Basil Stillhart

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
faebsviews
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 31.08.2020 12:46

Re: Herzlich willkommen Basil Stillhart

Beitrag von faebsviews » 24.09.2020 23:10

OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 23:06
Basils Einsatz war heute wie gegen Sion top, da gibt es nichts zu meckern. Dass er nicht der filigrane Techniker und nicht der offensive Vollstrecker ist, das wusste man bereits vorher und ist ihm sicher nicht anzukreiden. Für diesen Part hätte man mit Quintilla, Ruiz, Jeremy & Co. eigentlich andere in der Mannschaft.
!!!

Einsatz top, leider noch etwas viele Fehlpässe! Aber der wird eine ganz wichtige Rolle einnehmen diese Saison.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Herzlich willkommen Basil Stillhart

Beitrag von OptiRealist » 24.09.2020 23:45

faebsviews hat geschrieben:
24.09.2020 23:10
OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 23:06
Basils Einsatz war heute wie gegen Sion top, da gibt es nichts zu meckern. Dass er nicht der filigrane Techniker und nicht der offensive Vollstrecker ist, das wusste man bereits vorher und ist ihm sicher nicht anzukreiden. Für diesen Part hätte man mit Quintilla, Ruiz, Jeremy & Co. eigentlich andere in der Mannschaft.
!!!

Einsatz top, leider noch etwas viele Fehlpässe! Aber der wird eine ganz wichtige Rolle einnehmen diese Saison.
Das wird man dann sehen müssen. Im Normalfall kommt kaum einer am Trio Ruiz-Quintilla-Görtler vorbei. Dass Ruiz noch etwas schwächelt, das hat mit seinen körperlichen Problemen zu tun, von denen er sich erst erholt hat. Auch Görtler hat noch Luft nach oben und ist noch nicht in der Form der letzten Saison. Stillhart wird sicherlich nicht immer Fixstarter sein, aber im richtigen Spiel wird man seine Qualitäten sicherlich brauchen.

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1161
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Jabalito » 04.10.2020 18:04

Ich war eher skeptisch, aber Stillhart hat mich jetzt schon eines Besseren belehrt. Gott! Mutsch 2.0
Zuletzt geändert von Jabalito am 04.10.2020 18:40, insgesamt 1-mal geändert.

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 361
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Basil Stillhart

Beitrag von espenjunge » 04.10.2020 18:26

Passt perfekt zu unserem Verein, ein Kämpfer wie Görtler :beten:

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4818
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Zuschauer » 04.10.2020 19:11

espenjunge hat geschrieben:
04.10.2020 18:26
Passt perfekt zu unserem Verein, ein Kämpfer wie Görtler :beten:
das war wieder ein königstransfer. ganz stark der junge. :beten:
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 346
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 04.10.2020 19:45

Jabalito hat geschrieben:
04.10.2020 18:04
Ich war eher skeptisch, aber Stillhart hat mich jetzt schon eines Besseren belehrt. Gott! Mutsch 2.0
:beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 344
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Zeuge Ivans » 04.10.2020 20:44

Für mich der beste heute!!!
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12567
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Luigi » 04.10.2020 22:56

Zeuge Ivans hat geschrieben:
04.10.2020 20:44
Für mich der beste heute!!!
Veto. Definitiv der falsche Spieler für diese Position. Defensiv sackstark - offensiv ohne Einfluss, zu viele Fehlpässe und stand oft anderen Spielern auf deren Position im Weg.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Basil Stillhart

Beitrag von OptiRealist » 04.10.2020 23:34

Jabalito hat geschrieben:
04.10.2020 18:04
Ich war eher skeptisch, aber Stillhart hat mich jetzt schon eines Besseren belehrt. Gott! Mutsch 2.0
Stillhart hat sich vor allem sofort super eingefügt ins System und der Transfer hat mich von Anfang an überzeugt. Ich hätte aber nicht erwartet, dass er auf der aus meiner Sicht für ihn falschen 10er Position spielen wird, da sehe ich eher Spieler wie Jeremy oder Ribeiro, allenfalls Ruiz. Auch ein Mutsch 1.0 wäre an dieser Position am falschen Ort gewesen. Ich sehe Basil klar im defensiven Mittelfeld, allerdings sind die Positionen derzeit mehr oder weniger besetzt.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1980
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Basil Stillhart

Beitrag von -GG1- » 04.10.2020 23:44

Luigi hat geschrieben:
04.10.2020 22:56
Zeuge Ivans hat geschrieben:
04.10.2020 20:44
Für mich der beste heute!!!
Veto. Definitiv der falsche Spieler für diese Position. Defensiv sackstark - offensiv ohne Einfluss, zu viele Fehlpässe und stand oft anderen Spielern auf deren Position im Weg.
Word. Verkörpert zwar die St. Galler Tugenden perfekt, ist nach vorne aber komplett harmlos. Ich begreife nicht, weshalb ihn Zeidler nicht einfach mit Ruiz tauscht - wäre für mich derart naheliegend.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 411
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Magic » 04.10.2020 23:51

espenjunge hat geschrieben:
04.10.2020 18:26
Passt perfekt zu unserem Verein, ein Kämpfer wie Görtler :beten:
Passt wie die Faust aufs Auge sogar zu uns.
Aber: Das OM sollte man m.E. mit einem offensiv ausgerichteten oder einem filigran begabten Spieler besetzen, der den tödlichen Pass spielen kann. Im Moment wird da halt noch etwas gepröbelt. Allenfalls könnte man die Positionen von Ruiz und Basil mal als Versuch abtauschen. Ich denke gerade defensiv hilft uns Basil fast noch mehr und offensiv dafür Ruiz als versierter Techniker

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1081
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Seedorf » 05.10.2020 10:03

Magic hat geschrieben:
04.10.2020 23:51
espenjunge hat geschrieben:
04.10.2020 18:26
Passt perfekt zu unserem Verein, ein Kämpfer wie Görtler :beten:
Passt wie die Faust aufs Auge sogar zu uns.
Aber: Das OM sollte man m.E. mit einem offensiv ausgerichteten oder einem filigran begabten Spieler besetzen, der den tödlichen Pass spielen kann. Im Moment wird da halt noch etwas gepröbelt. Allenfalls könnte man die Positionen von Ruiz und Basil mal als Versuch abtauschen. Ich denke gerade defensiv hilft uns Basil fast noch mehr und offensiv dafür Ruiz als versierter Techniker
hat das zeug zum absoluten publikumsliebling!!! Kampfsau durch und durch!!

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 826
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Basil Stillhart

Beitrag von f1c8s7g9 » 01.11.2020 17:31

und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8543
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Mythos » 01.11.2020 17:52

f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 672
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Basil Stillhart

Beitrag von philn1989 » 01.11.2020 18:03

Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Sehe ich genauso :(

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 346
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 01.11.2020 18:05

Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1755
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Basil Stillhart

Beitrag von timão » 01.11.2020 18:13

Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Guillemenot hatte sich seine Pause "verdient"... Nicht nur wegen der peinlichen Schwalbe in Lugano.
Habe fertig!

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 411
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Magic » 01.11.2020 18:37

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
01.11.2020 18:05
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Ich glaube, PZ will ihn einfach unbedingt in der Stammelf sehen und da ist dies noch die einzige verfügbare Position.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1667
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Diesbach City » 01.11.2020 18:43

Magic hat geschrieben:
01.11.2020 18:37
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
01.11.2020 18:05
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Ich glaube, PZ will ihn einfach unbedingt in der Stammelf sehen und da ist dies noch die einzige verfügbare Position.
Dann bitte Wechsel der position mit Quintillà! Gute Kreativität, guter Schuss.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3506
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Ben King » 01.11.2020 18:44

Magic hat geschrieben:
01.11.2020 18:37
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
01.11.2020 18:05
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Ich glaube, PZ will ihn einfach unbedingt in der Stammelf sehen und da ist dies noch die einzige verfügbare Position.
Auf welche Position müsste man ihn hintun?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 106
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: Basil Stillhart

Beitrag von C Tribüne » 01.11.2020 18:55

Das Defensivverhalten und seine Rolle beim Pressing sind sehr stark. Dies ist sicherlich die Idee des Trainers. Leider ist das Passspiel noch nicht auf der Höhe. Mal schauen und Geduld üben. SG forever

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2088
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Solothurner » 01.11.2020 19:34

Diesbach City hat geschrieben:
01.11.2020 18:43
Magic hat geschrieben:
01.11.2020 18:37
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
01.11.2020 18:05
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfaceih nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Ich glaube, PZ will ihn einfach unbedingt in der Stammelf sehen und da ist dies noch die einzige verfügbare Position.
Dann bitte Wechsel der position mit Quintillà! Gute Kreativität, guter Schuss.
Ist kein 10er total verschenkt....
Hoffe PZ merkt dass endlich auch, und es geht nicht solange wie damals bei Hefti...

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 826
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Basil Stillhart

Beitrag von f1c8s7g9 » 01.11.2020 22:36

timão hat geschrieben:
01.11.2020 18:13
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Guillemenot hatte sich seine Pause "verdient"... Nicht nur wegen der peinlichen Schwalbe in Lugano.
auch wenn guillemenot spielt, spielt stillhart auf der 10.
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 826
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Basil Stillhart

Beitrag von f1c8s7g9 » 01.11.2020 22:38

Ben King hat geschrieben:
01.11.2020 18:44
Magic hat geschrieben:
01.11.2020 18:37
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
01.11.2020 18:05
Mythos hat geschrieben:
01.11.2020 17:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
01.11.2020 17:31
und wieder spielt basil auf der 10. warum warum warum? man hat guillemenot auf der bank. sieht pz denn nicht, dass basil überhaupt keine qualitäten für die 10 hat?
!!!

Stillhart ist komplett verschenkt auf der 10. Zu langsam und vor allem viel zu ungenau. Jeremy gehört verdammt nochmals auf diese Position. Ich begreife es einfach nicht.
Verstehe es auch nicht. Frage mich, was Zeidler damit vor hat.
Ich glaube, PZ will ihn einfach unbedingt in der Stammelf sehen und da ist dies noch die einzige verfügbare Position.
Auf welche Position müsste man ihn hintun?
stillhart hat bei thun sein volles leistungspotential in der iv abgerufen. auch auf der 6 ist er durchaus stabil. 6 und iv sind bei uns besetzt, also muss er wohl mit einem bankplatz vorlieb nehmen. man kann spieler nicht in andere positionen drängen, in die sie nicht reinpassen, nur weil sie eigentlich startelf potential haben. das geht nicht.

ich wünsch mir, dass auch einmal ein journalist etwas ekliger nachfragt. sorri, aber das sieht ein blinder.
"grüe wiss siit 1879"

Mastschwein
Wenigschreiber
Beiträge: 267
Registriert: 30.01.2011 21:51

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Mastschwein » 01.11.2020 22:53

Setzt Zeidler Stillhart eventuell auch einfach auf die 10ner Position, damit er sich offensiv weiterentwickelt um nachher Quintillas Position zu erben und von dieser Position offensiv auch Aktzente zu setzen?

Mir kommt hier Bakayoko in den Sinn, als er ihn als Verteidiger brachte und da doch oft komplett im Schilf stand, jedoch als Flügel dann doch auch defensiv arbeitete, was er ansonsten vielleicht weniger gemacht hätte...

Irgendeinen Grund muss Zeidler ja haben, dass er Stillhart auf der 10 bringt :bowl:

Antworten