich bin ich bezgl. Einsatzzeit und eigenen Jungen bei Dir. Bei ihm sollten wir aber nicht vergessen, dass er mit 18 Jahren alleine von der Elfenbeinküste in die Schweiz kam.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6981
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von fribi » 26.05.2021 10:43

Hat super Ansätze gezeigt. Im Vergleich zu andern Einwechselspieler, die jeweils jeden Ball verloren, ein echter Impulsgeber..
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2391
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von hello again » 26.05.2021 12:27

fribi hat geschrieben:
26.05.2021 10:43
Hat super Ansätze gezeigt. Im Vergleich zu andern Einwechselspieler, die jeweils jeden Ball verloren, ein echter Impulsgeber..
Ist va meist zuerst am Ball, würde ich def gerne weiter bei uns sehen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9210
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Salifou Diarrassouba

Beitrag von Mythos » 26.05.2021 12:29

hello again hat geschrieben:
26.05.2021 12:27
fribi hat geschrieben:
26.05.2021 10:43
Hat super Ansätze gezeigt. Im Vergleich zu andern Einwechselspieler, die jeweils jeden Ball verloren, ein echter Impulsgeber..
Ist va meist zuerst am Ball, würde ich def gerne weiter bei uns sehen.
Ich auch. Ist wie gemacht für unseren Fussball.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten